Mit dem Roller auf die A40

Anzeige
Viel zu lachen gab es auf dem Sommerfest des CVJM-Blickwechsel Essen-Frohnhausen. Besonders beliebt: Die Kinder durften sich aussuchen, welche Form ihr Luftballon haben sollte.
CVJM-Blickwechsel feiert Sommerfest in Frohnhausen



Wie auch im vergangenen Jahr konnten sich Kinder und Eltern auf ein groß angelegtes Sommerfest des CVJM-Blickwechsel am Frohnhauser Markt freuen. Mit dabei war nicht nur viel Spass und leckeres Essen, sondern auch ein buntes Programm.


Los ging es um 14 Uhr, die erste Attraktion des Nachmittags ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Schnell wie der Wind und bunt wie in den Farbtopf gefallen, sauste Clown August von den Clown Brothers auf seinem kleinen Roller in die Räumlichkeiten des CVJM-Blickwechsel. Nach anfänglichen Schwierigkeiten das Gefährt durch die Tür zu bekommen, konnte Clown August doch auf die Bühne steigen und verzauberte nicht nur die Minis, sondern entlockte auch den Erwachsenen den ein oder anderen Lacher.

Clown August bringt Groß und Klein zum Lachen

„Wir freuen uns sehr, dass wir zu unserem Sommerfest stets so viele Gäste begrüßen dürfen“, erklärt die Organisatorin Regina Hiller. „Wir wollen das Gefühl vermitteln, dass jeder bei uns willkommen ist und wir offen für alle Charaktere sind.“
Nachdem Augustin seine Zaubertricks sowie Ballonshow beendet und sich mit seinem kleinen Roller wieder Richtung A40 verabschiedet hatte wurde es Zeit für eine Stärkung: Die Grillmeister gingen ans Werk und Süßkram sowie gesunde Snacks wurden auf den Tischen platziert.
Bevor es dann gesammelt in den Park ging, um sich dort den verschiedensten Bewegungsspielen und -aktivitäten zu widmen, wurde noch gemeinsam ein Lied angestimmt, welches die Kinder ausgesucht hatten.

Wertmarken konnten erspielt werden

Große Freude kam zudem auf, als der Startschuss für die Tombola gegeben wurde. Tolle Preise wie Malutensilien, Plüschtiere oder Spielzeuge erwarteten die Gewinner. Und da man sicherstellen wollte, dass auch jedes Kind an der Verlosung teilnehmen konnte, konnten Wertmarken nicht nur gekauft, sondern auch bei den Spielen im Park ergattert werden.
Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat und an den regulären Aktivitäten teilnehmen möchte, kann zum Beispiel zum Treff.EchtStark kommen, bei dem es sich um einen Spielenachmittag samt lustigen Unternehmungen für Kinder ab fünf Jahren handelt. Dieser findet am Samstag in den Räumlichkeiten des CVJM-Blickwechsel in der Heerenstraße 40 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.