Niederfeldseefest

Anzeige
Eigentlich unter dem Thema " Tag der Städtebauförderung" sollte es ein tolles Fest am Niederfeldsee sein.

Leider hat das Wetter nicht so recht mitspielen wollen. Erst Wind oder besser gesagt Sturm und dann auch noch Regen.
Dazu kommt noch ein nicht vorhandener Bierwagen. Aber ein Toilettenwagen war vorhanden; wozu?
Zu essen gab es was; aber Pommes und Currywurst gab es nicht. Auch war Grün und Gruga nicht vorhanden, die etwas zur Weiterendwicklung des Stadtteils (wie in der WAZ beschrieben) beisteuern wollte .
Ich muss dem Veranstalter ein klares - nee dat war nix- bescheinigen.
Die Band "PIAGGI" war klasse. Die hat sogar bei dem schlechten Wetter Menschen zum Tanzen animieren können.
Unsere Altendorfer Initiative Stand "Altendorfer Bürger engagieren sich" war ganz gut besucht. Auch Herr Paß hat vorbeigeschaut. Niederfeldseefest am 09.05.2015

Für mich ein nicht besonders gut gelungenes Fest. Es haben sich alle, die an diesem Fest mitgewirkt haben, alles gegeben. Toll war auch der Dokofilm vom Abtragen des Bahndamms bis zur Fertigstellung des Niederfeldsees von Herrn Stegmann. Leider fing es dabei wieder an zu regnen.
Alles in Allem ein ... nicht so gelungenes Fest- meiner Meinung nach.
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 09.05.2015 | 22:09  
81
Werner Imhof aus Essen-West | 10.05.2015 | 11:02  
6
Rebel Niki aus Essen-Ruhr | 10.05.2015 | 12:57  
6
Rebel Niki aus Essen-Ruhr | 10.05.2015 | 13:02  
48
Sascha Keller aus Essen-West | 12.05.2015 | 19:43  
3.312
Norbert Rittmann aus Essen-West | 12.05.2015 | 22:53  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 18.05.2015 | 10:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.