Wenn Senioren feiern

Anzeige
Gute Stimmung unter Sonnenschirmen: mehrere Stunden lang saßen die Senioren im Garten zusammen. Fotos: Hubernagel

Großes Sommerfest im Evangelischen Seniorenzentrum Essen-Frohnhausen

An der Möserstraße wurde kürzlich bei herrlichem Sonnenschein das große Seniorenfest des Evangelischen Seniorenzentrums Essen-Frohnhausen gefeiert. Ein Trödelmarkt, das Bienentaxi und Tanzdarbietungen waren nur einige Attraktionen, die über den Nachmittag verteilt geboten wurden.


"Die üben eine ungeheure Faszination auf mich aus", sagt Hubert Dewenter, "davon könnte ich stundenlang schwärmen." Begeistert zeigt der Betreiber des Bienentaxis Honigwaben mit Bienen herum und lädt zum Honig probieren ein. Zusammen mit Renate Sternhagen ist er mobil auf Festen von Kindergärten und Altenheimen unterwegs. "Nächstes Jahr wollen wir auch mit Schulklassen arbeiten", kündigt Imkerin Sternhagen an.
Ein Stück weiter werden auf einem Tisch Schmuckstücke verkauft, gegenüber bieten Heimbewohner nicht mehr Benötigtes an – "tolle Sachen, ganz billig", rufen sie Vorbeilaufenden zu. Zwischen Getränkewagen, Grillstand und etlichen Tischen ist sogar eine Bühne aufgebaut. Neben Live-Musik unterhalten die "Flotten Socken" mit einer Tanzeinlage zu bekanntem Liedgut die Menge und holen einige Tanzfreudige zur Bühne.
Da zum großen Sommerfest nicht nur Heimbewohner, sondern auch deren Familie und Freunde eingeladen waren, gab es auch für die Kinder einiges zu entdecken. Waren sie erstmal von den Kinderschminkern in Löwen, Schmetterlinge oder Fantasiegestalten verwandelt, konnten sie sich beispielsweise im Dosenwerfen versuchen.
Wem das alles noch nicht genug Programm war, konnte sich anschließend noch bei einer Hausführung die Besonderheiten und Vorzüge des Seniorenzentrums erläutern lassen. Bei zwei Gebäudekomplexen mit 106 Pflegeplätzen und zahlreichen Gemeinschaftsräumen gab es auch da einiges zu sehen. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
3.361
Ingrid Geßen aus Essen-West | 27.07.2017 | 12:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.