1. Alte Herren Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen feiert 50 jähriges Bestehen

Anzeige
DJK VfB Frohnhausen, 1. Alte Herren Mannschaft (Photo Marx), hinten, v.l.: Jörg Brekeller, Ingo Flegel, Andreas Degner, Frank Smeilus, Arnd Pissulla, Martin Wagoun, Teamchef Erhard Meyer, davor, v.l.: Güntter Rausch, Giacomo Cardornini, Michael Claus, Thorsten Funder, Andre Brochorow, Nabil Samari
Im Juni 1967 beschlossen im Marburger Hof einige Spieler von DJK VfB Frohnhausen eine Alte Herren Mannschaft zu benennen. Das ist jetzt 50 Jahre her. Natürlich ist das ein feierlicher Anlass, die “Korken knallen zu lassen”. Zum Jubiläumsspiel der 1. Alten Herren am Samstag, 8.7.17 eingeladen waren “einige Alte Herren von Fortuna Düsseldorf". Diese hatten auch zugesagt, dennoch kam am Donnerstag davor eine Absage. Kurzerhand “verpflichtete” Teamchef Erhard Meyer (Dank seiner Verbindungen) das Team von SG Altenessen. Das Spiel endete 6:2 für Frohnhausen. Frohnhausen hat eine überaus erfolgreiche Mannschaft. Im Gründungsjahr 1967 waren folgende Spieler am Ball: Dieter Göke, Heinz Steinig, Karl-Heinz Kehrer, Rudi Terbach, Werner Lomberg, Hans Lota, Hansi Rinzler, Helmut Rosemeier, Manfred Birwe, Horst von Pigage, Alfred Hering, Heinz Marcinzik, Egon Naudet, Albert Straßenmeyer und Herbert Plomann. Nach dem Spiel am vergangenem Samstag luden die 1. Alten Herren von DJK VfB Frohnhausen alle Beteiligten zum gemütlichen Beisammensein zu Kaffee und Kuchen, Bier und Wein ein. Die Jubiläumsfeier endete zu später Stunde im Vereinslokal von VfB Frohnhausen auf der Helmut Rahn Sportanlage. Ein außerordentlicher Anlaß wurde gebührend gefeiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.