1. Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen will oben mitspielen

Anzeige
VfB Frohnhausen 2017/ 18 (Photo Gohl), hinten v.l.: Stefan Lorenz, Robin Barth, Mohammed El Said, Christian Mouelle, Samir Laskowski, Samir El-Zein, Hassan El Hamad, Ali El Hamad, davor, v.l.: Michael Klaus, Sascha Schulz, Pascal Hendricks, Christian Sukkow, Pascal Nimptsch, Özgür Akcapinar, Abdul Semmo, Özkan Akzapinar, Ümit Özdemir, Louis Smeilus, Issam Said, Sven Rössler, vorne v.l.: Kevin Wosnitza, Alen Ademovic, Yannik Wilberg, Marko Razik, Dave Mölenkamp,Dominic Hörstgen,Kevin Voß, Patrizio Benventi (Foto: Photo Gohl)
Die Bezirksligasaison 2016/17 ist vorbei, die Spielzeit 2017/18 hat noch nicht begonnen, aber trotzdem ist für die 1. Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen „immer was los“. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Neue Spieler wurden verpflichtet, es haben wenige Spieler den Verein verlassen. Das Saisonziel für die neue Meisterschaftsrunde heißt: Oben mitspielen. Dafür wird schon jetzt geschuftet. Beim Sport DUWE Cup 2017 wurde das Team von Coach Issam Said Dritter. Ein gutes Ergebnis. Es wurden dabei die Neuzugänge getestet. Es sah schon sehr gut aus. Derzeit spielt der Essener Traditionsverein beim Preußen Cup auf der Platzanlage an der Seumannstraße mit. 32 !! Amateurmannschaften nehmen daran teil und spielen den Sieger aus. 8 Gruppen a‘ 4 Mannschaften kämpfen um Punkte und Tore. Auch hier spielt der VfB bisher eine gute Rolle. Den 1. Gegner in der Gruppe D, SC Frintrop 05/21, besiegte Frohnhausen mit 1:0. Torschütze war Ali El Hamad. Das 2. Spiel in der Gruppenphase war auch sehr spannend. Ein Derby. VfB Frohnhausen gegen SC Phönix Essen in immer interessant. Auch hier blieb der VfB Frohnhausen siegreich. 2:1 hieß es nach dem Schlußpfiff. „Ins Schwarze“ trafen Robin Barth und Abdul Semmo. 2 Spiele, 2 Siege – so kann es laut Trainer Issam Said weiter gehen. Das nächste und letzte Gruppenspiel ist für den VfB am Freitag 28.7.17 gegen Atletico Essen. Danach geht es (hoffentlich) weiter im Achtelfinale. Ziel ist es, das Endspiel zu erreichen. Das ist am Samstag, 5.8.17 um 15:00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.