22.NRW-Streetbasketball Tour zu Gast an der Gesamtschule Bockmühle

Anzeige
Die Tourgemeinschaft schickte am Samstag das NRW-Tourteam in Oberhausen auf die Reise
Essen: Gesamtschule Bockmühle |

Beats und Baskets an der Gesamtschule Bockmühle

Am 2.6. ist die NRW-Streetbasketball Tour 2015 zu Gast in Essen. Die Tour macht Halt an der Gesamtschule Bockmühle. Um 14 Uhr werden Bürgermeister Rudolf Jelinek und ETB Wohnbau Baskets Geschäftsführer Patrick Seidel das Turnier eröffnen.

Über 100 Teams vorangemeldet
Über 100 Teams, davon über 80 aus den Schulen, hatten sich bereits im Vorfeld angemeldet. "Gerade für die Schulen hat die NRW-Streetbasketball Tour einen Mehrwert. Die Schüler können ihr Erlerntes anwenden und sich mit anderen Schülern im Wettbewerb messen, denn Wettbewerb in den Schulen kommt im Basketball in essen einfach viel zu kurz, dazu bekommen die Schulen vom WBV auch noch ein Ballpaket mit 10 Bällen für den Unterricht", so Mitorganisator der Tour und Projektleiter der ETB Wohnbau Baskets, Dirk Unverferth. "Tourchef" Georg Kleine vom WBV freut sich ebenfalls auf den Standort, der sich in den letzten drei Jahren als einer der Toureckpunkte etabliert hat: "Wir sind sehr gerne in Essen. Es ist ein toller Spielort und gerade die hohe Zahl der Schulteams aus vielen verschiedenen Schulen macht den Standort Essen so besonders."

Tour ist Kult bei Jugendlichen
Große Preise sind nicht zu gewinnen und trotzdem hat die Tour bereits Kultstatus erreicht. Bis zu 95 Teams im Schnitt kamen an den Standorten im letzten Jahr. Nach Essen 168 Teams bei einem Turnier, hält jetzt Köln mit 171 Mannschaften den Tourrekord. "Es geht uns gar nicht um weitere Rekorde", so Dirk Unverferth weiter, "es geht darum, möglichst viele zum Basketball und auf die Courts zu bewegen. Für die ETB Wohnbau Baskets ist die Tour in den Projekten ein wichtiger Bestandteil geworden, denn genau den gleichen Ansatz verfogen wir an den Schulen. Es ist großartig dann im Sommer zu sehen, dass soviele Schulen mit ihren Teams bei uns spielen. Es zeigt uns, dass Basketball sich immer größerer Beliebtheit erfreut."

Anmeldungen vor Ort heute noch möglich!
Ab 14 Uhr geht es an der Gesamtschule Bockmühle (Mercatorstraße) um Punkte. Anmelden kann sich jeder mit einem Team (mindestens drei Spieler/innen) noch vor Ort beim Tourpartner der AOK an den Courts.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.