Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten

Anzeige
(Foto: ESC Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten

Leider hat es nicht geklappt den sympathischen Kanadier eine weitere Saison an die Moskitos zu binden. Aaron McLeod wird ab der kommenden Saison nicht mehr im Moskitos Trikot zu sehen sein. Der kanadische Center war zur Saison 2013/2014 zu den Essenern gestoßen und hatte in den letzten beiden Spielzeiten erheblichen Anteil daran, dass die Moskitos Tormaschine auf Touren kam. In seinem ersten Jahr für die Moskitos brachte er es an der Seite von Brance Orban auf stolze 69 Tore in der Oberliga.

Auch in der abgelaufenen Spielzeit traf McLeod stolze 46 Mal ins gegnerische Gehäuse und hatte maßgeblichen Anteil am guten sportlichen Abschneiden der Moskitos.

Die Moskitos bedanken sich ganz herzlich bei Aaron für seine gezeigten Leistungen und wünschen ihm für seine sportliche, sowie für seine persönliche Zukunft alles Gute

(Quelle: Homepage ESC Moskitos Essen )

Kommentar

Lt. Homepage des Herver EV wechselt Aaron McLeod zum Ligakonkurrenten Herner EV.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.