Derby im Eberhard Piekenbrock Stadion

Anzeige
hinten, v.l.: Oliver Vössing, Marcus Kintscher, Björn Matzel, Marc Biesemann, Titomir Benic, Daniel Zahn, Kevin Zamkiewicz, Bastian Peter, Marius Biskupek, Björn Kobüssen, Dennis Peter, Betreuer Frank Biesemann Davor, v.l.: Physio Caroline Weiß, Dominik Kintscher, Maximilian Alex, Antonio Ivic, Gerrit Schwiertz, Chris Jankowski, Daniel Trinka, Dominic Breilmann, Sam Moosariparambil, Torwarttrainer Hans Jürgen Vössing Es fehlen: Pascal Rolnik, Daniel Conti, Rene Lammert, Simon Kubisa, Patrick Schwarz (Foto: TuS Essen West 1881)
Begegnungen am runden Leder
Heute präsentiert Ihnen der Lokalkompass das Bezirksliga Meisterschaftsspiel TuS Essen – West 1881 gegen SC Phönix Essen
Anstoß im Eberhard Piekenbrock Stadion ist am Sonntag 16.12. um 11:00 Uhr
---
SC Phönix Essen will punkten
---
Raus aus dem Tabellenkeller möchte die 1. Mannschaft von SC Phönix Essen. Dazu ist es notwendig, dass der SC punktet. Diesmal möchte das Team von Trainer Arndt Krosch den Tabellenzweiten TuS Essen – West 1881 ärgern. Dass das nicht einfach wird ist klar aber dennoch möglich. Das Verletztenlazarett hat sich beim SC Phönix Essen etwas gelichtet und Krosch glaubt an ein gutes Spiel seiner Mannschaft. Sogar ein Sieg ist bei „81“ möglich. Dazu bedarf es aber einer außergewöhnlich guten Leistung, denn der Favorit heißt eindeutig TuS Essen – West 1881. Der SC muß punkten, will man aus der unteren Tabellenzone heraus kommen. Derzeit ist der SC Tabellenfünfzehnter mit 12 Punkten. Aber das Selbstbewustsein ist da. Das spielerische Potenzial auch. Der SC Phönix Essen wird alles geben um dieses Spiel zu gewinnen
-----------------------------------------------
TuS Essen - West 1881 hat sich in der Spitzengruppe festgesetzt
---
Die 1. Mannschaft von TuS Essen – West 1881 spielt eine sehr gute Saison 2012/13. Nach 16 Meisterschaftsspielen und 30 erreichten Punkten ist TuS Tabellenzweiter, vier Punkte hinter SC 1920 Oberhausen. Jetzt heißt der Gegner SC Phönix Essen. Ein echtes West Derby, bei dem bestimmt wieder sehr viele Zuschauer anwesend sein werden. Die Ausgangslage ist klar definiert: TuS Essen – West ist klarer Favorit aber...das ist ein echter Westknaller, bei dem man normalerweise kein Team schon vorher als Sieger „krönen“ sollte, denn diese Evergreens haben es meistens in sich. Der TuS Essen – West 1881 tut Gutes daran, den SC nicht zu unterschätzen. Wenn TuS Essen – West 1881 jedoch seine spielerische Klasse voll abrufen kann, sollte „der Dreier“ normalerweise an der Keplerstraße bleiben.
---
SC Phönix Essen Trainer Arndt Krosch tippt 1:2
TuS Essen – West 1881 Sportl. Leiter Frank Isert tippt 2:1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.