Die 1. Damen Mannschaft von TuS Essen West 1881 wird 5. in der Tabelle

Anzeige
Markus Matysek, 46 Jahre alt, verh., 3 Kinder, Hobby: Fußball und PC – spielen und zusammen bauen, Zielsetzung Saison 2016/17 – guter Mittelfeldplatz
Die 1. Damenmannschaft von TuS Essen West 1881 hat ihr Saisonziel erreicht. Am Ende der Spielzeit 2016/17 in der Bezirksliga Gruppe 2 errang das Team von Trainer Markus Matysek einen guten 5. Tabellenplatz. Das kann sich durchaus sehen lassen. Immerhin hat TuS 8 Mannschaften hinter sich gelassen. Die Saisonvorgabe wurde erreicht. Man hatte sich einen guten Mittelfeldplatz vorgegeben. Nach 24 Meisterschaftsspielen hatte TuS Essen West 36 Punkte eingespielt und ein Torverhältnis von 51:54 vorzuweisen. Der Essen Wester Traditionsverein wurde punktgleich mit dem Tabellenvierten SV Leithe 19/65 und hatte nur 3 Zähler Rückstand auf den Dritten SV Gelb – Weiß – Hamborn 1930. Das belegt ganz deutlich, dass die 1. Mannschaft von TuS Essen – West 1881 eine sehr erfolgreiche Saison 2016/17 gespielt hat. Der Erstplatzierte Rot – Weiß Essen und der 2. in der Tabelle SuS Niederbonsfeld waren unerreichbar. Coach Markus Matysek ist aufgrund des Abschneidens auch sehr zufrieden mit seiner Mannschaft. In der nächsten Saison 2017/18 will das Team von dem Eberhard Piekenbrock Stadion wieder herzerfrischenden schönen Fußball anbieten. In der Tabelle will man sich natürlich nicht verschlechtern. Jetzt naht die Sommerpause und alle Beteiligten können erst einmal entspannen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.