Die D1 Mannschaft von TuS Essen West 1881 in der Lernphase

Anzeige
TuS Essen West 1881, D1 Mannschaft (Photo Marx)
TuS Essen West 1881, D1 Mannschaft (Photo Marx)
Die D1 Mannschaft von TuS Essen West 1881 ist ein junges Team, dass noch Erfahrungen sammeln muß. Die ersten Meuisterschaftsspiele sind nicht so verlaufen, wie Trainerin Nicole Blask sich das vorgestellt hat. Nach 4 Meisterschaftsspielen belegt die D1 von TuS Essen West 1881 den letzten Tabellenplatz. Das soll nicht so bleiben. Im Training wird das Abwehrverhalten geübt und auch die Offensive soll verbessert werden. Genauso wichtig ist der Torabschluß. Die D1 vom Eberhard Piekenbrock Stadion besteht überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang. Das macht sich natürlich bemerkbar. Man ist noch in der Lernphase. Die Saison ist aber noch lang. Die erfahrene Trainerin Nicole Blask weiß definitiv, was sofort geändert werden muß, will das Team Erfolgserlebnisse erspielen. Gute Ansätze sah man schon beim letzten Punktspiel gegen FSV Kettwig. Das nächste Meisterschaftsspiel ist am kommenden Samstag, 1.10.16 bei TuRa Essen 1886. TuRa ist ebenfalls in der Tabelle unten platziert und hat auch noch keinen Punkt erspielt. Das ist also jetzt eine gute Möglichkeit zu punkten. Dazu muß die D1 von TuS Essen West 1881 aber bereit sein, alles zu geben. Nicole Blask wird darauf achten, das jeder mit der richtigen Einstellung in dieses wichtige Spiel geht. Anstoß auf der Platzanlage an der Serlostraße ist um 13:00 Uhr. Die Verantwortlichen der D1 Mannschaft von "81" suchen noch Spieler, die das Team verstärken möchten. Wer Interesse hat, kommt einfach mal zum Training zur Platzanlage an der Keplerstraße. Die Trainingszeiten sind mittwochs und freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr oder meldet sich bei der Jugendleiterin Claudia Schneider unter 0157 72995365. Weitere Informationen gibt es unter www.tus81.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.