E1 - Junioren von TuS Essen West 1881 Tabellenführer

Anzeige
TuS Essen - West 1881, E1 Mannschaft (Photo Marx) hinten, v. l.: Co.Trainer Yüksel Aslaner, Hakan Malca, Galip Akcapinar, Fiordi Shala, Adrian Kwiatkowski, Jonas Luppe, Divine Maduforo, Trainer Tarik Altundag davor, v. l. : Arda Altundag, Mehmet Erdogan, Abdul-Samed Aslaner, Karim Mahfoudhi, Ahmet-Efe Caliskan, es fehlen: Carl Holzhamer, Joel Mukoko
Die E – 1 Mannschaft von TuS Essen – West 1881 spielt eine herausragende Hinrundensaison 2017/18 in der E – Junioren Kreisklasse C. 10 Meisterschaftsspiele – 10 Siege bedeuten die Tabellenführung. Der Tabellenzweite SC Phönix Essen hat 5 Punkte weniger vorzuweisen. Trainer Tarik Altundag und Co. Trainer Yüksel Aslaner haben eine Mannschaft geformt, die dem Verein TuS Essen – West 1881 nicht nur in dieser Saison viel Freude bereiten wird, sondern auch für die Zukunft einiges vorhat. 2 Punktspiele sind noch in der Hinrunde zu spielen, wobei ein „Hammerspiel“ noch dabei ist. Am Freitag, 8.12.17 spielt die Altundag/Aslaner Mannschaft beim Dritten SC Preußen Eiberg. Auch diese Mannschaft hat 5 Punkte weniger als „81“ auf der Habenseite. Anstoß ist dort um 17:30 Uhr. Letzter Gegner vor der Winterpause ist dann am Samstag, 16.12. das Team SV Leithe 19/65. Es müßte schon mit dem Fußballteufel zugehen, wenn jemand der E1 Mannschaft von TuS Essen – West 1881 die Meisterschaft noch streitig machen will. Nach der Winterpause werden die „Karten dann neu gemischt“. Die starken Mannschaften kommen dann in eine Spielrunde (Rückrunde) und die nicht ganz so starken Teams in eine andere Gruppe. In der Winterpause findet dann aber noch ein Highlight statt. Die E – Junioren Hallen Winterrunde. Auch hier will die Essen – Wester Mannschaft ein „gehöriges Wörtchen um die Finalteilnahmen mitsprechen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.