Fußball im Essener Westen

Anzeige
DJK VfB Frohnhausen, F2 Mannschaft : hinten, v.l.: Deniz Göcer, Marcel Jazigi, Kardo Bagillan, Kai Kania, Muhammed Can Kaptan, Betreuerin Roswitha Rittau davor, v.l.: Dario Rittau, Ben Wegner, Phil Wegner, Tom Keßler, vorne Liam Homscheidt
Die F2 des VfB Frohnhausen existiert in dieser Konstellation erst seit dieser Saison. Dennoch besteht schon jetzt ein großer Teamgeist. Das merkt man vor allem beim Training. Die Resonanz ist riesengroß und die Spieler/innen haben sehr viel Spaß bei den Übungseinheiten. Trainer Lars Trautmann und Betreuerin Roswitha Rittau legen aber auch großen Wert auf den Spaßfaktor. Jeder Akteur soll mit viel Freude das Fußballspielen lernen. In der F – Jugend Altersgruppe gibt es keine Meisterschaftsspiele sondern Pflichtspiele. Diese finden jedes Wochenende statt. Hier konnten die Spieler von Roswita Rittau und Lars Trautmann auch schon einige Spiele gewinnen. Die Mannschaft lernt von Woche zu Woche. Nicht nur die Spieler kommen gerne zum Training (2 mal in der Woche) und zum wöchentlichen Spiel, den Trainern bereitet es auch eine Menge Spaß, mit dem Team zu trainieren. Das nächste Pflichtspiel ist am kommenden Samstag, 5.12. zuhause um 11:00 Uhr gegen RuWa Dellwig. Dann werden die Spieler den Eltern wieder zeigen, was sie bei den Trainingseinheiten gelernt haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.