Im Heimspiel am Sonntag soll es den Derbysieg geben

Wann? 20.01.2013 18:30 Uhr bis 20.01.2013 21:30 Uhr

Wo? Eissporthalle Essen West, Curtiusstraße 2, 45144 Essen DE
Essen: Eissporthalle Essen West |

Mit Bad Nauheim und Duisburg erwartet die MOSKITOS ein hartes Programm

Es sind keine leichten Aufgaben, die auf die MOSKITOS an diesem warten, doch zuletzt zeigte das Team starke Leistungen und an die will man natürlich auch in Bad Nauheim und im Derby am Sonntag um 18:30 Uhr in der Eissporthalle Essen-West gegen die Füchse aus Duisburg anknüpfen.

Am Freitag reisen die Moskitos zu den roten Teufeln nach Bad Nauheim, dem dritten hessischen Team, welches in dem Spiel klar die Favoritenrolle einnimmt. Können die Moskitos an die Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen, wird man den Teufeln das Leben schwer machen können.
Im Kader der roten Teufel hat es noch einmal einige Änderungen gegeben, so verließ Stürmer Konstantin Firsanov Bad Nauheim. Ihn ersetzten wird Topstürmer Daniel Huhn. Auch die Abwehr hat noch einmal mit Aaron Reckers Zuwachs bekommen. Weitere Neuzugänge sollen noch und könnten bis zum Spiel am Freitag um 19:30 Uhr folgen.

Am Sonntag kommt es zum ersten echten Derby in der Meisterrunde, denn dann treffen die Moskitos um 18:30 Uhr auf die Füchse Duisburg. Die Füchse sind in der Meisterrunde direkt unter Druck geraten, als sie Punkte in Krefeld ließen. Nach dem Auswärtssieg in Hamm steht das Team zwar derzeit auf dem vierten Platz, doch Krefeld, Dortmund und Essen sitzen den Füchsen im Nacken.
Da die Offensive bisher nicht die nötige Durchschlagskraft hatte, legten man nach und verpflichtet mit T.J. Fox einen kanadischen Mittelstürmer, der die Fäden in der Offensive ziehen und mehr Effektivität in das bringen soll. Die Leistungen vom Fuchs waren zu Rundenbeginn trotzdem sehr durchwachsen, gute Chancen also für die Moskitos dem Fuchs einen richtigen Stich zu verpassen und den ersten Derbysieg der Saison zu holen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.