Julien Pelletier ist der zweite Moskitos Kontingentspieler

Anzeige
(Foto: Julien Pelletier)
Essen: ESC Moskitos |

Julien Pelletier ist der zweite Moskitos Kontingentspieler

Der 20-jährige Kanadier Julien Pelletier wird in der bald startenden Saison der Oberliga Nord die zweite Kontingentstelle bei den Wohnbau Moskitos Essen einnehmen. Der Außenstürmer kommt von den Sherbrooke Phoenix aus der QMJHL wo er in der vergangenen Saison das „A“ auf der Brust getragen hat. Doch nicht nur eine gewisse Verantwortung hat der junge Stürmer übernommen, auch reichlich gescored hat der aus Buckingham, Québec in Kanada stammende Pelletier. 61 Punkte in 65 Meisterschaftsspielen stehen für den am 28. Juni 1996 geborenen Linksschützen in der Statistik. Julien Pelletier wiegt bei einer Größe von 180 cm derzeit 83 kg und wird bei den Moskitos das Trikot mit der Rückennummer #27 tragen. Seine erste Station im Eishockey war die Mannschaft von Outaouais Intrépide Bantam AAA, es folgten zwei Spielzeiten bei Gatineau L'Intrépide. Über die Cape Breton Screaming Eagles und die Rouyn-Noranda Huskies ging es schließlich 2015 zu den Sherbrooke Phoenix, für die er in zwei Jahren insgesamt 106 Punkte erzielte. Julien Pelletier kommt mit der Empfehlung eines Drafts (2014, Runde 4 #107)) von den Columbus Blue Jackets in die Obhut von Frank Gentges.

Und der Essener Cheftrainer und Sportmanager macht auch direkt deutlich warum er sich auf dieser Position für den jungen Stürmer entschieden hat: "Julien ist für eine Import-Position ein sehr junger aber auch ein sehr cleverer Spieler, der das Spiel in allen Bereichen sehr gut lesen kann und auch körperbetont spielt. Er besitzt hohe Scorerqualitäten und ist sehr stark auf engem Raum. Die QMJHL ist die wohl beste Juniorenliga der Welt, wenn ihm das Europäische Hockey liegt, kann er in Europa einen beachtlichen Weg gehen." Die Moskitos heißen Julien Pelletier herzlich Willkommen und hoffen, dass er in der komplett neuen Umgebung viel Erfolg hat.

( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.