Juniorenfußball im Essener Westen

Anzeige
TuS Essen West 1881, E2 Mannschaft, Mannschaft hinten, v.l.: Trainer Redouan, Mehmet Can, Burak, David Florian, Harry, Ruben davor, v.l.: Yigit, Mehmet Ali, Miguel (Foto: Natalie Gleim)
Die E2 Mannschaft von TuS Essen West 1881 ist eine neuformierte „Truppe“, die erst in dieser Saison sich zusammen gefunden hat. Umso erstaunlicher ist der Werdegang des Teams. In der E – Junioren Kreisklasse belegt das Team von Redouan Chaoui den Platz an der Sonne: Nach 4 Meisterschaftsspielen ist „TuS“ erster mit 12 Punkten und 31:3!!!!! Toren. Eine Tormaschine. Die E2 Mannschaft von TuS Essen West bietet den Zuschauern tollen Angriffsfußball, ohne dabei die Abwehr zu vernachlässigen. Die Spiele beweisen das: 1. Spieltag 3:0 gewonnen bei SG Altenessen IV, 2. Spieltag 7:2 gewonnen daheim gegen SuS Haarzopf III, 3. Spieltag 7:0 gewonnen bei Spvg. Schonnebeck III und 4. Spieltag 14:1 gewonnen gegen DJK Adler Union Frintrop V. Tabellenführer TuS Essen West 1881 hat 2 Punkte mehr erspielt als der ärgste Verfolger FC Stoppenberg II. Jetzt kommt es am kommenden Samstag, 5.3. zum „Knallerspiel“. Um 10:30 Uhr empfängt der Zweitplatzierte FC Stoppenberg das Team von der Keplerstraße. Ein absolutes Highlight. TuS Essen West 1881 will dieses Spiel unbedingt gewinnen um ein Polster zu legen zwischen den beiden Mannschaften. Trainer Redouan Chaoui ist auch positiv eingestellt, wenn er nach dieser Begegnung gefragt wird: Wir sind derzeit in einer tollen Form und fiebern dem Spiel entgegen. Alle Spieler werden mit voller Energie und Vorfreude dieses Meisterschaftsspiel angehen. Wir freuen uns darauf“. Es werden mit Sicherheit wieder viele Zuschauer den Weg zum Sportpark am Hallo finden, und die E2 Mannschaft von TuS Essen West lautstark unterstützen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.