Möge die Eiszeit beginnen!

Anzeige
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
 
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Möge die Eiszeit beginnen!

War der Sommer des Jahres 2016 bisher noch sehr durchwachsen soll das bei den Moskitos nicht so sein. Nach der erfolgreichen letzten Saison, die sowohl sportlich wie auch finanziell in einem guten Rahmen abgeschlossen werden konnte, wollen die Wohnbau Moskitos nun ein wenig mehr. Es dürfen ein paar Zuschauer mehr werden, dafür werden die Moskitos im Rahmen ihrer Möglichkeiten kämpfen. Es darf aber auch sportlich wieder ein wenig mehr werden, Chefcoach Frank Gentges hat es in seinem Interview bereist gesagt, er denkt dass er eine gute Truppe hat die jedes Spiel gewinnen will. So früh wie nie wurde Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges und seinem Team Eis bereitgestellt, ab 01. August hat die Eissporthalle Essen-West das glatte Geläuf, wofür man auch mal Danke an den Trägerverein der Eissporthalle und unsere Eismeister sagen muss!

Und damit die Fans der Moskitos auch gut in die Saison kommen, wird in diesem Jahr auch wieder ein Sommerfest stattfinden, und zwar am 6. August vor der Eissporthalle in Essen. Klein, aber durchaus fein und sicher für jeden etwas dabei. Zunächst brauchen unsere Jugendabteilungen Verstärkung, daher veranstaltet die Jugendabteilung den sogenannten Kids Day, der von unserem Hauptsponsor der WAZ unterstützt wird. Hier haben Kinder, die Interesse am Eishockey haben, unter der Anleitung der Jugendtrainer die Möglichkeit in den Sport zu schnuppern. Ab 13 Uhr werden die Jugendtrainer bereit sein um bei Probetrainings bei einer Entscheidung interessierte Kinder und Eltern zu unterstützen. Draußen geht es dann auch langsam los, denn das Sommerfest startet ebenfalls um 13 Uhr mit folgenden Attraktionen:

Beginn: 13.00 Uhr zeitgleich mit dem Kids Day (Sponsored by WAZ)

15:30 Uhr - Auftritt von Sandy Sandgathe

16:15 Uhr - Mannschaftstraining auf dem Eis

ca. 17:45 Uhr - zweiter Auftritt von Sandy Sandgathe

ca. 18:30 Uhr - offizielle Mannschaftspräsentation

ca. 19:30 Beginn " Mückentanz" Laufzeit auf dem Eis mit einigen Spielern (kostenpflichtig) – bis ca. 21:30 Uhr

Den ganzen Tag! Kinderattraktionen, Dosenwerfen, Glücksrad, Bullriding (auch für Erwachsene)

Getränke und Grillstand - Cocktailtaxi Mades - Tombola

WAZ Redaktions-Mobil mit Fotoaktionen, auch später mit den Spielern

VKK für das DEG Spiel und Dauerkartenausgabe

Und nur einen Tag später gibt sich die deutsche Eishockeyliga ein Stelldichein am Westbahnhof. Kooperationspartner Düsseldorfer EG kommt mit der DEL Mannschaft zum ersten Spiel der neuen Saison. Und gut eine Woche vor dem Spiel gibt es neben den 800 Karten, die bereits in die Landeshauptstadt gegangen sind, auch in Essen zahlreiche Vorbestellungen. Es scheint als wollen die Fans der Wohnbau Moskitos nicht generell dem Gegner das Feld auf der Tribüne überlassen. Bei den Moskitos freut man sich natürlich über die positive Resonanz und hofft auch in der kommenden Woche noch zahlreiche Tickets an den Mann bringen zu können, denn ein stimmungsvoller, lauter und gut gefüllter Westbahnhof, das wäre mal wieder ein tolles Erlebnis.

Ungeachtet der Schatten, die die Saison 2016/2017 voraus wirft, sucht der Ordnungsdienst noch verlässliche und nette Kollegen. Gesucht werden ehrenamtliche Verstärkungen. Wenn Du, auch gerne weibliche, bist, Lust hast die "Truppe" zu verstärken, melde Dich doch einfach mal bei einem unserer leitenden Ordner und erfrage die Details und Voraussetzungen.

Ansprechpartner: Daniel Struyken oder Sven Kruse - ordnungsdienst@moskitos-essen.de

( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.