Paare der Tanzsportfreunde Essen erfolgreich beim Michel Pokal.

Anzeige
Harald und Andrea Lungwitz (Foto: Lungwitz)
Essen: Tanzsportfreunde Essen e.V. | Beim TSV Glinde von 1930 e.V. wurde am 11/12. März der 9 Michel Pokal ausgetanzt. Dieses Turnier erfreut sich immer stärkerer Beliebtheit. Mehr als 600 Paare aus dem gesamten Bundesgebiet und angrenzenden Staaten stellten sich diesem Wettbewerb. So hatten auch Harald und Andrea Lungwitz sowie Oliver Bilstein mit Christina Oehrl die gerade bei der Landesmeisterschaft in Wuppertal in die nächst höhere Klasse aufgestiegen sind, dieses Turnier in ihren jährlichen Turnierkalender.
Eine anspruchsvolle Herausforderung, ein anspruchsvolles Wochenende da bei der Vielzahl der Paare die in der jeweiligen Standardklasse starteten erst nach Vorrunde und meistens 2 Zwischenrunden die Finalrunde erreicht werden konnte.
Harald und Andrea Lungwitz erreichten am Samstag und am Sonntag die Finalrunde und sicherten sich jeweils den dritten Platz in der Senioren II B Standard.
Oliver Bilstein und Christina Oehrl ertanzten sich an beiden Tagen die Finalteilnahme.
Gesponsert wurde dieses Turnier von Hela. Die Finalteilnehmer erhielten neben Punkte und Platzierungen die unterschiedlichsten Dinge für Küche oder Grill.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.