Tanzsportfreunde Essen dominieren bei der Trophy des Tanzsportverbandes Baden Württemberg

Anzeige
Am 08. und 09.10. starteten unsere Allrounder Peter Ossig & Jennifer de Lorenzo in der SEN I C Standardklasse bei der 13. Trophy des Tanzsportverbandes Baden Württemberg. Am 1. Tag waren beide aufgrund der langen Verletzungspause noch sehr nervös. Dieses legte sich aber im Verlauf des Turnieres und beide zeigten wunderschönes gefühlvolles Tanzen.

Im Langsamen Walzer setzten sie sich mit 3 Einsen direkt an die Spitze des Finalfeldes und überzeugten ab dem feurigen Tango auch die restlichen Wertungsrichter. Am Ende gewannen sie überragend mit 18 von 20 Einsen klar die SEN I C Standard.

Am 2. Turniertag setzten sich beide das Ziel den schönen Erfolg vom Vortag zu wiederholen. Unter dem Beifall des Publikums zogen Peter & Jenni souverän ins Finale ein. Dieses dominierten sie von Beginn an und wurden von den Wertungsrichtern mit wahnsinnigen 19 Einsen belohnt.

Was für ein grandioser Doppelsieg für unser Paar und die Tanzsportfreunde Essen e.V.
Herzlichen Glückwunsch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.