VfB Frohnhausen 3 will nicht absteigen

Anzeige
Diemo Schallehn, Kapitain der 3. Tischtennis Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen, (Photo Marx), 38 Jahre alt, seit 5 Jahren im Verein, verh, Hobbies: Essen gehen, Sport allgemein
Die Tischtennis Saison 2017/18 ist in vollem Gange. Der Verein VfB Frohnhausen hat derzeit insgesamt 8 Mannschaften – 7 Senioren und eine Schüler Mannschaft. Die 3. Mannschaft spielt in der Kreisliga Gruppe 2 und hatte auch am letzten Spieltag kein Erfolgserlebnis zu verbuchen. Das Team um Kapitain Diemo Schallehn verlor auch seine letzten beiden Punktspiele. Aber bangemachen gilt nicht. Zwar ist die Essen Wester Tischtennismannschat Tabellenletzter aber der Abstieg aus der Kreisliga Gruppe 2 soll unbedingt vermieden werden. Die Vorrunde ist gespielt, nun beginnt am Dienstag, 16.1.18 die Rückrunde mit dem Match bei TTV DJK Altenessen 3. Beginn ist dort um 19:00 Uhr. „Die Saison ist noch lang und erst am 21.3.18 mit der Begegnung zuhause in der Halle Herderschule gegen den Kettwiger Sportverein 2 (letztes Punktspiel) wird abgerechnet. Wir wollen nicht absteigen und werden alles versuchen.“ Dazu wäre ein Sieg in Altenessen wichtig. Frohnhausen (10. Platz) hat 2 Punkte, Altenessen als Tabellensiebter 6. Die Tischtennisabteilung von DJK VfB Frohnhausen sucht noch Spieler, die die vorhandenen Mannschaften verstärken wollen. Wer Lust hat in einem tollen Tischtennisverein zu spielen, meldet sich bitte bei Dominik Duhme unter 0173/9923722. Weitere Informationen gibt es auch unter .vfb-frohnhausen-tt.de und unter click-tt.de (Düsseldorf).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.