Wohnbau Moskitos verpflichten Veit Holzmann

Anzeige
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Wohnbau Moskitos verpflichten Veit Holzmann

Die Wohnbau Moskitos haben noch einmal auf die Abgänge diverser Spieler reagiert und Veit Holzmann von den Preussen Berlin verpflichtet. Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges sagt in seinem Statement zur Verpflichtung des Stürmers: „Wir haben nur 16 Spieler im Kader, das ist effektiv zu wenig, insbesondere da wir keinen Einfluss auf Förderlizenzspieler haben. An Veit Holzmann waren wir vor einigen Wochen schon mal dran, zu diesem Zeitpunkt wollte er unbedingt in Berlin bleiben und die Saison dort zu Ende spielen. Jetzt, nach den akuten Ereignissen in Berlin haben wir erneut Kontakt aufgenommen und alles ging sehr schnell und reibungslos. Veit Holzmann wird unserer Mannschaft bestimmt weiterhelfen können.“

Veit Holzmann wurde am 01. März 1992 in Berlin geboren, verbrachte einen großen Teil seiner sportlichen Ausbildung im Nachwuchs des EV Füssen und des SC Riessersee. In der Saison 2010/2011 wurde er deutscher Meister bei den Junioren. Drei Spiele in der DEL beim EHC München, 47 in der 2. Bundesliga in Dresden. In der Oberliga war der neue Stürmer der Moskitos bereits für Füssen, Chemnitz, Bayreuth, Weiden und den Preussen Berlin am Schläger. Bis zu dem Zeitpunkt als er in Berlin nicht mehr spielte, war Veit Holzmann der Topstürmer der Preussen. Veit Holzmann ist 181 cm groß und wiegt 86 kg, er wird das Trikot mit der Rückennummer #53 tragen. Aller Voraussicht nach wird Veit Holzmann am Freitag gegen FASS Berlin zum ersten Mal für die Moskitos auflaufen können.

Die Wohnbau Moskitos heißen Veit Holzmann an seiner neuen Wirkungsstätte herzlich Willkommen. Viel sportlichen Erfolg und alles Gute im Trikot der Moskitos.

( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.