Wohnbau Moskitos vor schwerer Auswärtshürde

Anzeige
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Wohnbau Moskitos vor schwerer Auswärtshürde

5:3 hatte der Kooperationspartner am Essener Westbahnhof verloren, der Trainer, der ehemalige Moskitos Spieler Petri Kujala war in der Pressekonferenz sehr kleinlaut. Sein Team habe vieles vermissen lassen, was die Moskitos Mannschaft an den Tag gelegt hat. Sein Team habe vieles vermissen lassen was sie in der Vorsaison in der DEL 2 vorangebracht habe. Damit ist die Ansage klar! Die Wohnbau Moskitos Oberliga Mannschaft erwartet in der Wetterau zum Rückspiel ein scharfer Gegenwind. Ein weiterer Spaziergang wie im Hinspiel bis zum 5:0 und der Hälfte des Spiels wird es wohl nicht geben. Das weiß auch Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges. In seinem Vorwort gibt er klar zu verstehen: „Für unsere jungen Spieler ist es eine weitere Möglichkeit sich für höhere Ligen zu empfehlen. Und für die Entwicklung unserer Mannschaft ist es natürlich sehr gut gegen höherklassige Teams zu spielen.“ Für die neu formierte Wohnbau Moskitos Mannschaft wird Dennis Thielsch nach seiner Schulterverletzung weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Außerdem ist Maximilian Spöttel erkrankt und fällt für das Spiel aus.

Unabhängig vom aktuellen Stand der Vorbereitung ist leider auch im Vorstand der Wohnbau Moskitos ein Umstand eingetreten, der zumindest für die nächste Zeit Änderungen mit sich bringt. Peter Kowitz, seit der Wahl des aktuellen Vorstandes 2. Vorsitzender der Wohnbau Moskitos, muss aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten. Die Doppelbelastung mit der Führung seiner Firma Habeko Gebäudemanagement und das aktive und engagierte Mitwirken im geschäftsführenden Vorstand der Wohnbau Moskitos haben zu einer Situation geführt, in der sich Peter Kowitz zumindest für eine gewisse Zeit für eine der beiden Aufgaben entscheiden muss. Daher hat der 2. Vorsitzende seine geschäftsführenden Vorstandskollegen, sowie alle Beisitzer darüber informiert, dass er mit sofortiger Wirkung alle seine Ämter und Verpflichtungen ruhen lassen wird. Die Wohnbau Moskitos bedanken sich ganz herzlich bei ihrem 2. Vorsitzenden und wünschen ihm eine baldige, und vor allem vollständige Genesung, damit der Wiederaufnahme der Tätigkeiten nichts mehr im Wege steht.

( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.