Moskitos Essen wieder eigenständig - Insolvenzverfahren des Vereins ist aufgehoben

Anzeige
Essen: ESC Moskitos |

Moskitos Essen wieder eigenständig - Insolvenzverfahren des Vereins ist aufgehoben

Der ESC Moskitos Essen e.V. agiert wieder eigenständig und wurde aus der Betreuung des Insolvenzverwalters entlassen. Das Gericht hat per Bekanntmachung vom 26. März 2015 das Insolvenzverfahren aufgehoben. Die vormals angezeigte Masseunzulänglichkeit wurde beseitigt. Das heißt im Klartext, alle laufenden Verbindlichkeiten wurden ausgeglichen und der Verein steht wieder auf eigenen Füßen.

Schwere und arbeitsreiche vier Jahre liegen hinter dem Traditionsverein. Letztendlich hat es der ESC Moskitos Essen durch die Planinsolvenz geschafft und kann sich nun auf eine Neuausrichtung konzentrieren. Die breite Unterstützung durch die Fans, Kooperationspartner und Unterstützer hat gezeigt, wie wichtig der Verein und auch der Eishockeystandort Essen sind. Die Moskitos Essen sind ein fester Bestandteil der Sportlandschaft der Ruhrmetropole.

Auf dieses Ziel haben die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Torsten Schumacher lange hingearbeitet. Umso größer ist die Freude darüber, dass die belastende Phase vorüber ist, und in die Zukunft geschaut werden kann. Auf der sportlichen Ebene ist der Verein so erfolgreich, wie seit vier Jahren nicht mehr. Auch das unterstreicht die Bedeutung des Eishockeysports in Essen. Besonders hervorzuheben ist die gute Nachwuchsarbeit des Vereins, rund 150 Talente schnüren regelmäßig ihre Schlittschuhe.

„Ich möchte mich persönlich bei unserem Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering und seinem Team herzlich für die gute Arbeit bedanken. Ohne die Unterstützung und Geduld hätten wir unser angestrebtes Ziel nicht erreichen können. Wir sind uns darüber bewusst, dass der Verein oft in stürmischen Gewässern unterwegs war. Mit der Hilfe des Insolvenzverwalters fahren die Moskitos Essen nun aber wieder im ruhigen Fahrwasser. Nun gilt es, den Verein neu auszurichten. Hier werden wir die ganze Arbeit investieren, um eine Zukunft zu sichern“, sagt Torsten Schumacher erleichtert.

Die künftige Zeit wird der Verein nun aktiv nutzen, um neue Weichen zu stellen. Dazu gehört eine Mitgliederversammlung, zu der zeitnah eingeladen wird. Auf dieser wird ein neuer Vorstand gewählt und die künftige Richtung abgesteckt. Der neue Vorstand wird dann direkt mit der Planung der neuen Saison beginnen.

In den letzten Jahren hat der Verein eine große Unterstützung von verschiedenen Seiten erfahren. „Auch bei unseren Kooperationspartnern und Sponsoren bedanke ich mich. Auch sie haben Geduld bewiesen, die am Ende belohnt wurde. Ohne den Einsatz unserer vielen Partner wäre der Fortbestand des Vereins nicht möglich gewesen. Ein besonderer und ganz spezieller Dank geht an unsere treuen Fans und ehrenamtlichen Helfer, die den Verein immer mit aller Kraft unterstützt haben. Wir alle wollen Eishockey in Essen. Wir sind die Moskitos“, so der Vereinsvorsitzende weiter.

( Quelle: Homepage ESC Moskitos Essen )
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.