Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Essen

1 Bild

Fußball WM

Hans Jürgen Hoppen
Hans Jürgen Hoppen | Essen-Kettwig | vor 10 Stunden, 52 Minuten

Ein Foto für den Steilpass.

  • Irre Aufholjagd gegen Leipzig wird belohnt „Andere Mannschaften sind so stark? Wir stehen jetzt
    von Michael Splitt | Essen-West | vor 15 Stunden, 44 Minuten | 4 Bilder
  • Es war das Jahr 1980, als der damalige Sportreporter Bruno Morawetz bei den Olympischen
    von Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 18 Stunden, 13 Minuten | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dieses schöne Tor ist in Rüttenscheid zu bewundern

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | vor 12 Stunden, 7 Minuten

Ich habe schon viele bemalte Garagentore fotografiert aber dieses ist wirklich was Besonderes

  • Am Sonntag, 4. März, um 17 Uhr startet die Reihe „Musik im Forum“ im Gemeindezentrum Auf der Höhe
    von Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | vor 1 Tag | 1 Bild
  • Wenn er seine menschlichen Figuren und Köpfe aus einem Holzblock schlägt, oder sie, wie für den
    von Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 1 Tag | 6 Bilder

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Ruszkowski
von Andreas Schäfer
von Andreas Schäfer
von Andreas Schäfer
von Ingrid Geßen
vorwärts
2 Bilder

„Wir paar Männeken können nicht alles retten“

Heiße Diskussionen um Denkmalpflege und Denkmalschutz in Werden Der CDU-Ortsverband Werden hatte sich ein ganz heißes Eisen zur Brust genommen. Es sollte um Denkmalpflege und Denkmalschutz in Werden, Heidhausen und Fischlaken gehen. Als Gast konnte Vorsitzender Hanslothar Kranz die Leiterin des Essener Denkmalbehörde begrüßen. Dr. Petra Beckers hatte gleich zwei Mitarbeiterinnen ihres Teams im Gepäck, um vielfältige...

Kostenloser Nahverkehr?

Klaus Wolf
Klaus Wolf | Essen-West | vor 12 Stunden, 14 Minuten

Eine gute Idee gegen evtl. zu verhängende Fahrverbote und grundsätzlich einen wesentlichen Beitrag zur Umwelt zu leisten. Die Ruhrbahn/evag ist als Partner für solch eine Aktion zur Durchführung ungeeignet. Es wurden bisher in der Tageszeitung zuviel  negative Beiträge abgedruckt die eine solche Umsetzung unmöglich erscheinen lassen. Außerdem könnte ich mir bei keinem Autofahrer denken, dies als Lockmittel zusehen und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Die schmecken allesamt nach Kork - Mir wird schlecht! 8

Gesehen in Rom, die Stadt kann ewig leben, nur diese Typen könnten langsam für alle Zeit in die Bedeutungslosigkeit versinken.

1 Bild

Einen schönen Abend 1

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | vor 11 Stunden, 7 Minuten

wünsche ich allen

Neuer Vorstand bei den Camping- und Rallyfreunden Essen

Essen: töfftöff | Auf der diesjährigen Jahrehauptversammlung standen die turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstandes an. Als 1. Vorsitzender wurde Friedhelm Nowak in seinem Amt bestätigt. Friedhelm bekleidet diese Amt nun mehr seit 32 Jahren. Aus gesundheitlichen Gründen stand der bisherige 2. Vorsitzende Gerd Echter nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Die Versammlung wählte Michael Tölke zum 2. Vorsitzenden . Ebenfalls aus...

4 Bilder

Feldlerche erfolgreich umgesiedelt - Ed kann singen, Altenessen hat frische Luft 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | vor 14 Stunden, 12 Minuten

Samstag, 17. Februar 2018, Fernsehteams aus aller Welt stürmen auf die Gladbecker Straße und plötzich ist alles still, nur ein leises Zwitschern ist zu hören. Was ist passiert? Der prominente Aktionskünstler Hans-Dieter Felsner, besser bekannt als Konfetti-Dieter, hat gemeinsam mit seiner Muse Schmetterling des schier Unmögliche geschafft. Am Geburtstag des Sängers Ed Sheeran siedelte Felsner eigenhändig eine Gruppe...

1 Bild

Stoffrestemarkt im Alten Bahnhof

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | Ein großes Herz für Stoffe hatten Doris Krumey von „verflixt & zugenäht“ und Regine Henrichs vom „Nähkästchen“ schon immer. Nun geben die beiden Geschäftsfrauen auch den kleineren Stoffstücken eine Chance und organisieren den ersten Kettwiger Stoffrestemarkt. Er findet am Samstag, 3. März, von 10 bis 18 Uhr im Alten Bahnhof statt und richtet sich an alle Hobbyschneiderinnen, die entweder Stoffreste übrig haben oder günstig...