Essen-Borbeck: Leute

1 Bild

Zuhause gesucht: Angel ist eine richtige Traumhündin

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 23 Stunden, 40 Minuten

Angel, die 12-jährige Seniorin, ist eine richtige Traumhündin. Die freundliche und verschmuste Spanische Galgo-Mischlingsdame ist anfänglich etwas zurückhaltend. Angel kennt Katzen und ist mit allen Hunden verträglich. Kinder, die im Haushalt leben, sollten bereits im Schulalter sein. Tierheim übernimmt Arzt- und Arzneikosten Die liebe Hündin ist draußen sehr verspielt, hat allerdings auch einen Jagdtrieb. Aufgrund von...

20 Bilder

Rundreise durch Südschweden mit dem Wohnmobil

Wolfgang Dittrich
Wolfgang Dittrich | Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Rundreise durch Südschweden mit dem Wohnmobil Endlich war es soweit, dass wir, meine Frau, unser Kleiner Hund und ich natürlich , auf Schwedentour starten konnten. Von Essen Dellwig ging es nach Wildeshausen, zu einer Zwischenübernachtung . Gut ausgeruht und gefrühstückt, ging es ca. 10 Uhr weiter zur Insel Fehmarn. Nachmittags angekommen, suchten wir uns einen Stellplatz an der Ostsee, es war so sonniges Wetter, dass...

1 Bild

Mann mit Spendierhosen geht nach fast 50 Jahren bei der Sparkasse

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Die beiden Jungs waren sichtlich irritiert. Was ist denn da los, so spät abends in den Räumen der Sparkasse Borbeck? "Irgendwas mit Musik", mutmaßt der eine angesichts der schmissigen Darbietung, die eine Abordnung des Schönebecker Jugend Blasorchesters in diesem Augenblick zum Besten gibt. Doch die Musik ist nur schmückendes Beiwerk. Es geht um Abschied und Neuanfang. Auf Hans Kaldenhoff an der Spitze der Borbecker...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und...

2 Bilder

Zweite Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Schweden? 46

Stefan Pollmanns
Stefan Pollmanns | Langenfeld (Rheinland) | am 18.06.2018

Kopf hoch, Jungs! Noch ist alles drin! Nach dem missglückten Auftaktspiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Mexiko müssen jetzt Siege her. Nächste Möglichkeit ist das Spiel gegen Schweden am kommenden Samstag, 23. Juni, 20 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier...

1 Bild

Aktionstage für junge Tierfreunde zum Thema „Artenschutz & Zoll“

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 17.06.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Im Essener Tierheim, Grillostraße 24, findet am Samstag, 7. Juli, von 11 bis 13 Uhr ein Aktionstag zum Thema „Artenschutz & Zoll“ statt. Der Aktionstag richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren, die sich für Artenschutz im Urlaub interessieren. Gerade die langen Sommerferien nutzen viele Menschen für große Fernreisen. Ein Traum für Weltenbummler. Doch schnell kann dieser Urlaub zum Alptraum für...

1 Bild

Leuchttürme oder Teelichter? - Diskussion über katholische Verbände im Diohaus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.06.2018

Haben sich die vielgestaltigen katholischen Verbände überlebt? Dieser Frage stellt sich am Montag, 18. Juni, um 19.30 Uhr ein Forum im Dionysiushaus. Die Kolpingfamilie Essen-Borbeck und der Wissenschaftliche Katholische Studentenverein Unitas Ruhrania laden zur Diskussion mit Buchautor Heinrich Wullhorst ein, der mit seinem 2017 erschienenen Buch „Die katholischen Verbände in Deutschland – Leuchtturm oder Kerzenstummel?“...

1 Bild

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten! 11

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 14.06.2018

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat....

2 Bilder

Kettwiger Johanniter verteidigen Landestitel

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Kettwig | am 13.06.2018

Essen: Johanniter Kettwig | Alle zwei Jahre veranstalten die Johanniter einen Landeswettkampf. Diesmal trafen sich die jungen Retter in Bochum. Der Regionalverband Essen, der beim Landeswettkampf 2016 in Aachen und auch beim Bundeswettkampf 2017 in Koblenz jeweils einen Doppelsieg gefeiert hatte, trat wieder mit zwei Mannschaften aus dem Ortverband Kettwig an. Die A-Mannschaft (ab 16 Jahre) verteidigte ihren Landestitel erfolgreich und qualifizierte...

1 Bild

Privat-Archiv im Keller - Klaus Diekmanns Sammlung Borbecker Printmedien ist nahezu komplett

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.06.2018

Der Keller der Eheleute Diekmann hat was. Nicht, dass die beiden das Untergeschoss ihres Hauses prinzipiell für alle und jeden zugänglich machen würden. Aber wenn jemand mit einem Wunsch an den Hausherrn herantritt, der mit einem bestimmten Ereignis aus der Vergangenheit zu tun hat, mit der Berichterstattung über ein eben solches oder aber einem ganz speziellen Foto. Dann kann er sich der Unterstützung des Schönebeckers...

1 Bild

Die Rente steigt - die Steuern auch? 23

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 07.06.2018

Ab Juli 2018 sollen die Rentner mehr Rente bekommen. Allerdings heißt das nicht automatisch, dass man dadurch mehr Geld zur Verfügung hat. Denn mit mehr Geld erhöhen sich auch die Steuern oder die Rentner müssen das erste Mal eine Steuererklärung abgeben. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Am 1. Juli 2018 steigt die Rente in den neuen Bundesländern um 3,37% und in den alten um 3,22% an. Was sich erstmal nach mehr...

2 Bilder

Benefizversteigerung zugunsten von Cap Anamur im Grillo-Theater

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 06.06.2018

25 Jahre nach der ersten erfolgreichen Benefiz-Versteigerung zugunsten von Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e. V. im Essener Grillo-Theater gibt es am Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr an selber Stelle eine Neuauflage. Unter dem Motto „Afrika hilft sich selbst“ versteigert Professor Dr. med. Kleine-Gunk, der früher in Essen tätig war und heute in Nürnberg arbeitet, Werke aus seiner Sammlung moderner afrikanischer Kunst, um...

6 Bilder

Hattingen: Willkommen am Wochenende zu "Das Fest der Autoparty"!

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 05.06.2018

Hattingen: LWL Industriemuseum | Drei Großveranstaltungen in sechs Wochen: Die Hattinger verstehen es halt zu feiern! Denn nach Altstadtfest und Kulinarischem Altstadtmarkt gibt es jetzt am Wochenende am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte "Das Fest der Autoparty"! Bei gut 20 Ausstellern dreht sich im Schatten des ehemaligen Hochofens drei wieder alles um Autos, Motorräder und Zubehör. Und wie immer...

1 Bild

Erste Hilfe rettet Mann in Werden das Leben

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 05.06.2018

Am Montagabend (4. Juni) fanden zwei Männer an der Ruhr in Werden einen durchnässten Mann und leisteten Erste Hilfe. Weiter entfernt stand ein Auto mit Unfallschäden. Die Polizei sucht Zeugen: Gegen 23 Uhr meldeten zwei Männer im Alter von 35 und 48 Jahren eine Person, die am Ufer an der Ruhrtalstraße, in der Nähe eines Ausflugslokals, lag. Die Männer aus Essen und Augsburg waren mit dem Fahrrad an der Ruhr unterwegs, als...

1 Bild

Eine weitere Verdoppelungsaktion auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 04.06.2018

Bald startet eine weitere Verdoppelungsaktion auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de. Und zwar genau zur Fußball-Weltmeisterschaft am 14. Juni um 14 Uhr: Gemeinsam mit ihrem neuen Firmenpartner ifm stellt die Sparkasse Essen 10.000 Euro für sportliche Projekte in unserer Stadt bereit. Jede Einzelspende bis max. 100 Euro wird verdoppelt. Als Beispiel: Eine Einzelspende eines Essener Sportfans in Höhe von 100 Euro wird...

2 Bilder

Projekt für junge Tierfreunde: Kinder und Jugendliche bereiten Tierschutz-Gottesdienst vor - Wer macht mit?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 04.06.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Zu einem ganz besonderen Projekt lädt das Essener Tierheim, Grillostraße 24, Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren ein. Am Sonntag, 16. September, findet um 11 Uhr in der Kreuzeskirche Essen ein Tierschutz-Gottesdienst unter dem Titel „Du hast uns Deine Welt geschenkt!“ statt. Dieser besondere Gottesdienst soll als Tierschutz-Projekt von jungen Tierfreunden gestaltet werden. "Unsere Erde ist einzigartig,...

1 Bild

Essener Tierschützer trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.06.2018

Rechenschaftsberichte und Wahlen waren der Schwerpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Groß-Essen e.V. Viel zu berichten hatte die Vorsitzende Dr. Elke Esser-Weckmann über Veranstaltungen, Aktionen, Projekte und Investitionen in die Tierheim-Infrastruktur, die im vergangenen Jahr durchgeführt bzw. begonnen worden sind. Betriebsmittel: erneute Verhandlungen mit der StadtÄhnlich umfangreich...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny 48

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 01.06.2018

Bochum: Stadtgebiet | Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008...

4 Bilder

„Der beste Chor im Westen“: WDR ruft zur Teilnahme auf 4

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 30.05.2018

Der WDR sucht auch in diesem Jahr wieder den besten Chor im Westen. Bereits zum dritten Malkönnen sich Chöre aus ganz Nordrhein-Westfalen bewerben, um auf die große Showbühne zu kommen. Egal ob Pop, Gospel, Klassik oder Jazz – wichtig ist nur, dass die Chöre Spaß an der Musik und an der Performance haben. Bewerbungsfrist läuft bis Ende Juli Bis Ende Juli läuft die Bewerbungsfrist. Wer die erste Hürde der Vorauswahl...

1 Bild

Zuhause gesucht: Die Kater Sammy und Niko suchen liebe Leute

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 29.05.2018

Sammy und Niko sind zwei sehr menschenbezogene Kater, die nicht unbedingt in ein gemeinsames Zuhause ziehen müssen. Sammy ist 13 Jahre alt und ein schüchterner Zeitgenosse, der mit seiner lieben Art besticht. Darüber hinaus leidet er an einer Leberkrankheit und bekommt deshalb Medikamente. Sehr menschenbezogene Samtpfoten Niko ist 10 Jahre alt und ein sehr aufgeschlossener und lieber Kerl, der die Nähe zu Menschen sehr...

3 Bilder

Der Snooker-Profi: Lukas Kleckers aus Essen machte sein Hobby zum Beruf und nahm sogar an der WM teil

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | am 28.05.2018

Vom Billardspielen leben können, wer träumt nicht davon. Der Essener Lukas Kleckers hat sich seinen Wunsch erfüllt und spielt seit einem Jahr professionell Snooker. Zusammen mit der Welt-Elite. Er ist der einzige Snooker-Profi Deutschlands. Seit dem Abitur im Jahr 2014 bastelte er an seinem Plan, das Hobby zum Beruf zu machen. 2013 war er ja schon Deutscher Meister geworden. „Den Traum hatte ich sehr lange“, berichtet der...

2 Bilder

Freiwilligendienst bei den Johannitern ab sofort möglich

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 26.05.2018

Essen: Johanniter Unfallhilfe | Sie prägen das Stadtbild und leisten einen lebenswichtigen Beitrag für die Gesellschaft: die vielen Freiwilligen der Johanniter Unfall-Hilfe (JUH) im Regionalverband Essen. Sei es im Hausnotruf oder beim Transport von dringend benötigten Organen oder Blutkonserven - die Johanniter sind stets zur Stelle, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Nicht nur Abiturienten, auch junge Menschen, die sich nach einer Lehre umorientieren...

4 Bilder

Zwei neue Stolpersteine in Borbeck halten Erinnerung wach

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 25.05.2018

Ungewöhnlich der Auflauf vor dem Haus Höhenweg 30. Gunter Demnig war nach Frintrop gekommen. Der Name des Berliners ist untrennbar mit den "Stolpersteinen“ verbunden. Sie sollen an Menschen erinnern, die in der Zeit des Nationalsozialismus deportiert wurden und meist dem Holocaust zum Opfer fielen. Seit Dienstag erinnert eine kleine Metallplatte an Heinrich Imbusch. In seiner Jugend wohnte Imbusch auf dem Höhenweg in...

1 Bild

Zuhause gesucht: Nara ist ein freundlicher kleiner "Dickkopf"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 23.05.2018

Die neunjährige Dackel-Schäferhund-Mischlingsdame Nara ist sehr freundlich, kann aber durchaus eigenwillig sein. Nara ist auf Cushing positiv getestet worden und bekommt Medikamente. Da Nara einen kleinen „Dickkopf“ hat, wären hundeerfahrene Leute bei ihr von Vorteil. Hundeerfahrene Leute gesucht An ihrer Erziehung und an ihrem etwas zu hohen Gewicht muss auch noch gearbeitet werden. Im Haushalt lebende Kinder sollten...

2 Bilder

Sprachlos in Frintrop: "M & B dental"-Team steht von einem Tag auf den anderen ohne eine Meisterin da 1

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 23.05.2018

Werner Bloch ist noch immer sprachlos. Der Zahntechnikermeister, der gemeinsam mit Partner Andreas Möller die "M & B dental GbR" an der Frintroper Straße 332 betreibt, hat ein handfestes Problem. Verursacht durch eine Entscheidung des Ausländeramtes in der Landeshauptstadt Düsseldorf. "Man hat mir Knall auf Fall eine Mitarbeiterin entzogen", hat der Mittelständler, der in seinem Betrieb 28 Mitarbeiter beschäftigt, wenig...