Essen-Borbeck: Natur

1 Bild

Eine Extraladung Wasser, bitte!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 22 Stunden, 55 Minuten

Metropolen brauchen widerstandsfähige Stadtbäume, die ein hohes Alter erreichen. Denn für ein gesundes Stadtklima sind sie unverzichtbar. Die nun prognostizierte Trockenperiode gefährdet besonders die neu gepflanzten, bis zu drei Jahren alte Straßenbäume in Essen. Diese werden zwar im Auftrag von Grün und Gruga im Rahmen der sogenannten Anwuchspflege von den Firmen, die sie gepflanzt haben, gegossen. Dennoch bittet die Stadt...

1 Bild

Badetag - herrlich !

Wolfgang Marsching
Wolfgang Marsching | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Schnappschuss

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 27

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | vor 4 Tagen

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wildkräuter auf dem Welterbe Zollverein entdecken

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | am 13.07.2018

Der Regionalverband Ruhr (RVR) bietet am Sonntag, 22. Juli, 15 Uhr, eine Wildkräuter-Exkursion auf dem Welterbe Zollverein in Essen an. Die Teilnehmer der zweistündigen Veranstaltung auf der Route Industrienatur lernen Pflanzen aus aller Welt kennen, die sich auf der Brache angesiedelt haben. Dazu gehören etwa der Sommerflieder aus Asien, Nachtkerze und Goldrute aus Nordamerika und das Schmalblättrige Greiskraut aus...

109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 11.07.2018

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

2 Bilder

Gartenbauverein Dellwig feiert Sommer mit Zechenfest

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 10.07.2018

Grubenlampe, Abbauhammer, Grubentelefon und Pannschüppe – Klaus Scholz ist stolz auf seine gesammelten Bergbau-Utensilien. Oft ist er mit seiner Ausstellung in Altenheimen unterwegs und kommt mit den Bewohnern ins Gespräch über die „gute“ alte Zeit. Beim Sommerfest des Gartenbauvereins Essen-Dellwig e.V. drehte sich in diesem Jahr alles um das Thema Zeche und Scholz war mit seinen Bildern, Bergbau-Gerätschaften und ganz...

2 Bilder

Schleckermaul.!

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | am 01.07.2018

Man achte auf die Zunge.

2 Bilder

Hilfe: 1

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | am 01.07.2018

Wer kennt den Namen dieser Libelle.

4 Bilder

Schwebefliegen

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | am 01.07.2018

im Fingerhut und in der Sonnenblume.

2 Bilder

Konzept für grüne Gleisschleife an der Hafenstraße geht auf 1

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 26.06.2018

Das Konzept zur Begrünung der Gleisschleife an der Hafenstrasse scheint aufzugehen. Die Anwohner, die am Freitag der Einladung der Ruhrbahn GmbH gefolgt waren, um vielleicht auch eigene Ideen zur Umgestaltung des Geländes einzubringen, waren durchweg zufrieden. Rosemarie Kussau bringt es auf den Punkt: „Wir bemühen uns um unser Stück Straße, laufen oft vor Betonwände und jetzt passiert endlich mal was. Da muss man sich...

1 Bild

Da schaut man nichts ahnend aus dem Fenster - Zack Eichhörnchen

Andreas Stoffel
Andreas Stoffel | Essen-Borbeck | am 26.06.2018

Essen: Borbeck-Mitte | Schnappschuss

1 Bild

Schlossteich mit Boot

Andreas Stoffel
Andreas Stoffel | Essen-Borbeck | am 20.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Eichenprozessionsspinner breiten sich in Essen aus 1

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.06.2018

Die ungewöhnliche Wärme in den Monaten April und Mai und das Ausbleiben der Spätfröste sind dafür verantwortlich, dass der Eichenprozessionsspinner immer mehr Gebiete in der Stadt Essen erobert. Der Schmetterling breitet sich auf Grünflächen aus, die auch von Menschen genutzt werden, wie beispielsweise Waldränder, Parkanlagen, Spielplätze, oder auf einzelnen Stadtbäumen. Da von den Schmetterlingsraupen, die sich...

1 Bild

Komoran

Andreas Stoffel
Andreas Stoffel | Essen-Borbeck | am 10.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Libellen im Kampf 1

Uwe Hennig
Uwe Hennig | Gelsenkirchen | am 09.06.2018

Gelsenkirchen: Nordsternpark | Schnappschuss

64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens 11

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 09.06.2018

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben...

1 Bild

Bilderrätsel ( Marienkäfer - Igel ) 1

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | am 31.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Kürbisspinne 1

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | am 31.05.2018

Schnappschuss

12 Bilder

Frintroper Drachen-Kids auf Entdeckertour im Schlosspark Borbeck 1

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 30.05.2018

Frösche, Salamander und Molche haben die eifrigen Forscher der Kita St. Josef bei ihrem waldpädagogischen Ausflug in den Schlosspark nicht entdeckt. Diese hatten sich bei den hohen Temperaturen unter Steinen und Blättern gut versteckt. Dafür begegnete der Gruppe aber jede Menge anderes Getier. Passend zum Weltspieltag am 28. Mai hatte die Katholische Kindertageseinrichtung St. Josef - in Trägerschaft des Zweckverbandes...

1 Bild

Mit dabei im Video mit Nelson Müller: „Mein Essen. Dein Essen. Unser Essen“ 15

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.05.2018

Sie wollten schon immer einmal in einem angesagten Musik-Video mitwirken? Dann haben Sie nun eine echte Chance, im Video "Unser Essen" von Nelson Müller mit dabei zu sein. Denn: Die Funke Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel Essen und die Nachrichten-Community Lokalkompass.de gehören, produziert in den nächsten Wochen unter dem Motto „Mein Essen. Dein Essen. Unser Essen“ gemeinsam mit dem Star-Koch ein Video über unsere...

1 Bild

Essener Feuerwehr hilft in Wuppertal /Starkregen überschwemmte große Teile der Stadt / 100 Einsatzkräfte abgestellt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 30.05.2018

"Nach massiven Regenfällen am Nachmittag herrscht in der Stadt an der Wupper offensichtlich der Ausnahmezustand. Die Rede ist von mehr als 500 unerledigten Einsätzen, von mit Regenwasser überfluteten Straßen und Gebäuden. Die Deutsche Bahn AG und auch die Wuppertaler Schwebebahn, das Wahrzeichen der Stadt, stellten den Betrieb ein. Bilder eines eingeknickten Tankstelldaches machten die Runde. Um21 Uhr ging das offizielle...

33 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 13

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 25.05.2018

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Insekten zählen - nur etwas für Spezialisten? 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 24.05.2018

Ab jetzt wird's kompliziert. Nach der "Stunde der Gartenvögel" bzw. der "Stunde der Wintervögel" ruft der Naturschutzbund (Nabu) zum Mitmachen beim "Insektensommer" auf. Aber während sich die Blaumeise noch recht gut von der Amsel unterscheiden lässt, ist das Bestimmen eines Asiatischen Marienkäfers oder einer Blaugrünen Mosaiklibelle doch nur was für Fachleute. Oder? Immerhin geht es den Naturschützern vor allem um eine...

6 Bilder

Schnittiger Algenmäher: Neues Mähboot auf dem Baldeneysee gegen Elodea

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | am 23.05.2018

Stadt und Ruhrverband kämpfen mit Technik und Biologie gegen Elodea-Plage Text von Henrik Stan mit Fotos von Norbert Janz Vertäut am Steg des Yachtclubs Ruhrland dümpelt ein Männertraum, naja, eher der Geburtstagswunsch eines XY-Pubertiers: Dieser schwimmende Aufsitzmäher mit Kran in spätsommerhimmelblauem Lack ist freilich ein echtes Arbeitsgerät, das den Baldeneysee algenfrei halten soll. Dass das noch ungetaufte...

3 Bilder

2014 - Das Chaos am Pfingstmontag 33

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | am 16.05.2018

Pfingstunwetter 2014 Bald ist es wieder Pfingsten und somit Zeit, einige Erinnerungen an den Pfingstmontag, den 9. Juni 2014 aufzuschreiben, wo es zu dem verheerenden Unwetter kam: Am Montag machte ich mich auf den Weg durch das Ruhrtal und die Hitze war für mich kaum zu ertragen. Dennoch wollte ich das Wetter für ein paar Impressionen ausnutzen. Das Licht war brutal hart und eigentlich nicht für gute Landschaftsfotos...