Essen-Borbeck: Maienmahlzeit

3 Bilder

Macht und Missbrauch in der katholischen Kirche waren Thema bei der Maienmahlzeit in Borbeck 3

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 26.05.2017

Er hat war Rektor am Berliner Canisius Kolleg. Im Januar 2010 schrieb er einen Brief an ehemalige Schüler seiner Schule. Ein Brief, der für Wirbel gesorgt hat. Adressat waren diejenigen, die in den 1970er und 80er Jahren durch zwei Jesuiten am Canisius missbraucht wurden. Seitdem ist der Name Klaus Mertes eng mit der Aufklärung und Aufarbeitung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche verbunden. Mertes ist heute...

2 Bilder

Schwarze Pädagogik in der Dampfe

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.05.2017

Von der These über die Gegenthese bis hin zur Synthese. So die Theorie der klassischen Disputatio. Dass die funktionieren kann, das werden Prof. em. Heinz-Elmar Tenorth von der Humboldt-Universität zu Berlin und Pater Klaus Mertes vom Kolleg St. Blasien im Schwarzwald unter Beweis stellen. Die beiden hochkarätigen Repräsentanten aus dem Feld der Pädagogik sind Gäste der diesjährigen Maienmahlzeit des Borbecker Bürger-...

4 Bilder

Der Wein war's! - Scheytt und Pleitgen plaudern auf Borbecker Maienmahlzeit

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 20.05.2016

Maienmahlzeit – schon das Wort zergeht auf der Zunge. Und ebenso war es mit den gereichten Speisen in der Dampfe. Angefangen mit dem lauwarmen Spargelsalat, über die leichte Cremesuppe von geräucherter Bachforelle, den westfälischen Rosenkranz vom Spanferkel mit sahnigem Kartoffelstampf bis zum traumhaften Dessertbuffet – für die 150 Besucher war es eine wahre Gaumenfreude. von Doris Brändlein Und nicht nur für den...

Maienmahlzeit 2015 mit Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Borbeck | am 13.05.2015

„Im Bund, im Land und in der Stadt“, schaute sich Susanne Asche, Vorsitzende des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins e.V. zufrieden um, „Essen-Borbeck ist gut vertreten“. Erblickt hatte sie unter anderem Jutta Eckenbach (CDU-Bundestagsabgeordnete), Thomas Kufen (CDU-Landtagsabgeordneter) und Rainer Marschan (Essener SPD-Ratsherr) in den Reihen der Maienmahlzeit-Gäste. Seit Beginn der 1980er Jahre trifft sich das „Who is...

5 Bilder

Prominenz zur Maienmahlzeit in der Dampfe

Christof Goldstein
Christof Goldstein | Essen-Borbeck | am 09.05.2015

Essen: DAMPFE - Borbecker Brauhaus | Auch in diesem Jahr konnte auf Einladung des Bürger- und Verkehrsverein Borbeck wieder jede Menge Prominenz im großen Festsaal der Dampfe begrüßt werden. So waren neben Essens Oberbürgermeister Rheinhard Paß und dem Fraktionsvorsitzendem der Essener CDU, Thomas Kufen auch Bundestagspräsisident Norbert Lammert zu Gast in Borbeck. Der aus Bochum stammende Lammert nahm u.a. die Verleihung des Ehrenamtspreises „Hand in Hand“...

6 Bilder

Metzelder-Trikot bringt 1.000 Euro für die Stiftungskasse

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 21.05.2014

Er ist so etwas wie ein Borbecker Jung. Nicht dass er hier das Licht der Welt erblickt hätte. „Aber ich habe als Kind viel Zeit in Borbeck verbracht, ein Großteil meiner Familie väterlicherseits wirkt und lebt noch immer hier.“ Deshalb war der Besuch der Maienmahlzeit des Bürger- und Verkehrsvereins Borbeck für den ehemaligen Fußballprofi und Nationalspieler Christoph Metzelder so ein bisschen was wie ein Heimspiel. Mit...

12 Bilder

Querdenker sind mehr denn je gefordert

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 21.05.2013

Der Klimawandel ist nicht mehr weit weg, betrifft nicht allein die Menschen in Bangladesh oder Pakistan. Auch ist er keine „Erfindung“ der Wissenschaft, die Ängste schüren möchte. „Wir sind längst mittendrin, im Klimawandel. Müssen uns vorbereiten auf Naturphänomene, die kommen werden und die sich nicht mehr ändern lassen.“ Professor Dr. Claus Leggewie, Direktor und Vorstandsvorsitzender des Kulturwissenschaftlichen...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Ein schöner Abend

Patricia Koenig-Stach
Patricia Koenig-Stach | Essen-Borbeck | am 06.05.2011

„Mit Stolz und Freude“ begrüßte der BBVV-Vorsitzende Tobias Degener die vielen Gäste zur 27. Maienmahlzeit. „Denn wir haben einen Justizminister, der aus Borbeck kommt.“ Der war flugs aus Düsseldorf in seine Heimatstadt gekommen, um an diesem Abend als Gastredner über die Wahrung der Rechtssicherheit zu sprechen. „Meine Damen und Herren, ich habe es noch keinen Tag bereut, dieses Amt übernommen zu haben. Und bei der letzten...