Essen-Borbeck: Schönebeck

1 Bild

Schönebecker Kita-Kids toben unterm Sonnensegel

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.05.2018

"Unsere Kinder haben an den heißen Tagen endlich wieder draußen spielen dürfen", freuen sich die Eltern der Schönebecker Kita St. Antonius Abbas. Denn seitdem der große Baum neben dem Zaun der Außenanlage nicht mehr existiert - der war im Jahr 2017 einem Sturm zum Opfer gefallen - konnte die Sonne ungehindert auf den Sandkasten scheinen. Die Kinder waren damit an klaren Tagen ungeschützt der prallen Sonne ausgesetzt....

1 Bild

Bischof sendet positives Signal

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 10.05.2018

Pfarrer Wolfgang Haberla und die Gemeinderatsmitglieder Dr. Herbert Fendrich und Ralf Oyen haben Post bekommen. Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen, hat mit seinem Schreiben auf das Votum der Pfarrei reagiert. Overbeck bescheinigt in seinen zweiseitigen Ausführungen der Pfarrei eine "solide Konzeption". Die Perspektivplanung hinsichtlich der Umsetzung des Votums zeige an, dass sich in der Pfarrei in Zukunft das...

3 Bilder

Zu Tränen gerührt bei Premiere des Schönebecklieds

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 04.05.2018

Nachdem etliche bürokratische Hürden überwunden waren, konnten die Schönebecker jetzt endlich auf der Dorfwiese unter dem neuen Maibaum (wir berichteten) den Wonnemonat begrüßen. Der Zusammenhalt im Dorf ist groß und feiern können die Schönebecker auch. Dazu hatten sie am 1. Mai nun ausgiebig Gelegenheit. Und die nutzten Hunderte von Besuchern, die es sich auf der Festwiese gutgehen ließen. Vereine, Kitas und Schulen...

6 Bilder

Am Dienstag feiert Schönebeck das 25. Maibaumfest auf der Dorfwiese

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 28.04.2018

Der Mai ist gekommen. Wenn die Natur erwacht, dann steht auch der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck in den Startlöchern. Schließlich gilt es, den Wonnemonat willkommen zu heißen. Traditionell zum 1. Mai laden die Schönebecker zur Mitfeier ihres Maibaumfestes ein. Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit. Dann wird auf der Dorfwiese gefeiert. Mit Kinderspielen, Musik und jeder Menge "lecker Essen". Das Fest auf der...

10 Bilder

Wer ist besser? WDR5 diskutiert Kirchenschließung in St. Antonius Abbas

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.04.2018

Zwei von vier Kirchengebäuden in der Großpfarrei St. Josef stehen im Rahmen des aus Spar-zwängen vom Bistum Essen initiierten Pfarreientwicklungsprozess (PEP) auf der Kippe. Die höchsten Wellen schlagen dabei in der Schönebecker Pfarrei St. Antonius Abbas. Das hatte auch der WDR5 mitgekriegt und vergangene Woche zur Diskussion ums Thema Kirchenschließung in die Gemeinde eingeladen. Die Erfahrung hatte bereits vor zwei...

1 Bild

Neuer Maibaum für Schönebeck!

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 11.04.2018

Beim Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck werden bereits wieder die Ärmel aufgekrempelt. Beim Planungsabend wurden die Veranstaltungshighlights für das laufende Jahr festgelegt. Und von denen soll es auch in 2018 eine ganze Menge geben. Den Anfang macht traditionell das Maibaumfest am 1. Mai. Gefeiert wird in diesem Jahr allerdings unter einem neuen Maibaum. "Der alte hat sich verabschiedet", so der BVV-Vorsitzende...

1 Bild

Borbeck Kurier-Leser bemängelt Abfälle in Schönebeck

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 03.04.2018

"Wir können einfach nicht verstehen, dass Mitbürger so dumm und frech sein können", kommentiert Borbeck Kurier-Leser Jürgen Becker gleich zwei Fälle von rücksichtsloser Entsorgung in Schönebeck. So wurden am Fußweg von der Herbrüggenstraße zur Fahrradtrasse "Kunstwerke" und anderer Müll entsorgt. Mit dabei waren dünne Glasscheiben von Bilderrahmen, eine bereits zerbrochen: "Viele Mitbürger gehen täglich auf diesem Weg mit...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Am Ostersamstag trifft sich Schönebeck am Osterfeuer

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 28.03.2018

Die Tradition der Osterfeuer ist lang. Sie geht bis in die vorchristliche Zeit zurück. Aus dem Jahr 751 stammt die älteste schriftliche Erwähnung eines solchen Feuers.Missionar Bonifatius berichtete Papst Zacharias in einem Brief von dem germanisch-heidnischen Brauch. Heute haben die Feuer einen festen Platz in der österlichen Liturgie. Zu Beginn der Osternacht in der katholischen Kirche wird traditionell ein kleines...

2 Bilder

Im Arboretum Trautmann gibt's zu Ostern Musik und jede Menge Natur

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 27.03.2018

In der Russisch-Orthodoxen Kirche wird die Osternacht auf eine ganz besondere Weise gefeiert. Schon am Samstagabend versammeln sich festlich gekleidete Menschen in noch dunklen Kirchen. Früher glaubte man, dass die Teufelskreaturen in der Nacht vor Ostern besonders böse wurden. Nach Sonnenuntergang trauten sich die Leute nicht mehr auf die Straße, weil sie in jeder Katze eine Hexe und in jedem Hund einen Teufel sahen. Die...

2 Bilder

Nach dem Kick-off in St. Antonius Abbas geht's an die Arbeit

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 20.03.2018

Es war voll im Gemeindeheim St. Antonius Abbas, trotz der frühen Stunde, zu der der Startschuss zum Kick-off stattgefunden hat. Der Sachausschuss der Schönebecker Gemeinde stand hinter dem Aufruf, dem rund 70 interessierte Gemeindemitglieder und Anwohner folgten. Gemeinsam, so das Anliegen, sollte nach Wegen gesucht werden, das intakte Gemeindeleben in Schönebeck fortzuführen. Eine bunte Mischung aus Vertretern der...

1 Bild

Echt gute "Koerners" bei Aquarell-Ausstellung im Kloster Emmaus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 01.03.2018

"Eine Ausstellung mit echt guten Koerners" hat Helga als Kommentar ins Gästebuch geschrieben, das am Eröffnungstag der Präsentation auf einem der Beistelltische im Kloster Emmaus ausliegt. Die Schönebecker Aquarelle des Borbecker Hobbyhistorikers und Künstlers sind seit dieser Woche in der Senioreneinrichtung an der Schönebecker Straße. Dass man Schönebecker Aquarelle am besten in Schönebeck zeigten sollte, das konnte das...

1 Bild

Schönebecker startet ehrenamtliches Soloprojekt zur Sozialberatung

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 28.02.2018

Morgens aus dem Bett kommen, den ganzen Papierkram regeln oder einfach einen entspannten Nachmittag planen – das ist nicht für alle Menschen eine Selbstverständlichkeit. Mit seiner Sozial- und Alltagsberatung „Lichtposten“ will der Schönebecker Ralf Kirchhamer ein niedrigschwelliges Angebot machen, damit Hilfsbedürftige ihr Leben wieder in den Griff bekommen. „Ich möchte etwas Gutes tun, einen Beitrag fürs Allgemeinwohl...

2 Bilder

SGS Essen gewinnt nach Dallmann-Gala gegen Aufsteiger 1. FC Köln

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 27.02.2018

Nach der bitteren Last-Minute Pleite gegen Bayern München lief es für die Frauen der SGS Essen am vergangenen Samstag endlich wieder rund: Mit 4:1 konnte sich das Team von Trainer Daniel Kraus zu Hause gegen den Aufsteiger aus Köln durchsetzen. So eindeutig wie das Ergebnis klingt, war es dann aber doch nicht. Die Essenerinnen taten sich streckenweise ziemlich schwer den Ball im gegnerischen Kasten unterzubekommen und...

1 Bild

Schönebecker Pläne funktionieren nur im Schulterschluss mit St. Josef

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 21.02.2018

Dass den Schönebeckern ihre Kirche am Herzen liegt, ist kein leeres Gerede. Bestes Beispiel: die Gemeindeversammlung, die am Sonntag im Saal am Kiek ut stattgefunden hat. Für 120 Teilnehmer hatten die Organisatoren die Räumlichkeiten im Vorfeld bestuhlt, hinzukamen Stehtische, die noch einmal knapp 60 Personen Platz boten. Gereicht hat es dennoch nicht. So groß das Interesse. Kein Wunder, dass die Versammlung erst mit...

1 Bild

CDU fordert Maßnahmen für Parken und Rasen am Areal Aktienstraße

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 20.02.2018

Auf einer Bürgerversammlung im Januar konnten CDU-Schönebeck, Deichmann und Edeka endlich Fortschritte für das Areal an der Aktienstraße vermelden: Bereits im Mai soll dort Baubeginn des neuen Hundrieser-Markts sein. Doch Anwohner beschweren sich weiter über Parkplatzprobleme und rücksichtsloses Fahren in dem Bereich. In der Bezirksvertretung IV forderte die CDU nun die Prüfung von Maßnahmen zur Verbesserung. „Die...

1 Bild

Bahnhof Dellwig und Ripshorster Straße jetzt als Problemimmobilie

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 09.02.2018

Das neue Jahr begann auf der 28. Sitzung der Bezirksvertretung IV am Dienstag ein bisschen wie das alte aufgehört hat: mit vielen alten Bekannten. Die meiste Zeit und den größten Raum nahm der Parkplatz am Bahnhof Dellwig ein. Vermüllung und widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge sind weiter die Regel. Doch auch die mögliche Schließung Katholischer Kirchen im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses sorgte für hitzige...

1 Bild

So geht Sondierung: Ringen um St. Antonius Abbas wird konstruktiver

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.02.2018

Sondierungsgespräche - ein Wort, das seit dem zähen Ringen um eine neue Regierung aktuell in aller Munde ist. Und wir mussten erleben, dass diese ersten, vorsichtigen Kontaktaufnahmen, in denen es darum geht, herauszufinden, ob und/oder wie weit man in gewissen Sachfragen auseinander liegt, nicht ungebedingt ein Erfolg sein müssen. Was bei Jamaika nicht gelungen ist, scheinen die Akteure im Ringen um eine Lösung für St....

10 Bilder

0:3-Niederlage gegen Freiburg verregnet SGS den Wißing-Abschied

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 06.02.2018

Nach einem ersten gescheiterten Versuch war die Nachholpartie SGS Essen gegen SC Freiburg am letzten Sonntag nun offiziell das Abschiedsspiel für Manager Willi Wißing, der 14 Jahre die Geschicke des Vereins lenkte. Mr. Frauenfußball hätte sich zur Feier des Tages sicher drei Punkte gewünscht, aber die favorisierten Freiburger ließen beim 3:0-Sieg nichts anbrennen. „Ich denke wir haben kein schlechtes Spiel gemacht“, glaubt...

3 Bilder

"Luther" lenkt ein: Pastor Brengelmann darf bleiben

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 02.02.2018

Hinter den Kulissen laufen die Drähte heiß. Es wird eifrig daran gearbeitet, eine Ebene zu finden, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und eine für beide Seiten verträgliche Lösung zu finden. Mit dem erklärten Ziel auf Schönebecker Seite: die Kirche St. Antonius Abbas auch ohne pfarrliche Gelder erhalten zu können. Pastor Benno Brengelmann hat mit seinem Aushang zum Jahreswechsel die Wogen hochkochen lassen, mit seinem...

11 Bilder

Im Mai ist Baubeginn des Edeka-Marktes an der Aktienstraße

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 11.01.2018

Nach sechs langen Jahren des Wartens könnte es bald soweit sein: Auf einer Informationsveranstaltung im Restaurant Groß-Segerath stellten Edeka, Deichmann und die CDU-Schönebeck am Dienstag die aktuellen Pläne zum Areal an Aktien- und Lautstraße vor – und nennen diesmal sogar einen festen Termin! Sorge macht den Anwohnern weiterhin die Parksituation. „Wir sind handlungsfähig und haben eine Baugenehmigung“, kündigt Elke Kaup...

1 Bild

Schönebecker "Thesenanschlag" wirbt für den Erhalt der Kirche

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.01.2018

Heute sind die in schwere Bronze gegossenen 95 Thesen von Martin Luther am Portal der Schlosskirche zu Wittenberg zu besichtigen. Als der Theologe sie am 31. Oktober 1517 als Flugschrift dort angeschlagen haben soll, lösten sie eine Welle aus, die letztlich in der Reformation endete. Wellen schlagen soll auch die Publikation der "Zehn Gebote". Die hat Pastor Benno Brengelmann zwar nicht an die Kirchentür angeschlagen. Doch...

14 Bilder

Klein, aber fein: Der Nikolausmarkt in Schönebeck

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 05.12.2017

Am 5. Dezember 2015 hatte der vom Bürger- und Verkehrsverein und dem Verein Bergbaukolonie Schönebeck gemeinsam veranstaltete Nikolausmarkt in Schönebeck Premiere. Jetzt, zwei Jahre später, ging der inzwischen über die Grenzen Schönebecks hinaus bekannte Markttag in die dritte Runde. Ihren Stadtteil mit vereinten Kräften weiter voranzubringen, das haben sich beide Vereine vorgenommen. Und das Konzept geht auf. Ab 14 Uhr...

1 Bild

Neue Filmprojekte in Schönebeck und eine DVD über den Stadtteil

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 28.11.2017

Nils Stakemeier, Schönebecker Filmstudent und Macher von „Schönebeck – Der Film“, bleibt am Ball. Rund 500 Besucher haben sein Stadtteilporträt bereits gesehen. Bei der Ur- und den Folgeaufführungen beispielsweise, die vom BVV Schönebeck in den Räumen der Gemeinde St. Antonius Abbas veranstaltet wurden. Derzeit schmiedet der junge Filmemacher Pläne über weitere mögliche Aufführungsorte. Anfang 2018 soll es mit den...

1 Bild

Nikolausmarkt am 2. Dezember in Schönebeck

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 24.11.2017

Der 3. Schönebecker Nikolausmarkt rückt mit Riesenschritten näher. Am Samstag, 2. Dezember, laden die Bergbaukolonie Schönebeck und der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck wieder zum Bummeln, Schauen und Mitfeiern auf den Festplatz an der Schacht-Kronprinz-Straße ein. Um 14 Uhr geht es los. Um 18 Uhr hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt. Die Idee des gemütlichen Marktes geht in diesem Jahr in die dritte Runde....

2 Bilder

Schöne Aussichten! für spektakuläre Natureinblicke an der Heißener Straße

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 27.10.2017

Nicht nur spektakuläre Ausblicke über das grüne Essen gibt es an den 30 neuen Aussichtspunkten der Grünen Hauptstadt Europas 2017 zu entdecken. Auch andere Naturschönheiten lenken die Blicke auf sich – wie zum Beispiel die Schopftintlinge an der Heißener Straße/Ecke Brausewindhang. Dort eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen in dieser Woche offiziell die Essener Aussichten, in Schönebeck markiert von einer drei Meter...