Nachrichten aus Essen-Kettwig

Fotogalerien
1 Bild
J.W.v.Goethe und Ginkgo
Frieder Lilje
Frieder Lilje

Weil derzeit mancherorts viele Ginkgo-Herbst-Blätter unter den...
am 21.11.2014

35 Bilder
Blätter , Kunst-Objekte der Natur
Frieder Lilje
Frieder Lilje

Hier eine Auswahl der Herbstblätter, (fast) in der Bandbreite...
am 21.11.2014

21 Bilder
Kettwig - ein Rückblick
Frieder Lilje
Frieder Lilje

... es gab ja auch mal schöne, sonnige Herbsttage, entsprechend...
am 21.11.2014

21 Bilder
Kettwig - Blick von der Kanzel
Frieder Lilje
Frieder Lilje

... im Stadtwald, siehe "Geo - Punkt". Einige Herbstansichten,...
am 21.11.2014

mehr
1 Bild

Herzenswünsche: Bäume stehen! Ab jetzt Kugeln im Essener Stadtgebiet pflücken

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | vor 8 Stunden, 42 Minuten

Wie schon im Vorjahr präsentiert der STADTSPIEGEL zusammen mit den Essener Chancen die Aktion Herzenswünsche. Nach dem Auftakt in der Grillostraße haben 700 Kinder überall im Stadtgebiet fleißig ihre Wünsche auf Kugeln geschrieben. Ab jetzt stehen die Standorte der Bäume fest, jeder kann einen der Kinderträume pflücken. „Die Herzenswünsche sind mittlerweile fast Tradition. Wir veranstalten die Aktion jetzt zum dritten Mal...

3 Bilder

Gewinnspiel am Mittwoch: Nussknacker On Ice in der Arena Oberhausen

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | vor 1 Tag

Oberhausen: Arena | Der 175. Geburstag von Peter Tschaikowski bildet den Anlass, dass die König-Pilsener-Arena Oberhausen in einen Eispalast verwandelt wird: Aus St. Petersburg, der Heimatstadt des Komponisten, kommt das Eisballett mit „Der Nussknacker On Ice" in das Ruhrgebiet. Drei Tonnen gestoßenes Cocktaileis werden bereits Tage zuvor benötigt, um die Halle in einen Eispalast zu verwandeln, in dem die Darsteller ihr Können präsentieren:...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Frieder Lilje
von Norbert Jung
von Norbert Jung
von Norbert Jung
von Andreas Dengs
vorwärts

Filmabend "Polypoly - Geld für Alle!" am Freitag 28.11.14 um 18 Uhr erstmals in Essen

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel aus Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Bereits seit Jahrzehnten warnen viele Wissenschaftler und Fachleute vor den Grenzen des Wachstums. In "Polypoly - Geld für Alle!" berichten einige von ihnen wie u.a. Prof. Margret Kennedy und Helmut Creutz über Zusammenhänge von Geld und Wirtschaft und auch über das Finanz- und Bankensystem. Ganz bewusst beschäftigt sich POLYPOLY aber vor allem mit Menschen, die bereits eine Lösung für das Problem gefunden haben und diese...

  • Der Masterplan Industrie ist nicht das Allheilmittel zur Schaffung von Arbeitsplätzen. Aber er gibt
    von Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | am 18.11.2014
  • Mit dem „Masterplan Industrie“ wollen Politik, Wirtschaft und Verwaltung die Industrie in der Stadt
    von Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | am 18.11.2014 | 2 Bilder
12 Bilder

Impressionen bei einem November Spaziergang

Norbert Jung
Norbert Jung aus Essen-Kettwig | vor 52 Minuten

Essen: Kettwig | Am Dienstag war ein sehr schöner Morgen mit viel Nebel und danach ein blauer Himmel mit viel Sonne. Leider habe ich zu lange gewartet bis ich losgegangen bin und verpasste den Nebel, der auch noch in den Wälder hing. Schade, aber macht eine viertel Stunde eine Menge aus.

  • Der Kettwiger Rathausvorplatz im Novembersonnenschein.
    von Barbara Hinze aus Essen-Kettwig | vor 2 Tagen | 4 Bilder
  • „Unsere Stadt soll schön bleiben. Und gerade der Mühlengraben als Eintrittstor in die Stadt muss
    von Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Tür schnell geknackt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Dreimal mit dem großen Schraubenzieher gehebelt und das Fenster ist offen. Wenn man Heinz Stiefken-Badin zuschaut, glaubt man, ein Profi-Einbrecher ist am Werk. Doch weit gefehlt, der Mann ist Kriminalhauptkommissar bei der Polizei Essen. Im Bereich Kriminalprävention zeigt er Bürgern, wie leicht es Einbrecher oft haben, Fens-ter und Türen zu öffnen. Wortlos drückt mir der Polizist das Werkzeug in die Hand. Mehr als...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Drei Arten der Pubertät 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 11 Stunden, 19 Minuten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher an unsere Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle...

  • Gismo ist ein 13 Jahre alter verschmuster Kater. Im neuen Zuhause sollten Katzenkenner sein, da er
    von Melanie Stan aus Essen-Ruhr | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • „Eins, zwei, drei Chachacha“, gibt Albert Lah Takt und Schritte vor. 19 Schüler der achten und
    von Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Sportfreunde Niederwenigern-Blau Weiß Mintard C1 4: 0 (2:0)

Thomas von der Burg
Thomas von der Burg aus Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Meisterschaftsspiel vom Mittwoch, 21.11.2014 C-Junioren Leistungsklasse Auch im Verfolgerduell in Niederwenigern musste sich das Ruhrauenteam geschlagen geben. Damit rutschte die Mannschaft in der Tabelle auf Platz 5 ab. Dies wird das Team nicht umwerfen, zumal die Trainer bereits vor Wochen die richtige Einschätzung der seinerzeitigen Tabellensituation kund getan hatten. Insofern stellt auch diese Niederlage keinen...

Strahlendes Lichtermeer in der Altstadt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Es weihnachtet sehr: Ab Samstag illuminiert die Kettwiger Interessengemeinschaft für Handel, Handwerk und andere Dienstleistungen (KettIn) die Innenstadt. Um 17.30 Uhr verwandeln unzählige Lampen und Lichterketten die Altstadt in ein festliches Lichtermeer. Der festliche Glanz beginnt am Marktplatz und setzt sich weiter fort über die Hauptstraße und Kirchfeldstraße. „Mein Dank gilt den Teams von Markus Wagner, Elektro...

1 Bild

Sport und Spaß beim TuS 84/10 Essen

TuS 84/10 Essen e.V. Sport- und Gesundheitszentrum
TuS 84/10 Essen e.V. Sport- und Gesundheitszentrum aus Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Essen: TuS 84/10 Essen e.V. | Die Turn- und Sportvereinigung 1884/1910 Essen Bergeborbeck e.V. – kurz TuS 84/10 Essen – bietet bereits über 1.600 Mitgliedern ein umfangreiches und attraktives Sportangebot. Sport und Spaß werden beim TuS 84/10 sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport-, Freizeit- und Gesundheitsbereich groß geschrieben. Unter den bisher 24 vertretenen Sportarten, den zahlreichen Kursen und individuellen Angeboten ist garantiert für...

Wie Insekten sich mit Pflanzengift schützen

vor 1 Stunde, 58 Minuten

Viele Pflanzen sind giftig, aber ihr Gift wirkt nicht auf jedes Lebewesen gleich. Was die einen nicht vertragen, kann für...

KUNST BIS MITTERNACHT in der Rüttenscheider Künstlergalerie dieserArt

vor 2 Stunden, 9 Minuten

Im Rahmen der Aktion ES WERDE LICHT, LATE NIGHT SHOPPING und darüber hinaus präsentieren die Künstler der Rüttenscheider...

Haushalt 2015 – mehr Geld für Pflege, Prävention, Kindergesundheit und Drogenbekämpfung!

vor 3 Stunden, vor 1 Minute

In dieser Woche verabschiedet der Bundestag den Haushalt 2015. Für Gesundheit stehen rund 12,1 Milliarden Euro zur...

Markt-Tannenbaumaktion - Polizei wurde "kontrolliert"

vor 1 Stunde, 34 Minuten

Kindergartenkinder, Schüler schmückten Markt-Bäume - plötzlich wurden zwei Polizisten „kontrolliert“! Menschenkind, war...

Unfall auf der Altendorfer - Polizei sucht Zeugen

vor 4 Stunden, 5 Minuten

Erneut kam es zu einem schweren Unfall im Essener Westen. Diesmal war ein 62-jähriger Fußgänger betroffen, der gestern Abend...

Tanz zur Weihnachtszeit

vor 8 Stunden, vor 1 Minute

Ein buntes Programm des Fachbereichs Tanz der Folkwang Musikschule Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen lädt...