Essen-Kettwig: Natur

21 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 6

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | vor 14 Stunden, 57 Minuten

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Insekten zählen - nur etwas für Spezialisten? 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Ab jetzt wird's kompliziert. Nach der "Stunde der Gartenvögel" bzw. der "Stunde der Wintervögel" ruft der Naturschutzbund (Nabu) zum Mitmachen beim "Insektensommer" auf. Aber während sich die Blaumeise noch recht gut von der Amsel unterscheiden lässt, ist das Bestimmen eines Asiatischen Marienkäfers oder einer Blaugrünen Mosaiklibelle doch nur was für Fachleute. Oder? Immerhin geht es den Naturschützern vor allem um eine...

2 Bilder

Sagt er zu ihr: "Ich ärgere mich grün.... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

über die hohen Wasserkosten, kein Mensch legt heute noch einen Teich an!" Sagt sie: "Ich auch!"

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Du weißt nicht, wie herrlich eine Rose duftet, wenn sie weint. 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Schnappschuss

6 Bilder

Schnittiger Algenmäher: Neues Mähboot auf dem Baldeneysee gegen Elodea

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Stadt und Ruhrverband kämpfen mit Technik und Biologie gegen Elodea-Plage Text von Henrik Stan mit Fotos von Norbert Janz Vertäut am Steg des Yachtclubs Ruhrland dümpelt ein Männertraum, naja, eher der Geburtstagswunsch eines XY-Pubertiers: Dieser schwimmende Aufsitzmäher mit Kran in spätsommerhimmelblauem Lack ist freilich ein echtes Arbeitsgerät, das den Baldeneysee algenfrei halten soll. Dass das noch ungetaufte...

1 Bild

Rosen am Mühlenteich: eine Liebeserklärung an Kettwig

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

1.000 mal gezupft

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 4 Tagen

Irgendwie ist es so, dass der heimische Garten immer in dieser Jahreszeit besonders viel Aufmerksamkeit einfordert. Es muss gejätet und geschnippelt werden, was das Zeug hält. Denn sonst droht die "Grüne Hölle" die Macht endgültig zu übernehmen und ungezügelt zu tun, was sie mag... Der Heckenschnitt von gefühlt 100 Metern, die wohl in Wirklichkeit etwas unter 30 Meter sind, sind eine besondere sportliche Herausforderung....

1 Bild

Flamingo auf dem Baldeneysee 1

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 18.05.2018

Eine ungewöhnliche Entdeckung machte Wolfgang Schul aus Velbert beim Spaziergang am Baldeneysee: "Wir waren am Hardenbergufer in Richtung Werden unterwegs, und zwischen den Fischlaker Höfen und Dodelle, ungefähr auf Sichthöhe vom Seasidebeach war in etwa fünf bis zehn Metern vom Ufer entfernt ein Flamigo zu sehen. Ob er aus einem Zoo oder einem anderen Gehege entwischt ist – wer weiß das schon..."

3 Bilder

2014 - Das Chaos am Pfingstmontag 33

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | am 16.05.2018

Pfingstunwetter 2014 Bald ist es wieder Pfingsten und somit Zeit, einige Erinnerungen an den Pfingstmontag, den 9. Juni 2014 aufzuschreiben, wo es zu dem verheerenden Unwetter kam: Am Montag machte ich mich auf den Weg durch das Ruhrtal und die Hitze war für mich kaum zu ertragen. Dennoch wollte ich das Wetter für ein paar Impressionen ausnutzen. Das Licht war brutal hart und eigentlich nicht für gute Landschaftsfotos...

8 Bilder

Bitte nicht die Enten füttern!

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 14.05.2018

Wenn Sie also die Enten und Gänse  am Mühlenteich oder auf der Ruhrwiesen füttern – entweder zum Entspannen oder um sie Ihren Kindern zu präsentieren möchte das Umweltamt  Sie gerne informieren, dass auch wenn Sie in Ihren Augen „den Enten helfen“, Sie ihnen tatsächlich mehr schaden als helfen. Enten und Gänse sollten eine Vielfalt von natürlichen Körnern, Wasserpflanzen und Wirbellosen essen, die reich an den benötigten...

3 Bilder

Kräutertour mit Autorin Ursula Stratmann am Kettwiger Ruhrufer

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 14.05.2018

Autorin Ursula Stratmann veranstaltet am Sonntag, 20. Mai, von 10 bis 12 Uhr eine Kräutertour am Kettwiger Ruhrufer. An der Ruhr in Kettwig ist eine solche Kräuterfülle wie sonst kaum irgendwo: das Mädesüß, aus dem das erste Aspirin gemacht wurde, der Sumpf-Ziest, dessen Knöllchen eine Delikatesse sind, Kastanienblüten für den Hustentee und viele andere gegen Gicht und Pickel, gegen böse Geister und für die Liebe. "Wir...

1 Bild

Aktionen in fünf Gemeinschaftsgärten

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 10.05.2018

Am Sonntag, 13. Mai, öffnen fünf Gemeinschaftsgärten ihre (nicht vorhandenen) Tore noch ein Stück weiter und erwarten Besucher mit besonderen Aktionen. Die Idee zum "Treffpunkt: Gemeinschaftsgarten", der in diesem Jahr noch am 8. Juli und 30. September wiederholt wird, stammt aus dem Jahr der "Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017". Unter dem Motto "säen, ernten, Essen" fanden im vergangenen Jahr drei Aktionstage statt,...

10 Bilder

Mai-Blüten im Grugapark 3

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 09.05.2018

"Och, Gruga", sagt man manchmal so, wenn man überlegt, wo man an einem schönen Tag hingehen könnte. "Da waren wir doch schon so oft." Ja, aber es ist doch jedes Mal anders. Wie heißt es so schön: Es fließt nicht zweimal dasselbe Wasser unter der Brücke her. Und es blühen nicht zweimal dieselben Blüten auf dieselbe Weise in der Gruga. Jeder Besuch ist anders, vor allem, wenn man die Dinge durch den Sucher der Kamera sieht.

1 Bild

Die Ruhr in Kettwig bei Kaiserwetter

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 08.05.2018

Schnappschuss

12 Bilder

Mintarder Ruhrtalbrücke / 04.05.2018 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 08.05.2018

Die Brücke ruht auf 18 Pfeiler.Hat eine Länge von 1,8km.Die Bauzeit betrug drei Jahre.Die größte Fahrbahnnöhe ist 65m über der Ruhr.Vom Ruhrtal, der Ruhrtalbrücke und von der A45 habe ich Fotos mitgebracht.

1 Bild

Thetis Kettwig 1

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 05.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

WaldLichtung - Analoge Fotografie 3

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 05.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Tulpenblüte an der Pierburg

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 05.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Hansen's Haus

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 05.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mein Freund der Baum

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 05.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Nabu ruft auf zur Stunde der Gartenvögel: Von Vatertag bis Muttertag wird gezählt

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 05.05.2018

Nein, nicht ununterbrochen. Aber vom 10 bis 13. Mai sind für die Dauer einer Stunde alle Naturfreunde aufgerufen, wie jedes Jahr am zweiten Maiwochenende Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein langes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag. Das Nabu-Motto 2018 lautet deshalb: Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen. Jeder interessierte schaut dabei, welche Vögel sich im...

1 Bild

Die Nuss macht plopp

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.05.2018

Manchmal tritt das Aha-Erlebnis erst mit etwas Verspätung ein. Beispiel: Trink-Kokosnuss. Die gibt's seit einiger Zeit mit einem praktischen Verschluss im Supermarkt, der ein wenig an eine Getränkedose erinnert. Ansonsten ist das Ding aber reine Natur, sprich: Das ist die noch junge Frucht, die zwar reichlich Flüssigkeit enthält, aber eigentlich zu früh geerntet wurde. Echt lecker. Die braune Kokosnuss, wie wir sie...

1 Bild

Wenn die Maus turnt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.05.2018

Die Winterfütterung der Vögel musste in diesem Jahr frühzeitig auf der heimischen Terrasse beendet werden. Nicht, weil mir die leckereren Sonnenblumen-Kerne inzwischen ausgegangen wären. Auch nicht, weil es mit teils 29 Grad eindeutig zu warm für eine Fütterung ist, die etwas mit "Winter" zu tun hat. Sondern, weil eine kleine Maus, die sonst vermutlich im Garten lebt, die Futterstelle ganz neu für sich entdeckt hatte....

2 Bilder

Aushängeschild Kettwiger Kirchtreppe ?

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 02.05.2018

Die Kirchtreppe ist das touristische Aushängeschild der Stadt Kettwig und Ausgangspunkt der meisten Stadtrundgänge. Da stellt man sich ja die Frage, warum stehen unten an der Kirchtreppe die ganzen Mülltonnen und gehören die da überhaupt hin? Touristen und auch Kettwiger die dort ihre Fotos machen möchten, haben immer mehr Mülltonnen mit auf dem Foto und alleine der Anblick ist nicht Kettwig würdig. Ich denke das...

1 Bild

Frühling In Mintard 1

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 02.05.2018

Schnappschuss