Essen-Kettwig: Ratgeber

Ökologische Stadtentwicklung mit kleinem Budget, Filmabend

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: VHS Essen | Bei dem nächsten TransitionTown Essen - Filmabend in der VHS Essen geht es mit dem Film "Curitiba - it's possible" um ökologische Stadtentwicklung mit kleinem Budget. Als Bürgerprojekt der Grünen Hauptstadt organisiert die Initiative "Transition Town - Essen im Wandel" Filmabende zu Zukunftsthemen der Stadt - am Donnerstag, 19. Oktober mit dem Dokumentarfilm "Curitiba - it's possible".   Curitiba ist eine Millionenstadt im...

12 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #265: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

TransitionTown-Filmabend: "Curitiba - it's possible"

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 14.10.2017

Essen: VHS Essen | Ökologische Stadtentwicklung mit kleinem Budget, darum geht es in diesem Film über die brasilianische Stadt Curitiba. Als Bürgerprojekt der Grünen Hauptstadt organisiert die Initiative "Transition Town - Essen im Wandel" Filmabende zu Zukunftsthemen der Stadt - am Donnerstag, 19. Oktober mit dem Film "Curitiba - it's possible".  Curitiba ist eine Millionenstadt im Südosten Brasiliens mit ähnlichen sozialen und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rauchmelder retten Leben

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 11.10.2017

"Am kommenden Freitag, 13. Oktober, ist der bundesdeutsche Rauchmeldertag", sagt Mike Filzen, Pressesprecher der Essener Feuerwehren. Ein guter Termin, findet er. Filzen weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Wohnungen, ob vermietet oder in privater Nutzung, mit Rauchmeldern ausgestattet sein müssen. "Rauchmelder retten Leben und vermindern Schäden", betont der Pressesprecher. In den vergangenen Jahren habe sich gezeigt,...

2 Bilder

Zodiac – die Geschichte eines vegetarischen Bio-Restaurants in Essen-Rüttenscheid

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 08.10.2017

Essen: VHS Essen | An dem Tag der guten Lebensmittel, an dem zahlreiche Mitglieder des Essener Netzwerkes Slow Food ihre Produkte auf dem Webermarkt präsentierten, wurde auch der Slow Food Online Lebensmittelführer der Genusshandwerker im Revier vorgestellt und ebenso die Neuauflage des Lebensmittelführers „Gutes Essen in Essen“ der Initiative Transition Town – Essen im Wandel. Ein Anbieter aus Letzterem wird am kommenden Donnerstag, dem...

12 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #264: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 07.10.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Sattelzug kippte um: Rüben landeten wieder auf dem Acker

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 05.10.2017

Vorsicht, Straßenschäden - so warnen Schilder am Schuirweg. Die Fahrbahn fällt von einer Bruchkante nahe am Rand teils steil ab. Ob das allerdings die Ursache ist, weshalb am Mittwochnachmittag, 4. Oktober, ein 40 Tonnen schwerer Sattelzug auf dem Schuirweg von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt ist, bleibt derzeit noch ungeklärt. Die Ladung aus 25 Tonnen Rüben sollte nach Appeldorn gebracht werden, ergoss sich jedoch...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #263: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.10.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

A 40-Sanierung wird verschoben 1

Michael Köster
Michael Köster | Essen-West | am 04.10.2017

Essen: Abfahrt Frohnhausen | Die Sperrung der Autobahn 40 zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Heißen und Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Dortmund, die von Donnerstagabend, 5. Oktober, bis Montagmorgen, 9. Oktober, vorgesehen war, wird verschoben. Die stark witterungsabhängigen Asphaltarbeiten können nach Auskunft von Straßen.NRW angesichts der Wetterprognosen mit Regen und Windböen nicht durchgeführt werden. Der neue Termin steht noch nicht fest. Die...

6 Bilder

Gutes Essen in Essen - ein Lebensmittelführer für unsere Stadt

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 03.10.2017

Essen: Freiraum Weberplatz |  Die Neuauflage des Lebensmittelführers "Gutes Essen in Essen", gefördert durch die Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017, ist fertiggestellt! Am Tag der guten Lebensmittel am 7.10.2017 wird er in der Zeit von 13-14 Uhr im Freiraum am Weberplatz vorgestellt werden und das Redaktionsteam steht für alle Fragen bereit. Gutes Essen fängt bereits vor dem Einkauf an: Mit den Bedingungen unter denen das Tier gelebt hat bzw. die...

1 Bild

Achtung: A40-Auffahrt Huttrop Richtung Bochum gesperrt

Lokalkompass Essen-Steele
Lokalkompass Essen-Steele | Essen-Steele | am 02.10.2017

Am Dienstag (3.10.) ist die A40-Auffahrt Essen-Huttrop in Fahrtrichtung Bochum gesperrt. In der Zeit von 7 Uhr bis 18 Uhr erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr im Anschlussstellenbereich die vorhandenen Schutzeinrichtungen. Umleitungen sind mit dem Rotem Punkt ausgeschildert.

11 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #262: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 25.09.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Wohl eine eher kleine Portion... 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 22.09.2017

Schnappschuss

Drogen und Suchtgefahr im Jugendalter

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe | Essen-Kettwig | am 20.09.2017

Essen: Theodor-Heuss-Gymnasium Kettwig | „Was darf ich tolerieren, weil es „normal“ ist?“ oder „Wann muss ich eingreifen und wie geht das überhaupt?“ Solche und ähnliche Fragen sind Thema beim Informationsabend des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Suchtmediziner Prof. Dr. Martin Schäfer (Kliniken Essen-Mitte) und Frank Langer von der Essener "Suchthilfe direkt" geben Antworten und Anregungen zum Thema. Eintritt 5,- Euro, Anmeldung erbeten an das Beratungsteam des THG...

15 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #261: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 18.09.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

14 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #260: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 11.09.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Cremefarbener Langhaarkater leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 2211: kastrierter Langhaarkater, cremefarben; leider tot gefunden am 7. September an der Überruhrstraße in Überruhr. Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Rellinghauser Straße: Grugatrasse ab Montag gesperrt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 09.09.2017

Essen: rellinghauser straße | Für die Arbeiten am Ersatzneubau der Brücke Rellinghauser Straße ist von Montag, 11. September, bis einschließlich Donnerstag, 14. September, die Sperrung des Geh- und Radwegs unterhalb der Brücke auf der Grugatrasse erforderlich. In diesem Zeitraum werden die Stahlträger der alten Fahrbahnplatte zwischen den Widerlagern zurückgebaut. Die Stahlträger haben eine Länge von rund 15 Metern und wiegen mehrere Tonnen. Aus...

1 Bild

Essener Freibäder beenden Badesaison - Hundeschwimmen im Grugabad

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 08.09.2017

Essen: Grugabad | Mit Ausklang des Sommers beenden die Sport- und Bäderbetriebe Essen die Freibadsaison am Sonntag, 10. September. An diesem Tag können letztmalig in diesem Jahr das Grugabad und die Freibadbereiche der Kombibäder Kettwig und Bad und Sport Oststadt genutzt werden. Die verpachteten Bäder bleiben über den 10. September hinaus geöffnet. Das Freibad Dellwig öffnet noch bis Freitag, 15. September, allerdings nur noch von jeweils...

2 Bilder

Symposium zu Sicherheit

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 07.09.2017

Die Nachfrage nach Sicherheit in der Bevölkerung scheint größer denn je zu sein. Das zeigte die weiter gestiegene Resonanz des Sicherheitssymposium in den Räumen des Regionalverbandes Ruhr. Die Organisatorin, Rechtsanwältin Jennifer Nadolny, hatte zum dritten Symposium eingeladen. Prominente Gäste waren der Alterspräsident des Regionalverbandes Ruhr, Hanslothar Kranz, und der Strafrechtsprofessor und...

1 Bild

Baustelle Paulinenstraße: Busse werden umgeleitet

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 05.09.2017

Essen: Paulinenstraße | Aufgrund von Kanalbauarbeiten auf der Paulinenstraße in Essen-Rüttenscheid werden ab heute, 5. September, Buslinien umgeleitet.  Betroffen sind die  Buslinien 145, 146 und NE7. Sie werden ab heute umgeleitet in Richtung Müller-Breslau-Straße zwischen den Haltestellen (H) Paulinenstraße und (H) Rosastraße. Dies soll für voraussichtlich 14 Monate gelten, also bis November 2018. Haltestellen sind nicht von der Umleitung...

11 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #259: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.09.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

2 Bilder

AufRuhr.Die Wandelkonferenz schon in zwei Wochen!

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Steele | am 02.09.2017

Essen: Bürgerhaus Oststadt | Das Jahr der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 hat so manche schöne und interessante Veranstaltung hervorgebracht. Viele Projekte von BürgerInnen, Initiativen und Verbänden sind gefördert worden und haben einen guten Schwung in die Arbeit der Engagierten gebracht. So kann nun auch die Wandelkonferenz stattfinden mit zahlreichen interessanten Workshops, dem Vortrag des bekannten Initiators der Transition Town Bewegung Rob...

11 Bilder

Pressekonferenz in Altendorf 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 01.09.2017

Essen: Altendorfer Straße | Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017 Im Cafe & Bistro „Radmosphäre“ in Altendorf am Niederfeldsee wurde heute eine Pressekonferenz abgehalten. Es ging um das “Familien- und Gartenfest“ am 17.09.2917 auf der Altendorfer Straße von 11.oo bis um 17.oo Uhr. Viele Fotografen haben Bilder eingereicht zum Thema „Grüne Oasen in Altendorf“. Ein Fotowettbewerb war ausgeschrieben und einige Bilder wurden ausgewählt und werden im...

2 Bilder

Woche der intelligenten Mobilität in Essen, die Spaß macht

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 31.08.2017

Vom 16.-24. September findet unter dem Motto "Gemeinsam Nutzen bringt dich weiter" die von der EU-Kommission initiierte Europäische Mobilitätswoche statt Hingehen, informieren, antesten! Denn als eine von 1400 Städten in ganz Europa nimmt Essen zum erstenmal an der Mobilitätswoche teil. Dabei geht es darum, dass egal ob Nah- oder Radverkehr, Auto- oder Fußgängerverkehr, alle Möglichkeiten miteinander verknüpft werden, um...

1 Bild

Kommentar: Chaos an der Moltkestraße. Nicht ganz dicht? 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 29.08.2017

Das hat Straßen NRW ja super hinbekommen: Ein ganzer Stadtteil liegt derzeit im Berufsverkehr im Chaos. Und das pünktlich zum Ende der Sommerferien. Und das ist passiert: Straßen NRW erneuert Dichtungen auf der Brücke über die A 52 an der Moltkestraße. Bis 8. September heißt dies: Vollsperrung in einer Richtung. Verlängerung nicht ausgeschlossen. Abgesehen davon, dass aktive Bauarbeiten - mal wieder - kaum zu erkennen sind...