Essen-Kettwig: Ratgeber

Transition Town Essen - Filmabend: „Die Ökonomie des Glücks“ am 1. Juni

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: VHS Essen | Bei dem nächsten Filmabend und Filmgespräch in der VHS geht es noch einmal um den Film „Die Ökonomie des Glücks“, der schon zahlreiche Besucher angesprochen hat und offensichtlich das Interesse vieler Menschen hervorruft. Auch besteht ein enger Bezug zur Grünen Hauptstadt Europas, denn in dem Film geht es um weltweite Gesamtzusammenhänge und damit Hintergrundwissen für viele Themen der Nachhaltigkeit. Der Filmabend findet am...

2 Bilder

Den Rasen bitte nicht betreten!

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 4 Tagen

"Den Rasen bitte nicht betreten!" - So wurde ich von der etwas grantigen Aufsicht, die zugleich kaffeeschlürfend ihre Runde drehte, in der Ausstellung "Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten" angeraunzt. Willkommen in der lang ersehnten Sonderausstellung anlässlich der Ernennung Essens zur "Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017", die am Wochenende auf Zollverein eröffnet wurde. Der Rasen ist übrigens, so viel...

2 Bilder

"Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn", eine Veranstaltung für alle Bürger*innen

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 19.05.2017

Essen: VHS Essen | Mit der Auszeichnung von Essen als „Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017“ wird maßgeblich auch das Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger gewürdigt, die sich seit Jahren für dieses Grün einsetzen. Die fairventure-Konferenz bietet die Möglichkeit, sich über Ideen und Gelegenheiten für das grüne Engagement zu informieren. Von Freitag, 9. Juni ab 15 Uhr bis 11. Juni 12.30 Uhr findet die diesjährige...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nachgefragt: Ärgernis Rostlauben 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 18.05.2017

Seit über einem Jahr stand nach Angaben von Anwohnern und Kleingärtnern ein Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen unbewegt an der Lanterstraße in Bergerhausen. Und langsam wuchs die Schrottlaube ein in einen grünen Teppich, der sich langsam am Straßenrand bildete. Auch eine Form der Grünen Hauptstadt. Was tun gegen das Ärgernis Rostlauben? Das Ordungsamt tat, so die Anwohner, trotz mehrfacher Anrufe: nichts ... Im...

1 Bild

Anglerführer aus dem Klartext Verlag gewinnen!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 18.05.2017

Essen: Altenessen | Der NORD ANZEIGER verlost fünf Angelführer von Autor Markus Bötefür aus dem Klartext Verlag. Ein Interview rund ums Thema Angeln mit dem Buchautoren, finden Sie, liebe User, im NORD ANZEIGER vom Samstag, 20. Mai! Wer ein Buch gewinnen möchte, der klickt den nachstehenden Button an. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt.

3 Bilder

Das Schloss Oefte am Südufer der Ruhr

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 15.05.2017

Das Schloss Oefte am Südufer der Ruhr in Essen-Kettwig war im Mittelalter ein Lehen der Reichsabtei Werden und wurde im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Die Anlage ist somit einer der ältesten Herrensitze der Region. Die Bedeutung des Namens ist in etwa „Waldhaus am Fluss“. Seit 1985 steht die Schlossanlage mitsamt dem sie umgebenden Park unter Denkmalschutz.

5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #243: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 15.05.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #242: Wer erkennt sein Tier wieder? 1

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 08.05.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

3 Bilder

Nicht denken, sondern machen ist die Devise, die Kettwig vorwärts bringt!

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 06.05.2017

Wer aufmerksam durch die Ruhrstrasse in der Kettwiger Altstadt geht, dem fallen verschiedene leer stehende Ladenlokale und Kneipen auf. Für manchen Alt-Kettwiger gleicht das dem Ausverkauf der gesamten Ruhrstrasse. Die Ruhrstrasse ist das Herz der Kettwiger Altstadt. Doch dieses Herz hat derzeit leichte Rhythmusstörungen. Das Vorzeigeobjekt. Die Touristen-Gasse. Die Flanier-Meile. Wenn die Weiße Flotte aus Mülheim im...

4 Bilder

Erster Workshop im Gemeinschaftsgarten am Oberlehberg

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Kettwig | am 04.05.2017

Essen: Gemeinschaftgarten am Oberlehberg | Noch ist die Gruppe der Gärtnernden am Oberlehberg in Kettwig Auf der Höhe klein, jedoch geht es Schritt für Schritt voran. Am Samstag, 13. Mai wird ab 14 Uhr ein Palettenbau-Workshop in dem Garten unterhalb des Abenteuer-Spielplatzes an derRheinstraße zwischen Oberlehberg und Mainstraße stattfinden, zu dem alle Interessierten aus Kettwig und auch aus ganz Essen herzlich willkommen sind. Wir freuen uns, wenn Jugendliche, z....

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #241: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 01.05.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Neuer Service

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 28.04.2017

Monika Kirsch unterstützt Bauverein-Mitglieder bei sozialen Fragen Monika Kirsch berät ab sofort die Mieter des Bauvereins Kettwig rund um alle sozialen Fragen. Ob beim Ausfüllen von nicht immer verständlich formulierten Anträgen - von Wohngeld oder anderen sozialen Leistungen - Hilfe in schwierigen Lebensumständen, bei Krankheiten oder beginnender Demenz: Die neue Sozialberaterin des Bauverein Kettwig steht allen Mietern...

1 Bild

Junge Tierschützer informieren über Tierversuche und Alternativen

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 27.04.2017

Essen: Kettwiger Straße | Die Tierschutzjugend des Essener Tierschutzvereins nahm den Tierversuchstiertag am 24. April zum Anlass für ein Projekt. Nachdem sich die Kinder und Jugendlichen eingehend zum Thema informiert haben, ging es an die Umsetzung ihrer Ideen für einen Info- und Aktionsstand. Mit diesem stehen die „Tierschutz-Spürnasen & die Tierschutz-Teens“ am Samstag, 29. April, in der Innenstadt auf der Kettwiger Straße zwischen den...

1 Bild

Maifeiertag: Tonnenleerung erfolgt einen Tag später

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 27.04.2017

Nach dem Feiertag „Tag der Arbeit“ am Montag, 1. Mai, verschiebt sich die Abfallabfuhr in Essen nach hinten. Die Leerung der Tonnen erfolgt nachträglich am Dienstag, 2. Mai, statt Montag, 1. Mai; Mittwoch, 3. Mai, statt Dienstag, 2. Mai; Donnerstag, 4. Mai, statt Mittwoch, 3. Mai; Freitag, 5. Mai, statt Donnerstag, 4. Mai, sowie Samstag, 6. Mai, statt Freitag, 5. Mai. Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma...

1 Bild

Wohnen beim Bauverein Kettwig sicher

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 27.04.2017

Genossenschaftliches Wohnen zählt wie einst zu den attraktiven Wohnformen. Es ist ein Mittelweg zwischen Eigentum und Miete: Die Mitglieder sind Eigentümer des Wohnungsbestandes und genießen deswegen ein dauerhaftes Wohnrecht, dass nicht durch Eigenbedarf gefährdet ist. Im Vergleich zum Eigentum ist es allerdings einfacher und vor allem unbürokratischer, den Wohnbedarf an die eigenen Verhältnisse anzupassen. man fragt...

1 Bild

Kik eröffnet am Samstag

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 27.04.2017

Sabrina Hochstetter und ihr Team freuen sich bereits auf den kommenden Samstag, 29. Mai. Denn dann eröffnen sie die neue KiK-Filiale an der Schulstraße 3-5 in Kettwig. Auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern bieten sie Damen-, Herren-, Kinder- und Babykleidung sowie Wäsche- und Strumpfartikeln zu attraktiven Preisen. "Außerdem führen wir ein breites Sortiment an Geschenk- und Trendartikeln, Schreib- und Spielwaren sowie...

1 Bild

Hier geht's zu den Lehrstellen in Essen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 26.04.2017

Essen: Altenessen-Süd | Die Kreishandwerkerschaft Essen führt am 28. April ab 11 Uhr gemeinsam mit der Berufsberatung der Essener Agentur für Arbeit und dem JobService des JobCenters Essen ihre traditionelle Lehrstellenbörse im Haus des Handwerks, Katzenbruchstraße 71, durch. „Unsere traditionelle Lehrstellenbörse wartet in diesem Jahr mit zwei Neuerung auf“, erklärt Wolfgang Dapprich, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkschaft Essen. „Neben...

1 Bild

EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm würdigt das Engagement der Essener Telefonseelsorge

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 25.04.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In einem Schreiben an den Förderverein der Essener TelefonSeelsorge e.V. (FETS) hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, die Arbeit der Essener Telefonseelsorgerinnen und Telefonseelsorger gewürdigt und dem ökumenisch ausgerichteten Förderverein für seine Unterstützung dieses wichtigen Dienstes gedankt. Gespräche können zum Segen werden „All den...

1 Bild

Warum helfen Placebos gegen Schmerz? Uniklinik will es herausfinden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 24.04.2017

Rückenschmerzen kennt fast jeder, und in zehn bis 20 Prozent der Fälle halten die Schmerzen länger als sechs Monate an. Sie gelten dann als chronisch. Ob und wie Placebos - also Schmeinmedikamente - dagegen helfen, wollen Forscher am Rückenschmerz-Zentrum des Universitätsklinikum Essen ergründen. Viele Patienten haben diverse Behandlungen ohne Erfolg ausprobiert. Dabei ist Medizinern seit längerem bekannt, dass die...

1 Bild

Rheuma, Hashimoto, Allergien und andere chronische Erkrankungen – Wie ganzheitliche Medizin die klassische Behandlung sinnvoll ergänzen kann

Michèl Gehrke
Michèl Gehrke | Essen-Kettwig | am 24.04.2017

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | Wussten Sie, dass selbst hinter einem einfachen Symptom wie Rückenschmerz eine gestörte Darmflora stecken kann? Erst wenn der Ursprung eines Symptoms identifiziert ist, kann dem Patienten langfristig geholfen werden. Genau damit beschäftigt sich die Funktionelle Medizin. Bei chronischen Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen sind die Ursachen der Beschwerden häufig viel komplexer. Deswegen können insbesondere Patienten mit...

2 Bilder

Die "Icons" sind groß und hungrig: EBE stellt 100 neue Papierkörbe auf

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 24.04.2017

Sie sind schlicht anthrazit, robust und richtig groß: Eine Hundertschaft neuer Papierkörbe montierten die Entsorgungsbetriebe Essen in der Essener Innenstadt. Sie ersetzen die rund 20 Jahre alten, kleineren Behälter. Damit gewinnen die Fußgängerzonen und einige angrenzende Bereiche entlang der Hauptachsen viel Papierkorbvolumen dazu. Die Neuen bieten künftig zusätzlich ein Viertel mehr Platz: 6.000 Liter zusätzlich!...

9 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #240: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 24.04.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

2 Bilder

Vielfalt alter Gemüse- und Obstsorten für die Grüne Hauptstadt Essen

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 21.04.2017

Essen: VHS Essen | Im Grünen Hauptstadtjahr soll Essen ergrünen und erblühen und – ökologisch nachhaltig soll es sein. Mit dem Vortrag am Donnerstag, 27.04.17, 19-21 Uhr in der VHS Essen, Burgplatz 1, wird die Mülheimerin Kerstin Gründel viel praktisches Wissen aus langjähriger Erfahrung vermitteln. Sie hat sich mit Unterstützung der Arche Noah auf die Erhaltung alter Gemüse- und Obstsorten spezialisiert. Auch hat sie von vielen...

1 Bild

Bauarbeiten auf der A52: Anschlussstelle Essen-Haarzopf gesperrt

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 21.04.2017

Im Zuge der Bauarbeiten auf der A52 sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ab Sonntag, 23. April, gegen 20 Uhr die Abfahrt der Anschlussstelle Essen-Haarzopf in Fahrtrichtung Bochum. Eine innerörtliche Umleitung wird ab der Ausfahrt Essen-Kettwig ausgeschildert. Im Zuge der Sperrung werden an der Abfahrt unter anderem Arbeiten an den Schutzeinrichtungen stattfinden. Gleichzeitig wird dort die Fahrbahn erneuert....

6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #239: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 17.04.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/