Essen-Kettwig: Bildergalerie

17 Bilder

Vogelfutterkuchen für die Ganzjahresfütterung: Rezept 21

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | vor 11 Stunden, 12 Minuten

Es ist bekannt, dass es immer weniger Insekten gibt. Daraus ergibt sich, dass Vögel nicht genügend Futter finden und der Bestand immer kleiner wird. Selbst die NABU befürwortet die Ganzjahresfütterung der Vögel. Ich habe mehrere Futterstellen in meinem Garten und eine davon befülle ich mit selbstgemachtem Vogelfutterkuchen. Er ist bei allen Vögeln extrem beliebt und wird immer als erstes verspeist. Aufgrund des...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
137
103
79
11 Bilder

"Klangspur Kettwig" ist eröffnet – Trommeln zum Auftakt

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 15.06.2018

Essen: Theodor-Heuss-Gymnasium | Aufgeregtes Stimmengewirr in der – sehr warmen – Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums vor der offiziellen Eröffnung der neunten Auflage von "Klangspur Kettwig". Die Schülergruppen der Realschule Kettwig sowie der Schule an der Ruhr warten jeweils links und rechts von der Bühne auf ihren Auftritt, der gleich nach der Eröffnungsrede von Bezirksbürgermeister Michael Bonmann erfolgen wird.  Die Eröffnung findet nicht ganz...

16 Bilder

Hattingen: Das war "Das Fest der Autoparty" 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 10.06.2018

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Es war ein „Fest der Autoparty“ in diesem Jahr, das unter schlechten Vorzeichen zu leiden hatte. Mitten in den Vorbereitungen im April hatte den langjährigen Vorsitzenden Axel Lindemann der Tod ereilt, kurzfristig mussten gleich mehrere Aussteller aufgrund privater Probleme absagen und letztlich fehlte auch Vorstandsmitglied Markus Lück aus gesundheitlichen Gründen. Und dann war da noch das Wetter: Schwül-warm war es. „Fast...

27 Bilder

Die Herkulesstaude 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Nord | am 03.06.2018

Essen: An der Ruhr | Wenn die Haut nach der Benetzung mit Pflanzensaft der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, entstehen Hautentzündungen. Der Saft des Riesen-Bärenklau enthält phototoxisch wirkende Furocumarine. Mögliche Folgen sind Juckreiz, Rötung und Blasenbildung auf der Haut. Auf meiner heutigen Radtour entlang der Ruhr habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich die Anzahl dieser Pflanze stark vermehrt hat.

221 Bilder

Schon über 200 Fotos! Historisches Fotoalbum 82

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 28.05.2018

Es ist spannend, die vielen historischen Fotos zu betrachten, die von unseren BürgerReportern inzwischen hier im Lokalkompass eingestellt wurden. In vielen Schuhkartons schlummern bestimmt noch mehr historische Fotos aus Essen. Vielleicht ist der Lokalkompass eine gute Plattform, um diese wieder hervor zu holen?! Direkt an dieser Stelle können Sie als Bürger-Reporter Ihre historischen Fotos hochladen und sie uns allen...

19 Bilder

Die Dorenburg 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 26.05.2018

Grefrath: Freilichtmuseum Dorenburg | In der Dorenburg, einem ehemaligen Landadelssitz in der Ortschaft Grefrath, sind Gegenstände zur bürgerlichen und adeligen Wohnkultur am Niederrein ausgestellt. Die Geschichte der Dorenburg gehtauf das Jahr 1326 zurück, heute ist die Burg das Kernstück des niederrheinischen Freilichtmuseums.

1 Bild

09. Juni 2014 - vormittags - Dann kam Ela 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 26.05.2018

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Freude und Leid liegen oft nah beianander! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 24.05.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Gesucht werden die Namen zu den 3 Spielen. 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 24.05.2018

Es gab tatsächlich ein Zeit, da brauchte man zum Spielen keine Konsole. Eines, was auch heute noch bei den Kids bekannt ist, ist das Brettspiel Monopoly. Die erste deutsche Ausgabe von Monopoly, die auf den Markt kam, wurde 1936 in Lizenz von Schmidt Spiele vertrieben und war eine Berlin-Ausgabe. Sie enthielt als teuersten Straßennamen „Insel Schwanenwerder“, einer Nobeladresse im Berliner Stadtteil Nikolassee. Die anderen...

2 Bilder

Sagt er zu ihr: "Ich ärgere mich grün.... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 23.05.2018

über die hohen Wasserkosten, kein Mensch legt heute noch einen Teich an!" Sagt sie: "Ich auch!"

1 Bild

Du weißt nicht, wie herrlich eine Rose duftet, wenn sie weint. 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 23.05.2018

Schnappschuss

20 Bilder

Rot-Weisser Familienspieltag mit buntem Programm

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.05.2018

Rot-Weiss Essen verabschiedete sich Samstag mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. So waren Stadtwerke Essen, Allbau AG, Jugendhilfe Essen und Essener Chancen mit verschiedenen Ständen und Programmpunkten am Start. Auf die Ohren gab's unter anderem von der Band "Dead Memory". Oberbürgermeister Thomas Kufen war ebenfalls zu Gast und ließ sich ein Eis schmecken. Ein Höhepunkt war das Finale der Aktion...

1 Bild

Ruhrtalbrücke A 52 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

1. Mai 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Tanzen im Sturm 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Frühjahrsmüdigkeit 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Schnappschuss

21 Bilder

Die Frage aller Fragen - wozu gehört das Schloss Landsberg? 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Essen: Schloss Landsberg | Die Frage ist zumindest für mich berechtigt. Vielleicht kennt jemand die korrekte Antwort. Bei WIKIPEDIA ist zu lesen: Das Schloss Landsberg ist eine Schlossanlage im Ruhrtal auf dem Stadtgebiet von Ratingen in unmittelbarer Nähe des Schlosses Hugenpoet. Burgen.de gibt als Adresse an: Landsberg, Schloss - August-Thyssen-Strasse - 45219 Kettwig - Nordrhein-Westfalen - Deutschland Route-Industriekultur.de kennt sogar eine...

1 Bild

Irgendwas stimmt hier nicht 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 29.04.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Heute ist ein Tag für 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 28.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Yellow Fields without Music 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 28.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mutti, die Waschmaschine ist kaputt! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 27.04.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Der Blüten-Hartriegel

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 25.04.2018

Essen: Grugapark | Cornus florida, auch Amerikanischer Blumen-Hartriegel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hartriegel. Er stammt aus dem östlichen Nordamerika und wird in den gemäßigten Gebieten fast weltweit wegen seiner auffälligen Blütenstände gelegentlich als Zierpflanze verwendet.

12 Bilder

Zur Entschleunigung ins Weserbergland 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 15.04.2018

Zwischen Solling und Reinhardswald, an der schönen Weser gelegen, erreicht der Reisende das kleine Schneewittchendorf Gieselwerder. Unterhalb des Dornröschenschlosses Sababurg liegt dieser historische Ort, der Schneewittchen mit seinen sieben Zwergen beheimatet hat. Wer den Weserradweg R1 von Hann. Münden weserabwärts Richtund Bad Karlshafen fährt, durchquert auf halber Strecke Gieselwerder. Dass die Gebrüder Grimm in...

21 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Unterhalb der Rose liegt eine Kirche, die von Franziskanern behütet.... 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 12.04.2018

Diese Kirche befindet sich in NRW und im Ortswappen ist ein Wehrturm abgebildet, der an einem Bach steht. Wie heißt die Kirche?

56 Bilder

Mal über den Tellerrand schauen.... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Duisburg | am 12.04.2018

Duisburg: Ruhrort | in dem Fall nach Duisburg, genauer gesagt nach Ruhrort. Das Schöne am Lokalkompass ist, dass Bürgerreporter aus unterschiedlichen Städten gerne Ausflugsberichte über andere Orte schreiben. Ich kenne nette Reporter und Fotografen, die interessante Berichte über unseren Baldeneysee geschrieben haben. 99 % von dem, was sie uns mitteilten, war mir nicht fremd. Aber dieses 1 %, was ich nicht kannte, hat es mir angetan. Heute habe...