Essen-Kettwig: Naturfotografie

12 Bilder

Zur Entschleunigung ins Weserbergland 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Zwischen Solling und Reinhardswald, an der schönen Weser gelegen, erreicht der Reisende das kleine Schneewittchendorf Gieselwerder. Unterhalb des Dornröschenschlosses Sababurg liegt dieser historische Ort, der Schneewittchen mit seinen sieben Zwergen beheimatet hat. Wer den Weserradweg R1 von Hann. Münden weserabwärts Richtund Bad Karlshafen fährt, durchquert auf halber Strecke Gieselwerder. Dass die Gebrüder Grimm in...

Bildergalerie zum Thema Naturfotografie
138
70
65
65
1 Bild

Mein Freund, der Baum, ist tot. 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 11.04.2018

Essen: Grugapark | Unterhalb des Lindenrunds (der Platz in der Gruga, in dem meine Freundin, die Speerwerferin, tagtäglich trainiert) liegt der Staudenhang. Hier entfalten Staubengewächse aus Asien, Europa und Amerika erst ab Mai ihre wahre Blütenpracht. Jetzt im April lockern Tulpen und Narzissen, sowie diverse Magnolien das Areal ein wenig auf. Was mir allerdings erst jetzt aufgefallen ist, ist das, dass die Felsenbirne nicht mehr blüht, weil...

8 Bilder

Die Deutschen lieben ihren Honig, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 11.04.2018

Essen: Bienenhaus Gruga | nirgendwo wird so viel Honig pro Kopf konsumiert wie hier bei uns in Deutschland. Honig enthält mehr als 180 verschiedene Inhaltsstoffe. Sein Gehalt an Frucht- und Traubenzucker, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie biologischer Wirkstoffen macht ihn für uns so besonders wertvoll. "Echten Deutschen Honig" erkennt man am Imker-Honigglas des Deutschen Imkerbundes e.V. (D.I.B.) mit dem Gewährverschluss und der...

10 Bilder

Magnolien im April 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 11.04.2018

von 2009 bis heute. Jedes Jahr wieder ein Genuss!

1 Bild

Leider verwackelt! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Dortmund-West | am 10.04.2018

Dortmund: Haus Dellwig | Schnappschuss

1 Bild

Schwarz auf Weiß

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 10.04.2018

Menschen in der Natur

1 Bild

Abnormalität

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 09.04.2018

Als Mutation wird in der Biologie eine spontan auftretende, dauerhafte Veränderung des Erbgutes bezeichnet. Die Veränderung betrifft zunächst das Erbgut nur einer Zelle, wird aber an deren Tochterzellen weitergegeben.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Hoffnungsschimmer 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 09.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Rosa Liebe im hohen Norden 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 09.04.2018

Im münsterländischen Zwillbrocker Venn, westlich von Vreden gelegen, brütet seit 1993 schon die dritte Generation von Flamingos in einer Kolonie bis zu 17 Brutpaaren.

5 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Michael Güttler 62

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Kamen | am 01.04.2018

Der "Paparazzo" von Sprockhövel ist BürgerReporter. Doch seinem Spitznamen zum Trotz fotografiert Michael Güttler nicht die Prominenz der Republik, sondern hat einen echten Vogel-Faible. Im Interview erfahrt ihr, was seine Lieblingsmotive sind und wohin es ihn als Fotografen zieht. Michael Güttler ist unser BürgerReporter des Monats April. 1. Was sind die drei wichtigsten Sachen in deinem Leben? Die Gesundheit, da ich zur...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula 55

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.01.2018

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als...

2 Bilder

Heuschnupfen bei Kindern muss nicht sein. 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 20.04.2017

Essen: Kettwig / Oefte | Dies beweist dieser engagierte Vater, der seinen kleinen Racker schon zentnerweise Pollen zukommen lässt. Ich bin mal gespannt, wann Vater Staat eine Steuer auf den freien Flug der Pollen erhebt. Aber solange das Einatmen des Blütenstaubes noch unentgeltlich möglich ist, kann ich nur raten; hinein was geht! Hatschi!

1 Bild

Angriff der Dohle auf den Kameramann 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 19.04.2017

Essen: Ruhraue | Schnappschuss

4 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Rainer Bresslein 50

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.04.2017

Gerade einmal zwei Jahre lang ist er im Lokalkompass aktiv, trotzdem dürfte er vielen Leserinnen und Lesern bekannt sein. Rainer Bresslein, das wird beim Durchblicken seiner Beiträge schnell deutlich, beobachtet eindringlich. Seine Heimat Wattenscheid zeigte er uns bereits aus allen möglichen Perspektiven, aber auch Nord- und Ostsee haben es ihm angetan. Im Interview verrät unser BürgerReporter des Monats unter anderem, warum...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch 62

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2016

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.07.2016

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere...

1 Bild

Wie kam die Mariendistel zu ihrem Namen? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 25.06.2016

Essen: Mariendistel | Eines Tages als Maria wieder einmal ihr Kind Jesus stillte, soll sie etwas Milch verloren haben und einige Tröpfchen fielen auf die Blätter einer Distel. Nach dieser Legende soll die Mariendistel angeblich ihren Namen haben. Ich finde diese Geschichte passend; der Name hätte ja auch "Jesusistsattdistel" lauten können.

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juni: Angelika Hartmann 55

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.06.2016

Angelika Hartmann ist eine Frau mit vielen Talenten und ebenso vielen Interessen. Wenn sie nicht malt, schreibt, bäckt, fotografiert oder schwimmt, findet sie aber immer wieder Zeit, die Lokalkompass-Community mit frischem Bild- und Textmaterial zu versorgen. Die gelernte Industriekauffrau berichtet seit Sommer 2010 für das Portal und ist somit Reporterin der ersten Stunde. Im Interview erfahrt ihr unter anderem, wie es die...

5 Bilder

BürgerReporterin des Monats April: Kerstin Zenker 84

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.04.2016

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut", weiß Kerstin Zenker. Die engagierte Hobby-Fotografin und BürgerReporterin dieses Monats berichtet jetzt seit mehr als fünf Jahren für den Lokalkompass. Dabei nimmt die gebürtige Dortmunderin vor allem Motive aus dem Tier- und Pflanzenreich ins Visier, daher trifft man sie oft in den Naturschutzgebieten, die ihre Wahlheimat Bergkamen umgeben. Wenn...

4 Bilder

Es (f)liegt was in der Luft! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 16.03.2016

Essen: Stausee Kettwig | Heuschnupfen nur als eine lästige Pollenüberempfindlichkeit zu bewerten, hieße das Risiko von Spätfolgen ignorieren. Werden die Symptome auf Dauer ignoriert, kann sich die Allergie in die unteren Atemwege, in die Bronchien ausdehnen und ein allergisches Asthma hervorrufen.