Essen-Kettwig: Theater

2 Bilder

Märchen zur Vorweihnachtszeit im Theater an der Ruhr

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Mülheim an der Ruhr | am 24.11.2016

Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr | Mit einem speziellen Vorweihnachts- und Neujahresprogramm will das Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Warten auf das Christkind verkürzen und sie auf das neue Jahr einstimmen. Mit dem Familienstück „Das kalte Herz“ startet das Programm am Sonntag, 4. Dezember, um 16 Uhr. In dem märchenhaften Abenteuer von Wilhelm Hauff geht es um den armen Peter Munk, der mit der Arbeit als...

Bildergalerie zum Thema Theater
29
15
15
15

Leaf-Festival bietet: Viel Lärm um Nichts

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 16.09.2016

Um „Viel Lärm um nichts“ dreht sich alles ab kommender Woche rund um die Freilichtbühne im Kloster Saarn. Während des Shakespeare-Festival von Dienstag, 20. September, bis Sonntag, 25. September, steht der britische Dichter im Vordergrund. Das Programm bietet etwas für Jung und Literarisches, Musikalisches, Schul-Workshops, Jazz, Kulinarisches und historisches Handwerk. Letztere kann man während des open-Air Marktes und des...

1 Bild

Wer malt die "Kleine Hexe"? Essener Volksbühne sucht kleine Plakatmaler

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 20.06.2016

Für ihr diesjähriges Kinderstück „Die kleine Hexe“ nach dem Buch von Otfried Preußler sucht die Essener Volksbühne Hilfe für ihr Plakat. Deshalb hat sie einen Wettbewerb unter Essener Kindern ausgeschrieben. Malwettbewerb Gesucht wird das schönste Plakatbild zum Stück. Mitmachen können alle Kinder bis 10 Jahren. Auch Kitagruppen und Schulklassen können sich beteiligen. Das schönste Bild wird das Plakatmotiv der Essener...

1 Bild

Mehr Moralist als Ästhet

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 24.03.2016

Zum 85. Geburtstag des Dramatikers Rolf Hochhuth am 1. April "Ihnen ging es nicht nur um einen Unterhaltungseffekt, sondern vor allem darum, gesellschaftliche und politische Missstände aufzuzeigen, die sich nach ihrer Überzeugung in unserem Lande auftaten", schrieb der damalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse vor zehn Jahren in seinem Glückwunschschreiben an den Dramatiker Rolf Hochhuth, der mit seinen Arbeiten seit...

Was macht eigentlich ein Requisiteur?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 23.03.2016

Kaum ein handwerklicher Beruf am Theater ist so kreativ, spannend und abwechslungsreich wie der des Requisiteurs, sagen die Verantwortlichen der Theater und Philharmonie Essen. Denn fast alle Gegenstände, mit denen Schauspieler und Sänger auf der Bühne hantieren, müssen für die jeweilige Inszenierung speziell angefertigt werden und besonders hohen Sicherheitsanforderungen genügen. Welche Ausbildungsgänge und...

1 Bild

Lopina begeisterte Publikum

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 01.12.2015

Kettwig. Mit ihrer Komödie „Pilgern - oh, Gott“ gastierte die freie Theatergruppe Lopina im Alten Bahnhof in Kettwig. Das achtköpfige Kettwiger Ensemble präsentierte ihre Komödie kürzlich an der Ruhrtalstraße 345 vor ausverkauftem Haus. Die Zuschauer genossen das lustige Stück um die drei Schwestern. Die mussten eine Pilgerfahrt - nein Wanderung unternehmen, um an das Erbe heranzukommen. So stand es in einer...

1 Bild

Nessi Tausendschön "Weihnachtsfrostschutz"

Thomas Hopp
Thomas Hopp | Essen-Kettwig | am 22.11.2015

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | SO 13.12. 16:30 Uhr Einlass 15:30 Uhr Nessi Tausendschön Weihnachtsfrustschutz Gerade zu Weihnachten bedarf es „Frustschutz“. Praktizierter Frustschutz wärmt, muntert auf und stärkt die Menschen für das “Fest der Liebe”. Denn die Weihnachtszeit schraubt die Erwartungen an das Leben so hoch! Kinder wollen Geschenke, Eltern wollen Frieden, Werktätige wollen ihre Ruhe, Fußballer wollen „spielfrei“, Geschäfte wollen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Wer ist nur die "Falsche Schlange"? Kleines Theater Essen zeigt Ayckbourn-Psychothriller 6

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Steele | am 14.04.2015

Essen: Das Kleine Theater Essen | Annabel Chester ist wieder daheim. Der Anlass ist ein trauriger. Ihr Vater ist tot. Kaum zu Hause, da kommt auch schon Besuch. Erwartet hatte die Geschäftsfrau ihre jüngere Schwester Miriam, die den Vater aufopferungsvoll gepflegt hat. Im Wintergarten steht aber Alice Moody, die ehemalige Pflegerin des Hausherrn. Sie behauptet Miriam hätte den Vater umgebracht und verlangt 100.000 Pfund für ihr Schweigen. Zur...

1 Bild

Gunther Emmerlich kommt nach Essen!

Sebastian Jacobs
Sebastian Jacobs | Essen-Nord | am 09.04.2015

Essen: Theater im Rathaus | Gunther Emmerlich singt und liest bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme sowie heitere und interessante Geschichten aus seinen Büchern „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ und „ZUGABE“ – Anekdoten, Ansichten und anderes 2007 hat er sich dem Schreiben zugewandt und sein erstes Buch „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ war ein voller Erfolg. Endlich hat Gunther Emmerlich nachgelegt! Im...

3 Bilder

Das Traumpaar ist wieder da!

Sebastian Jacobs
Sebastian Jacobs | Essen-Nord | am 30.01.2015

Essen: Theater im Rathaus | Herbert Herrmann und Nora von Collande gastieren ab dem 16.02. mit einer wunderbaren Komödie im Theater im Rathaus in Essen Pierre und Laurence sind seit 25 Jahren miteinander verheiratet. Heute sind sie zum Essen bei Freunden eingeladen. Pierre ist schon lange fertig. Frauen brauchen ja immer etwas länger, um sich zurecht zu machen. Nach einer Viertelstunde wird er ungeduldig, langsam könnte Laurence endlich fertig...

3 Bilder

Schauspiellegenden im Theater im Rathaus 2

Sebastian Jacobs
Sebastian Jacobs | Essen-Nord | am 16.01.2015

Essen: Theater im Rathaus | Klaus Mikoleit und Friedhelm Ptok zu Gast auf der Bühne im Theater im Rathaus - nur drei Vorstellungen! Das Schauspiel beginnt ungewöhnlich! Am Grab seiner vor kurzem verstorbenen Frau lernt Halpern unerwartet Johnson kennen und erfährt, dass dieser der Liebhaber seiner Frau war… - wenn auch vor ihrer Ehe. Halpern ist über den Blick in das Vorleben seiner Frau wenig erfreut, nicht ahnend, dass dies lediglich die Spitze des...

1 Bild

Zwischen Frühstück, Gänsebraten und Gastritis

Sebastian Jacobs
Sebastian Jacobs | Essen-Nord | am 15.12.2014

Essen: Theater im Rathaus | „ Im Theater im Rathaus gibt es auch an Weihnachten beste Unterhaltung. Am 26.12. ist die bekannte und beliebte Schauspielerin Franziska Troegner im Theater im Rathaus zu Gast und lädt um 19.30 Uhr zu einem amüsanten Rückblick auf die Feiertage ein, denn alle Jahre wieder, ausgerechnet am Heiligen Abend, haben die Menschen den größten Stress des Jahres. Es knallen die Türen, es fließen die Tränen und mancherorts werden sogar...

2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act 6

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Oberhausen | am 24.10.2014

Oberhausen: Metronom Theater | Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich...

1 Bild

Welcher Junge will Prinz im Musical Elisabeth im Colosseum Theater werden? 4

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Essen-Nord | am 20.10.2014

Essen: Colosseum Theater | Bevor sich der erste Vorhang zu "Elisabeth - Die wahre Geschichte der Sissi" (vom 25. Februar bis zum 22. März 2015) im Colosseum Essen hebt, rufen die Musicalmacher zum Kindercasting für die Rolle des kleinen Kronprinzen Rudolf auf. Am Sonntag, 16. November 2014, fällt die Entscheidung im Theater. Die Rolle von Elisabeths Sohn Rudolf als Kind Rolle wird mit Kindern aus Essen oder der näheren Umgebung besetzt. Für die...

17 Bilder

Eventkompass-Tipp für das Wochenende: Shrek - das Musical im Capitol Theater Düsseldorf

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Düsseldorf | am 17.10.2014

Düsseldorf: Capitol Theater | Das preisgekrönte Musical Shrek feiert deutschsprachige Uraufführung im Capitol Theater Düsseldorf. Von der Leinwand kommt der grüne Oger auf die Bühne der Landeshauptstadt: Der tollkühne Held und seine Prinzessin Fiona begeisterten weltweit ein Millionen Zuschauer und wurden mit einem Oscar als bester animierter Spielfilm ausgezeichnet. Die Theaterproduktion von DreamWorks Theatricals steht dem nicht nach und wurde mit acht...

3 Bilder

"Der Seher": Stück von Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf am Samstag in der RüBühne

Michael Hoch
Michael Hoch | Essen-Süd | am 04.09.2014

Ich habe nur Sätze geschrieben. Die Schauspieler haben sie mit Leben gefüllt. Eine bessere Umsetzung meiner Arbeit habe ich nie erlebt”, sagt Klaus-Peter Wolf zum Stück „Der Seher“, das Wolfs Reviertheater am Samstag, 6. September, und am Samstag, 4. Oktober, um 20 Uhr in der RüBühne an der Girardetstraße 2-38 zeigt. Zwei Sitzhocker werden zu einem Krankenbett, Röntgenbilder simulieren eine Praxis und ein weißer Teppich...

1 Bild

One-Hit-Wonderland: flotte Rhythmen im Essener Theater Courage 1

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Essen-Werden | am 18.08.2014

Essen: Theater Courage | Flotte Rhythmen gibt's an diesem Wochenende im Theater Courage: In der jüngsten Produktion "One-Hit-Wonderland" des Ensembles aus Essen-Rüttenscheid, bieten Falk Hagen, Arnd Federspiel, Sophie Eichelberg, Gabi Dauenhauer und Deniz Fingskes ihrem Publikum Hits wie Mambo Nr. 5, Don´t worry be happy, It´s raining men, Mah-na mah-na, Tainted love, Walking in Memphis, San Francisco und viele weitere bekannte Titel aus alten...

10 Bilder

Eine Milliarde für einen Mord

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe | Essen-Steele | am 26.06.2014

Essen: 45219 | Panem et Circenses, Krimi-Dinner oder musikalisch-kulturelle Meile - die Verbindung von Kunstgenuss und kulinarischem Schwelgen stößt seit Jahren auf große Resonanz. Dr. Andreas Herzog, Theater-Lehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium nahm den Trend auf und inszenierte Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ in eigener Weise – bei Getränken, passend zur Handlung wurden die Zuschauer unmittelbare Zeugen des makabren...

1 Bild

Schauspielerin Alice von Lindenau im Schlagwortinterview und im Video 1

Sven Krause
Sven Krause | Essen-Nord | am 09.05.2014

Essen: Theater im Rathaus | Mit "Unbehandelt" gastiert die Folkwang-Absolventin Alice von Lindenau gerade im Theater im Rathaus in Essen. Dem Lokalkompass stellte sie sich für ein Schlagwortinterview. Hollywood oder Broadway? „Hollywood. Ganz klar. Ich singe gerne, aber ich bin Schauspielerin.“ Hitchcock oder Woody Allen? „Eindeutig Woody Allen.“ Sonnenauf- oder Sonnenuntergang? „Beides. Ich kann auch gut früh aufstehen. Hauptsache aber die...

2 Bilder

Premiere "Unbehandelt" im Theater im Rathaus Essen - Furioses Finish versöhnt

Sven Krause
Sven Krause | Essen-Nord | am 28.04.2014

Essen: Theater im Rathaus | Endlich mal wieder eine Uraufführung im Theater im Rathaus (TIR). „Unbehandelt“ von Regisseurin Amina Gusner steht auf dem Spielplan und versprochen wird eine leichte, musikalisch angehauchte Komödie, die sich mit Beziehungsproblemen beschäftigt. Komödie, stimmte. Beziehungsprobleme gab es jede Menge. Aber die Komponenten leicht und unterhaltsam suchte ich vor der Pause vergebens. Oder, um es mit dem Worten von „Pepp“...

1 Bild

Uraufführung im Theater im Rathaus in Essen - "Unbehandelt" feiert am 27. April Premiere 1

Sven Krause
Sven Krause | Essen-Nord | am 24.04.2014

Essen: Theater im Rathaus | Wenn gelernte Schauspieler zum Mikro greifen und sich als Sänger versuchen, dann kann das eigentlich nur ein unterhaltsamer Abend werden. Wie einst Pierce Brosnan oder Meryl Streep mit ihren Gesangseinlagen in „Mama Mia“ für gute Laune sorgten, so wollen nun Heike Trinker, Rüdiger Rudolph und Alice von Lindenau mitsamt ihren Kollegen in der Uraufführung der neuen Komödie „Unbehandelt“ am Sonntag, 27. April, ab 19 Uhr, die...

1 Bild

"Schöne Ferien" im Alten Bahnhof

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 23.04.2014

Das Wetter, das Essen und die anderen Gäste – das sind die wichtigsten Themen des Urlaubs und auch der neuen Produktion der Essener Volksbühne mit dem Titel „Schöne Ferien“. Irgendwo im Nirgendwo liegt ein heruntergekommener Ferienclub. Nicht nur für die Club-Managerin Frau Czibulski ein absoluter Albtraum. Kurz vor Saisonschluss trifft noch eine Gruppe Ruhrgebietstouristen ein. Frauentypen, die jeder kennt, Karikaturen...

1 Bild

Warnstreik: "Der Prozess" fällt am Mittwoch aus

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Süd | am 25.03.2014

Die von der Gewerkschaft ver.di für kommenden Donnerstag, 27. März, angekündigten Warnstreiks im Öffentlichen Dienst haben auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb bei der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP): So fällt die Vorstellung „Der Prozess“ im Grillo-Theater aus. Bereits erworbene Karten können im TicketCenter, II. Hagen 2, zurückgegeben oder gegen Karten für die nächsten beiden „Prozess“-Vorstellungen am 4....

9 Bilder

30 Jahre Theaterpädagogen an der JKS Unna

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 19.03.2014

Jubiläum: Theatertandem Monika und Volkhard Paris bildete bisher 900 Pädagogen aus "Narrenschiff" fast komplett mit Absolventen besetzt Nicht der Text, nur die Figuren standen fest bei "Tortillas lügen nicht", der Abschlussaufführung des 75. Kurs "Theaterpädagogik" an der Jugendkunstschule Unna (JKS). Zum Jubiläum blickt das Ausbildertandem Volkhard und Monika Paris zurück auf drei Jahrzehnte künstlerische...

3 Bilder

Neues Krimistück von Klaus-Peter Wolf: "Der Seher"

Silvia Decker
Silvia Decker | Essen-West | am 07.03.2014

Klaus-Peter Wolf kennt man als Krimiautor. Derzeit steht sein neuer Roman aus der Ostfriesenkrimireihe "Ostfriesenfeuer" hoch im Kurs. Aber auch Drehbücher hat er geschrieben, u. a. für Tatort und Polizeiruf 110. Und aus seiner Feder stammt auch "Der Seher", ein Krimidrama um einen selbst ernannten Geistheiler und seine umstrittenen Methoden, das von Wolfs Reviertheater auf die Bühne gebracht wird. Das Stück ist bereits...