Essen-Nord: Leute

1 Bild

^Sabine schreibt....................... 11

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 22 Stunden, 55 Minuten

In einer kleinen geschmackvollen Buchhandlung kaufte ich endlich Sabine Hegemanns Buch. Ich hatte eigentlich gar keine Zeit zum lesen.  Nur mal eben reingucken. Aufeinmal war ich beim letzten Abschnitt " Dann bist Du ein Grufti " (aua) . Dann zog sie den Schlußstrich , daß sie  damit nun ihre Reise durch ihr Leben im Ruhrgebiet beendete, ich hoffe, nicht für immer. Ein weiterer Reisebericht wäre doch schön. In den...

1 Bild

70 Jahre Frieden ( Stille Helden ) 7

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Sie war gerade 17 Jahre alt geworden, da drückte man ihr eine Fahne in die Hand und zwang sie ins BDM ( Bund deutscher Mädchen ). Sie haßte die Menschenaufläufe, die Fahne und die Nazis. " Hilde" sagte der Vater " Willst Du uns alle ins Un- glück stürzen ? ".  Die Mutter sagte " Ach Hildchen "  " Geh doch, sonst sperren sie uns noch alle ein. "   Der Vater tendierte zum Kommunismus und außerdem hatten sie nicht rein...

1 Bild

Danke A40-Brücke!! - Vol. 2: Zusammen gefaltet auf der A42 - eine Beinah-Tot-Erfahrung 6

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Erst dieser Tage jubelte ich an dieser Stelle über meinen Sieg, zu dem mir die gesperrte A40-Brücke verholfen hatte. Dafür trat eine ganz andere, neue Angst in mein Leben, die auf die Kappe der A40-Brückernsperrung geht. Schiss, auf der Autobahn, in engen Fahrspuren, in Baustellen-Bereichen, LKWS zu überholen, habe ich zwar jetzt keinen mehr, wie ich in dem vorhergehenden Kommentar geschrieben habe, dafür aber nun mehr,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Danke A40-Brücke!! - Vol. 1 : Mit Superwoman-Feeling auf der Überholspur

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Yippee, die gesperrte A40-Brücke hat mich endlich befreit!! Häh, werdet ihr vermutlich jetzt denken, was ist denn mit der passiert? Jede Menge und das hab ich nur dem sch.... Stau auf der Ausweichstrecke zu verdanken! Okay, seit ich aufgrund der besagten Sperrung Umleitungen fahre, um an meinen Arbeitsplatz zu kommen, übe ich mich tagtäglich in Geduld und Gelassenheit. Ganz schlimm die ersten Versuche, um die beste...

8 Bilder

Hier schlafen die Bienen in den Blumen: Auftakt zur Garten-Meisterschaft

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Der Schrebergarten von Monika Lehner ist die erste Grüne Oase, die der NORD ANZEIGER im Zuge der Garten-Meisterschaftin Zusammenarbeit mit dem Garten- und Baumarkt Hellweg, Frillendorfer Straße 130, präsentiert: Es war einmal … ein Garten, in dem die Bienen in den Blumen schliefen. Nein, nicht im Märchen von Dörnröschen. Im wahren Leben, im Schrebergarten von Monika Lehner, passiert dies zurzeit!Auf der Parzelle inmitten...

1 Bild

Stammtisch Nachbarschaft Schonnebeck des Netzwerks Nebenan.de

Michael Neuhaus
Michael Neuhaus | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Gaststätte Husmann | Stammtisch des Nachbarschaftsnetzwerk "Nebenan" bei Husmann. Die Nachbarschaft Schonnebeck bei Nebenan.de besteht nun seit einem Jahr und hat bisher 84 Mitglieder. Mit dem Stammtisch soll das miteinander in der Nachbarschaft gefördert und ausgebaut werden. Bei Interesse, soll der Stammtisch zukünftig jeden ersten Freitag im Monat stattfinden. Damit wir uns nicht verpassen, fragt am Freitag, den 01.09.2017 an der Theke nach...

54 Bilder

A40: Es läuft wieder! 4

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | vor 5 Tagen

Von 1 bis 4 Uhr werden die ersten Fahrspuren der A40 wieder freigegeben, ab 5 Uhr soll der Verkehr über die Brücke Neuenkamp wieder rollen. Heute sah es dort so aus:

1 Bild

Tschüß 7

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 15.08.2017

Liebe Leser, wegen technischer Schwierigkeiten habe ich eine neue Seite aufmachen müssen. Schade, aber ich kann es nicht ändern, hab es oft genug probiert ! Liebe Grüße Renate

1 Bild

Was am 6. bis 8. August 1942 geschah 6

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 14.08.2017

Ich bin eifrige Sammlerin der Bücherreihe  " Stille Helden ". Da dieses genau vor 75 Jahre geschah, möchte ich es gern allen stillen  Helden  jener Zeit  widmen. Herr Berthold Beitz hatte am 7.8.1942 ein Schlüssel-Erlebnis. Er war Zeuge und erkannte, daß die Verschickung der Juden in ein angebliches Arbeitslager nichts als Lüge war. Fest steht, daß er vielen Juden in letzter Minute das Leben gerettet hat. Vom 6.-...

1 Bild

Ungewöhnlicher Unfall: Auto schleudert geparkten PKW auf Gehweg

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 14.08.2017

Am vergangenen Sonntag, 13. August, stießen ein im Kreuzungsbereich der Krablerstr./Hülsenbruchstraße gegen Mittag aus ungeklärter Ursache zwei PKW gegeneinander. In Folge des Aufpralls schleuderte ein beteiligter PKW gegen einen dritten, auf einem Parkstreifen abgestellten, unbesetzten PKW und schleuderte diesen auf den Gehweg. Zum Glück befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fußgänger auf dem Gehweg. Die beiden...

1 Bild

2 Kokaindealer im Universitätsviertel festgenommen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 14.08.2017

Am Donnerstagabend 10. August) observierten Beamte des Einsatztrupps Mülheim gegen 17.55 Uhr zwei Kokainhändler (24/20), die sich an einem Café nahe der Universität Essen aufhielten. Das illegale Geschäftstreiben der beiden Dealer konnte durch die Beamten vor Ort bei mehreren Kunden beobachtet werden. Den 24-jährigen Albaner sowie den 20-jährigen Deutschen nahmen die Beamten vorläufig fest. Bei ihrer Durchsuchung konnten...

2 Bilder

1000 x ist nix passiert und dann hats Bumm gemacht 8

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 13.08.2017

Das ist, so glaub ich KLaus Lage ( 2008), schönes Lied...... Was das mit dem Müll zu tun hat ?? Über Müll ist schon 1000 x  mit Fotos noch und nöcher, geschrieben worden.  Man könnte es leid sein. Wäre aber nicht gut, das hieße, nun ist es akzeptiert, unsere Stadt wird vermüllt und wir tun nichts. Nichtstun ist gar nicht gut. Diesen Müll ausgerechnet vor einer Kita zu werfen, ist m.E. absolut skrupellos. Es...

3 Bilder

"Das waren tolle Tage": Initiative "Wir von hier" initiiert Graffiti-Aktion

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 10.08.2017

Jugendliche gestalteten unter Anleitung von Gaffiti-Profis und Federführung der Initiative „Wir von hier“ im Rahmen des Street Art Projekt „RECLAIM UR CITY“ einen Pavillon der Gustav-Heinemann-Gesamtschule. Wie zeichnet man das eigentlich, wenn Autoreifen wie beim Mickey Mouse „durchdrehen“? Das war nur eine der spannenden Sachen, die die Sprayer in spe eingangs bei Workshops mit dem Illustrator Thomas Gamper von der...

1 Bild

Halbnackt und bewaffnet: 47-Jähriger provoziert fast eigene Erschießung

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 10.08.2017

Ein Polizeieinsatz an der Waldthausenstraße, der zunächst harmlos begann, endete am gestrigen Abend (9. August) beinahe dramatisch. Was geschah: Zunächst meldete ein Anrufer der Polizei gegen 18.40 Uhr einen Mann, der sich an der Waldthausenstraße entkleiden und ein Messer dabei hätte. Kurz darauf befragten eine zum Einsatzort entsandte Kommissarin und ihr Kollege den Zeugen. Aufgrund der Schilderung zum Verhalten des...

1 Bild

Neues Lager für Sachspenden gesucht, die Kinder zugute kommen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.08.2017

Seit Oktober 2016 sammelt der gemeinnützige Verein Wichtelfarm e.V. Spenden für Kinder bis etwa zehn Jahren, darunter Kleidung bis Größe 140, Spielzeug, Kinderwagen, Laufställe und mehr. Jeden Mittwoch von 10 bis 15 Uhr können sich bedürftige Familien in der Vöcklinghauser Straße 3 mit dem Nötigsten für Ihre Kleinen versorgen. Da die liebevoll genannte "Wichtelfarm's Klamotten und Spielzeug Bude" jedoch nur wenige...

1 Bild

Unbekannter mit "Saw"-Maske und Schusswaffe überfällt Spielhalle

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 08.08.2017

Am gestrigen Montagabend, 7. August, überfiel ein bislang unbekannter Mann um 22.15 Uhr eine Spielhalle an der Altenessener Straße, Höhe Vogelheimer Straße. Vermummt war er mit einer Maske - weiß und mit roten Kreiseln auf den Wangen - die einen Charakter aus dem Film "Saw" darstellt. Mit einer Schusswaffe bedrohte der Unbekannte einen 24-jährigen Angestellten und forderte ihn auf, Geld aus der Kasse auszuhändigen. Mit...

6 Bilder

Die Mauer hoch wie Spiderman: Parkour-Training auf Zollverein

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 07.08.2017

Noch vor Eröffnung der neuen Parkour-Anlage auf der Kokerei Zollverein bietet das Jugendhilfe Netzwerk der AWO Essen in Zusammenarbeit mit der Stifung Zollverein Trainingseinheiten in dieser Trend-Sportart an. Wie kommt man am schnellsten eine Mauer hoch, wenn man nicht Spiderman ist? Das ist nur eine der kniffligen Fragen, die beim offenen Parkour-Training jeden Freitag auf Zollverein gelichtet werden. Die Trainer machen...

1 Bild

Unterm Förderturm 13

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 06.08.2017

da läßt sich das gut leben. Es hat einen besondern  Reiz, wenn sich ein Industrie-Denkmal mit der Natur verbindet und verbündet. Aus dem Bahngelände der Kohlenzüge sind grünumsäumte Wander- und Radwege entstanden. Gut durchatmen und gemütlich da entlang gehen läßt mich 2 cm wachsen und ich freue mich, mache meinen Kopf leer und denke an die vielen fleißigen Bergleute, die  schon am Anfang der Zwanziger Jahre  das...

3 Bilder

FEUERWEHR ESSEN: Feuer im Keller des "Deutschlandhauses" an der Lindenallee in Essen – Kern. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Nord | am 03.08.2017

Essen: Feuer im Keller des "Deutschlandhauses" | Im Müllkeller des Deutschlandhauses an der Lindenallee in der Essener Stadtmitte ist heuten Donnerstag. 03.08.2017 um 08:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ein Kunststoff-Müllbehälter (Volumen etwa 1.100 Liter) verbrannte fast vollständig, übrig blieb nur ein schwarzer Klumpen. Mitarbeiter einer Reinigungsfirma hat das Feuer entdeckt, der Hausmeister alarmierte die Feuerwehr mittels Druckknopfmelder und sorgte dafür, dass...

2 Bilder

Dann sang Elvis " Thats ALL Right, Mama " in Memorie 16.8.1977 27

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 02.08.2017

Der Junge stand in dem winzigen Badezimmer vor dem Spiegel und gelte sich die Haare zur Elvis Tolle, verzog leicht seine Lippen und übte den Elvis Blick. Dann war er zufrieden, wackelte mit den Hüften, was ihm nur leidlich gelang und sang frech und laut den "Jailhouse Rock ". Dann rannte er wie von einer Tarantel gestochen zur Tür und Opa rief ihm " Jetzt geht der Wolf wieder auf Jagd " hinterher und ich braves...

2 Bilder

Essenerin macht Freiwilligenjahr in Nicaragua - Spenden möglich 2

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Nord | am 02.08.2017

Der Flug ist gebucht, aber für Koffer packen, Sonnenmilch kaufen und Reiseführer lesen hat Julia Baransky aus Essen noch längst keine Zeit. Stattdessen verbringt die Karnaperin ihre letzten Tage in Deutschland in der Universitätsbibliothek, schreibt eifrig an ihrem Bachelor in Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaften. Am 21. August geht es dann von der Theorie direkt in die Praxis: in Nicaragua. "Interkulturelle...

1 Bild

Was am 6. und 9. August 1945 geschah 12

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 01.08.2017

Es gibt die unsinnigsten Gedenktage. Diese hier nicht! Am 6. und 9. August fielen Atombomben über Hiroshima und Nagasaki. Es war 1945 Japans Kaiser kapitulierte am 15.8. bedingslos. Die Atom-Explosion tötete 100 000 Menschen sofort, Folgeschäden bis Jahresende 1945 130 000 Menschen. Weitere kamen  später um. Das  Symbol des Schreckens des atomaren Krieges. Den schwer zu verkrafteten Film " The Day after "...

1 Bild

Autoknacker festgenommen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.08.2017

Nach mehreren Autoaufbrüchen auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses an der Altendorfer Straße wurde ein mit Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger dem zuständigen Richter vorgeführt. Gegen 16.20 Uhr hatten Zeugen die Polizei informiert. Ein Mann solle sich in verdächtiger Art und Weise an parkenden Autos zu schaffen machen. Wenige Minuten später erblickten die alarmierten Polizisten den Verdächtigen auf besagtem Parkplatz. Der...

1 Bild

Trickdieb vermasselt Kettenrick: 84-Jährige wehrt sich erfolgreich! 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 01.08.2017

Ein dreister Trickdieb versuchte gestern Mittag (31. Juli, 13.30 Uhr) einer 84-jährigen Seniorin ihre Goldkette zu entwenden, aber da war er auf dem Holzweg! Was geschah: Bei der Rückkehr ihres Einkaufes sprach ein unbekannter Mann die Essenerin auf der Dornbuschhegge an ihrer Haustür an. Geschickt verwickelte der Unbekannte die Frau in ein Gespräch und verschaffte sich dadurch Zutritt in den Flur des Hauses. Unter dem...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller 36

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...