Essen-Nord: Leute

1 Bild

Lust auf einen Landtagsbesuch?

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Steele | vor 7 Stunden, 9 Minuten

MdL Frank Müller (SPD) lädt zur Bürgerfahrt Was macht eigentlich ein Landtagsabgeordneter den ganzen Tag und wie läuft eine Plenarsitzung ab? Wie kann sich der gewählte Volksvertreter für die Menschen aus seinem Wahlkreis stark machen? Wie kann man mit seinem Landtagsabgeordneten in Kontakt treten und was regelt die NRW-Landesregierung eigentlich alles? Fragen über Fragen, die am besten vor Ort im Landtag beantwortet...

2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 21 Stunden, 45 Minuten

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und...

1 Bild

Was zählt jetzt ??? 12

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 3 Tagen

"Laut polizeilichen Kriminalstatistiken sind die Straftaten auf das niedrigste Niveau seit 25 Jahren " ( Was Mr. Trump anzweifelt ) Die Plage der Einzelhändler ! Einzelhändler liefern sich ein Wettrüsten gegen Ladendiebstahl. Wegsperren in Glasvitrinen werden zunehmendst Spirituosen, Batterien, Kosmetik, Schmuck etc. mit der Hoffnung auf eine Hemmschwelle. Angesichts der hohen Zahlen der...

Anzeige
Anzeige

Widerruf

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Wir berichteten am 3. Mai 2018 im Zuge einer Fahndung mit Foto von einer möglichen Diebin, die einer Seniorin am Geldautomaten an der Huestraße Bargeld gestohlen haben soll. Der Verdacht hat sich nach Angaben der Polizei als unbegründet herausgestellt. Die auf dem Foto abgebildete Dame ist keine Diebin. Die Ermittlungsbehörden haben sich bei der Betroffenen entschuldigt.

1 Bild

Stilblüten aus Schulaufsätzen 1961 " Nr.3 Zigarrrenverkäufer "

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 4 Tagen

" Mein brennlichster Wunsch ginge als Verkäufer in ein Zigarrengeschäft. Dort kommen tagaus, tagein die besseren Herren hinein und jeder läßt meistens eine Kleinigkeit zurück. " Aus das dreistöckige Trara von Franz Xaver Judenmann ) Nun gut, daß es heute kaum noch Tabakgeschäfte gibt, denn vor solchen kleinen Hinterlassenschaften muß man sich in Acht nehmen. So wandeln sich die Zeiten. Wenn sich sein...

1 Bild

Ein Morgen, so trüb 8

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Ich hatte alles so schön vorbereitet, Frühstück ( nicht bei Tiffany ) aber im warmen Bettchen. Es war noch sehr früh und der Tag unschuldig. Zeitung WAZ von heute  und Tablett, Lesebrille her damit und los gehts. Dann der Kaffee verbrühte mich fast gänzlich, ein tiefer gräßlicher unfassbarer Schmerz. Ich bin aber auch unvorsichtig........ aber nicht der Kaffee wars, seht selbst.

1 Bild

Italienisches bei der VIP-Küchenparty

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Kürzlich lud der Münchener TV-Reisesender „sonnenklar.TV“ über 30 VIP-Gäste ins „La Grappa“ ein. Vertreter von Stadt und Essen Marketing (EMG) stellten den Gästen aus ganz Deutschland die Ruhrmetropole genauer vor. Unser Foto zeigt v.l. Reise-Journalist Jöran Steinsiek, Gastronom Rino Frattesi, Moderator Ulli Potofski, Bürgermeister Franz-Josef Britz und EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff.

2 Bilder

Zweite Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Schweden? 41

Stefan Pollmanns
Stefan Pollmanns | Langenfeld (Rheinland) | vor 5 Tagen

Kopf hoch, Jungs! Noch ist alles drin! Nach dem missglückten Auftaktspiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Mexiko müssen jetzt Siege her. Nächste Möglichkeit ist das Spiel gegen Schweden am kommenden Samstag, 23. Juni, 20 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier...

1 Bild

Aktionstage für junge Tierfreunde zum Thema „Artenschutz & Zoll“

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 17.06.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Im Essener Tierheim, Grillostraße 24, findet am Samstag, 7. Juli, von 11 bis 13 Uhr ein Aktionstag zum Thema „Artenschutz & Zoll“ statt. Der Aktionstag richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren, die sich für Artenschutz im Urlaub interessieren. Gerade die langen Sommerferien nutzen viele Menschen für große Fernreisen. Ein Traum für Weltenbummler. Doch schnell kann dieser Urlaub zum Alptraum für...

1 Bild

Stilblüten aus Schulaufsätzen 1961 " Nr.2 Zeitungsboy "

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 17.06.2018

Ich finde den Vergleich der Jugend damals ( vor ca. 57  Jahren ) zu heute einfach unvergleichlich. Es ist wie Botschaften aus einer anderen Welt, aus einem anderen Deutschland. Heute lachen wir darüber, aber das waren auch wir. "Zeitungsboy würde ich am liebsten werden, aber ich habe Angst, daß ich nicht immer ein Boy bleiben kann, wenn ich älter werde. Auch braucht ein Mann später für seine Bedürfnisse mehr Geld als...

1 Bild

A42: Kontrolle der Arbeiten an der Brücke über Emscherstraße

Janusch Rentenatus
Janusch Rentenatus | Essen-Nord | am 15.06.2018

Essen: A42 | Schnappschuss

1 Bild

A42: Arbeiten an der Brücke über Emscherstraße

Janusch Rentenatus
Janusch Rentenatus | Essen-Nord | am 15.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Stilblüten aus dem Jahre 1961 Nr 1 ( Bergmann ) 2

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 15.06.2018

Wie ich mir meinen Beruf vorstelle ! Das Arbeitsamt hat mir den Bergmann sehr lockig hingestellt und die Ausstellung im Kolpinghaus war auch sehr anregend. Wer aber sehr lange im Ruhrgebiet wohnt, kann leicht Staublunge bekommen. Auch Staubleber und noch viele andere Staubgefäße sind dort sehr maßgebend. aus der Sammlung " Das dreistöckige Trara " von Xaver Judenmann, MÜnchen. Von wegen Umweltverschmutzung....

St. Gertrud lädt zum Nachbarschaftsfest am Viehofer Platz ein

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Nord | am 15.06.2018

Essen: St.Gertrud | Am Sonntag, 17. Juni, lädt die katholische Gemeinde St. Gertrud in der Zeit von 11 bis 15 Uhr zu einem großen Nachbarschaftsfest ein. Rund um die Gertrudiskirche am Viehofer Platz am Nordrand der Innenstadt können sich dann alle Menschen, denen dieser Ort am Herzen liegt, bei einem bunten kulinarischen Angebot treffen und austauschen. Neben den vielen Sozialprojekten wie einer Lebensmittelausgabe der Essener Tafel oder...

3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter im Emscherpark - Die Hoffnung stirbt zuletzt 5

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | am 14.06.2018

Essen: Emscherpark | Fast täglich ärgere ich mich darüber, dass an diesen beiden Bänken an der großen Wiese im Emscherpark kein Abfalleimer steht. Viele Spaziergänger, Radfahrer und Festivalbesucher machen dort Pause, packen ihre Futteralien und Getränke aus und weit und breit ist kein Mülleimer zu sehen. Leider werden die Verpackungen, Dosen und Flaschen dann einfach dort gelassen, anstatt sie wieder einzupacken. Zudem ist es natürlich...

1 Bild

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten! 11

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 14.06.2018

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat....

Söders Kreuz 1

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 13.06.2018

Das war  mein 2. Teil und der fehlte Hier noch mal neu Herr Söder hat veranlaßt in in Bayern in öffentlichen Gebäuden ein Kreuz aufgehängt wird, ein schlichtes Holzkreuz. Kirchen waren teils empört, teils kam ein unglaubliche Sympatie rüber. Genau so wars bei der Bevölkerung. Zu verstehen bin ich folgendes gewillt. Jeder kann sein Kreuz haben wo er will, zu Hause, in seiner Kirche, in seinem Schmuck - nichts...

1 Bild

Burkinis und das Kreuz 10

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 13.06.2018

Ich sah gestern in einem Info-Sender, las dazu in der Zeitung ist also Fakt, daß in einer HernerSchule Burkinis - mehrer zur Auswahl für alle Größen, angeschafft wurden. Dann schwammen sie da vielleicht zum erstenmal unsere muslimische Mädchen in der Schwimmhalle, natürlich nur von hinten gefilmt; Daten- schutz. Oh je, was hätten wir da nicht alles sehen können ( Glosse) Das hat ja m.E. bitte nichts mit Intergration...

2 Bilder

Kettwiger Johanniter verteidigen Landestitel

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Kettwig | am 13.06.2018

Essen: Johanniter Kettwig | Alle zwei Jahre veranstalten die Johanniter einen Landeswettkampf. Diesmal trafen sich die jungen Retter in Bochum. Der Regionalverband Essen, der beim Landeswettkampf 2016 in Aachen und auch beim Bundeswettkampf 2017 in Koblenz jeweils einen Doppelsieg gefeiert hatte, trat wieder mit zwei Mannschaften aus dem Ortverband Kettwig an. Die A-Mannschaft (ab 16 Jahre) verteidigte ihren Landestitel erfolgreich und qualifizierte...

4 Bilder

„Komma gucken“ – ASB präsentiert sich auf der Job Börse in Altenessen

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-Nord | am 11.06.2018

Essen: Altenessener Marktplatz | 31 Betriebe und Unternehmen aus Essen und Umgebung präsentierten sich am vergangenen Samstag auf dem Altenessener Markt bereits zum vierten Mal auf der von der IG Altenessen organisierten Job Börse „Komma gucken“. Im Rahmen einer Rallye (bei der es durchaus lukrative Preise zu gewinnen gab) konnten sich interessierte Schüler von Stand zu Stand arbeiten und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten näher kennenlernen. Auch...

3 Bilder

Fastfood 1944 6

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 09.06.2018

Ein netter Bekannter schenkte mit diese Fastfood Dose  von 1944. Ich freute  mich sehr, denn ich sammle alte historische Dinge. AAAber aufmachen und trinken wollte ich trotz Drängens meines Bekannten nicht. Ich nehme an, daß sie von den Engländern stammt, denn Nordrhein-Westfalen war m.E. britische Zone. Möge sie ( die Dose ) noch 100 Jahre vor sich hin dümpeln. Oder sollte man im Nachhinein Danke für Speis und Trank...

2 Bilder

Aber der Kann doch gar nicht lesen 6

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 07.06.2018

der Bus, der da an der Haltestelle "Landschede " Grenze Essen-Schonnebeck- Gelsenkirchen Rotthausen steht. Ich steige da gern in den Bus, weil der dort leer ist und den Einsteig benutzerfreundlich senken kann. Jetzt liegt da einsam und verlassen ein Stapel Zeitungen - wohl verschnürt und wartet auf Leser. Sicherlich war er zum Verteilen an Haushalte gedacht. Einen Auftrag zu übernehmen, Lohn, wenn auch ein geringen,...

1 Bild

Die Rente steigt - die Steuern auch? 23

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 07.06.2018

Ab Juli 2018 sollen die Rentner mehr Rente bekommen. Allerdings heißt das nicht automatisch, dass man dadurch mehr Geld zur Verfügung hat. Denn mit mehr Geld erhöhen sich auch die Steuern oder die Rentner müssen das erste Mal eine Steuererklärung abgeben. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Am 1. Juli 2018 steigt die Rente in den neuen Bundesländern um 3,37% und in den alten um 3,22% an. Was sich erstmal nach mehr...

1 Bild

Katernberg: Junge bringt Radfahrerin (74) zu Fall und flüchtet

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 06.06.2018

Am Dienstag-Nachmittag, zirka um 16:30 Uhr,  befuhr eine 74-jährige Zweiradfahrerin mit ihrem Lebensgefährten(74) von der Katernberger Straße aus kommend den Katernberger Markt in Richtung Viktoriastraße. Ungefähr auf halber Strecke kreuzte ein Junge mit seinem Kinderfahrrad die Fahrtstrecke und stieß mit der Dame zusammen. Bei dem Zusammenprall stürzte die Essenerin und verletzte sich hierbei leicht. Der schätzungsweise 12...

2 Bilder

Benefizversteigerung zugunsten von Cap Anamur im Grillo-Theater

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 06.06.2018

25 Jahre nach der ersten erfolgreichen Benefiz-Versteigerung zugunsten von Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e. V. im Essener Grillo-Theater gibt es am Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr an selber Stelle eine Neuauflage. Unter dem Motto „Afrika hilft sich selbst“ versteigert Professor Dr. med. Kleine-Gunk, der früher in Essen tätig war und heute in Nürnberg arbeitet, Werke aus seiner Sammlung moderner afrikanischer Kunst, um...