Essen-Nord: Leute

1 Bild

Joli und ihre Kids suchen ein neues Zuhause

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 17 Stunden, 16 Minuten

Hochtragend ist Joli Anfang April auf eine Pflegestelle des Tierheims gekommen und wurde dort Mutti von zwei süßen Knaben. Joli ist sehr ängstlich und auch die turbulente Geburt ihrer Babys war ein einschneidendes Erlebnis für sie. Leider haben nur zwei Knaben überlebt, die sie hingebungsvoll umsorgt. Vermittlung ab Mitte/Ende Juli Rusty und Chip heißen die beiden und erforschen Stück für Stück die Welt. Ab Mitte/Ende...

1 Bild

Wer hat 50 - 100 Liter Wasser/Tag über? Gießaktion für Essens Jungbäume

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Der eine oder andere aufmerksame Essener wird sich vielleicht verdutzt die Augen reiben und zunächst nicht glauben wollen, was er da sieht. Keine Angst, es handelt sich um keine Fata Morgana oder um versteckte Bodenfeuer. Alle sechzehn Einheiten der Essener Freiwilligen Feuerwehr sind von heute Abend, 21. Juni, bis einschließlich Sonntag in den Stadtteilen unterwegs, um frisch angepflanzte Jungbäume mit dringend...

1 Bild

Glück kann ganz einfach sein 1

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Bist Du traurig, unglücklich, unausgeglichen ??? Suche die Nähe eines glücklichen Menschen. Das ist ansteckend ( wie Masern ) Wer in strahlende Augen schaut, kann gar nicht traurig die Augen niederschlagen und schon ist es geschehen. Versuch`s ! Die Gebrüder Grimm haben schon anstregende Suchen nach dem Glück geschrieben. Prinzen, die alle das ihr Glück durch eine Prinzessin suchten, der Hans im Glück, das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

King Kong

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Ich habe mir mal wieder den " King Kong " ( Remake vom 1933 King Kong und die weiße Frau ) 3 Stunden lang angeschaut. Und das, obwohl ich keine Affen, in keinster Art und Weise mag. Die machen mir Angst und mein Enkel lacht mich aus. Der Riesenaffe King Kong ist für mich eine Projektion für meine eigene und deren Anderer negativen Gefühle und Eigenschaften. Schon Sigismund Freud benannte diese Übertragungen. Muß...

2 Bilder

Transplantationszentrum: Uniklinikum Essen weist Vorwürfe entschieden zurück

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Den Ärzten des Uniklinikums lag Samstag das Ergebnis der Prüfungskommission vor. Da hatte der Präsident der Bundesärztekammer die Süddeutsche Zeitung längst in Kenntnis gesetzt. Verständlich, dass die Verantwortlichen und Beschuldigten in der Sache diese Angelegenheit als "Unding" empfunden haben. Nochmal zur Wiederholung: Dem Transplantationszentrum des Uniklinikums wurden nach eingehender Prüfung gravierende Verstöße...

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsfrau Manuela Molitor

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Manuela Molitor ist ehrenamtlich unter anderem als Schiedsfrau in Altenessen-Süd und kommissarisch auch für Altenessen-Nord, Vogelheim und Karnap zuständig. "Frau Molitor, wir Menschen wägen oft den „Kosten-Nutzen-Aspekt“ einer Sache ab. Wie sehen Sie diesen Aspekt für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit?" "Ein Nutzen muss nicht immer finanzieller Art sein. Das Schiedsamt ist ein Ehrenamt und es soll mir zur Ehre gereichen....

1 Bild

Für mich soll's Lutherrosen regnen... Inklusiver Gottesdienst im Unperfekthaus!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-West | vor 4 Tagen

Essen: Unperfekthaus | „Für mich soll’s Lutherrosen regnen...“ lautet die Überschrift für einen inklusiven ökumenischen Gottesdienst, den die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, am Sonntag, 25. Juni, um 15 Uhr im Wintergarten des Essener Unperfekthauses feiert. „Die Lutherrose ist ein Bild für den Glauben, sie ist aber auch ein Bild für unser Leben mit allen Facetten“, heißt es dazu. Die Lutherrose...

8 Bilder

Voll karacho auf's "Schweinchen": Im umgestalteten Nordpark rollen die Kugeln 1

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Im Zuge der Neugestaltung des Nordparks wurde auch eine Boulebahn neu aufbereitet. Hier treffen sich jede Woche Anhänger dieses Spiels beim gemeinsamen Kugelrollen. Es haben sich bereits zwei Gruppen gebildet. Auf der Boule-Bahn im Nordpark wird Inklusion gelebt. Menschen mit Handicap spielen gemeinsam mit Menschen ohne körperliche Beeinträchtigung. Mit Begeisterung dabei ist die 71-jährige Petra Demel. „Ich habe früher...

1 Bild

Spielhallenaufsicht hinter's Licht geführt: Trickdieb flüchtet mit dreistelligem Betrag

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Am vergangenen Sonntagabend, 18. Juni, entwendete ein bisher unbekannter Mann gegen 22.30 Uhr einen dreistelligen Betrag aus einer Spielhalle an der Altenessener Straße. Der Mann hatte zunächst auf sich aufmerksam gemacht, als er mehrfach gegen einen Spielautomaten schlug. Der 62-jährigen Mitarbeiterin erklärte er, er wolle sich Geld auszahlen lassen und der Automat reagiere nicht. Die Mitarbeiterin ging daraufhin...

1 Bild

79-Jähriger weiterhin vermisst - zuletzt in Essen gesehen 1

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2017

Seit dem 4. Juni wird ein 79-jähriger Mülheimer vermisst, wie wir bereits berichteten. Bislang fehlt von dem Vermissten Helmut Urban weiterhin jeder Spur. Nochmals bittet die Polizei sowohl die Mülheimer als auch die Essener Bürger um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Der unter Demenz leidende Mülheimer begab sich von der Straße "Erbstollen" am Samstag, 3. Juni, gegen 16.30 Uhr nach einem gemeinsamen...

1 Bild

Eine hilflose Person 6

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | am 14.06.2017

Einmal die Woche ruft mich mein Bruder und ich gehe zum Friedhof und bringe ihm Blumen. Er liebte Blumen so sehr. Diesmal war es anders. Ich bog vom Hauptweg ab, Richtung Grabstätte. Auf einer Bank lag ein Mann, ganz schwarz angezogen, sogar mit schwarzen Handschuhen. Hmm . Er bewegte sich nicht, hielt aber einen Schreib- stift in der Hand und ein Heftchen lag vor ihm. Ich blieb stehen und wartete , ob er sich wohl...

1 Bild

Feiern in stürmischen Zeiten - Gemeindefest in St. Elisabeth - Lisbeth geht baden 1

Susanne Nocke
Susanne Nocke | Essen-Nord | am 14.06.2017

Essen: St. Elisabeth Schonnebeck | Feiern in stürmischen Zeiten: Die Kirchengemeinde St. Elisabeth in Essen-Schonnebeck lädt zum Gemeindefest! Vom 30.6. bis zum 2. Juli wird in Schonnebeck unter dem Motto: Lisbeth geht baden gefeiert. Untergangsstimmung? Wird man in der katholischen Kirchengemeinde nicht antreffen! Allen Widrigkeiten trotzend wird am Freitag, 19:00 Uhr, mit dem geselligen Dämmerschoppen das Fest begonnen: Mit Bier, Wein,...

7 Bilder

Altenessen: Neues Gemeindezentrum und Wiederindienstnahme der Orgel wird mit Festwochenende gefeiert

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 14.06.2017

Essen: Alte Kirche Altenessen | Der Puls ist ganz ruhig. Zwar hängen die Kabel für die Lampen zurzeit noch wie Schlangen von der Decke, überall liegt Werkzeug herum und es riecht stark nach Putz – trotzdem herrscht große Zuversicht bei Architektin Jolanta Trompeta und den Verantwortlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap. Für die restlichen Arbeiten bleiben nur noch ein paar Tage: Am Sonntag, 25. Juni, um 11 Uhr wird das kleine, aber...

1 Bild

Zuhause gesucht: Terrier-Mischling Benji ist eine süße, etwas schüchterne Fluse

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 14.06.2017

Der süße Benji ist anfangs etwas schüchtern. Ist er aber erstmal „aufgetaut“, liebt er es zu kuscheln und herumzutollen. Benji ist auf der Suche nach einem Partner fürs Leben, der ihm noch etwas beibringen kann. Verträglich mit Katzen Der Terrier-Mischling kennt aus seinem alten Zuhause Katzen und hätte auch im neuen Zuhause kein Problem mit ihnen. Wer die hübsche Fellnase kennenlernen möchte, meldet sich im Essener...

An die Möchte-gern-Rennfahrer vom Kleinen Bruch in Schonnebeck Teil 2

Jule Hunke
Jule Hunke | Essen-Nord | am 14.06.2017

Essen: Jule | Hallo, geschätzte Leser, ja ich bin es schon wieder. Leider muss ich mich noch einmal über die MÖCHTE-GERN-RENNFAHRER des Kleinen Bruch auslassen. Ich kann durchaus verstehen, der Kleine Bruch ist immer eine schöne Abkürzung von Schonnebeck nach Gelsenkirchen und umgekehrt. Aber müssen Sie in der 30 km/h Zone auch noch rasen? Finden Sie das so toll, männlich, weiblich ( ja, Frauen können das auch ganz gut und oft) oder...

3 Bilder

Das geht auch Seniorinnen und Senioren an.

Gerd Maschun
Gerd Maschun | Essen-Nord | am 13.06.2017

Richtiges Verhalten bei Übergriffen auch auf ältere Menschen. Herr Hans- Joachim Ruhl von der Polizei Essen/ Mühlheim hat die Spaziergängerinnen und Spaziergänger in Essen- Karnap besucht. Frau Christel Panten hat dieses Treffen mit Herrn Ruhl verabredet. Herr Ruhl (Polizeihauptkommissar) ist bei der Polizei Essen/ Mühlheim, der Direktion Verkehr/ Verkehrsunfallprävention und Opferschutz tätig. ...

1 Bild

Pulk schlägt Senior zusammen: Zeugen gesucht

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 13.06.2017

Am vergangenen Samstag wurde ein 72-Jähriger in Katernberg von einer Gruppe junger Männer brutal zusammen geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen. Was geschah: Der Senior befand sich gegen 23 Uhr auf dem Nachhauseweg von einem Freund. Ungefähr zwischen 23.45 Uhr und Mitternacht begegnete er im Bereich der Straße Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit den Worten: "Was guckst du, Alter?" belästigten. Nach einem...

3 Bilder

"Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet" am Gymnasium Stoppenberg: Azubis berichten von ihren Erfahrungen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 13.06.2017

Die "Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet" machte auf ihrer Tour durchs Revier auch Station am Gymnasium Am Stoppenberg. Auszubildende von Innogy, Thyssen-Krupp, Opta-data-Gruppe und der FOM Hochschule für Ökonomie & Management sprachen vor den Abiturienten über ihre Ausbildung und ihr Studium. Die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet ist Kommunikation auf Augenhöhe. Beim Besuch auf der Premieren-Tour am Gymnasium Am Stoppenberg...

6 Bilder

"Komma gucken 2017": Jobbörse in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 13.06.2017

Anlässlich der Jobbörse "Komma gucken", einer Aktion der IG Altenessen und weiteren Partnern, stellten auf dem Marktplatz in Altenessen 28 Firmen und Unternehmen diverse Berufsfelder vor. Die Akteure hatten mehr als 40 Ausbildungsberufe "im Gepäck". Bei etlichen konnten - quasi noch "last Minute" - freie Ausbildungsplätze ergattert werden. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein Belgeitprogramm.

11 Bilder

10 Jahre Spielplatzfest Stoppenberg

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 13.06.2017

Zum zehnjährigen Jubiläum luden die Patinnen des Spielplatzes im Löskesweg am vergangenen Samstag ein. Bei dem Fest sorgten unter anderem Clownin Micky, eine große Hüpfburg, Bastel- und Bauaktionen für jede Menge Spaß. Der Erlös des Festes soll einem neuenTurnreck zugute kommen.

3 Bilder

Trio klaut Laptop im Supermarkt: Wer kennt die Männer?

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 12.06.2017

Die Polizei Essen fahndet nach drei Tatverdächtigen, die aus einem Büro eines Supermarktes in Karnap am Sigambrerweg einen Laptop gestohlen haben. Zum Hergang: Die Tat ereignete sich am 14. Januar gegen 16.15 Uhr. Zum Hergang: Ein Tatverdächtiger betrat das Büro, während zwei Personen vor der Tür warteten. Nach der Tat verließen sie den Supermarkt. Ein Mitarbeiter hatte das Büro kurzzeitig verlassen und die Tür nicht...

2 Bilder

"Wir schleichen grün" : Mitmachen beim Walking- und Lauftreff

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 12.06.2017

Essen: Ruhr Museum | "Wir schleichen grün" lautet das Motto des Essener Lauftreffs "Lustige Schleicher", einem Bürgerprojekt im Rahmen der Grünen Hauptstadt 2017. Der Lauftreff führt vom 5. April bis zum 25. Oktober eine Walking- und Laufserie durch. Jeden Mittwoch möchten die Akteure den Essener Bürgerinnen und Bürger auf einer Strecke von etwa fünf Kilometern Länge die wunderschöne, grüne Natur der Stadt walkend und laufend näher bringen....

1 Bild

Neue Tierschutz-Termine für junge Tierfreunde: "Rund ums Meer" und "Artenschutz und Zoll" im Juni und Juli

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 12.06.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Im Essener Tierheim, Grillostraße 24, werden wieder Aktionstage für junge Tierfreunde angeboten. An den Aktionstagen können sich Kinder und Jugendliche über Tierschutz- und Tierheimthemen informieren und sich aktiv und passiv mit den Inhalten beschäftigen. Die Tierschutz-Termine sind für unterschiedliche Altersgruppen gestaltet. Rund ums Meer Am Freitag, 23. Juni, heißt es von 15.30 bis 17 Uhr für die Altersgruppe 8 bis...

3 Bilder

Neue Lebensphasen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 12.06.2017

Anneliese Brost-Stiftung fördert Projekt zur Stärkung von Sozialkompetenzen Kunst, Bewegung und ein gesundes Miteinander sind wichtig für eine gesunde kindliche Entwicklung. Insbesondere in Übergangsphasen wie von Kindergarten zu Grundschule und später zur weiterführenden Schule profitieren Schüler von sogenannten Schlüsselkompetenzen. Wie solch ein gesunder Übergang in Zeiten von 25-prozentigem Schülerzuwachs in Essen...

1 Bild

Stümperhaftes Gedicht - Alter Mann (Rückblick aufs Erlebte) 2

Andrè M. Pietroschek
Andrè M. Pietroschek | Essen-Nord | am 11.06.2017

Essen , Ruhr: Andrè Pietroschek | Alter Mann – Rückblick aufs Erlebte © Andrè M. Pietroschek, alle Rechte vorbehalten Paare gefangen im Taumel von Hass und von Liebe Vereint letztlich nur durch den Zwang ihrer Triebe Verkrüppelte Seelen peitscht wohl zwanghaft voran Was dann eben doch noch am Virus verrecken kann Alleinsein macht Angst & Beziehung macht krank Wer Liebe für Gott hält erntet qualvoll den Dank Ein Zutrauen zu-viel oder...