Essen-Nord: Ratgeber

2 Bilder

Kontrolle ist besser bei Treffen mit Chat-Partnern: Die Polizei gibt Präventionsempfehlungen

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | vor 20 Stunden, 26 Minuten

Vorbeugende Hinweise zu anonymen Kontaktaufnahmen über soziale Netzwerke gibt das Landeskriminalamt NRW via Twitter und Co, nachdem Fälle von Gruppenvergewaltigungen in Gelsenkirchen und Essen bekannt geworden waren. Die Polizeiexperten beschreiben das Phänomen so: "Anonyme Kontaktaufnahmen waren bis vor einigen Jahren nur über Printmedien (wie Kontaktanzeigen über Chiffre) möglich. Durch die Entwicklung des Internets ist...

1 Bild

Sparkasse Essen: Sparen und Umbruch 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Sparkasse Essen | Die Bilanz der Sparkasse Essen fällt für das Geschäftsjahr 2017 „solide“ aus. Der Sparkurs soll weiterhin fortgesetzt werden. Die Sparkasse positioniert sich zwischen persönlichem und digitalen Kontakt. Bei der Sparkasse Essen scheint trotz Niedrigzinsen der Sparwille der Privatkunden ungebrochen. Mit knapp 4,8 Mrd. Euro sparten die Essener insgesamt 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei fokussieren die Privatkunden...

1 Bild

Stadtspiegel hilft 13

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Stadtspiegel | Den Stadtspiegel, Lokalkompass oder die jeweiligen Stadtteilzeitungen (z.B. Nord-, Süd-, West-Anzeiger, Borbeck-Kurier) sind allen bekannt und fast jeder freut sich darauf, mittwochs und samstags das Neueste bzw. Wichtiges aus dem Stadtteil erfahren zu können. Wie hilfreich der Stadtspiegel bzw. die Mitarbeiter auch an den anderen Wochentagen sind, habe ich heute erfahren. Im Rahmen einer Recherche kam ich mit meinen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Achim Sam: Diät-Bestsellerautor beantwortet eure Fragen! Legt los und gewinnt Tickets 21

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Schalker Sportpark | Mit der "24StundenDiät" hat der Ernährungswissenschaftler Achim Sam ein revolutionäres Sport- und Ernährungsprogramm veröffentlicht. Im Vergleich zu anderen Schnelldiäten verliert der Körper nicht nur Wasser und Kohlenhydrate, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskeln. Mit seiner Infotainment-Tour "Iss was" tourt Sam gerade durch Deutschland - und macht am Dienstag, 27....

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #282: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere 2 Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nr. 266: Kater, männlich, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz-weiß; leider tot aufgefunden am 15. Februar an der Alfedstraße im Essener...

1 Bild

Bio-Gemüse- und Wildkräuter-Vortrag in der VHS

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 16.02.2018

Essen: VHS Essen | GESUND - FAIR - VOR ORT, die VHS-Veranstaltungsreihe zum regionalen Wirtschaften in Zusammenarbeit mit "Transition Town - Essen im Wandel", bietet am Montag, 5. März von 19-21 Uhr einen Abend mit dem Bio-Gemüsebauern Andreas Hankel  an, der auf vier Essener Märkten mit seinen Produkten vertreten ist. Er wird von seinen Erfahrungen mit dem Bioland-Gemüse- und Wildkräuteranbau berichten, ebenso wie von seiner sehr...

1 Bild

Frühjahrsputz im Nordviertel am 17. Februar ab 11 Uhr

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 16.02.2018

Essen: Altenessen | Von Bewohnern des Nordviertels wird am heutigen Samstag, 17. Februar, von 11 bis 15 Uhr gemeinsam mit der Verwaltung der Stadt Essen und vielen engagierten Institutionen im Stadtteil der Parkplatz an der Kleinen Stoppenberger Straße vom Müll befreit. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen schwingt von 11.30 bis 12 Uhr den Besen. Trotz der regelmäßigen Arbeiten und Anstrengungen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), der...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

A 52: Nächtliche Verkehrsbehinderungen am Autobahndreieck Essen-Ost und Essen-Süd

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | am 15.02.2018

Heute Nacht (vom 15. auf den 16. Februar) sowie Mittwochnacht (vom 21. auf den 22. Februar) stehen laut Straßen.NRW dem Verkehr auf der A52 zwischen dem Autobahndreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Essen-Süd in Fahrtrichtung Düsseldorf jeweils zwischen 20 Uhr und morgens um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Montag (19.2.) ab 9 Uhr bis Dienstag (20.2.) um 15 Uhr sowie Donnerstag (22.2.) ab 9 Uhr bis Samstag...

1 Bild

Termine für junge Tierschützer: "Tiere in der Stadt" und "Rund ums Huhn"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 15.02.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Im Essener Tierheim, Grillostraße 24, werden wieder Aktionstage für junge Tierfreunde angeboten. An den Aktionstagen können sich Kinder und Jugendliche über Tierschutz- und Tierheimthemen informieren und sich aktiv und passiv mit den Inhalten beschäftigen. „Tiere in der Stadt“ lautet das Thema am Donnerstag, 1. März, von 15.30 bis 17 Uhr für Kinder der Altersgruppe 8 bis 11 Jahre. Sie folgen den Menschen oder sie wurden...

1 Bild

Viele Trickbetrüger in Essen unterwegs - Besonders Senioren sind Ziel der Ganoven

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2018

Über den ganzen Tag verteilt meldeten sich gestern (13. Februar 2018) telefonisch falsche Enkel und falsche Gewinnspielvertreter bei Senioren im Essener Stadtgebiet. Zudem klingelte es bei mindestens zwei weiteren Seniorinnen an der Haustür. Ein falscher Wasserwerker und eine falsche Pflegedienstmitarbeiterin schafften es hierbei, Bargeld und Schmuck aus den heimischen Wohnungen zu stehlen. Gegen 8.45 Uhr klingelte laut...

1 Bild

Typisierungsaktion für den kleinen Kaan: Stammzellspender gesucht

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Der achtjährige Kaan hat Blutkrebs. Nur ein passender Stammzellspender kann sein Leben retten. Die Vorbereitungen für die geplante Typisierungsaktion am 18. Februar in der Pestalozzi-Schule, Bülowstraße 31, laufen auf Hochtouren. Firmen, Vereine, Schüler und viele private Bürger unterstützen die Aktion. Kaans Familie ist von der Hilfbereitschaft der Menschen überwältigt. Kaan liebt die Schule und das Lernen. Er ist ein...

1 Bild

25 Prozent der Kinder an Gesamtschule angemeldet

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.02.2018

Bis zum 6. Februar waren an den Essener Gesamtschulen Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 möglich. An den drei Anmeldetagen (3., 5. und 6.2.) sind laut Stadt Essen insgesamt 1.272 Kinder an einer der insgesamt sieben Essener Gesamtschulen angemeldet worden. Das sind etwa 25 Prozent aller Kinder, für die nach Abschluss der Grundschulzeit ein Wechsel in die weiterführende Schule ansteht. Die Schulform Gesamtschule ist in...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #281: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 11.02.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Ausbildung per Speed-Dating

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 11.02.2018

Essen: Philharmonie | IHK lädt am 15. Februar in die Philharmonie ein Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2018 ist, sollte sich den Donnerstag, 15. Februar, merken: Von 11 bis 15 Uhr findet das 7. Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer in der Philharmonie Essen statt. Zehn Minuten stehen potenziellen Azubis und Unternehmen zur Verfügung, um von sich zu überzeugen. Bestenfalls finden Jugendliche einen...

1 Bild

Stadtwerke und Rot-Weiss: keine Chance für Väterchen Frost!

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 10.02.2018

Stadtwerke und Rot-Weiss Essen sind seit Jahrzehnten starke und verlässliche Partner. Noch unbekannt waren sich bisher Lars Martin Klieve, Vorstand der Stadtwerke Essen, und sein Pendant auf der Seite des Bergeborbecker Traditionsvereins, Marcus Uhlig. Das änderte sich nun bei einem ersten Kennenlerngespräch an der Hafenstraße. Hier wurde gleich über verschiedene Ideen gesprochen, von denen eine zum Spiel von Rot-Weiss...

1 Bild

Prof. Dr. Clemens Kill leitet neue Zentrale Notaufnahme am Universitätsklinikum Essen

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 08.02.2018

Essen: Uni-Klinikum | "Es wird eine komplett neue Einheit geschaffen", beschreibt Professor Dr. Clemens Kill die Aufgabe, mit der er sich aktuell nahezu rund um die Uhr beschäftigt. Noch in diesem Frühjahr soll das neue Zentrum für Notfallmedizin an der Universitätsklinik Essen an den Start gehen. Alle Patienten mit akuten und lebensbedrohlichen Erkrankungen sollen hier künftig eine erste Anlaufstelle finden. Alle notfallmedizinischen Belange...

1 Bild

Bombe in Altenessen-Süd entschärft

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 08.02.2018

Essen: Altenessen-Süd | Der im Rahmen von Sondierungsarbeiten gefundene Zehn-Zentner-Blindgänger im Stadtteil Altenessen-Süd, Lierfeldstraße in Höhe der Kreuzung Hundebrinkstraße, wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst in der Nacht zum 7. Februar, erfolgreich entschärft. Von der Entschärfung waren rund 14.400 Personen betroffen. Im inneren Kreis mussten rund 1.900 Personen evakuiert werden. 515 Personen mussten in der eingerichteten Notstelle...

6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #280: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.02.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Üben auf dem Patientenpfad

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 30.01.2018

Lungenembolie, Vorhofflimmern oder die Anzeichen einer Erkältung: Patienten kommen mit den unterschiedlichsten Symptomen und Krankheitsbildern in die Notaufnahmen. Dem Katholische Klinikum Essen ging es am Tag des Patienten, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gut informiert Leben retten – Ihr Beitrag zu einer sicheren Notfallversorgung“ stand, vor allem um Information: Wann macht es Sinn, eine Notfallambulanz aufzusuchen,...

1 Bild

Wohin nach dem Schulabschluss? Berufskolleg informierte

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 29.01.2018

Letina und Agit besuchen die einjährige Berufsfachschule um den Mittleren Bildungsabschluss zu erlangen. Sie fragen sich, wie es danach weitergehen soll. Einstieg in das Berufsleben über eine geeignete Ausbildung oder schulische Weiterqualifizierung? Um die Schüler bei ihren Bewerbungen zu unterstützen und die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz zu erleichtern, fand am Robert-Schmidt-Berufskolleg zum zweiten Mal...

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #279: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 28.01.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Schwarze Katze leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 130: Katze, weiblich, Europäisch Kurzhaar, komplett schwarz; leider tot aufgefunden am 24. Januar an der Alten Bottroper Straße in Bergeborbeck. Die Katze ist in beiden Ohren tätowiert. Die Tattoos sind aber leider...

1 Bild

Frage der Woche: Wie gut ist der Service bei deutschen Behörden? 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Lünen | am 26.01.2018

Wer in Deutschland lebt, der muss auch mal zum Amt. Denn fast alle Bereiche unseres Lebens werden beaufsichtigt und unterliegen der Zuständigkeit einer oder mehrerer Behörden. Entsprechend gut sollte das Verhältnis zwischen Mensch und Amt sein. Ist es das? Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage im Leben meiner Tochter. Es war ein schöner Sommertag in 2012 – wir kamen gerade als frischgebackene Familie aus dem...

1 Bild

IPM-Abbau: Norbertstraße wird am 26. Januar ab 14 Uhr teilweise gesperrt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 25.01.2018

Die Stadt und die Messe Essen greift erneut zu verkehrsregelnden Maßnahmen, die sich im letzten Jahr schon bewährt haben. Um einen reibungslosen Verkehrsfluss während des Abbaus der Fachmesse IPM zu gewährleisten, wurde beschlossen, den Logistikverkehr vom allgemeinen Verkehr zu trennen. Daher wird die Norbertstraße am Freitag, 26. Januar, von 14 bis 24 Uhr auf der messeseitigen Fahrbahn in Fahrtrichtung A 52 für den...

3 Bilder

Schlafstörungen: Wie mir ein kleiner Eingriff geholfen hat! 8

Sara Holz
Sara Holz | Unna | am 22.01.2018

Laut Forschungs- und Medienberichten leiden mindestens 50, vielleicht sogar bis zu 80 Prozent aller Deutschen unter Schlafstörungen. Damit ist also auf jeden Fall jeder zweite Mensch in unserer Umgebung davon betroffen! Ich bin weder Mediziner noch Wissenschaftler und maße mir nicht an, konkrete Befunde oder Therapien zu erteilen. Aber: Ich selbst habe in Folge dessen jahrelang unter schlechter Atmung, Dauermüdigkeit und...