Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

Farbenfroher Oktober in Altenessen 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Altenessen
23
15
15
15
3 Bilder

Altenessen: Van Eupen-Stiftung spendete 25.000 Euro für die Bepflanzung rund um das neue Gemeindezentrum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 10.10.2017

Essen: Gemeindezentrum am Mallinckrodtplatz | Das neue, im Juni eingeweihte Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Mallinckrodtplatz gilt als echtes Schmuckstück. Dafür sorgt aber nicht nur das besonders gelungene architektonische Konzept: Dank einer Spende der van Eupen-Stiftung für Natur- und Umweltschutz in Höhe von 25.000 Euro kann die Gemeinde die Außenflächen so bepflanzen, dass der einladende Charakter einer grünen Oase im Stadtteil...

4 Bilder

Baustellenradtour - Von Rüttenscheid nach Schonnebeck und Altenessen 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 06.10.2017

Essen: Nordviertel | Baustellenradtour „Mitte-Nordost“ mit Baudezernentin Simone Raskob und Bauausschussvorsitzendem Rolf Fliß Nicht nur im essener Süden wird an spannenden neuen Bauprojekten für Wohnen, Bildung, zukunftsgerichtete Arbeitsplätze und auch renaturierte Wasserläufeläufe gebaut. Stadtteile im essener Norden wie Katernberg, Altenessen, Stoppenberg oder Schonnebeck müssen sich da nicht verstecken, auch wenn manche überörtliche...

10 Bilder

Alfaruq Moschee reicht Besuchern die Hand 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 04.10.2017

Während ich diese Zeilen schreibe, genieße ich eine handvoll mit Mandeln gefüllte Datteln und erinnere mich genüsslich an meinen gestrigen Besuch in der Alfaruq Moschee in Altenessen-Süd. Neben einer interessanten Führung durch das großzügige Gebäude, waren es vor allem die Gespräche, die mir neue Eindrücke von der muslimischen Welt mit all ihren, mir oft noch fremden, Facetten vermittelt haben. Am Ende ging ich reich...

1 Bild

FDP- Kandidat Spilker feierte mit Wahlhelfern.

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Werden | am 27.09.2017

Essen: Altenessen | Als Dankeschön für den aktiven Einsatz im Bundestagswahlkampf feierte Thomas Spilker, Kandidat der FDP im Essener Nordosten, mit den aktiven Wahlkämpfern, Vorsitzenden der Ortsverbände und persönlichen Freunden eine Danke - Party im Lagerkeller der Stauder Brauerei in Altenessen. Mit typischer Ruhrgebiets Currywurst und natürlich Essener Stauder Pils zeigten die Freien Demokraten sich Heimatbewusst. In einer kurzen...

2 Bilder

Der verschwundene Nordanzeiger - Altenessener "Bürger-Detektive" im Einsatz... 10

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.09.2017

Liebe Mitarbeiter des Stadtspiegels Essen, wie Sie sicherlich wissen, vermissen Anwohner aus Altenessen seit Monaten immer wieder "ihren" Nordanzeiger. Oftmals sahen sie diesen zwar nach der Anlieferung (zum Beispiel an der Gladbecker Straße) gut verpackt liegen, in ihrem Briefkasten landete er jedoch nicht. Anwohner Ralf S. wandte sich dann mehrmals an die Redaktion, die auch prompt und zuverlässig reagierte. Ein sehr...

3 Bilder

Grün statt Blech und Abgase - Parkraumwunder an der Gladbeckerstr. 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 22.09.2017

Essen: Altenessen-Süd | "Sauberer Diesel statt schmutziger Gewinne" Am Freitag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr beteiligt sich die grüne Bundestagskandidatin Gönül Eğlence an der Gladbecker Straße am Kampf für bessere Luft, weniger Lärm und mehr Lebensqualität im Essener Norden. Ein besonderer Schadtsoffbrennpunkt ist hier gerade der Bereich zwischen  Bäuminghausstraße und der Einmündung des Bertold-Beitz-Boulevards inj die Gladbecker Str.  Aus...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Er ist wieder da... 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 20.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Tischtennis: TTV Altenessen sucht neue Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren!

Daniel Cebe
Daniel Cebe | Essen-Nord | am 05.09.2017

Essen: Sporthalle Neuessener Grundschule | Der Tischtennisverein Altenessen sucht neue Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, die diese Sportart gerne ausprobieren möchten. Jeden Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19.15 Uhr habt ihr die Möglichkeit zusammen mit den bereits etablierten Spielerinnen und Spielern zu trainieren. Benötigt werden Sportzeug, sofern vorhanden einen Tischhtenisschläger und etwas zu trinken und schon kann es losgehen. Selbstverständlich ist die...

1 Bild

Kinder der Bückmannshofschule sind beim Welterbelauf am Start

Sabine Barkhoff-Pleines
Sabine Barkhoff-Pleines | Essen-Nord | am 04.09.2017

Essen: Altenessen | 24 laufbegeisterte Kinder der Bückmannshofschule nehmen am Samstag am Welterbelauf erstmalig teil. Motiviert durch 2 Lehrerinnen und die Schulleiterin wollen sie beim 1,2 km langen Schülerlauf ins Ziel kommen. Vorbereitet wurden die Kinder von ihren Lehrerinnen, die mit ihnen nach Schulschluss fleißig Laufeinheiten trainierten. Unter dem Motto „Laufen macht Spaß, wir schaffen das“ werden die Kinder an der Strecke von ihren...

1 Bild

Alte Kirche Altenessen: Königin der Instrumente wird mit Orgelnacht wiedereingeweiht

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 31.08.2017

Essen: Alte Kirche Altenessen | Mit einer vierteiligen Orgelnacht feiert die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Samstag, 9. September, die Wiederinbetriebnahme ihrer von Grund auf sanierten Sauer-Orgel in der Alten Kirche an der Altenessener Straße 423: Ab 19 Uhr stehen herausragende Orgelwerke, Rezitationen, Gospelstücke und eine offizielle Würdigung auf dem Programm.Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen. Kompositionen aus der...

4 Bilder

Jürgen W. - Wie mich heute ein Held des Alltags vor Radikalisierung schützte... 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 28.08.2017

Altenessen, Stadtteil der Gegensätze, pulsierend, krank machend, beflügelnd, gefährlich, kreativ, dreckig, schön und der soziale Frieden steht hier auf dem Spiel. Es war schön im Essener Norden, als ich am Wochende auf Zollverein speiste, wunderbare Stunden mit zahlreichen Künstlern im Kaiserpark verbrachte oder am Sonntagabend das Grün im Spindelmannpark bewunderte. Es war schön, aber wie so oft grüßte das Nord-Murmeltier...

1 Bild

Update: Frau lebensgefährlich verletzt - Lebensgefährte wegen versuchten Totschlags in U-Haft

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Steele | am 28.08.2017

Essen: Stauderstraße | Blutiger Beziehungsstreit in Essen-Altenessen? Am Sonntag gegen 2.45 Uhr stürmte eine 48-jährige Frau mit blutgetränkter Hose in die Polizeiwache Altenessen und teilte dort mit, soeben angegriffen worden zu sein. Ein sofort alarmierter Notarzt stellte stark blutende Verletzungen fest. In einer ersten Befragung teilte die Essenerin mit, dass ihr Lebenspartner sie in der gemeinsamen Wohnung auf der Stauderstraße attackiert...

1 Bild

Jutta Eckenbach trifft Altenessener Bürger im Landhauscafè

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 17.08.2017

Zu einer offenen Bürgersprechstunde laden am Mittwoch, den 23. August 2017 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr die CDU Essen Altenessen Nord und Süd in das Landhauscafè, Wilhelm-Nieswandt-Allee 153 ein. Zu Gast wird auch die Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden Jutta Eckenbach sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, aktuelle politische Themen zu besprechen und ihre Anliegen loszuwerden. „Ich freue...

6 Bilder

Sommerfest mit 2. Nordessener Meisterschaft im Teebeutelweitwurf in Vogelheim 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 30.07.2017

Gute Laune, gutes Essen, gute Musik und jede Menge gutes Nachbarschaftsgefühl gab es gestern beim zweiten internationalen Sommerfest des J.-L. Hansmann-Hundevereins und der BIGWAM e.V., das diesmal auch unter Beteiligung der Siedlergemeinschaft Mühlengrund und des Pudelclubs Rhein-Ruhr stattfand. Unter freiem Himmel präsentierte die Band Second Page erstklassige handgemachte Musik und die zahlreichen Besucher genossen bei...

1 Bild

TuS Altenessen 1919 - Mädchenturnen ab 10 Jahre 1

Ulrike Fischer
Ulrike Fischer | Essen-Steele | am 25.07.2017

Essen: Kuhlhoffstr. | Schnappschuss

1 Bild

Rüdiger 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 23.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

FEUERWEHR ESSEN: Feuer in Dachgeschosswohnung - eine Person schwer verletzt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Nord | am 18.07.2017

Essen: Feuer im Mehrfamilienhaus eine Verletzte Person | Essen-Altenessen-Süd: In der Nacht zum 18.Juli.2017 gegen 01:55 Uhr wurde die Essen Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Pielstickerstraße im Stadtteil Altenessen gerufen. In einer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses ist in der Küche ein Feuer ausgebrochen, welches sich auf die Wohnung ausgebreitet hat und drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Die Feuerwehr ging mit 2 Trupps in die Wohnung vor,...

1 Bild

"Apfeltäschchen" in Altenessen 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.07.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Altenessen: Stiftung Vivawest fördert Quartierszentrum Palmbuschweg bis Ende 2018

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 13.07.2017

Essen: Quartierszentrum Palmbuschweg | Bereits seit neun Jahren fördert die Stiftung Vivawest das Quartierszentrum Palmbuschweg der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap. Die erneute Unterstützung in Höhe von 40.000 Euro, die am Donnerstag (13. Juli) durch die Unterzeichnung eines entsprechenden Kooperationsvertrages formell besiegelt wurde, sichert zusammen mit weiteren Mitteln aus dem Seniorenförderplan der Stadt Essen die Arbeit des Quartierszentrums...

1 Bild

Altenessen: Tanzstück im Abenteuerland begeisterte Kinder und Eltern

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 13.07.2017

Essen: Familienzentrum Abenteuerland | „Ich tanze und male mir meine eigene Welt“ lautete der Titel eines Tanzstücks, das das Evangelische Familienzentrum Abenteuerland am Mittwoch in seinen Räumen am Mallinckrodtplatz 2a präsentierte. Die Aufführung entstand im Rahmen eines inklusiven Projekts mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren, das vom Oktober bis Juli im Familienzentrum stattgefunden hat. In die Faszination der Welt eintauchen Die Leitung hatte...

2 Bilder

Bürger an der B224 starten Aktion "Apfeltäschchen" zur Grünen Hauptstadt Europas 2017 13

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.07.2017

Wie sagt man so schön im Ruhrpott: "Ein Appel am Tach hält den Doktor in Schach!" Anlehnend an das wirkungsstarke Symbol des Apfels startet die Bürgerinitiative Gladbecker Straße (kurz BIGLA) nun mit einem Projekt anlässlich der Grünen Hauptstadt Europas 2017. Anwohner Ralf Schwedtmann, der den Projektvorschlag beim Grünen Hauptstadtbüro eingereicht hat, freut sich über die Zuwendung der bereitgestellten Gelder. Durch...

1 Bild

Wahlkampf 2017 heißt für Altenessen "Klassenkampf par ex­cel­lence" 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.07.2017

"Wenn ich hier nur ein Wahlplakat sehe, reiße ich das eigenhändig wieder runter". Diese und ähnliche vor Wut schäumende Aussagen hört man in Altenessen häufig. An vielen Stellen spürt man, dass schlichtweg kein Vertrauen mehr in Politik und Verwaltung herrscht. Zahlreiche Bürger ktitisieren aufs Schärfste: "Außer Blabla und Versprechungen ist hier nichts passiert." Im Essener Norden werden sich die Bundestagskandidaten so...

6 Bilder

40 Jahre Kinderhaus - eine erfolgreiche Elterninitiative

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 03.07.2017

Essen: Bischoffstraße 37 | 1977 fand sich die Keimzelle dieser Kindertagesstätte zusammen. Eltern gründeten eine Selbsthilfegruppe zur gemeinsamen Betreuung ihrer Krabbelkinder. Damals gab es in ganz Essen rund 300 Plätze für Kinder unter 3 Jahren, reserviert für Notfälle... Da haben sich die Zeiten geändert und die Elterninitiative des Kinderhauses war ein Vorreiter dieser Entwicklung. Heute ist die Betreuung Kindern unter drei Jahren...

1 Bild

Zuckerfest im Familienzentrum Abenteuerland

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.06.2017

Essen: Familienzentrum Abenteuerland | Am Dienstag wurde im Evangelischen Familienzentrum Abenteuerland am Mallinckrothplatz in Altenessen das Zuckerfest gefeiert. Die Mütter aus der „Rucksackgruppe“ hatten sich intensiv an den Vorbereitungen beteiligt und boten mit der Unterstützung der anderen Eltern aus dem Kindergarten ein vielfältiges Buffet an. Rucksackmütter und Eltern organisierten das Buffet gemeinsam „Für das tolle Buffet haben wir zusätzlich...