Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

Wenn Wohnhäuser wandern: Neuigkeiten zur Quartiersentwicklung zwischen Schürenfeld und Loskamp hat Vivawest

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 1 Tag

Große Veränderungen stehen in der Altenessener Siedlung zwischen Schürenfeld und Loskamp an. Bis 2017 oder 2018 sollen hier zunächst zwei neue Gebäude mit insgesamt 32 Wohnungen entstehen und im Zuge einer umfassenden Quartiersentwicklung in den kommenden zehn Jahren alle alten Gebäude weichen. Die Vivawest hat in Altenessen 3.781 Wohnungen, 905 davon befinden sich im Bereich Schürenfeld und Loskamp. Dass hier...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Marktplatz Altenessen | Am Sonntag, 31. Mai, öffnen von 13 bis 18 Uhr in Altenessen die Geschäfte. Schon ab 11.30 Uhr findet auf dem Marktplatz ein Oldtimer-Treffen statt mit bis zu 30 Teilnehmern aus Köln, die auf Einladung der Interessengemeinschaft Altenessen dann bis zum Karlsplatz und zur Zeche Carl fahren.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kekse für den Kinderflohmarkt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Marktplatz Altenessen | Azubis der Allbau AG haben in der Backstube von Bäcker Peter Kekse für einen guten Zweck gebacken. Das Gebäck wird am Samstag, 30. Mai, beim 3. AllbauKinderflohmarkt von 10 bis 15 Uhr auf dem Altenessener Marktplatz zugunsten des Vereins Essener Chancen e.V. verkauft.

1 Bild

Altenessen lockt am verkaufsoffenen Sonntag mit Oldtimer-Parade

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Mit einer neuen Attraktion versieht die Interessengemeinschaft Altenessen den nächsten verkaufsoffenen Sonntag im Stadtteil. Am 31. Mai ist Oldtimer-Treffen. Aus Köln reisen die stolzen Besitzer der gepflegten Alt-Automobile an. Mit rund 25 Autos aus dem Mittelrheinischen Automobil-Clubs von 1904 Köln e.V rechnet Peter-Arndt Wülfing, Vorsitzender der Interessengemeinschaft: „Um 11.30 Uhr geht es los.“ Dann nämlich treffen...

1 Bild

Pippi Langstrumpf im Allee-Center

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Allee-Center Essen | Wenn sich am 30. Mai der Vorhang des „WODO“ Puppentheaters im Allee-Center öffnet, dürfen sich Kinder auf Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf freuen. Das Figurentheater zeigt um 13, 14, 15 und 16 Uhr ein 25 minütiges Programm.

Kirchfest an Herz Mariä

Raphael Dornebusch
Raphael Dornebusch | Essen-Nord | am 25.05.2015

Essen: Herz Mariä | Das Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Johann reist herum Jedes Jahr ist eine andere Kirche der Pfarrgemeinde der Austragungsort des Festes. In diesem Jahr findet das Fest an der Filialkirche Herz Mariä statt. Am 06. und 07. Juni wird an und hinter der Kirche Herz Mariä an der Heßlerstraße 233 in Altenessen gefeiert. Dazu sind alle Freunde, Nachbarn, Neugierige und Pfarrgemeindemitglieder eingeladen. Das Fest beginnt am...

7 Bilder

Rotwangenschildkröte zwischen Müll 2

Clarissa Strömer
Clarissa Strömer | Essen-Nord | am 25.05.2015

Essen: kaiserpark | Ja sie wurde wohl im Kaiserpark in Altenessen ausgesetzt. Sie saß gestern auf einem Ast und sonnte sich. Neben ihr eine PET Flasche. Der Teich ist nicht Tief aber verdreckt. Als ich ein Blag war, schwammen dort noch dicke Karpfen rum. Heute eher Mülltüten, Pullen und anderer Müll. Traurig aber leider wahr.

1 Bild

And So I Watch You From Afar 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 23.05.2015

Essen: Zeche Carl | And So I Watch You From Afar touren seit fünf Jahren durch China, Russland, Nordamerika und Europa. Bei mehr als 700 Shows hat sich die vierköpfige Band aus Belfast mit ihrem brachialen, aber auch melodiösen Sound, der irgendwo zwischen Post Rock und Punk Rock einzuordnen ist, eine große Fangemeinde erspielt. Am Samstag, 30. Mai, sind sie ab 20 Uhr zu Gast auf der Zeche Carl. Infos unter 83 444 10 und auf zechecarl.de.

6 Bilder

Gina Priss zum 4. Mal in Folge für Deutsche Meisterschaft qualifiziert 2

Karl-F. Rothkopf
Karl-F. Rothkopf | Essen-Nord | am 22.05.2015

Gina Priss (17) aus Altenessen hat es wieder mal geschafft: Die Schülerin, die im kommenden Jahr das Abitur plant, konnte sich zum 4. Mal in Folge beim Landesentscheid der Jungzüchter im Pferdezentrum Münster-Handorf gegen die zahlreiche Konkurrenz behaupten und erreichte Platz 3 der Gesamtwertung sowie zahlreiche Einzel-Plazierungen, denn sie war in allen vier Diszplinen unter den besten fünf. Somit hat sie das...

1 Bild

Modellspielzeug in der Zeche

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 20.05.2015

Essen: Zeche Carl | Am Sonntag, 31. Mai, findet ein Adler-Modellspielzeugmarkt in der Zeche Carl von 11 bis 16 Uhr statt. Private und gewerbliche Händler aus dem In- und Ausland bieten Objekte an. Auch der Verkauf durch Besucher an Händler ist erlaubt. Der Eintritt kostet 4,50 Euro (bis 14 Jahre frei).

1 Bild

„Wa(h)rteraum“ im Maschinenhaus Essen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 20.05.2015

Essen: Maschinenhaus Essen | Wo gehen die Helden und Ikonen hin, wenn die Abenteuer bestanden sind, wie verbringen glücklich Liebende den Rest einer Ewigkeit und was passiert, wenn die großen Figuren aus Literatur und Film von der Bühne treten? Diese Fragen beantwortet am 28. Mai, ab 20 Uhr, die Premiere der Tanzvorführung „Wa(h)rteraum“ im Maschinenhaus Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100. Tickets gibt es für 12 Euro, ermäßigte 7, per E-Mail an...

1 Bild

Spaziergänger auf der Schurenbachhalde ärgern sich über Vermüllung

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 15.05.2015

Allmählich scheint die Welt sich aufzuteilen in zwei Gruppen von Menschen: die eine schmeißt den Müll in die Gegend, die andere räumt ihn weg. Ein Musterbeispiel dafür aus dem Essener Norden ist die Schurenbachhalde. Im Norden ganz oben, aber nicht hoch genug, denn etliche Zeitgenossen schleppen ihren Sperrmüll extra auf die Halde. Dabei wäre ein Anruf bei den Entsorgungsbetrieben doch viel bequemer und noch dazu...

16 Bilder

Berufs-Rallye: Über 600 Jugendliche besuchten Ausbildungsbörse auf dem Altenessener Marktplatz

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 13.05.2015

Der Beruf als Event, die Ausbildungsbörse als Volksfest: Am Samstag, 9. Mai, fand die vierte Auflage der Jobbörse „Komma Gucken“ auf dem Altenessener Marktplatz statt. Per Laufzettel erkundeten weit mehr als 600 Jugendliche zwischen 11 und 14 Uhr 29 verschiedene Berufsbilder und konnten dabei unter anderem auf einem Kran Höhenluft schnuppern, eigene Frisuren entwerfen und ihre Schlagkraft und Geschicklichkeit an einem...

1 Bild

Ein Tag im Kaiserpark

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 09.05.2015

Essen: kaiserpark | Am Sonntag, 31. Mai, gibt es ab 14 Uhr beim „Tag im Park“ Kunst und Musik im Kaiserpark. Bis 18 Uhr sind bei freiem Eintritt u.a. Performances, Führungen, mobile Druckwerkstatt und Konzert für platzende Ballons zu erleben. Veranstalter ist Joscha Hendricksen mit Netzwerk X und Zeche Carl.

1 Bild

Sind an der Zangenstraße Gärten und Gewerbebetriebe der neuen Radtrasse im Weg?

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 09.05.2015

Eine neue Fuß-/Radwegeverbindung soll im Essener Norden entstehen: der Lückenschluss zwischen den vorhandenen Trassen Rheinische Bahn und Twentmannstraße. Man kann auch sagen: von der Nordcity nach Zollverein. Ab der Pferdebahnstraße soll die Verbindung durch den Segerothpark beidseitig der Bottroper Straße führen, über den Berthold-Beitz-Boulevard (Ex-Bamlerstraße) hinweg zur Hövelstraße und am Bahnhof Altenessen vorbei...

1 Bild

Einladung zum Grünen Stammtisch Nord: Fahrradboxen für den Altenessener Bahnhof – nicht noch mehr Parkplätze für den Karnaper Markt

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 07.05.2015

Essen: Altenessen | Auch die beschlossene Ausweitung des Aluminiumbetriebs Trimet an der Grenze Vogelheim/Borbeck dürfte aus umwelt-wie energiepolitischen Gründen ein spannendes Thema werden. Außerdem gibt es die von Grünen wie Verdi unterstützte Kampagne „ Rettet Bus & Bahn“ die angesichts der aktuellen Finanzprobleme der EVAG für unsere Stadt noch eine besondere Brisanz erhält. Wie immer sind Berichte aus den beiden Bezirksvertretungen und...

1 Bild

2. BENEFIZ SCHLAGER SUMMERPARTYi. Gartenbauverein Bernetal Altenessen

Andreas Wessling
Andreas Wessling | Essen-Werden | am 07.05.2015

Essen: Altenessen | Am 06.06.2015 veranstalten wir , der GBV Bernetal u. ANDYSMOBILDISCO ESSEN , ab 14.00 Uhr zum 2.Mal eine gr. BENEFIZ SCHLAGER SUMMERPARTY auf dem Gelände des Gartenbauvereins Bernetal. Der gesamte Erlös dieses Festes , wird wie schon im Vorjahr, an die Kinderkrebsstation im Essener Klinikum überwiesen. Live ab 16.30 Uhr mit dabei sind: Janine Marx , Frank Marin , Marko Stein , Marlaine , Rene Kretschmer , Marcel P. , u. The...

5 Bilder

Wo der Essener Norden ganz grün ist 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 06.05.2015

Manche mögen es immer noch nicht glauben, aber sehr grün ist der Essener Norden in vielen Bereichen. Von der Schurenbachhalde bis zum Hallo-Park, vom Kaiserpark bis zum Wald an der Köln-Mindener Straße - Grüngebiete sind zahlreich. Eines der schönsten befindet sich am Imkerweg, kurz vor der Grenze zu Gelsenkirchen. Pferde weiden auf den Koppeln, Kopfbäume lassen an eine niederrheinische Landschaft denken. Gerade im Licht...

1 Bild

Biergarten ist wieder Treffpunkt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 06.05.2015

Essen: Karlsplatz | Am kommenden Freitag, 8. Mai, wird um 17 Uhr auf dem Karlsplatz die Biergartensaison offiziell gestartet. Die Interessengemeinschaft Altenessen lädt alljährlich ihre Gäste dazu ein. Mit Musik und Tanz wird anschließend die frühlingsfrische Jahreszeit gefeiert.

1 Bild

Akkordeon Auffällig Anders

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 06.05.2015

Essen: Walter-Wolff-Gemeindehaus | Mit diesem Konzert-Titel lädt das Akkordeon-Orchester Altenessen ein. Das Akkordeon wird häufig mit volkstümlicher Musik in Verbindung gebracht. „Akkordeon ist aber auch ein Instrument für Jazz, Rock und Pop Musik. Dies werden wir unserem Publikum bei dem Konzert präsentieren“, so Tobias Dalhof, Dirigent und musikalischer Leiter. Am Samstag, 9. Mai, spielen die Musiker ab 19 Uhr im Walter-Wolff-Gemeindehaus,...

3 Bilder

OGS tanzt: „Ausbruch“ in der Zeche Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 02.05.2015

Die Tanzgruppe der Grossenbruchschule verzauberte am 23. April die Besucher der Zeche Carl mit dem Stück „Ausbruch“. Die Kinder haben im Rahmen des Offenen Ganztags ein gutes halbes Jahr lang geprobt und sich nun in der Festhalle der Zeche Carl einem großen Publikum gekonnt und selbstbewusst präsentiert. Angeleitet wurden sie während des gesamten Projekts von den Tanzpädagogen Pavlina Cerna und Alexeider Abad Gonzalez der...

1 Bild

Der Urlaubschecker

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 02.05.2015

Essen: Zeche Carl | Matthias Jung hat in sechs Jahren 68 Länder besucht, er checkte in über 400 verschiedene Hotels ein und hat jetzt 400 neue Handtücher. Jung weiß, wie die nächste Reise nicht zum Reinfall wird und teilt sein Wissen am 10. Mai, ab 20 Uhr, auf der Zeche Carl. Zusätzliche Infos unter 83 444 10.

2 Bilder

Jobbörse für Jugendliche: Am 9. Mai auf dem Altenessener Marktplatz

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 02.05.2015

Essen: Altenessener Markt | Unter dem Titel „Komma gucken!“ findet am 9. Mai, zwischen 11 und 14 Uhr, die zweite Jobbörse auf dem Altenessener Marktplatz statt. Im vergangenen Jahren besuchten rund 600 Jugendliche die Veranstaltung, 22 Unternehmen präsentierten knapp 38 unterschiedliche Berufsbilder. In diesem Jahr haben sich 25 Unternehmen angemeldet. Bei dem Event stehen die Berufsfelderkundung und -orientierung in den Bereichen Handel, Handwerk,...

13 Bilder

Frei von Barrieren: Eröffnungsfeier des Wohnprojekts Neuessener Straße

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 29.04.2015

Am Freitag, 24. April, wurde die Einweihung des Wohnprojekts des Integrationsmodells Essen e.V. an der Neuessener Straße gefeiert. Im Jahr zuvor zogen hier sieben Bewohner mit Handicap ein, das Haus ist mit Aufzügen, Rampen und einem barrierefreien Garten voll auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Die jungen Menschen leben jetzt hier, gehen Freizeitaktivitäten nach und verbringen Zeit miteinander. Entstanden ist die Idee aus...