Essen-Nord: Altenessen

2 Bilder

Wenn Gewalt, Terrorismus und Kriminalität neben Dir leben, willst Du Hilfe & mehr Polizei 11

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Hast Du es schon mal erlebt, dass in Deinem Stadtteil plötzlich eine Riesenmenge schwer bewaffneter Elitepolizisten der GSG 9 auftauchen, Straßen abriegeln und Häuser bei einer Razzia gegen libanesische Kriminelle stürmen? Nein? Wie würdest Du reagieren, was würdest Du empfinden und denken? Als ich dies vor 17 Monaten erlebte, blieb ich relativ gelassen in meiner Wohnung, stelle mir aber bis heute die bohrende Frage, warum...

Bildergalerie zum Thema Altenessen
23
15
15
15
1 Bild

Lieber Thomas Kufen, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Hallo nach Dubai... 14

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 14.04.2017

Es ist Karfreitag und mich treibt etwas um. Ich las gerade bei Facebook, dass Sie in Dubai verweilen und ein Buch über den 1. Weltkrieg lesen. Ich wohne in einem Haus, dass den 1. und 2. Weltkrieg "überstanden" hat, nun aber von Abrissplänen der Stadt bedroht wird. Ich liebe es, in Altenessen zu wohnen und ich hoffe, dass meine Leidenschaft für meine Heimat auch Sie ansteckt. Gemeinsam können wir verhindern, dass diese...

3 Bilder

Keine Nazis im Essener Norden - Aufmarsch der NPD am 1. Mai verbieten! 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 12.04.2017

Essen: Altenessen | Der Essener Norden hat bereits am 8. April auf dem Altenessener Markt dem Wahlkampfauftakt der rechtslastigen AfD und ihres Karnaper Steigers weitestgehend die kalte Schulter gezeigt und stattdessen aufklärende Gegenaktionen und Infotische unterstützt. Jetzt müssten wir am 1. Mai mit der auch gerichtlich bestätigt verfassungsfeindlichen NPD und der ebenso braunen Gruppierung "Die Rechte" doch umso besser fertig werden....

5 Bilder

Mein letzter Hilfeschrei - Historische Gebäude sollen fallen & hunderte Menschen weg ziehen? 14

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 10.04.2017

Niedergeschlagen, deprimiert, aber auch kämperisch schreibe ich diese Zeilen. Es werden vorerst die letzten Worte sein, bevor ich mich zum Kraft sammeln ein paar Tage zurück ziehe. Ich bin jedem Leser dankbar, der sich die Zeit nimmt und diesen Text, den ich aus purer Verzweiflung ob der völlig aus den Fugen geratenen Stadtplanungspolitik verfasst habe, aufmerksam liest. Es geht hier nicht um mich, sondern um hunderte...

3 Bilder

Geplanter Grünmord auf Raten à la CDU & SPD - "Pfui, schämt Euch!" 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.04.2017

Ich bin wütend und mein Vertrauen in die Politik ist auf dem Tiefpunkt angekommen. Was längst hinter vorgehaltener Hand getuschelt wurde, wird nun deutlich ausgesprochen: Beton statt Grün ist die von langer Hand geplante Devise für Altenessen-Süd. Anstatt Grünflächen zu erhalten, soll Wohn-und Gewerbebau im großen Stil erfolgen. Wahrscheinlich hoffte man, dass die Hiobsbotschaft erst nach der Landtagswahl verkündet wird, aber...

10 Bilder

Altenessener Kirmes-Wochenende kam super an

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 03.04.2017

Essen: Altenessen | Zum 20. Mal fand am Wochenende die Frühjahrskirmes auf dem Altenessener Marktplatz statt. Tausende Besucher hatten ihren Spaß auf den Fahrgeschäften und kosteten von den typischen Kirmes-Gaumenfreuden.^Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Farbenpracht in Alteneseen 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 01.04.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Pflaumenblüte 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 31.03.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Bürgerpark stand Kopf - Frühlingsfest der Jugendhilfe

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 30.03.2017

Essen: Altenessen | Der Frühling wurde im Bürgerpark eingeläutet. Das weitläufige Gelände an der Kuhlhoffstraße bot mit großen Grünflächen und zahlreichen Spielmöglichkeiten ideale Bedingungen, die warme Jahreszeit zu begrüßen. Rahmenprogramm Die Jugendhilfe Essen sorgte für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. Auf dem beliebten Frühlingsfest der Jugendhilfe heißt es auch in diesem Jahr wieder Sonne tanken und den Winter vertreiben.

1 Bild

DIE LINKE. Stammtisch Altenessen

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-Nord | am 27.03.2017

Essen: Zeche Carl | Unser neuer Stammtisch für Altenessen. In der Zeche Carl wollen wir bei Bier und Co. über die aktuelle politische Situation in Essen und der Welt diskutieren. Interessierte, Sympathisant*innen und Neumitglieder sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen und besonders, dass unsere Landtagskandidatin für den Bezirk, Jasper Prigge, bereits zugesagt hat! Jasper wird, falls DIE LINKE die 5%-Hürde...

2 Bilder

Mein Wochenende mit Sabine, dem gruftigen Ruhrpottblag 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 26.03.2017

Gestern lag in meinem Briefkasten eine große Überraschung: Die Essenerin Sabine Hegemann hat mir Ihr Buch "Wie das Leben so schreibt - Vom Ruhrpottblag zum Grufti" zugeschickt. Ich bin dann kurzerhand mit dem Buch in den Garten gestiefelt und schon schrieb das Leben wieder seine Geschichten. Vorab bemerkt: Ich habe Sabine noch nie persönlich getroffen, aber nach der Lektüre hatte ich das Gefühl, ich müsste Sabine ganz feste...

1 Bild

Altenessen- Boh, da brauchse keine rosa Brille... 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.03.2017

Altenessen, ein Stadtteil mit mannigfachen Facetten...

1 Bild

++ ALTERNATIVE POSTFAKEFAKTEN AUS DER GRÜNEN HAUPTSTADT ++ 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 22.03.2017

Eilmeldung ++ Geheime Telefonmitschnitte aus der Weltstadt des Mittelmaßes an Trinkhalle aufgetaucht ++ Hier das schockierende Material: „Hallo Simönchen, meine kleine Umweltschnecke, wir haben ein Problem.“ „Probleme? Kenn ich nicht. Da lass ich Gras drüber wachsen und gut ist. Und grün auch.“ „Aber der Stickstoffdioxid-Wert auf der Gladbecker Straße lag heute Morgen wieder bei fast 100 und die WAZ und andere Medien...

1 Bild

Festumzug durch Altenessen: IG Altenessen präsentiert Jahresprogramm

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Nord | am 20.03.2017

Verkaufsoffene Sonntage – oder eher keine verkaufsoffenen Sonntage – beherrschen die Schlagzeilen in dieser Woche. Auch in Altenessen ist man verärgert und fürchtet um seine Stadtteilveranstaltungen. In knapp zwei Wochen steht das erste große Ereignis im Essener Norden an: das Frühlingfest wird vom 31. März bis zum 2. April auf dem Markt- und Karlsplatz stattfinden - ohne verkaufsoffenen Sonntag, dafür wie immer mit...

1 Bild

AUFBLÜHEN 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 16.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

++ SAISONSTART IM ESSENER NORDEN ++ 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.03.2017

Die Temperaturen steigen und in Altenessen beginnt wieder die Mortadella-Flitzer-Saison. Diesmal auf der Pole-Position gegenüber Hausnummer 97 auf der Bäuminghausstraße: ein schnittiger Metall-Bolide von Lidl Deutschland. Im Gepäck hat er zahlreiche pfandfreie Getränkedosen aus Alu und Abfall aus dem globalen Wunderland. Wird er das Qualifying schaffen? Auf der gefährlichen Strecke über marode Gehwege und vorbei an...

1 Bild

Frühling in Altenessen 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

„Rüttenscheid & Altenessen-Süd“ oder „Bredeney & Vogelheim“ oder „Schuir & Altendorf" 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.03.2017

„Statistisch gesehen geht es den Deutschen so gut wie schon lange nicht mehr.“ Als ich gestern zum wiederholten Male diesen von Politikern und Wirtschaftslobbyisten gerne bemühten Satz hörte, stieg unwillkürlich Wut in mir auf. Da Wut aber bekanntlich kein guter Ratgeber ist, durchforstete ich zur Meinungsbildung ein paar Statistiken. Dabei habe ich auch gelernt, dass Frau Merkel jährlich Waren im Wert von 26 EURO klaut....

1 Bild

Aufreger: Beliebtes Schwimmbad im Friedrich-Ebert-Zentrum ist dicht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 15.03.2017

Die Hobby-Schwimmer in Altenessen sind empört - das Schwimmbad im Pflegeheim Friedrich-Ebert-Zentrum an der Schonnefeldstraße 86 ist seit fast einem Jahr geschlossen. Über den Grund der "Trockenlegung" sprachen der NORD ANZEIGER mit den Verantwortlichen: In der Redaktion des NORD ANZEIGERs häuften sich in den letzten Wochen die Anrufe von aufgebrachten Lesern, die sich darüber aufregten, dass das Schwimmbecken, das sich im...

8 Bilder

CDU-Bundestagsabgeordneter Hauer verhöhnt Anwohner bei Greenpeace-Aktion 13

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.03.2017

Die Bürger im Essener Norden waren begeistert:. Engagierte Greenpeace-Mitglieder kamen am Samstag zur Gladbecker Straße und machten vier Stunden lang auf das Thema "saubere Luft" aufmerksam. Während die Anwohner dankbar das ehrenamtliche Engagement annahmen, nutzte ein Bundestagsabgeordneter den Kurznachrichtendienst Twitter, um auf Nebenschauplätzen zu "poltern". Für die Gesundheit der Bürger hatte er kein Wort übrig. Es...

1 Bild

Aktion am 4. März 2017 - "Altenessener & Vogelheimer wollen atmen" - AUFRUF! 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 03.03.2017

Morgen ist es soweit. Endlich wird den Bürgerinnen und Bürgern im Essener Norden eine laute Stimme in ihrem Kampf gegen schlechte Luft verliehen. Anlässlich einer bundesweiten Aktion von Greenpeace wird auf der Gladbecker Straße in Altenessen demonstriert. Alle, die gegen die Vergiftung hunderttausender Stadtbewohner Flagge zeigen wollen, sind herzlich eingeladen. Von 10.00 bis 14.00 Uhr ist Greenpeace in Höhe der...

1 Bild

Für Volker D. aus B. 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 28.02.2017

Schnappschuss

4 Bilder

Neues von Germania 1888 Essen-Altenessen e.V.

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 19.02.2017

Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule | Was macht ein Ringerverein in der Saisonpause? Ende Dezember beendete Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. als Tabellenzweiter die Bezirksligasaison 2016. Was macht eigentlich ein Ringerverein außerhalb der Liga-Meisterschaft? Natürlich findet das Training weiterhin zwei mal in der Woche statt……und sonst? Ein Anspruch den der Verein an sich selber stellt ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu...

1 Bild

Essen - Grüne Hauptstadt Europas 2017 knackt dreckigen Rekord 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 13.02.2017

Wenn die Luft verpestet ist, stirbt man langsam zu Hause im Bett, das ist unspektakulär. Erfahren Sie mehr unter...