Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

Im Hausflur abgestellte Kinderwagen brannten - Jetzt ermittelt die Polizei

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | vor 6 Stunden, 21 Minuten

Wie kam es, dass in der Altenessener Hövelstraße mehrere in einem Hausflur abgestellt Kinderwagen Feuer finden? Das ermittelt jetzt die Essener Polizei. Wie die Feuerwehr Essen mitteilt, bemerkte in der Nacht auf den 4. Advent, 21. Dezember, ein Mann gegen 04.20 Uhr ein Feuer im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Hövelstraße. Er alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten einige...

Bildergalerie zum Thema Altenessen
2
2
2
2
1 Bild

Hinterm Zaun: Bilanz nach einem halben Jahr an der neuen Bezirkssportanlage Bäuminghausstraße 1

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | vor 3 Tagen

Seit knapp einem halben Jahr ist die Altenessener Bezirkssportanlage an der Bäuminghausstraße im Spielbetrieb, von einem reibungslosen Start können die Verantwortlichen des dort heimischen TuS Helene nicht berichten. Von Vandalismus über Parkplatzprobleme bis hin zu Belegungsengpässen war alles dabei. Viel ist in den letzten eineinhalb Jahren passiert auf der Bezirkssportanlage an der Bäuminghausstraße in Altenessen. Im Zuge...

1 Bild

Noch drei Tage Adventsmarkt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | vor 3 Tagen

Bis einschließlich Montag, 22. Dezember, ist der Adventsmarkt auf dem Forum in Altenessen (Altenessener-/Höhe Winkhausstraße) von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Zahlreiche Stände bieten Geschenkideen, Getränke und Speisen in weihnachtlicher Atmosphäre an.

3 Bilder

Kinder an der Hövelschule stellten Rekord mit Pausenbroten auf

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | vor 4 Tagen

Eine ungewöhnliche Aktion gab es an einer Grundschule im Essener Norden. Die Schüler der Hövelschule in Altenessen stellten einen Rekord auf. Sie produzierten eine Schnecke aus 300 Pausenbroten. Lehrerin Nina Mosch erklärt warum: „Die Erstklässler sollen von Schulbeginn an lernen, woraus gesunde Pausenmahlzeiten bestehen und was sie bewirken“. Zusammen mit der Essener Bio-Bäckerei Backbord wurden 60 Brote gebacken, 20...

1 Bild

Theater für Kinder

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 17.12.2014

Essen: Maschinenhaus Essen | Das Maschinenhaus Essen (neben der Zeche Carl) zeigt die Inszenierung „Don Quijote“ für Zuschauer ab 8 Jahren noch einmal am Sonntag, 21. Dezember, 16 Uhr. Der Eintritt für Kinder kostet 5, für Erwachsene 10/7 Euro. Reservierungen unter tickets@tobo.so.

1 Bild

Mehr für die Rechte von Kindern tun: Veranstaltung am Gymnasium Essen Nord-Ost

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 17.12.2014

Das Jubiläum „25 Jahre Kinderrechtskonvention“ nahmen die Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Essen Nord-Ost (GENO) zum Anlass, sich ausführlich in den Klassen mit dem Thema zu beschäftigen. Unter Federführung der Schülervertretung, in enger Kooperation mit der Schulleitung, wurde an der Katzenbruchstraße eine Veranstaltung geplant und durchgeführt, bei welcher der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut zu vielen Fragen...

1 Bild

Silvesterkonzerte im Maschinenhaus

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 13.12.2014

Essen: Maschinenhaus Essen | Das Folkwang Kammerorchester feiert wieder musikalisch Silvester. Die Konzerte finden am Sonntag, 31. Dezember, jeweils um 16 Uhr und um 20 Uhr auf dem Gelände der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, statt. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 27,50 Euro (ermäßigt 12 Euro) unter 23 00 34.

2 Bilder

Historische Höhepunkte: Im Norden grüßt auch 2015 jeder Monat mit geschichtlichen Eindrücken

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 13.12.2014

Der Essener Norden blickt in manchen Teilen auf eine lange, in jedem Fall aber auf eine bewegte Geschichte zurück. Informativ über Bild und Text dokumentiert werden bestimmte Ausschnitte dieser Historie im „Altenessener Kalender“, den es seit mittlerweile 25 Jahren gibt, und im „Historischen Kalender der Bürgermeisterei Stoppenberg“. Sowohl der Lesebuchkreis Altenessen als auch der Geschichtskreis Stoppenberg geben für ihre...

1 Bild

Adventsmarkt auf der Zeche Carl: Viele Stände und buntes Bühnenprogramm

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 12.12.2014

Essen: Zeche Carl | An diesem Wochenende packt auch die Zeche Carl die Weihnachtsstimmung. Das Gelände wird für den Adventsmarkt festlich geschmückt und allerlei Stände bieten handgemachte und kreative Waren an. Da kann noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk gefunden werden. Für Unterhaltung sorgen verschiedene Musikensembles wie Naldos Jazz Family und The Walking Hats. Das ein oder andere Weihnachtslied wird bestimmt auch erklingen. Für...

2 Bilder

Ein Tisch, ein Bezirk: Projekt „mitWirkung!“ will Jugendliche am politschen Geschehen beteiligen 1

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 10.12.2014

Teilnahme an politischen Prozessen, Interesse an ihren Möglichkeiten, die eigenen Themen aktiv vertreten können: Diese Ziele verfolgt das Projekt „mitWirkung!“ von Jugendamt Essen und den Falken für Teenager. An einem Fachtag Ende November trafen sich Multiplikatoren, Jugendliche und Bezirkspolitiker in der Weststadthalle, um Aktionen des letzten Jahres auszuwerten und konkrete Vereinbarungen fürs kommende zu treffen. Seit...

8 Bilder

Spaß auf dem Adventsmarkt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 10.12.2014

Essen: Forumsplatz Altenessen | An der Altenessener-/Höhe Winkhausstraße sind noch bis zum 22. Dezember Buden und Karussells aufgebaut. Täglich von 11 bis 21 Uhr ist geöffnet. Für das weihnachtliche Flair auf dem Forumsplatz sorgen die Organisatoren der Interessengemeinschaft Altenessen.

7 Bilder

Jahresausklang der Bezirksvertretung V auf dem Altenessener Weihnachtsmarkt.

Friedel Frentrop
Friedel Frentrop aus Essen-Nord | am 06.12.2014

Zu einem Gedankenaustausch lud die Bezirksvertretung V (Altenessen, Karnap und Vogelheim) Mitarbeiter der Fachverwaltung auf den Altenessener Weihnachtsmarkt ein. Da ein gemeinsames angedachtes Treffen im Sommer verschoben werden musste, holte man nun die Veranstaltung nach. Beim Austausch von Erfahrungen und in die Zukunft weisenden Gedanken klang das politische Jahr bei einem Glas Glühwein und einer kräftigen Gulaschsuppe...

1 Bild

Zu enge Treppen im Bahnhof Altenessen? Das bestreitet die Deutsche Bahn

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 06.12.2014

Defekte Aufzüge betreffen nicht nur U-Bahn-Fahrgäste in Altenessen. Auch der Fahrstuhl, der Fahrgäste vom und zum Bahnsteig der Deutschen Bahn befördern soll, ist oft außer Betrieb. „Der Aufzug wird häufiger Opfer von Vandalismusschäden“, berichtet ein Sprecher des Konzerns. Entsprechend groß kann das Gedränge auf den Treppen sein. Unfall mit Knochenbrüchen Ein Mitarbeiter der Bahn wurde am 26. November zufällig...

1 Bild

Radfahrer an Fußgängerfurt zur A42-Auffahrt angefahren und schwer verletzt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 05.12.2014

Zeugen sucht die Polizeit Essen nach einem Verkehrsunfall. In Altenessen wurde ein 53 Jahre alter Radfahrer von einem Auto angefahren. Er musst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Es war noch dunkel, als morgens gegen 6.50 Uhr ein Peugeotfahrer (30) am 4. Dezember auf der Heßlerstraße in Richtung Katernberg unterwegs war, um nach links auf die Autobahn 42 abzubiegen. Der Wagen erfasste den Radler, der vermutlich...

1 Bild

Krieg und Frieden

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 03.12.2014

Essen: Zeche Carl | Götz Widmann, Meister der Rock‘n‘Roll-Poesie, kehrt mit neuem Album und Programm auf die Zeche Carl zurück. „Krieg und Frieden“ heißt das mittlerweile 16. Album des Liedermachers, mit Musik voller Witz und Menschenliebe, aber wo es sein muss auch mit der nötigen Bosheit. Karten kosten im VVK 14 Euro und an der AK 18. Mehr Infos unter 83 444 10.

10 Bilder

Adventsmarkt in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 03.12.2014

Am letzten Wochenende war einiges los in Altenessen - draußen und drinnen. Seit Freitag ist der Altenessener Adventsmarkt geöffnet, und der Sonntag war der letzte verkaufsoffene in diesem Jahr für die Geschäfte im Allee-Center und im Stadtteil. Für die musikalische Untermalung der Eröffnungsfeier am Freitag sorgten zwischen 16 und 19 Uhr „Sound of Limit“, am Samstag spielten ab 14 Uhr die „Rocking Puppets“. Fotos:...

17 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 03.12.2014

Am letzten Wochenende war einiges los in Altenessen - draußen und drinnen. Seit Freitag ist der Altenessener Adventsmarkt geöffnet, und der Sonntag war der letzte verkaufsoffene in diesem Jahr für die Geschäfte im Allee-Center und im Stadtteil. Der verkaufsoffene Sonntag, 30. November, wurde unter anderem mit einem Besuch des Kinderclowns „Papa Clowni“ und Kinderschminken abgerundet. Fotos: Debus-Gohl

5 Bilder

Total "abgefahrene" Weihnachtsstimmung in Altenessen

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Nord | am 02.12.2014

Auf meiner heutigen "Stadtinspektion" entdeckte ich den zurzeit wohl schrillsten KFZ-Meisterbetrieb "wo gibt". Bei KUPI-KFZ auf der Heßlerstraße wird Vorweihnachtsstimmung ganz groß geschrieben und es leuchtet rund um den Betrieb in allen Farben. Leider reichte meine Zeit nur für ein paar Schnappschüsse. Es lohnt sich allemal diesen Ort zu besuchen, um sich das farbenfrohe Spektakel in seiner ganzen Fülle anzuschauen und...

1 Bild

Backwinkelstraße wird von Mittwoch auf Donnerstag gesperrt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 02.12.2014

Es ist nur ein kurzes Straßenstück, und es ist nur für einen Tag, aber da die Backwinkelstraße eine wichtige West-Ost-Verbindung darstellt, hat auch eine Kurz-Sperrung spürbare Auswirkungen. Wegen Straßenbauarbeiten ist die Backwinkelstraße zwischen Twent­mannstraße und Im Schollbrauk von Mittwoch, 3. Dezember, 8 Uhr, an für einen Tag gesperrt. Das teilt die Essener Verkehrs AG (EVAG) mit und auch, dass eine Umleitung...

2 Bilder

Sinn-Suche: Sebastian Fritzsch verortet seine Kunst im Essener Norden

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 29.11.2014

Der Film als Komposition: Die Ideen anderer stößt Regisseur Sebastian Fritzsch bloß an, um die kreativen Momente hinterher zu einem Gesamtbild zu vereinen. Gedreht wird sein aktueller Streifen „Spieler der Nacht“ in Altenessen, gezeigt wurde sein Werk 2013 mit „Endzeit“ bereits auf der Berlinale. Seinen persönlichen Sinn hat Fritzsch gefunden, die Zweckfrage stellt er trotzdem weiter. „Kunst ist eine Suche nach sich selbst“,...

1 Bild

Immer wieder Probleme mit der Leerung der Gelben Tonne 4

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 28.11.2014

Der Begriff „Gelbe Tonne“ ist für manche Anwohner in Essen nur noch ein Reizwort. Allzu oft bleiben sie quasi auf der gefüllten Tonne sitzen, weil Leerungstermine nicht eingehalten werden. Beschwerden gehen ins Leere. H.-Dieter Geeven wohnt in Altenessen und ist den Ärger leid. „Häufig bleiben die Tonnen ungeleert stehen“, berichtet er. In der schmalen Wohnstraße, die von der Stauderstraße abzweigt, stehen sie dann im...

8 Bilder

Adventsmarkt Altenessen - Auf der Bühne am 13.12.2014: Jetblackyblue, Geschwister Fürchterlich, HoneyRoses und The Crazy Crinkles

Simone Stodiek
Simone Stodiek aus Essen-Nord | am 27.11.2014

Essen: Forumsplatz Altenessen | Musik, Musik, MusikAm Samstag, den 13.12.2014 ist die Bühne auf dem Adventsmarkt Altenessen ab 16.00 Uhr voller Musik Um 16.00 Uhr geht es los mit "Jetblackyblue" (Singer-Songwriter) spielt eigene Songs, es folgen um 16.30 Uhr die "Geschwister Fürchterlich" (Songwriter-Duo) und um 17.00 die "HoneyRoses" (eigene Songs und Cover), die bereits in den vorherigen Jahren den Adventsmarkt Altenessen "besungen" haben. Im...

12 Bilder

Altenessen glänzt mit weihnachtlichem Schmuck und Adventsmarkt

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 25.11.2014

Zum letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in Altenessen gibt es wieder den weihnachtlichen Markt auf dem Forum. Die Eröffnung wird am Wochenende gefeiert. Erneut haben die Verantwortlichen der Interessengemeinschaft Altenessen es gemeinsam mit der Hanowski & Walter GbR möglich gemacht, dass die Besucher sich an schön geschmückten Ständen und dem entsprechenden Angebot erfreuen können. Zum dritten Mal findet der...

3 Bilder

Schulpavillon: Kabel hängen von der Decke, Schimmel wächst unter Bodenplatten 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 25.11.2014

Wer von Sturmschäden spricht, meint zumeist Bäume. Doch auch an Schulen entstanden Schäden, und nicht alle wurden repariert. Eltern in Altenessen reicht es jetzt, sie weigern sich, ihre Kinder in defekten Pavillons unterrichten zu lassen. Es war gut gemeint, dass eine Lehrerin Räucherstäbchen anzündete, weil die Grundschüler den modrigen Geruch im Klassenraum nicht mehr aushielten. Das allerdings hinderte den Vertreter der...

1 Bild

Mehrere U-Bahn-Rolltreppen stehen für längere Zeit still

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 25.11.2014

Geduld brauchen wieder einmal Fahrgäste an mehreren Altenessener U-Bahnhöfen, wo größere Reparaturen ausgeführt werden und Ersatzteile fehlen. Da es sich bei Ersatzteilen für derartige Fahrtreppen immer um Einzelfertigungen handele, sei es nicht möglich, solche auf Vorrat bereitzuhalten, bedauert man bei der EVAG: „In Kombination mit einer Lieferzeit von zwölf Wochen und länger ergeben sich lange...