Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

MEHR ESSEN? WARUM? 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 12.01.2017

589.145 Einwohner zählte die Stadt Essen am 31. Dezember 2016. Es scheint Menschen zu geben, die bei diesen Zahlen ins Jubeln verfallen. Mir ist das völlig schnuppe. Eher befremden mich Äußerungen über das mögliche Reißen einer 600.000er Marke, als ginge es um einen Wettkampf, um Sieg oder Niederlage. Wer bestimmt, wie "groß" die Stadt werden soll? "Unsere Stadt wächst weiter und soll auch in Zukunft weiter wachsen.",...

Bildergalerie zum Thema Altenessen
23
15
15
15
1 Bild

Altenessen Cycling zeichnet Vereinsmeister aus

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann | Essen-Nord | am 11.01.2017

In der vergangenen Woche feierte der Radsportverein Altenessen-Cycling e.V. seine jährliche Jahresabschlussfeier. Nach einem reichhaltigen Burger-Buffet im Kolpinghaus Altenessen wurden die Vereinsmeister für das Jahr 2016 ausgezeichnet, und die Wertungsfahrer für ihre Leistung geehrt. Die Vereinsmeisterschaft bei den Männern konnte Stefan Vogl für sich entscheiden. Bei den Frauen war Maike Sondermann ganz vorn. Die...

3 Bilder

Graue Hauptstadt Europas - Essen 2017 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.01.2017

Auf der Gladbecker Straße und den Nebenstraßen stinkt es heute mal wieder bestialisch und man verkneift sich dort tiefe Atemzüge. Vorbei donnernde Lastkraftwagen katapultieren Wasserlawinen auf jene, die dort her laufen müssen und stetig maroder werdender Straßenbelag lässt Häuser derart vom Verkehr erschüttern, dass Putz von den Fassaden fällt. Währenddessen jubeln andere in diesen Tagen ein millionenschweres Projekt hoch...

1 Bild

Grüner Stammtisch Nord: Radverkehr stärken – Zukunft der Bürgerämter kritisch begleiten 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 07.01.2017

Essen: Altenessen | Aktuelle Debatten und grüne Iniitativen aus den Stadtbezirken V und VI – von Vogelheim bis Schonnebeck u. a diesmal mit der Vorstellung zweier Anträge der Grünen zur Januarsitzung der Bezirksvertretung V: Reaktivierung der ehemaligen Güterzugbrücke zwischen Altenessen und Vogelheim über die B224 für den Radfahr – und Fußgängerverkehr: Mehr Fahrradstraßen für den Stadtbezirk...

1 Bild

Was bringt das Jahr 2017? 6

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 28.12.2016

Essen: Altenessen | Das alte Jahr ist rum, das neue steht vor der Tür. Was wird es uns bringen? Ute Christner aus Essen, Inhaberin eines Gewerbescheins als Wahrsagerin, sah für den STADTSPIEGEL ESSEN in die Karten und verriet, was sie sah. Hier ihre Prognosen: Die SPD hat noch nicht erklärt, wer ihr Kanzlerkandidat sein wird. Ute Christner: „Es wird Sigmar Gabriel. Aber nach der Bundestagswahl steht fest: Angela Merkel bleibt Kanzlerin.“...

1 Bild

DREI(MAL) - WERDEN WIR NOCH WACH!?! 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.12.2016

Schaue auf das Dreieck, schaue, schaue... Aus dem Dreieck wird Alpha, wird ein Anfang. Siehe, siehe, siehe... Anfang und Mitte und Ende Vater und Mutter und Kind Vergangenheit und Gegenwart und Zukunft Wurzel und Stamm und Krone Vater und Sohn und Heiliger Geist Isis und Osiris und Horus Brahma und Vishnu und Shiva Höre, höre, höre... "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben" "Nun aber bleibt Glaube,...

1 Bild

SAVE THE DATE: Tischtennis - Mini-Meisterschaften am 21.01.2017 ab 12 Uhr in Altenessen

Daniel Cebe
Daniel Cebe | Essen-Nord | am 19.12.2016

Essen: Neuessener Grundschule | SAVE THE DATE! Tischtennis - Mini-Meisterschaften am Samstag, 21.01.2017 ab 12 Uhr in der Grundschule Neuessener Str. Der TTV Altenessen trägt nach langer Abstinenz nun endlich wieder einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften aus. Bei den Mini-Meisterschaften handelt es sich um ein Turnier, in der all diejenigen in Wettkämpfen gegeneinander antreten, die noch keine Tischtennis-Spielberechtigung erhalten haben....

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Altenessen: Duisburger Niederlassung der Firma Hoyer spendet für die Sanierung der Orgel in der Alten Kirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 19.12.2016

Essen: Alte Kirche Altenessen | Über eine vorweihnachtliche Bescherung freut sich die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap: Wolfgang Schoofs, Leiter der Duisburger Niederlassung der Firma Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG, und Anja Fischer, Verkaufsinnendienst, übergaben Pfarrerin Ellen Kiener einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro – das Geld kommt der Sanierung der Orgel in der Alten Kirche an der Altenessener Straße zugute. Eine größere Summe kann...

3 Bilder

Schrottimmobilien an der Gladbecker Straße - Omeirat: Stadt Essen sollte Immobilien ankaufen

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 16.12.2016

Essen: Altenessen | Die Ratsfraktion der Grünen begrüßt die Absicht der Stadt Essen, die Schrottimmobilien Gladbecker Straße Nr. 305 bis 309 im Rahmen einer Zwangsversteigerung anzukaufen und abzureißen. Dazu erklärt Ahmad Omeirat, ordnungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Der Stadtverwaltung hat unsere volle Unterstützung beim geplanten Ankauf der Schrottimmobilien Gladbecker Straße Nr. 305 bis 309. Dadurch würden endlich...

1 Bild

Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. siegreich in Witten-Annen

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 12.12.2016

Im vorletzten Kampf der Saison 2016 gingen die Germanen aus Altenessen stark geschwächt gegen die SU Witten-Annen an den Start. Shabbir Mohamand, Kevin Lantermann, Mathias Vasilik sowie Pavlo Mamosujev standen verletzungsbedingt nicht im Kader. Auch Miguel Richter konnte aus beruflichen Gründen nicht ins Geschehen eingreifen. In der ersten Runde lief Nicolai Kummerhofe in einem Kopfhüftzug und verlor unglücklich auf...

2 Bilder

Heinz und Jürgen aus Altenessen: "Es gibt doch No-Go-Areas, ätschibätschi..." 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.12.2016

Jüngst titelte der Lokalkompass AWO Essen und NRW-Innenminister Jäger: "Es gibt keine No-Go-Areas". Heinz und Jürgen sehen das kritisch. "Ob go-go odder no-go, dat is doch allet gaga, wat hier gequatscht wird." sagt Jürgen. "In Teilen unserer Stadt gibbet Angsträume und da gehsse halt nich mehr hin odder verbietes deinen Blagen, dat se dort rum laufen sollen. Also is dat für dich ne No-Go-Area, is doch logo, odder? Und dann...

1 Bild

Luftbewegung 3

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.12.2016

Schnappschuss

1 Bild

AWO Essen und NRW-Innenminister Jäger: "Es gibt keine No-Go-Areas" 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 01.12.2016

Die Essener AWO ist sich mit NRW Innenminister Ralf Jäger einig, dass es im Land keine rechtsfreien Räume, sogenannte No-Go-Areas gibt. Dass so stigmatisierte Stadtteile lebendig, lebenswert und grundsätzlich sicher sind, daran ist auch die Essener Arbeiterwohlfahrt aktiv beteiligt. Davon, wie der von einigen Kreisen als „gescheitert“ gebrandmarkte Stadtteil Altenessen bei seinem Zusammenleben verschiedener Gruppen ...

4 Bilder

Der große Schwindel – Wie ehrlich sind die Pläne zur Gladbecker Straße? 11

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 24.11.2016

Bezüglich der Gladbecker Straße wird geprüft und geplant und geprüft und geplant und geplant und geprüft. Vor lauter Prüfaufträgen und Planungen wird dem Bürger schon ganz schwindelig. Während im Europaparlament gestern neue Richtlinien zur Reduzierung von Schadstoffen beschlossen wurden, sieht es in Essen so aus, als würde der Traum einer 365-Tage-Motor-Show in vielen Köpfen seelenruhig weiter geträumt. Mal taucht ein...

1 Bild

Allee-Center Altenessen lädt zum "Black Friday" ein

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 23.11.2016

Essen: Altenessen | Ein Begriff für tolle Rabattaktionen ist der Freitag, 25. November, nicht mehr nur in Amerika. Hier macht der vierte Freitag des Monats November die Schnäppchenjäger glücklich. „Analog zum Freitags-Shopping in den USA werden viele der Allee-Center Geschäfte am 25. November verschiedene Rabatte anbieten“, erklärt Center-Manager Markus Haas. „Dabei werden sämtliche Branchen mit von der Rabatt-Partie sein: Kleidung,...

1 Bild

Sonntags-Einkaufsspaß in Altenessen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 22.11.2016

Essen: Altenesener Str. 628 | Die Geschäfte rund um die Altenessener Straße laden am 27. November zwischen 13 und 18 Uhr zum Sonntagseinkauf ein. Jung und Alt haben dann die Gelegenheit, in aller Ruhe durch die Läden zu bummeln. Für das i-Tüpfelchen der vorweihnachtlichen Stimmung sorgt der Adventsmarkt auf dem Forumsplatz gegenüber des Allee-Centers Altenessen. Auf dem Forumsplatz wird es auch zum verkaufsoffenen Sonntag wieder nach gebrannten...

3 Bilder

Wie die Steckdose nach Altenessen kam: 29. Jahreskalender des Lesebuchkreises Altenessen

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 22.11.2016

"Vergangenes aus dem Stadtteil": Der nunmehr 29. Jahreskalender des Lesebuchkreises Altenessen bietet wieder einmal neben vielen historischen und neuen Fotos jede Menge interessanten Lesestoff zur Geschichte des Stadtteils. Das waren Zeiten, als Ausflügler in Scharen über den Kahnteich im Altenessener Kaiser- Wilhelm-Park ruderten: Dies beschreibt Autor Andreas Doczekala in seinem Kalender-Beitrag zum 120. Geburtstag des...

1 Bild

K-Frage? Da geht es doch um Kneipen, oder? 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.11.2016

Schnappschuss

18 Bilder

Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. überzeugt erneut mit starker Leistung

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 20.11.2016

Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule | Die zahlreichen Zuschauer durften mal wieder einen starken Auftritt der Germania-Altenessen bei ihrem Heimkampf an der Grünstraße mitverfolgen. Die Gegner, KSV Kirchlinde 1926 II, mussten sich recht deutlich, mit 41:4 Punkten geschlagen geben. Der YoungStar Miguel Richter überzeugte gleich mit zwei Schultersiegen und sicherte damit 8 Punkte. In einem hochspannenden Kampf, bereits mit 14:0 zurückliegend, schulterte Shabbir...

1 Bild

Heimkampf des Ringervereines Germania 1888 Essen-Altenessen e.V.

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 19.11.2016

Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule | Heute Abend empfängt Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. die Mannschaft KSV Kirchlinde 1926 II, beide Mannschaften kämpfen in der Bezirksliga Ost (Deutscher Ringerverband). Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und wird wie gewohnt in der Turnhalle der Gertrud-Bäumer-Realschule an der Grünstr. 54 in 45326 Essen durchgeführt.

1 Bild

Edles Zaunwerk gegen Wildpinkler im Süden - im Norden gibbet nix! 16

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 16.11.2016

Das Wort "Nord-Süd-Gefälle" hört man nicht gerne in Teilen der Essener Politik und Verwaltung. Ich habe mit der Nutzung des Wortes kein Problem, im Gegenteil. Bei der Beschreibung des Alltags und der Zustände im Essener Norden nutze ich dieses Wort passenderweise sehr oft. Beispiel gefällig? Bitteschön: Freier Durchgang für Kriminelle und Junkies im Norden In Altenessen wurde jüngst ein (städtischer) Zaun zerstört. Er...

2 Bilder

TANGO Mediterran 27. Nov. - Nefes Chor & Ensemble trifft Bandonion-Freunde Essen

Nuray Icli
Nuray Icli | Essen-Nord | am 16.11.2016

Essen: Alte Kirche | Während der Tango zum globalen Ausdruck tanzender Intimität avancierte, verlor sein instrumentaler Begleiter, das in Krefeld erfundene Bandonion, beinahe sein lokales Gedächtnis. Aus ihm kam der über-Tage-Sound der Bergmänner, band es einmal Musizierende in Vereinen, wie es heute nur noch der Sport vermag. Das ist der historische Untergrund auf dem sich Nefes – Chor & Ensemble, beheimatet an der Universität Duisburg-Essen,...

12 Bilder

Deutlicher Sieg der Germanen bei KSV Hohenlimburg II

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 13.11.2016

Mit einem 40:8 Ergebnis zeigten, bei dem Auswärtskampf gegen KSV Hohenlimburg II, die Ringer von Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. eindrucksvoll warum Sie an die Tabellenspitze gehören. Nur jeweils in einem Kampf pro Runde (in jeder Runde waren 6 Kämpfe angesetzt) gaben die Ringer Punkte an die Mannschaft aus Hohenlimburg ab. Die Punkte für die Germanen machten: Shabbir Mohamand 8, Alexander Bernhardt 8, Kevin...

2 Bilder

Mehr Fahrradstraßen für den Stadtbezirk V - grüner Antrag für die Bezirksvertretung

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Werden | am 12.11.2016

Essen: Altenessen | Um den Radverkehr im Stadtbezirk sicherer zu machen, beantragen die GRÜNEN im eine Prüfung zur Einrichtung weiterer Fahrradstraßen Stadtbezirk V. Zur Novembersitzung der BV V hat Christiane Wandtke, grüne Bezirksvertreterin aus Altenessen, einen Prüfauftrag für mehr Fahrradstraßen im Bezirk V eingebracht. Danach wird die Verwaltung gebeten, 13 Straßen daraufhin zu untersuchen, wie und ob die Voraussetzungen geschaffen...

1 Bild

Maria inne Osteria 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.11.2016

Klick, tipp, tipp... "Lecker essen bei Giovanni". Maria schickt wie ne Bekloppte Mitteilungen inne Welt. Äußerlich sieht se in sich versunken aus, innerlich isse ne Getriebene. Dat erste Stücksken Pizza Salami mit vierfach Mozzarella-Überklebung is auffem Weg Richtung Mund, da piept et. "Will auch", schreibt Gisela. Bärbel schickt zeitgleich en Bild von nem kackenden Hund, zwei Sekunden später eins von nem Eichhörnchen...