Essen-Nord: Altenessen

13 Bilder

Sommerfest auf der Jugendfarm Altenessen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 22 Stunden, 44 Minuten

Musste das Sommerfest auf der Altenessener Jugendfarm im vergangenen Jahr wegen der Folgen des Pfingststurms „Ela“ ausfallen, standen Ende Juni wieder Spiel, Abwechslung und Spaß auf dem Programm: Über 600 Gäste aus dem gesamten Stadtgebiet zog es trotz trüber Witterung in die Kuhlhoffstraße. Neben Hans-Wilhelm Zwiehoff, Bezirksbürgermeister Bezirk V, kamen Theodor Körber und Regina Hallmann aus dem Rat der Stadt Essen zu...

1 Bild

Unterversorgt: Nicht ausreichend Fachärzte für Orthopädie hat der Essener Norden

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 22 Stunden, 44 Minuten

57.000 potenzielle Patienten sind einiges an Arbeit für einen Arzt. Mit einer solchen Menge sieht sich der einzige Orthopäde im Essener Norden konfrontiert. Abhilfe in dieser Not schaffen will die Bezirksvertretung V, stößt dabei mit der Bedarfsplanung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) an die Grenze: Bürger und Patienten werden hilflos Spielball eines antiquierten bundesweiten Gesetzes. Wer im Moment einen Termin beim...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Full Spin“-Festival im Maschinenhaus Essen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 1 Tag

Essen: Maschinenhaus Essen | Noch bis Sonntag steigt im Maschinenhaus Essen das „Full Spin“-Festival. Während ab 15 Uhr Poyo Furioso eine Kreation aus Bewegung, Musik und Tanz präsentiert, steigt ab 21 Uhr die „lange Nacht des Physical Theaters“. Am Sonntag geht‘s um 12 Uhr mit Bubble Soccer weiter, um 17 Uhr zeigen Max Merker und Aaron Hitz „Lachen verboten!“. Karten für die Nachmittags- und Abendveranstaltungen gibt es für 15 oder 8 Euro ermäßigt....

1 Bild

Saumäßig unverschämt 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

Domino-Effekt: Bis 2017 soll am Altenessener Bahnhof das Südkaree stehen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Was inzwischen über Jahrzehnte wie stadtplanerisches Wunschdenken aussah, könnte jetzt bald Wirklichkeit werden: In höchstens zwei Jahren will Bauentwickler Marc Wierig am Altenessener Bahnhof das Südkarree entstehen lassen. Das u-förmige Gebäude wird Geschäfte, Discounter, Gastronomie, Ärzte und Studentenwohnungen beheimaten, gleichzeitig erhoffen sich die Verantwortlichen eine allgemeine Verbesserung des Wohnumfelds. Doch:...

3 Bilder

Skulpturengarten: Die Werke von sechs Künstlern bringen neue Spannung in „Gustavs Park“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Nicht viele wissen, dass sich hinter der Zeche Carl ein kleiner Waldpark befindet, noch weniger ahnen, dass das Areal bald unter dem Namen „Gustavs Park“ ein Kunstprojekt beheimatet. Unter Leitung der Kölner Kuratorin Tanja Goethe toben sich fünf Künstler auf der verwilderten Brachfläche aus, offiziell eröffnet wird deren Werk am Sonntag, 5. Juli. Die Kreativen sind dabei besonders auf Feedback von Anwohnern und Passanten...

26 Bilder

"Wochenende im Gaaten, boh, wat is dat schöön..." 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 28.06.2015

Also, wenne ma de Glubscher aufmachs und ma gucks, wat im Essener Norden so grünt und blüht, da bisse schon vonne Socken. Und wenne dann son bissken beschwipst einfach ma nen bissken knipst, dann kannze dat ganze Feinstaub-Gedöns ma für ne Weile vergessen. Ährlich, hier in Altenessen krisse ganz viel Wellness für umsonst. Inklusive Glühwürmchen-Spektakel am Abend. Gedicht zum Samstag, 27. Juni 2015: Würstken braten,...

4 Bilder

ROCKnight(8) - The MUSICday am 15.08.2015

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand | Essen-Nord | am 24.06.2015

Essen: paul-humburg-gemeindehaus | Nach längerer Pause findet am Samstag, 15.08.2015 (zw. 16-23 Uhr), für alle Freunde gepflegter, rockiger "Cover-Music" im Rahmen des Gemeindefestes im Paul-Humburg-Gemeindehaus (Hövelstr. 71, 45326 Essen) die dann inzwischen achte ROCKnight unserer Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap statt. Diesmal daher eintrittsfrei. Traditionell eine musikalische Benefizveranstaltung, wo Musiker bzw. Bands aus dem Bezirk...

5 Bilder

Seifenkisten-Fund- "Geplatzte Seifenblasen einer Überflussgesellschaft" 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.06.2015

Diese Woche machte ich in Nachbars Garage einen "duften" Fund: In einer Kiste entdeckten wir alte Seifen und schwelgten beim Anblick in Erinnerungen. "Die Seife ist ein Maßstab für den Wohlstand und die Kultur der Staaten", sagte Justus Freiherr von Liebig und folgernd könnte man behaupten, dass wir in einer "schäumenden" Überflussgesellschaft leben. Stimmt das? Dreckige Seife Man könnte meinen, die Welt sei voller...

2 Bilder

Ihre Stimme(n) für Junger Chorus Altenessen bei "DiBaDu und dein Verein"

Heinz-Jürgen Achtermann
Heinz-Jürgen Achtermann | Essen-Nord | am 20.06.2015

Essen: St.Johann Altenessen | Junger Chorus Altenessen nimmt an der Aktion "DiBaDu und Dein Verein 2015" teil. Mit Ihren Stimmen können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 EURO sichern. Der "Junger Chorus Altenessen" begeistert mit über 40 Sängerinnen und Sängern bei Hochzeiten, Gottesdiensten und Chorkonzerten. Wir tragen einen kleinen Teil zur musikalischen Kultur im Essener Norden und manchmal auch darüber hinaus bei. Nach dem großen Erfolg...

1 Bild

Damokles‘ Schwert: In Zeitnot sind die Vereine in der Heßlerstraße trotz Gnadenfrist

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 18.06.2015

Eigentlich sollte schon am 30. Juni Schluss sein: Über mehrere Jahre drohte den Vereinen in der Heßlerstraße die Kündigung, eine Alternative ist bisher nicht gefunden. Auf der Suche nach Lösungen trafen sich am vergangenen Dienstag, 16. Juni, Verantwortliche, Verwaltung und Politik. „Die Zeit drängt“, weiß Igor Wenzel, 1. Vorsitzender des Forums Russlanddeutsche. Mit fünf weiteren Vereinen teilt das Forum sich vorerst das...

1 Bild

Essen wird "Grüne Hauptstadt Europas 2017"

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 18.06.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Die B 224 in Altenessen – Unsere „Gladbecker“ soll schöner werden (Teil 1) 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.06.2015

Die Gladbecker Straße in Altenessen- Rennstrecke für Schwerlasttransporter, bekannt durch Staus und krankmachenden Feinstaub, laut, dreckig und total „unsexy“ – so jedenfalls präsentiert sich den passierenden Menschen der lärmende innerörtliche Verkehrsweg, der auch als B 224 bekannt ist. Allein die Kunden des Freiluft-Bordells empfinden beim Besuch dieser Straße noch ein gewisses Maß an „Sexyness“. Der anwohnende Bürger...

3 Bilder

Gut beraten: Jugendliche und Unternehmen im Bezirk VI verkuppeln will „Wir von Hier!“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 13.06.2015

Als „Unternehmen mit sozialer Verantwortung“ versteht sich das derzeit ehrenamtlich geführte Projekt „Wir von Hier!“. Ziel der Initiative ist, perspektivlose Jugendliche aus dem Bezirk VI fit für den ersten Arbeitsmarkt zu machen, der Weg dorthin eine enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Stadtteile. Emotional diskutiert wurde eine Zwischenfinanzierung von Wir von Hier! auf der letzten Sitzung der Bezirksvertretung VI,...

2 Bilder

Gemeinsam statt einsam: Die Demenz-WG in Altenessen ist eine alternative Wohnform

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Nord | am 12.06.2015

Essen: Demenz-WG | In Deutschland leben etwa 1,4 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Rund zwei Drittel werden innerhalb ihrer Familie betreut und versorgt, doch das ist nicht immer möglich. Bei Menschen, die unter Demenz leiden, kann das Gehirn Informationen nicht mehr richtig verarbeiten- Nervenzellen sterben ab. Im Verlauf der Krankheit nehmen die Symptome zu, es kommt zu Gedächtnisstörungen, die bei fortschreitender Demenz...

1 Bild

Zechentour per Fahrrad

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 11.06.2015

Essen: Zeche Carl | Am Sonntag, 14. Juni, veranstaltet der „Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club“ (ADFC) den zweiten Teil seiner Essener Zechen­radtouren. Eines der Ziele ist die Zeche Carl (Foto), der Start erfolgt um 10 Uhr am Borbecker Markt­/ S-Bahnhof. Anmeldung ist nicht erforderlich, Infos unter Tel. 422104. Angesteuert werden beispiels­weise die derzeit noch relativ gut bekannten Zechen wie Wolfsbank, Emil-Emscher, Carl und Helene-Amalie....

1 Bild

Hochschwangere Frau in Altenessen getötet - Lebensgefährte festgenommen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 11.06.2015

Am Mittwoch, 10. Juni, wurde die Polizei Essen zu einer Wohnung an der Wolbeckstraße gerufen. Dort war eine 22-jährige Frau getötet worden. Kurz darauf wurde ihr Lebensgefährte festgenommen. Aus Sorge um die junge Frau hatten Angehörige die Wohnung in Altenessen aufgesucht. Dort trafen sie zunächst auf den Lebensgefährten, wenig später entdeckten sie die getötete, hochschwangere Essenerin. Der 33-Jährige wurde wenig später...

1 Bild

Live-Auftritt im Allee-Center

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 10.06.2015

Essen: Allee-Center Essen | Yannick Bovy, Belgiens charmanter Swing-Pop-Export, besucht am Donnerstag, 11. Juni, um 15 Uhr das Allee-Center Essen, präsentiert Songs aus seinem Debüt-Album „Better Man“ und gibt Autogramme. Bekannt wurde er, als er Klassiker wie „I’ve Got You Under My Skin“ als Swing-Version neu arrangierte.

1 Bild

„Verschlungene Pfade“ in der Alten Kirche Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 10.06.2015

Essen: Alte Kirche Altenessen | Lieder und Klavierstücke von Schumann, Mendelssohn, Schubert und anderen sind am Sonntag, 14. Juni, um 17 Uhr zu hören. Irmela Wagner (Piano) und Simone Riese (Gesang, Foto) gestalten den Liedernachmittag.

4 Bilder

Falsche Tierliebe: Tauben-Fütterung an Altenessener A42-Brücke schadet Vogel und Mensch 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 06.06.2015

Es ist doch ein bisschen gespenstisch: Jeden Morgen findet sich an der Autobahnbrücke der A42 über die Altenessener Straße Futter für die dort beheimateten Tauben. Solch falsche Tierliebe ist an sich nicht selten, Menge, Uhrzeit und Regelmäßigkeit schon. Die Folge der langjährigen, mysteriösen Futteraktionen sind Heerscharen von herrenlosen Tauben und eine breite Spur von Kleister und Kot. 50 Kilo in drei großen Eimern:...

1 Bild

Fest auf der Farm: Am 20. Juni mitfeiern

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 06.06.2015

Essen: Jugendfarm Altenessen | Nachdem der Klassiker im letzten Jahr wegen des Pfingssturms Ela abgesagt werden musste, freut sich die ganze Familie 2015 noch mehr auf das traditionelle Sommerfest der Jugendfarm Altenessen: Besucher erwartet am 20. Juni, von 14 bis 17 Uhr, wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Bazar, Tombola und Imbiss bei freiem Eintritt. Von 14 bis 17 Uhr garantieren verschiedene Spiele, die Tombola und der bunte Bazar Spaß für...

1 Bild

Pfarrfest in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 03.06.2015

Essen: St. Johann Baptist | Das Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Johann findet nach 2012 in diesem Jahr wieder an der Filialkirche Herz Mariä statt. Am 6. und 7. Juni wird an der Heßlerstraße 233 in Altenessen gefeiert. Los geht es am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr nach der Pfarrprozession.

44 Bilder

Oldtimerparade führte am verkaufsoffenen Sonntag durch Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 02.06.2015

Die beeindruckenden Oldtimer standen beim verkaufsoffenen Sonntag, zu dem die Interessengemeinschaft Altenessen am 31. Mai eingeladen hatte, natürlich nicht zum Verkauf. Vielmehr fand eine Parade der vielgeliebten und -gepflegten Fahrzeuge auf dem Marktplatz und der Altenessener Straße statt. Gut, dass deren Start schon am Vormittag lag, als das Wetter noch mitspielte. Im weiteren Verlauf des Sonntags freuten sich die...

1 Bild

Wenn Wohnhäuser wandern: Neuigkeiten zur Quartiersentwicklung zwischen Schürenfeld und Loskamp hat Vivawest

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 30.05.2015

Große Veränderungen stehen in der Altenessener Siedlung zwischen Schürenfeld und Loskamp an. Bis 2017 oder 2018 sollen hier zunächst zwei neue Gebäude mit insgesamt 32 Wohnungen entstehen und im Zuge einer umfassenden Quartiersentwicklung in den kommenden zehn Jahren alle alten Gebäude weichen. Die Vivawest hat in Altenessen 3.781 Wohnungen, 905 davon befinden sich im Bereich Schürenfeld und Loskamp. Dass hier...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 28.05.2015

Essen: Marktplatz Altenessen | Am Sonntag, 31. Mai, öffnen von 13 bis 18 Uhr in Altenessen die Geschäfte. Schon ab 11.30 Uhr findet auf dem Marktplatz ein Oldtimer-Treffen statt mit bis zu 30 Teilnehmern aus Köln, die auf Einladung der Interessengemeinschaft Altenessen dann bis zum Karlsplatz und zur Zeche Carl fahren.