Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

Die letzten warmen Sonnenstrahlen aufsaugen... 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | vor 1 Tag

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Altenessen
23
15
15
15
2 Bilder

RWE-Fußballlehrer made in Japan

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 5 Tagen

Dutzende Briefe an den DFB – und keine Antwort! Grund genug für den Japaner Masataka Fukuoka, einfach die nächste Maschine nach Deutschland zu nehmen. Sein Ziel: Fußballtrainer werden! Seit 2009 coacht der mittlerweile 40-Jährige Jugendmannschaften von Rot-Weiss Essen, seit vergangenem Jahr unterstützt er Kinder der Gesamtschule Nord im Rahmen des Projekts „Fußball trifft Kultur“ von LitCam GmbH und Essener Chancen. Rudi...

25 Bilder

Stadtteilfest Altenessen mit Super-Resonanz

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 21.09.2016

Essen: Altenessen | Auch dieses Mal wieder super angekommen ist das Stadtteilfest Altenessen. Die über die Tage verteilten zig Tausende Besucher zeigten sich vom Angebot begeistert und nahmen auch gerne die Möglichkeit wahr, am Sonntag in aller Ruhe zu shoppen und durch die Geschäfte der Einzelhändler und des Allee-Centers zu schlendern. Sicherheit wurde groß geschrieben Auch das Sicherheitskonzept, das in enger Kooperation mit dem...

1 Bild

Vierbeiniger Doppelkopf-Strauß 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 20.09.2016

Schnappschuss

1 Bild

Die GMS-Initiative auf Tour - NUR DER RWE!

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 19.09.2016

Am Sonntag, 18. September 2016, fuhren Mitglieder der Georg-Melches-Stadioninitiative mit einem Planwagen quer durch die Stadt Essen. Nach einem Mittagessen auf der Straußenfarm in Schuir ging es zurück in den Essener Norden, wo man auf dem Stadtteilfest Altenessen noch einen heiteren Abend verbrachte. Hicks, NUR DER RWE! Hier ein kleines Video mit Singsang und Elchmoderation:

16 Bilder

Erneut eine glänzende Vorstellung der Germania Altenessen vor heimischen Publikum an der Grünstraße.

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 18.09.2016

Im zweiten Heimkampf der Ringer Bezirksliga Ost, Saison 2016, überzeugte Germania Altenessen mit einem deutlichen Sieg (38 : 8) gegen die Mannschaft KSV Hohenlimburg II. Somit ist es bereits der vierte Kampftag in folge, den die Germanen erfolgreich für sich entscheiden konnten. Wer diese spannende Kämpfe miterleben möchte sollte den nächsten Heimkampf am 08.10.2016 nicht verpassen. Germania Altenessen 1888 e.V. :...

6 Bilder

Spazierpatin Malis Stern hat im TC- Altenessen 1983 e.V. zum Grillen eingeladen

Gerd Maschun
Gerd Maschun | Essen-Nord | am 18.09.2016

Essen: Altenessen | Gerd Maschun Seniorenbeauftragter der BV V, wurde von der Spazierpatin Malis Stern und ihren Dienstags- und Sonntagsgruppen "Willst du mit mir Geh'n" im Tennisclub- Altenessen 1983 e.V. in der Kuhlhoffstraße zum Grillen eingeladen. Das Essen vom Grill und die entsprechenden Beilagen waren sehr lecker. Die Gastonomie, die dieses alles angerichtet hat, sind unschlagbar. Nach netten und guten Gesprächen, war ich sehr froh und...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Carnap Art - Kunstspur - Atelier Jürgen S. Kleinert

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | am 18.09.2016

Essen: Atelier Jürgen S. Kleinert | Im Rahmen der Kunstspur 2016 in Essen ist Carnap Art mit dem "Geschwister Fürchterlich Duo" und "The Crazy Crinkles" vertreten. Das "Geschwister Fürchterlich Duo" stellt vorwiegend eigene Stücke aus dem Bereich Singer/Songwriter/Liedermacher vor. "The Crazy Crinkles" spielen ihre Lieblingslieder- man darf gespannt sein! Danach gibt es weiteres, musikalisches Programm mit Daniel Kavanagh und Gerd Bannuscher. Wir freuen...

1 Bild

Kuscheliges Pflänzchen 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 17.09.2016

Schnappschuss

2 Bilder

Gartenzwerge gegen Betonberge - Demo "Der Norden muss grün bleiben" 15

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.09.2016

Am Samstag, 17. September 2016, werden Essener Kleingärtner unter dem Motto "Der Norden muss grün bleiben" um 11 Uhr vor dem Essener Rathaus demonstrieren und rufen zur Teilnahme auf. Mitglieder und Anwohner der Kleingartenanlagen in Altenessen-Süd fordern den langfristigen Erhalt und sind wütend, wie von Seiten der Stadt mit dem "Kulturgut Kleingarten" umgegangen wird. Kulturhauptstadt 2010, Grüne Hauptstadt 2017,...

4 Bilder

SENSATIONSFUND!!! - Essener Jäger entdeckt „Waldgürkling“ 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 14.09.2016

Nicht nur die internationale Jagdwelt steht Kopf. Biologen, Zoologen, Botaniker und Videothekbesitzer aus aller Welt strömen in diesen Tagen nach Essen, um das Unglaubliche mit eigenen Augen sehen zu dürfen: Den Cucuhippo Assindiati, im Volksmund auch bekannt als der ausgestorben geglaubte wilde Waldgürkling. Prööööt... „Ich dachte, mich tritt nen Gnu.“, sagt der stolze Entdecker Martin S. aus Bergerhausen, „Da gehsse wie...

2 Bilder

Neues Konzept der Stadtbibliothek Essen - Ausweitung von Öffnungszeiten sehr erfreulich

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Werden | am 11.09.2016

Essen: Altenessen | In der Sitzung des Kulturausschusses der Stadt Essen vom 7.9.2016 hat der Direktor der Essener Stadtbibliothek, Klaus-Peter Böttger, die Grundzüge des neuen Stadtbibliothekskonzeptes vorgestellt. Demnach sollen die Öffnung der Zentralbibliothek auch am Montag Nachmittag und verlängerte Öffnungszeiten bis 17 Uhr in den Stadtteilbibliotheken vorbereitet werden. Außerdem plant die Stadtbibliothek eine auf drei Jahre befristete...

1 Bild

"Magistrale Vogelheim" - hasse kapiert? 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 10.09.2016

Boh, dat klingt schön, wa? Fast wie Magie, MAGISTRALE VOGELHEIM... Abber wat is dat eigentlich? Dem Döskopp auffe Straße erschließt sich dat nich sofort. Et geht um dat Grüne Hauptstadtjahr Zwanzichsippzen in Essen. Da kommen de Besucher aus alle Welt und gucken zusammen mitte Essener dat ganze Grün inne Stadt an. Und da der Norden im Verhältnis zum Süden der Stadt nur eher graugrün is und viele hier gerade rot sehen...

1 Bild

FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT ERBSLÖHSTRAßE - HIER WIRD NEU GEBAUT! ABER WAS DENN EIGENTLICH? 12

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 07.09.2016

Letzte Woche entschied der Rat der Stadt Essen, dass einige geplante Orte für neue Flüchtlingsunterkünfte vorerst vom Tisch sind. An der Erbslöhstraße in Altenessen-Süd jedoch wird das jetzige Zeltdorf einer festen Unterkunft weichen. Die Begründung: Man sei vertraglich schon gebunden. Weil hier also offensichtlich schon alles in "trockenen Tüchern" ist, fragen sich die Anwohner, was hier in Kürze verändert wird. Sie wünschen...

3 Bilder

Mannschaftsteilung beim Altenessen-Cycling e.V.

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann | Essen-Nord | am 05.09.2016

Im letzten Drittel der Saison reiht sich ein Radsporthighlight an das nächste. So kam es am vergangenen Wochenende beim Altenessen-Cycling zur Mannschaftsteilung. Während ein Teil des Teams auf der 110 km langen Tour "ROSE RTF" in Bochold wichtige Punkte für die Jahreswertung einfahren konnte, zeigte der andere Teil sein können bei den CYCLASSICS in Hamburg. Die Cyclassics sind nicht nur das derzeit größte Radsportevent in...

Kartoffelfest zum 20-jährigen Bestehen

Aline Geisler
Aline Geisler | Essen-Nord | am 05.09.2016

Essen: Kinder- und Familienzentrum Blauer Elefant Altenessen | Am Freitag, 16. September, feiert das Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT Altenessen sein 20-jähriges Bestehen im Rahmen eines Kartoffelfestes. Mit vielen Spielen und Aktionen rund um das Thema Kartoffeln findet ein großes Familienfest für alle interessierten Familien aus der Umgebung statt. Die Kinder der Einrichtung führen das Theaterstück ,,Der Kartoffelkönig‘‘ vor und es werden viele internationale...

1 Bild

Tischtennis: TTV Altenessen landet einen deutlichen Auftaktsieg

Daniel Cebe
Daniel Cebe | Essen-Nord | am 04.09.2016

Essen: Sporthalle Neuessener Grundschule | Die 1. Mannschaft des TTV Altenessen landet zum Saisonauftakt gegen SV Moltkeplatz einen klaren 9:1 Erfolg. Die enorm verstärkte Altenessener Mannschaft konnte im ersten Spiel nicht in Bestbesetzung antreten. Auch gegenüber der prognostizierten Aufstellung aus dem Vorbericht ergaben sich noch kurzfristig Änderungen. An Position 1 spielte Neuzugang Lukas Ranft, der zu den 800 besten Tischtennisspielern in ganz Deutschland...

1 Bild

Interkulturelles Frauencafé ist Wellness für Körper und Geist

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 26.08.2016

Essen: paul-humburg-gemeindehaus | Seit zehn Jahren gibt es das „Interkulturelle Frauencafé“ in Altenessen: Viermal im Jahr treffen sich Frauen aus verschiedenen Religionen und Konfessionen im evangelischen Paul-Humburg-Gemeindehaus an der Hövelstraße 71, um sich mehrere Stunden lang über ein relevantes Thema auszutauschen. Vertreten sind zurzeit evangelische und katholische, griechisch-orthodoxe, muslimische und Bahá’í-Frauen; sie kommen aus dem ganzen...

1 Bild

Stadt empfiehlt Anwohnern der B224 das Tragen von Atemschutzmasken 16

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.08.2016

Stellt Euch mal vor, dieser Titel erscheint demnächst als wahre Meldung in den Medien. Puh, das erschreckt, was? Fakt ist: Das Atmen auf der Gladbecker Str. entwickelt sich zur lebensgefährlichen Sache, Experten reden über Krankheit, Krebs und Tod. Viele Verantwortliche jedoch sehen den Umweltschutz bisher nicht als Beitrag zur Gesundheitsvorsorge und mancher Mandatsträger stellt Wirtschaftsinteressen kaltherzig über die...

2 Bilder

Mit Wechselspuren für die Gladbecker Straße Stausituationen entschärfen. 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 22.08.2016

Essen: Altenessen | Pressemitteilung der Bürgerinitiative „Stoppt A 52 Essen“ Die technischen Möglichkeiten, morgens zeitweise drei der insgesamt vier Fahrspuren auf der Gladbecker Straße nur für den Verkehr stadteinwärts, bzw. am späten Nachmittag nur für die Nordrichtung vorzuhalten, müssen endlich ernsthaft mit allen Konsequenzen für Kreuzungsumbauten, Ampelinstallationen, möglichen Ausweichverkehren und Umbaukosten in einem Gutachten...

1 Bild

Neue Pläne für die B224 - Chance oder Mogelpackung? 18

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 18.08.2016

Es ist positiv zu begrüßen, dass endlich wieder Bewegung in die Diskussion über den dringenden Handlungsbedarf auf der Gladbecker Straße kommt. Doch wie Herr Kutzner von der CDU schon verlauten ließ, handelt es sich in erster Linie um ein Wunschprogramm für die Pendler und nicht für die dort wohnenden Menschen. Politiker reden endlich laut über "Feinstaub in rauen Mengen" Herr Kutzner bringt es auf den Punkt: "Die...

1 Bild

Essener Chancen gehen weiter in die Offensive

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.08.2016

Mit gestärkter Struktur und neuen Gesichtern will der Essener Chancen e.V. ab der Spielzeit 2016/2017 weiter in die Offensive gehen. Geschäftsführer des Vereins wird der ehemalige Pressesprecher von Rot-Weiss Essen, Tani Capitain, das von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung geförderte Projekt „Lernort Seumannstraße“ wird durch Niklas Cox, vormals Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets, nachhaltig...

22 Bilder

Partnerschaft im Sand - Ergebnisse der Fotokunstaktion im Flüchtlingsheim Hülsenbruchstrasse 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 13.08.2016

Essen: Altenessen | Für wenige Tage gab es im Altenessener Flüchtlingsübergangsheim Hülsenbruch viele bunt leuchtende Porträts von Bewohner*innen, Betreuer*innen wie auch ehrenamtlichen Helfer*innen dieser Einrichtung zu bewundern. Auch Kulturdezernent Andreas Bomheuer war hier mit einem aus Sand gebauten Bild vertreten. Europaletten, die zu einer großen Diagonale im Versammlungsraum knapp unter dem Dach des ehemaligen Bürohauses übereinander...

2 Bilder

Lieber Herr Kufen & liebe Politiker – Wetten, dass… bald ein paar Bürger ausflippen? 10

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.08.2016

Wetten, dass kein Bürger auf einem Teil der Gladbecker Straße weiß, dass sein Haus schon bald nicht mehr stehen soll? Ich habe da so einen Plan gefunden… Warum sich immer mehr Bürger von Politikern gelinde gesagt „verarscht“ fühlen, kann man in diesen Tagen in Altenessen sehen. Während sich Bürger aus Altenessen-Süd für einen verbesserten Wohn- und Lebenswert in ihrer Heimat einsetzen, wird hinter ihrem Rücken der...

2 Bilder

Endlich wieder ROCKnight - am SA, 27.08.2016, im PHG in Altenessen !!!

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand | Essen-Nord | am 09.08.2016

Essen: PHG | Yo, die inzwischen 9te ROCKnight in Altenessen am SA, 27.08.2016, als Benefiz-Concert der evang. Kirchengemeinde "Altenessen-Karnap" für die Flüchtlingsunterkunft "Hülsenbruchstr.". Die Ruhrpott-Fraktion "Molly Coddle" bringt ab ca. 20:15 Uhr im PHG (Paul-Humburg-Gemeindehaus), Hövelstr. 71, 45326 Essen handgemachte Rock-Cover-Music & own stuff. Weiter spielen "Daniel Khanavkar / Geddy Bannuscher" als MUSICday-Opener (16:45...