Essen-Nord: AWO

6 Bilder

Weihnachtsfeier bei der AWO Essen-Stoppenberg.

Wilfried Heimann
Wilfried Heimann | Essen-Nord | am 08.12.2017

Am 05.12.2017 gab es eine Weihnachtsfeier im Seniorenclub des AWO Ortsverein Essen-Stoppenberg. In den Weihnachtlich geschmückten Räumen gab es bei Kaffee und Kuchen zum Nikolaus auf Einladung der Seniorenclubleiterin Ruth Balke wieder eine Aufführung der Kinder der Kita Grabenstraße die mit den Besuchern des Clubnachmittags sangen . Es war ergreifend Kinder unterschiedlicher Nationalitäten deutsche Weihnachtslieder...

1 Bild

AWO engagiert sich weiter für den sozialen Wohnungsbau in Essen

Franken Marcus
Franken Marcus | Essen-Nord | am 05.12.2017

Die AWO engagiert sich weiter für den sozialen Wohnungsbau in Essen. AWO-Geschäftsführer Oliver Kern unterstreicht das mit Blick auf die Pestalozzischule in Steele. Für die AWO ist hier eine Mischung aus KiTa, sozialem Wohnungsbau und Räumen für Künstler denkbar. Damit würde die AWO die Idee der gemischten Bebauung wie derzeit mit dem Mehrgenerationenhaus an der Witteringstrasse/Ecke Vergiliastrasse fortführen. Der Rat der...

Fest bei der Arbeiterwohlfahrt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 22.09.2017

Essen: Friedrich-Ebert-Zentrum | In Altenessen lebt der Sommer auf Mit einem Fest auf dem Gelände des Friedrich-Ebert-Zentrums an Schonnefeldstraße 86 will der Ortsverein Altenessen der Arbeiterwohlfahrt am heutigen Samstag, 23. September, noch einmal den Sommer aufleben lassen. Von 14 bis 18 Uhr sollen Nachbarn, Freunde und Mitglieder auf der großen Freifläche vor dem Awo-Heim Musik genießen und in lockerer Atmosphäre gute Gespräche führen. Dazu...

1 Bild

Oktoberfest bei der AWO in Stoppenberg.

Wilfried Heimann
Wilfried Heimann | Essen-Nord | am 19.09.2017

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Der Oktober kommt mit großen Schritten und wir feiern wieder das Oktoberfest bei der AWO in Essen Stoppenberg.Wir würden uns über viele Besucher freuen. Ein Grund uns kennen zu lernen.

6 Bilder

Radtour der AWO Altenessen und Stoppenberg

Wilfried Heimann
Wilfried Heimann | Essen-Nord | am 19.09.2017

Am 17.09.2017 fand die Radtour der AWO-Ortsvereine Altenessen und Stoppenberg statt. Die Tour startete in Altenessen am Friedrich-Ebert-Seniorenzentrum mit 20 Personen. Wir hatten ein breites Teilnehmerfeld. Dirk Heidenblut – MdB, Frank Müller – MdL, Thomas Kutschaty – MdL. Der 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek sowie der AWO-Geschäftsführer Oliver Kern konnten aus Termingründen leider nicht teilnehmen. Der Bezirksbürgermeister...

1 Bild

AWO-Kita aus Rüttenscheid unterstützt „Bunten Kreis“

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.09.2017

Essen: Awo-Kita | Für den guten Zweck haben die Besucher des sommerlichen „Ritterfestes“ in der AWO-Kita im Girardet Haus Kaffee, Kuchen und Gegrilltes genossen. Ein Großteil des Erlöses hat jetzt Kita-Leiterin Dorothee Engemann an Margarete Reimann übergeben, die die Spende in Höhe von 256 Euro für den „Bunten Kreis“ am Klinikum Essen entgegennahm. Der Hilfsverein kümmert sich um die sozialmedizinische Nachsorge für Frühgeborene, kranke...

1 Bild

Sommerpause 2

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 01.08.2017

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | So mancher, der im Urlaub war, dem wird das eine nachher klar: Schön ist es anderswo zu sein doch fährt er gerne… wieder heim. © Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker Der Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt Essen Stoppenberg macht Sommerpause. Ab dem 15. August 2017 findet der Club wieder wie gewohnt jeden Dienstag in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte im...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Hurra ich bin ein Schulkind und nicht mehr klein 4

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 04.07.2017

Essen: Kindertagesstätte an der Tuttmannschule | Für 18 Kinder der Kindertagesstätte an der Tuttmannschule war heute DER große Tag. Sie werden aus dem Kindergarten entlassen und nach den großen Ferien im August zu „I-Dötzchen“ und in die Schule. Aus diesem Anlass gab es in der Kindertagesstätte eine kleine Feier mit Gesang und Spielen. An der Feier nahmen der 1. und 2. Vorsitzende der AWO Stoppenberg, Friedhelm Balke und Wilfried Heimann teil. Zu einer Feier kommt...

2 Bilder

Erfolgsmodell: Türkische "Väter im Dialog"

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 30.05.2017

Die Katernberger Gruppe "Väter im Dialog", hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. In der Gruppe, die vom Jugendhilfe-Netzwerk der AWO unterstützt wird, tauschen sich Teilnehmer mit türkischen Wurzeln aus. Fragt man Turgut Kockesen nach seiner Herkunft ist die Antwort eindeutig: „Ich bin Essener!“ Genauso stellen sich auch die 14 Mitstreiter vor, die sich regelmäßig in der Gruppe „Väter im Dialog“ in den Räumen des...

1 Bild

"Leni" hat kein Rezept fürs Älterwerden: Ältestes Essener AWO-Mitglied wird 103

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 22.05.2017

Helene Reinhold, ältestes Essener AWO-Mitglied, feierte kürzlich ihren 103. Geburtstag. "Leni", wie sie ihrer Freunde nennen, hat kein Rezept für das Älterwerden. Vielleicht ist es das ehrenamtliche Engagement, das sie viel jünger wirken lässt. Die Jubilarin ist nun älter als die Arbeiterwohlfahrt, deren ältestes Essener Mitglied sie ist. Schon früh am Morgen trafen sich Familie und Freunde in der Gaststätte „Alt Carnap“...

9 Bilder

Die SPD auf Zeche 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 03.04.2017

Nach alter Bergbautradition stehen Steiger besonders für Tugenden wie Geradlinigkeit, Offenheit, Menschlichkeit und Toleranz. Mit diesen Tugenden im Gepäck präsentierte sich gestern die Sozialdemokratische Partei Deutschlands auf der schönen Zeche Zollverein im Essener Norden. Vor dem Eingang der Grand Hall Zollverein warteten schon am Morgen Autogrammjäger neugierig auf die Politprominenz und davon kam jede Menge: Martin...

9 Bilder

"Abend der Legenden" feierte Debut in Bergeborbecks "Melches Hütte" 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.03.2017

Willi Lippens, Dieter Bast, Werner Kik, Manni Frankowski, Herbert Weinberg und Jürgen "Kobra" Wegmann. all diese ehemaligen RWE-Spieler besuchten den "Abend der Legenden" in der Melches-Hütte des AWO-Fanprojektes in der Lehrstraße 1. Zusammen mit der Georg-Melches Initiative und zahlreichen Gästen feierte man am 10.März das Debut einer womöglich bald schon legendären Veranstaltungsreihe, die unterhaltsam die Geschichte von...

1 Bild

Guido Reil: AfD wählen oder AfD sein 20

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 16.02.2017

Laut aktuellem AWO-Schiedsgerichtsurteil soll Ex-SPD-Mann und Neu-AfDler Guido Reil seine Mitgliedschaft bei der Essener Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein Jahr ruhen lassen. AWO will ihm ein Jahr Pause geben Keine Ahnung, ob das rechtlich haltbar ist, ich bin kein Jurist. Könnte sein, dass man Reil, das Karnaper Chamäleon, so ausgrenzt, diskriminiert, nur weil er sich einer demokratisch zugelassenen Partei zugewandt hat....

1 Bild

Spendenaktion „Mit Kulturgutbrettchen RWE-Tradition erhalten“ 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 04.01.2017

Die GMS-Initiative von Rot-Weiss Essen e.V. startet ins neue Jahr mit einem Spendenaufruf zugunsten der „Kleinen Gruga“ am Stadion Essen. Mit dem Erlös des Verkaufs von Georg Melches-Holzbrettchen und ledernen Schlüsselanhängern mit dem Konterfei und der Unterschrift des Vereinsgründers soll die Präsentation weiterer Exponate der RWE-Vereinsgeschichte unterstützt werden. „Wir werden weiterhin die Historie und den...

6 Bilder

Die singenden Heidbusch Kids besuchten Seniorenclub Schönebeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 17.12.2016

Essen: AWO Schönebeck | Zur Weihnachtsfeier der AWO-Senioren am 15.12. wurde generationenübergreifend gesungen, getanzt und Musik gemacht. Unter der Leitung der beiden Erzieherinnen Anja und Claudia der AWO Kita Heidbusch in Essen Schönebeck gelang der temperamentvollen Chorgruppe „die singenden Heidbusch Kids“ ein tolle Weihnachtsvorstellung bei den AWO Senioren in ihrer Begegnungsstätte. Selbstverständlich waren auch Lieder aus dem...

2 Bilder

Heinz und Jürgen aus Altenessen: "Es gibt doch No-Go-Areas, ätschibätschi..." 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.12.2016

Jüngst titelte der Lokalkompass AWO Essen und NRW-Innenminister Jäger: "Es gibt keine No-Go-Areas". Heinz und Jürgen sehen das kritisch. "Ob go-go odder no-go, dat is doch allet gaga, wat hier gequatscht wird." sagt Jürgen. "In Teilen unserer Stadt gibbet Angsträume und da gehsse halt nich mehr hin odder verbietes deinen Blagen, dat se dort rum laufen sollen. Also is dat für dich ne No-Go-Area, is doch logo, odder? Und dann...

1 Bild

AWO Essen und NRW-Innenminister Jäger: "Es gibt keine No-Go-Areas" 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 01.12.2016

Die Essener AWO ist sich mit NRW Innenminister Ralf Jäger einig, dass es im Land keine rechtsfreien Räume, sogenannte No-Go-Areas gibt. Dass so stigmatisierte Stadtteile lebendig, lebenswert und grundsätzlich sicher sind, daran ist auch die Essener Arbeiterwohlfahrt aktiv beteiligt. Davon, wie der von einigen Kreisen als „gescheitert“ gebrandmarkte Stadtteil Altenessen bei seinem Zusammenleben verschiedener Gruppen ...

3 Bilder

"Jetzt ist wieder Weihnacht" - AWO-Ortsvereine beim Weihnachtsmarkttag in Borbeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 24.11.2016

Essen: Alter Markt | Es ist wieder soweit - die Weihnachts-, Advents-, Nikolausmärkte legen schon los. In diesem Zusammenhang hebt sich ein Weihnachtsmarkt in Essen wohltuend von Kitsch und Kommerz ab. Am Sonntag, den 27.11. heißt es "Alternativer Weihnachtsmarkttag in Borbeck", ab 10:45 Uhr am Alten Markt unterhalb der Dionysiuskirche. Neben vielen Sozialen Einrichtungen und ehrenamtlich getragenen Organisationen findet man auch den...

8 Bilder

Große Jubilarfeier 2016 bei der Arbeiterwohlfahrt Essen-Stoppenberg 3

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 05.11.2016

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Am Samstag, 5. November 2016, fand in der liebevoll herbstlich dekorierten Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg die Feier zu Ehren von langjährigen Mitgliedern der Arbeiterwohlfahrt statt. Die Ehrungen wurden von Klaus Johannknecht [Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Essen], Oliver Kern [Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen], Bürgermeister Rudolf Jelinek (ebenfalls seit über 30 Jahren Mitglied der AWO),...

13 Bilder

Radtour der Arbeiterwohlfahrt Essen-Stoppenberg 6

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 04.09.2016

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Nachdem es der Wettergott im letzten Jahr schon mit dem Radler-Team der AWO Stoppenberg nicht gut meinte, sah es heute auch nicht gerade gut aus für unsere Biker. Die fünf "Extremsportler" Dirk Heidenblut (Mitglied des Bundestages), Wilfried Heimann (Stellv. Vorsitzender der AWO Stoppenberg und Tourorganisator), Bürgermeister Rudolf Jelinek, Oliver Kern (Geschäftsführer der AWO Essen) sowie Hermann Noetzel...

5 Bilder

Tschüss "Melches Hütte" - Und wieder geht etwas Liebgewonnenes verloren... 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.08.2016

Nachdem das AWO-Fanprojekt vor Jahren seinen Platz im Stadion verlassen musste, hofften viele RWE-Fans, dass eines Tages sowohl das Fanprojekt, als auch ein Treffpunkt für "normale" Fans zurück an die Hafentraße 97a kehren würde. In der Zwischenzeit nutzten unzählige Fans die Melches-Hütte als Ort eines lebendigen Vereinslebens. Nun schloss gestern auch dieser Fantreffpunkt an der Hafenstraße 99a seine Pforten. Bereits...

5 Bilder

Ehrenamtstag der AWO Schönebeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 08.07.2016

Essen: AWO Schönebeck | Am 7.7.2016 feierte die AWO Schönebeck/Bedingrade den 1. Ehrenamtstag des Ortsvereins und konnte 20 Helferinnen und Helfer auszeichnen. Neben der feierlichen Urkundenübergabe gab es ein kleines Rahmenprogramm mit Ruhrgebietsliedern und einem humoristischen Beitrag aus den eigenen Reihen. Für den feierlichen Festakt konnte der Ortsverein Dirk Busch vom Kreisvorstand der AWO Essen und den neuen Geschäftsführer Oliver Kern...

12 Bilder

Tolle Atmosphäre und super Stimmung beim 40-Jährigen Jubiläum der AWO Oststadt

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Steele | am 08.07.2016

Essen: Bürgerhaus Oststadt | Die AWO Oststadt ließ es zum 40-jährigen Bestehen richtig krachen. Mit einem starken Programm, viel Musik, Kaffee und Kuchen, sowie guten Gesprächen, Tanz und vielen weiteren Möglichkeiten sich einzubringen. Respekt vor der ehrenamtlichen Leistung eine solche Feier auf die Beine zu stellen. Und für kontinuierliches ehrenamtliches Engagement, im Besonderen bei den AWO Senioren stehen ja ein 40-jähriges Jubiläum in einem...

8 Bilder

Politik erlebbar machen - Frühjahrswanderung durchs Schönebecker Hexbachtal

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 31.05.2016

Essen: Hexbachtal | Wann wir schreiten Seit´ an Seit`; ein traditionelles Motto der Arbeiterbewegung wurde in modernem Gewand umgesetzt. Vertreter der SPD Ortsvereine in Borbeck und Mülheim-Winkhausen und die lokale AWO Schönebeck nahmen am Samstag, d. 28.05.16 mit weit über 100 Bürgerinnen und Bürgern das Hexbachtal in Augenschein. Auch an Begleitung durch die Presse mangelte es nicht. Es stand die Erkundung des Landschaftsschutzgebietes rund...

4 Bilder

AWO 70+ Gruppen im "Haus unterm Regenbogen" laden ein

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Ruhr | am 09.05.2016

Essen: Haus unterm Regenbogen | "In der Gemeinschaft Mobilität erhalten und die geistige Fitness zu steigern"; das ist das Ziel der Seniorengruppen von Edeltraud Lehmann. Die Zielgruppe 70+ liegt der gelernten Pädagogin und Motopädin/Mototherapeutin besonders am Herzen. Für die AWO ist sie im "Haus unterm Regenbogen" ehrenamtlich tätig. Seit etwa zwei Jahren lädt sie dienstags von 14:00 - 15:00 Uhr zum Bewegungstraining, sowie montags von 10:15 - 11:15 Uhr...