Essen-Nord: AWO

1 Bild

AWO Essen und NRW-Innenminister Jäger: "Es gibt keine No-Go-Areas"

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Die Essener AWO ist sich mit NRW Innenminister Ralf Jäger einig, dass es im Land keine rechtsfreien Räume, sogenannte No-Go-Areas gibt. Dass so stigmatisierte Stadtteile lebendig, lebenswert und grundsätzlich sicher sind, daran ist auch die Essener Arbeiterwohlfahrt aktiv beteiligt. Davon, wie der von einigen Kreisen als „gescheitert“ gebrandmarkte Stadtteil Altenessen bei seinem Zusammenleben verschiedener Gruppen ...

3 Bilder

"Jetzt ist wieder Weihnacht" - AWO-Ortsvereine beim Weihnachtsmarkttag in Borbeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 24.11.2016

Essen: Alter Markt | Es ist wieder soweit - die Weihnachts-, Advents-, Nikolausmärkte legen schon los. In diesem Zusammenhang hebt sich ein Weihnachtsmarkt in Essen wohltuend von Kitsch und Kommerz ab. Am Sonntag, den 27.11. heißt es "Alternativer Weihnachtsmarkttag in Borbeck", ab 10:45 Uhr am Alten Markt unterhalb der Dionysiuskirche. Neben vielen Sozialen Einrichtungen und ehrenamtlich getragenen Organisationen findet man auch den...

8 Bilder

Große Jubilarfeier 2016 bei der Arbeiterwohlfahrt Essen-Stoppenberg 3

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 05.11.2016

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Am Samstag, 5. November 2016, fand in der liebevoll herbstlich dekorierten Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg die Feier zu Ehren von langjährigen Mitgliedern der Arbeiterwohlfahrt statt. Die Ehrungen wurden von Klaus Johannknecht [Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Essen], Oliver Kern [Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen], Bürgermeister Rudolf Jelinek (ebenfalls seit über 30 Jahren Mitglied der AWO),...

13 Bilder

Radtour der Arbeiterwohlfahrt Essen-Stoppenberg 6

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 04.09.2016

Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Nachdem es der Wettergott im letzten Jahr schon mit dem Radler-Team der AWO Stoppenberg nicht gut meinte, sah es heute auch nicht gerade gut aus für unsere Biker. Die fünf "Extremsportler" Dirk Heidenblut (Mitglied des Bundestages), Wilfried Heimann (Stellv. Vorsitzender der AWO Stoppenberg und Tourorganisator), Bürgermeister Rudolf Jelinek, Oliver Kern (Geschäftsführer der AWO Essen) sowie Hermann Noetzel...

5 Bilder

Tschüss "Melches Hütte" - Und wieder geht etwas Liebgewonnenes verloren... 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.08.2016

Nachdem das AWO-Fanprojekt vor Jahren seinen Platz im Stadion verlassen musste, hofften viele RWE-Fans, dass eines Tages sowohl das Fanprojekt, als auch ein Treffpunkt für "normale" Fans zurück an die Hafentraße 97a kehren würde. In der Zwischenzeit nutzten unzählige Fans die Melches-Hütte als Ort eines lebendigen Vereinslebens. Nun schloss gestern auch dieser Fantreffpunkt an der Hafenstraße 99a seine Pforten. Bereits...

5 Bilder

Ehrenamtstag der AWO Schönebeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 08.07.2016

Essen: AWO Schönebeck | Am 7.7.2016 feierte die AWO Schönebeck/Bedingrade den 1. Ehrenamtstag des Ortsvereins und konnte 20 Helferinnen und Helfer auszeichnen. Neben der feierlichen Urkundenübergabe gab es ein kleines Rahmenprogramm mit Ruhrgebietsliedern und einem humoristischen Beitrag aus den eigenen Reihen. Für den feierlichen Festakt konnte der Ortsverein Dirk Busch vom Kreisvorstand der AWO Essen und den neuen Geschäftsführer Oliver Kern...

12 Bilder

Tolle Atmosphäre und super Stimmung beim 40-Jährigen Jubiläum der AWO Oststadt

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Steele | am 08.07.2016

Essen: Bürgerhaus Oststadt | Die AWO Oststadt ließ es zum 40-jährigen Bestehen richtig krachen. Mit einem starken Programm, viel Musik, Kaffee und Kuchen, sowie guten Gesprächen, Tanz und vielen weiteren Möglichkeiten sich einzubringen. Respekt vor der ehrenamtlichen Leistung eine solche Feier auf die Beine zu stellen. Und für kontinuierliches ehrenamtliches Engagement, im Besonderen bei den AWO Senioren stehen ja ein 40-jähriges Jubiläum in einem...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Politik erlebbar machen - Frühjahrswanderung durchs Schönebecker Hexbachtal

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 31.05.2016

Essen: Hexbachtal | Wann wir schreiten Seit´ an Seit`; ein traditionelles Motto der Arbeiterbewegung wurde in modernem Gewand umgesetzt. Vertreter der SPD Ortsvereine in Borbeck und Mülheim-Winkhausen und die lokale AWO Schönebeck nahmen am Samstag, d. 28.05.16 mit weit über 100 Bürgerinnen und Bürgern das Hexbachtal in Augenschein. Auch an Begleitung durch die Presse mangelte es nicht. Es stand die Erkundung des Landschaftsschutzgebietes rund...

4 Bilder

AWO 70+ Gruppen im "Haus unterm Regenbogen" laden ein

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Ruhr | am 09.05.2016

Essen: Haus unterm Regenbogen | "In der Gemeinschaft Mobilität erhalten und die geistige Fitness zu steigern"; das ist das Ziel der Seniorengruppen von Edeltraud Lehmann. Die Zielgruppe 70+ liegt der gelernten Pädagogin und Motopädin/Mototherapeutin besonders am Herzen. Für die AWO ist sie im "Haus unterm Regenbogen" ehrenamtlich tätig. Seit etwa zwei Jahren lädt sie dienstags von 14:00 - 15:00 Uhr zum Bewegungstraining, sowie montags von 10:15 - 11:15 Uhr...

7 Bilder

AWO Schönebeck-Bedingrade hat gewählt - Anfänger-Englischkurs hat noch Plätze frei

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 14.04.2016

Essen: AWO Schönebeck | "Im Zentrum des Vereinslebens steht das ehrenamtliche Wirken für die Menschen im Stadtteil. Drei fest verankerte Gruppenangebote in der Begegnungsstätte in der Schönebecker Str. 59 sind die Eckpfeiler unserer Vereinstätigkeit," so eröffnete der Vorsitzende am 31.03.2016 die Vereinsversammlung und begrüßte die anwesenden gut 40 Mitglieder, sowie den Kreisvorstandsbetreuer des Ortsvereins und frischgewählten Vorsitzenden des...

7 Bilder

Jahreshauptversammlung der AWO Schönebeck/Bedingrade

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 27.03.2016

Essen: AWO Schönebeck | Die AWO Schönebeck/Bedingrade lädt am 31.03.16, ab 15 Uhr zur Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung und Wahlen ein. Die Vereinsversammlung beginnt mit einem Kaffeetrinken in der Begegnungsstätte Schönebeckerstr. 59. Es schließen sich Berichte des Vorstandes zur Arbeit der vergangenen Jahre an. Weiter konnte als Gast Dirk Busch vom Kreisverband der AWO in Essen gewonnen werden, welcher aus dem Kreisverband, sowie über die...

10 Bilder

40 Jahre AWO´s in Borbeck - 40 Jahre ehrenamtliches Wirken im Quartier

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 02.10.2015

Essen: Gerichtsstraße Fußgängerzone | Borbecker Ortsvereine feierten Jubiläum in der Ortsmitte "Wir in Borbeck" hieß es am 11. September 2015, ab 11 Uhr im Zentrum von Borbeck. Zum dritten Mal präsentierten sich gemeinsam die Ortsvereine der Arbeiterwohlfahrt aus den Stadtteilen Bergeborbeck, Bochold, Borbeck, Dellwig, Gerschede, Frintrop, Schönebeck und Vogelheim der Öffentlichkeit mit einem bunten Programm aus Information, Tanz und Gesang bei Kaffee und...

14 Bilder

41. Essener Seniorentag

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 30.09.2015

Essen: Burggymnasium | Am Mittwoch, den 23.09.2015 haben sich anlässlich des 41. Essener Seniorentages, Seniorinnen und Senioren aus den Mitgliedsorganisationen des Arbeitskreises Offene Seniorenarbeit und Bürgerengagement getroffen. Der Nachmittag war aus einem unterhaltsamen und bunten Programm aus Gesang, Schauspiel, Tanz und vielen Überraschungen aufgebaut. Ziel der Veranstaltung war es nicht nur die Anwesenden zu unterhalten, sondern auch...

3 Bilder

Stabwechsel bei AWO und VKJ: Ambauer geht - Kern macht's! 1

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Nord | am 05.09.2015

Essen: AWO Essen Geschäftsstelle | Gemeinsam für die Benachteiligten und Schwachen der Gesellschaft: Neuer Wind kommt ab 2016 in die Essener Soziallandschaft. Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., wechselt zum 1. April 2016 zur Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Nicht reden, sondern machen“, das ist das Motto von Oliver Kern. Der 49-Jährige hat in seiner Funktion als Geschäftsführer des...

1 Bild

Infonachmittag "Demenz geht uns alle an" am 1.9., 15 Uhr in der AWO-Geschäftsstelle

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 21.08.2015

Essen: AWO Essen Geschäftsstelle | Infonachmittag für Seniorinnen und Senioren Älter werden wir alle – jeden Tag. Welche Einschränkungen ergeben sich mit der Krankheit Demenz und wie gehe ich damit um? Wie reagiert meine Familie? Welche Hilfestellungen werden benötigt und wie kann unser Alltagsleben möglichst selbstständig und im eigenen Umfeld fortgeführt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen sollen in einem Überblick über das Krankheitsbild Demenz...

11 Bilder

AWO Bewegungs- und Gedächtnistrainingsgruppe im Maria-Berns-Haus lädt ein

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 18.08.2015

"In der Gemeinschaft Mobilität erhalten und die geistige Fitness zu steigern"; das ist das Ziel der Seniorentrainingsgruppen von Edeltraud Lehmann. Die Zielgruppe 70+ liegt der gelernten Pädagogin, welche darüber hinaus auch als Motopädin bzw. Mototherapeutin qualifiziert ist, besonders am Herzen. Für die AWO ist sie neben ihren Angeboten im Maria-Berns-Haus auch noch in Überruhr für das Betreute Wohnen im "Haus unterm...

6 Bilder

SPD Bürgerforum am 28.08.16, 18 Uhr zu Bund-Länder Finanzen bei der AWO-Schönebeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 15.08.2015

Essen: AWO Schönebeck | Die SPD Schönebeck/Bedingrade lädt zu einem offenen Bürgerforum mit Petra Hinz MdB und Thomas Kutschaty MdL im AWO-Treff, Begegnungsstätte Schönebeckerstraße 59, 45359 Essen ein. AWO Ortsvereinsvorstandsmitglied und SPD OV-Vorsitzender Bernd Quildies konnte beide Essener Mandatsträger im Nachgang zur diesjährigen SPD-Jahreshauptversammlung für einen hochspannenden Bürgerdialog gewinnen. Worum gehts: Der heutige...

3 Bilder

Neue Bänke für Friedrichs Freigelände

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 12.08.2015

Der Ortsverein Altenessen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) kooperiert seit Jahren mit dem benachbarten Friedrich-Ebert-Zentrum an der Schonnefeldstraße, das ebenfalls zur Arbeiterwohlfahrt gehört. Kürzlich hat der Ortsverein zwei neue Bänke für die Bewohner des Zentrums gespendet, die vor dem Haus aufgestellt wurden. Eingeweiht wurden sie gemeinsam. Damit erfüllte sich ein lang gehegter Wunsch der Anwohner, denn die...

1 Bild

Lyrische Sommerimpression aus Altenessen - Die Sommer-Ruhe

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 05.08.2015

Essen: Altenessen, Kaiserpark | aus Altenessen erreichte mich vor kurzem ein poetischer Blick auf das sommerliche Geschehen im Revier - ein verträumtes Sommergedicht unserer AWO-Erzählcafemoderatorin Brigitte Böcker Die Sommer-Ruhe Mittagszeit, es ist heiß, die Sonne strahlt voll Kraft von einem wolkenlosen blauen Himmel. Ich sitze im Schatten von Bäumen und Sträuchern, schaue verträumt in das Blattwerk. Kein Lüftchen regt sich, es herrscht Stille...

11 Bilder

Frühlingsfest in der Schalthaus-Kita

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 20.05.2015

Ein Frühlingsfest wurde in der Kita der Arbeiterwohlfahrt im Schalthaus Beisen gefeiert. Aus dem Anlass wurde im Bürger- und Handwerkerpark auch ein Apfelbaum gepflanzt - wenn auch nur im großen Topf. Fotos: Gohl

1 Bild

Modernes Weihnachtslied feiert Premiere auf dem alternativen Weihnachtsmarkt in Borbeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 27.11.2014

Essen: Borbeck Mitte | Zum dritten mal beteiligt sich der AWO-Chor der Borbecker Ortsvereine am Programm des alternativen Weihnachtsmarktes am 30.11.14 in Borbeck. Wie in der Vergangenheit gibt es unter der musikalischen Leitung des Schönebecker OV-Vorsitzenden Karlheinz Freudenberg wieder Gelgenheit traditionelle und beliebte Weihnachtsmelodien zu Gehör zu bringen. Darüber hinaus sollen ab 16 Uhr auch die Besucherinnen und Besucher des Marktes...

1 Bild

Gesprächsbedarf: Regelmäßiger Treff will Sorgen ums Nordviertel ausräumen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 19.11.2014

Schicke Altbauhäuser, die Uni im Stadtteil, eine aktive Bürgerschaft: Das Nordviertel hat nicht den besten Ruf, birgt aber Unmengen an Potenzial. So sahen das einige Anwohner und riefen in Eigeninitiative eine Bürgersprechstunde ins Leben. Die regelmäßige Veranstaltung soll an zwei Montagen des Monats Gelegenheit geben, Dampf abzulassen und zugleich für konkrete Verbesserungen sorgen. Die Liste der Probleme ist lang, doch...

7 Bilder

AWO Schoenebeck/Bedingrade feiert 40-jähriges Bestehen

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Borbeck | am 21.10.2014

Essen: AWO Schönebeck | Der Ortsverein der AWO Schönebeck-Bedingrade lädt am 25.10., ab 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr) zur 40-Jahr Feier in den Gemeindesaal St. Antonius Abbas, Kiek Ut 8, Essen-Schönebeck ein. Denn es war kein Karnevalsscherz, als am 11.11.1974 die AWO Schönebeck als erster AWO Ortsverein im Bezirk Borbeck gegründet wurde. Im Vorstand waren damals u.a. Heinz Tewes, Ferdinand Eubeler, Kurt Manthey und Irene Buchholz, welche als Frau...

6 Bilder

Spende der Sparda beim 4. Kulturfest Essener-Norden an engagierte Senioren der AWO Essen

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 17.10.2014

Essen: Zeche Carl | Auf der Bühne der Zeche Carl übergab die SpardaBank West eG einen Spendenscheck an in der AWO-Essen engagierte SeniorInnen für die Kulturarbeit. Die Mittel dienen der Förderung verschiedener Projekte, wie z. B. dem Chor aus der interkulturellen Seniorenarbeit der AWO: die "AWO-Wolgamöwen" oder dem seit 2012 in Rüttenscheid von Barbara Metzdorf geleiteten Singspielprojekt "OperMobil". Weiter konnten sich der ehrenamtlich...

15 Bilder

Beisenfest im Neuhof 2

Danielé und Agnes Romano
Danielé und Agnes Romano | Essen-Nord | am 06.09.2014

Essen: Neuhof | Hier wurde uns im Essener Norden ein schöner Samstag bereitet, auf dem Beisenfest im Neuhof. Beginn war um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Gebet von Muslimen und Christen...alles andere als typisch...Hier wurden Kulturen verbunden, durch das interreligiöse Gebet. Es wurde wirklich viel geboten und alle Beteiligten waren bestens organisiert. Auf einer Bühne gab es Musik und Tanz von großen und kleinen Persönlichkeiten. Ein buntes...