Essen-Nord: AWO

1 Bild

Modernes Weihnachtslied feiert Premiere auf dem alternativen Weihnachtsmarkt in Borbeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 27.11.2014

Essen: Borbeck Mitte | Zum dritten mal beteiligt sich der AWO-Chor der Borbecker Ortsvereine am Programm des alternativen Weihnachtsmarktes am 30.11.14 in Borbeck. Wie in der Vergangenheit gibt es unter der musikalischen Leitung des Schönebecker OV-Vorsitzenden Karlheinz Freudenberg wieder Gelgenheit traditionelle und beliebte Weihnachtsmelodien zu Gehör zu bringen. Darüber hinaus sollen ab 16 Uhr auch die Besucherinnen und Besucher des Marktes...

7 Bilder

AWO Schoenebeck/Bedingrade feiert 40-jähriges Bestehen

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 21.10.2014

Essen: AWO Schönebeck | Der Ortsverein der AWO Schönebeck-Bedingrade lädt am 25.10., ab 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr) zur 40-Jahr Feier in den Gemeindesaal St. Antonius Abbas, Kiek Ut 8, Essen-Schönebeck ein. Denn es war kein Karnevalsscherz, als am 11.11.1974 die AWO Schönebeck als erster AWO Ortsverein im Bezirk Borbeck gegründet wurde. Im Vorstand waren damals u.a. Heinz Tewes, Ferdinand Eubeler, Kurt Manthey und Irene Buchholz, welche als Frau...

6 Bilder

Spende der Sparda beim 4. Kulturfest Essener-Norden an engagierte Senioren der AWO Essen

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 17.10.2014

Essen: Zeche Carl | Auf der Bühne der Zeche Carl übergab die SpardaBank West eG einen Spendenscheck an in der AWO-Essen engagierte SeniorInnen für die Kulturarbeit. Die Mittel dienen der Förderung verschiedener Projekte, wie z. B. dem Chor aus der interkulturellen Seniorenarbeit der AWO: die "AWO-Wolgamöwen" oder dem seit 2012 in Rüttenscheid von Barbara Metzdorf geleiteten Singspielprojekt "OperMobil". Weiter konnten sich der ehrenamtlich...

15 Bilder

Beisenfest im Neuhof 2

Danielé und Agnes Romano
Danielé und Agnes Romano aus Essen-Nord | am 06.09.2014

Essen: Neuhof | Hier wurde uns im Essener Norden ein schöner Samstag bereitet, auf dem Beisenfest im Neuhof. Beginn war um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Gebet von Muslimen und Christen...alles andere als typisch...Hier wurden Kulturen verbunden, durch das interreligiöse Gebet. Es wurde wirklich viel geboten und alle Beteiligten waren bestens organisiert. Auf einer Bühne gab es Musik und Tanz von großen und kleinen Persönlichkeiten. Ein buntes...

3 Bilder

Die AWO Ruettenscheid lädt zur Bilderausstellung ins Erna-Loos-Haus ein 1

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 04.07.2014

Essen: Erna-Loos-Haus | Die Rüttenscheider Malgruppe "die Augenblickmaler" präsentieren die Ergebnisse ihres Schaffens am 19. Juli von 11-17 Uhr im Gemeinschaftsraum des Erna-Loos-Hauses, Franziskastr. 12 und würden sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher sehr freuen. Im Rahmen ihrer Vernissage ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Theatergruppe, Oper mobil und Lesekreis findet damit auch die bildende Kunst bei...

14 Bilder

Mehrere Generationen, eine Feier

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 31.05.2014

Beim Fest unter‘m Förderturm in der Kita Schalthaus Beisen luden Ortsvereine und Einrichtungen der AWO zum netten Beisammensein von Alt und Jung. Auf der Bühne standen Tubalibre, Michael Projekt, die Spätzünder und die Looscheid-Kids. Tischtennis, ein Skat-Turnier, Kicker, Schatzsuche und eine Tombola garantierten Kurzweil bei kleinen und großen Besuchern. Foto: Gohl

1 Bild

15 Jahre Ehrenamtlicher Besuchsdienst HerzDame/HerzBube der AWO Essen e.V.

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 09.05.2014

Essen: Besuchsdienst | Einsamkeit und Isolation im Alter sind oft ein Tabuthema. Bereits vor 15 Jahren griff die AWO in Essen dieses Thema auf und installierte das Projekt „Ehrenamtlicher Besuchsdienst HerzDame/HerzBube“ im Stadtteil Rüttenscheid in Kooperation mit dem AWO Ortsverein Rüttenscheid in den Räumlichkeiten der dortigen Seniorenwohnanlage "Erna-Loos-Haus", Franziskastr. 14. Leider gibt es viele solcher Schicksale in ganz Essen. Häufig...

1 Bild

Senioren Club 2 der AWO Frintrop

Dirk Busch
Dirk Busch aus Essen-Borbeck | am 02.05.2014

Essen: SPD Frintrop | An Stelle von großen Sprüchen und haltlosen Versprechungen luden die SPD Kandidaten zur Kommunalwahl kurzer Hand alle Senioren im Club 2 der AWO Frintrop zu Kaffee und Kuchen ein ,dabei wurden selbstverständlich gute Gespräche geführt zumal alle Kandidaten Mitglieder im AWO Ortsverein Frintrop sind. Dies wird nicht unser Letzter Besuch in einem Senioren Club sein, so die drei Kandidaten Auf dem Bild v.l Dirk Busch ,...

2 Bilder

Stoppenberger Ratskandidat Rudolf Jelinek besucht den Seniorenclub der AWO Stoppenberg

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen aus Essen-West | am 22.04.2014

Essen: Rathaus Stoppenberg | Den wöchentlichen Seniorenclub der AWO Stoppenberg besuchte heute der Stoppenberger Ratskandidat Rudolf Jelinek. Bei Kaffee und Kuchen wurden interessante, informative Gespräche über die bevorstehenden Wahlen am 25. Mai 2014 geführt. Rudolf Jelinek beantwortete desweiteren Fragen der Senioren und zog eine Bilanz der erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre im und für den Stadtteil Stoppenberg.

7 Bilder

Die Messe Essen zu Gast bei der AWO Stoppenberg

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen aus Essen-West | am 14.01.2014

Essen: AWO Stoppenberg | In dieser Woche fand im Seniorenclub der AWO Stoppenberg eine Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid zur Messe Essen statt. Herr Urban und Frau Schultes von der Messe Essen erläuterten anhand von Plänen und Fotos, wie die Modernisierung der Messe Essen erfolgen soll und standen den Fragen der zahlreich anwesenden Seniorinnen und Senioren ebenso Rede und Antwort wie Bürgermeister Rudolf Jelinek und der...

2 Bilder

Skatpokal der AWO Essen ging 2013 nach Borbeck

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 12.12.2013

Essen: AWO Essen Geschäftsstelle | Am 21.11.2013 wurde zum 21. mal das Offene Skatturnier der AWO Essen ausgespielt. Bei der diesjährigen Veranstaltung eröffnete der Spielleiter Peter Hirdler das Turnier, wies auf das Einhalten der Regeln des Skatverbandes hin, und wünschte allen ein gutes Blatt und Spaß am Spiel. Dann wurde in gewohnter Weise in zwei 32er Runden der Turniersieg ermittelt. Seit 1984 werden bei der AWO Essen Skatturniere organisiert. Seit 2005...

2 Bilder

AWO Essen Skatturnier 2013 am 21.11.,15 Uhr, Geschäftsstelle Pferdemarkt 5

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 13.11.2013

Offenes Skatturnier des AWO Kreisverbandes Essen - Mitspieler und Gäste sind herzlich willkommen Das Turnier findet statt in der Geschäftsstelle der AWO Essen, Pferdemarkt 5, 1.Etage, Veranstaltungssaal Das Startgeld beträgt: 3,- € Einlass ist ab 14 Uhr (mit der Möglichkeit zum Einspielen). Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Neben dem Wanderpokal werden auch Preise und Urkunden vergeben. Wir bitten alle Interessenten...

8 Bilder

Spezieller Bus bringt Karnaper Senioren zum Einkaufen - und zurück 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 05.10.2013

Vor fünf Jahren überlegten Vertreter der SPD und der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Karnap, wie den zahlreichen Senioren im Stadtteil beim Einkaufen zu helfen sei. Als Ergebnis wurde der Seniorenbus gestartet, und immer noch gilt: Er fährt und fährt... Da sich damals so manches Geschäft von den Kunden entfernte, musste man die Kunden zu den Geschäften bringen. Bei Senioren ohne eigenes Auto nicht einfach. Mit Hilfe von viel...

1 Bild

Musiknachmittag für Opernfans

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 06.09.2013

Essen: Julius-Leber-Haus | Am 19.09.2013 wird um 16 Uhr im Julius-Leber-Haus ein selbstentwickeltes Singspiel aufgeführt in Anlehnung an die bekannte Oper „Der Vogelhändler“. Die ehrenamtliche AWO-Projektgruppe „OPERmobil“ entwickelt seit einigen Jahren eigene Singspiele, bestehend aus Elementen bekannter Opern und Liedern zum Mitsingen. Aktuell haben sie „Die Hochzeit des Vogelhändlers“ im Programm. Bekannte Arien der Oper „Der Vogelhändler“ werden...

1 Bild

Sponsoren für den Benefiz-Adventskalender 2013

Frank Bente
Frank Bente aus Essen-Nord | am 26.08.2013

Auch 2013 wird das Jugendwerk der AWO einen Benefiz-Adventskalender herausgeben. Gut 1.000 verkaufte Kalender in 2012 und ein Reinerlös von fast 3.000 € für Bildungsangebote für benachteiligte junge Menschen sind ein großer Erfolg. Hier möchten wir 2013 weitermachen und bitten um Unterstützung. Nur mit Unterstützung von Sponsoren ist es dem Jugendwerk erst möglich Geld- und Sachpreise zu verlosen. So wäre der...

1 Bild

4.000 € Spende unterstützt Ferienfreizeit für finanziell benachteiligte Kinder

Frank Bente
Frank Bente aus Essen-Nord | am 26.08.2013

Essen, 16. August 2013 – Mit einer Spende von 4.000 Euro unterstützt die opta data Gruppe die Arbeit des Jugendwerks der AWO Essen. Überreicht wurde der Scheck durch Mark Steinbach, Geschäftsführer opta data Abrechnungs GmbH, und Wilfried Engel, Abteilungsleiter der Gesamtproduktion der opta data Gruppe. „Wir waren im vergangenen Jahr schon von der Arbeit und dem Projekt Kinderurlaubspatenschaft begeistert und spenden...

1 Bild

"Aufbruch" soll ein neuer Film heißen - Casting für Jugendliche

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 21.08.2013

Die Geschichte von Romeo und Julia ist unsterblich, jedenfalls auf der Bühne und im Film. „Aufbruch“ beschreibt erneut diese wohl berühmteste aller Liebesgeschichten. Darin geschieht sie zwischen einem deutschen Jungen und einem türkischen Mädchen, die sich in der Schule kennenlernen und dort gegen Vorurteile ankämpfen müssen - auch in der Familie und unter Freunden. Geschichte wie von Romeo und Julia Doch den Film gibt...

6 Bilder

Spaziergangspaten in Schoenebeck erfolgreich gestartet

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 18.07.2013

Essen: Platane am Kloster Emmaus | Eine gelungene Premiere feierte das Projekt "Mehr Bewegung im Alltag - Willst du mit mir geh'n? - Spazieren gehen im Stadtteil" am Dienstag, d. 16.07.13 an der Platane Kloster Emmaus, Höhe Schönebecker Str. 95. Mit insgesamt 20 Teilnehmern machten sich bei bestem Wetter die ehrenamtlichen Spaziergangspatinnen Josefine Faoro-Kraus und Lotti Ammerschuber auf den Weg zu dem gut einstündigen Rundgang durch die Schönebecker...

1 Bild

Einladung zum Erzählcafe - Thema: "erstes selbstverdientes Geld"

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 10.07.2013

Essen: Gotthard-Daniels-Haus | AWO-Erzählcafe mit Brigitte Böcker - Erfahrungsaustausch und Alltagsgeschichte im Revier Die AWO Rüttenscheid mit der Begegnungsstätte im Gotthard-Daniels-Haus in der Katharinenstr. 9 lädt zu einem Erzählcafenachmittag ein. Am Donnerstag, den 18.07.2013, ab 14 Uhr werden Geschichten rund um das erste selbstverdiente Geld oder das erste Gehalt thematisiert. Geschichten, Erfahrungen und kleine Anekdoten aus dem Leben sollen...

17 Bilder

Gelungenes AWO Sommerfest in Katernberg 29.06.13 13

Danielé und Agnes Romano
Danielé und Agnes Romano aus Essen-Nord | am 29.06.2013

E: AWO | Das Wetter zeigte sich heute früh von einer ganz schlechten Seite, Sommerfest in der AWO adé? Nein, keinesfalls. In der Mittagszeit zeigten sich die ersten Sonnenstrahlen und die Temperatur stieg an. So konnte es los gehen, ab 13 Uhr gab es die Möglichkeit Mittag zu essen. Es gab Grillfleisch und Bratwürstchen dazu diverse Salate, die heißgeliebten Reibeplätzchen mit Apfelmus durften natürlich auch nicht fehlen, ebensowenig...

5 Bilder

Sommerfest in der AWO - LSZ -bald ist es wieder so weit 3

Danielé und Agnes Romano
Danielé und Agnes Romano aus Essen-Nord | am 13.06.2013

Essen: AWO | Die letzten organisatorischen Gespräche laufen zum AWO Sommerfest 2013 des Louise Schröder Zentrums in Essen Katernberg... Denn am Samstag den 29.Juni startet das jährliche Fest der AWO. Nicht nur der Koch steht mit seinem Team erneut in den Startlöchern, den Gästen wird einiges geboten... Es sind alle recht herzlich eingeladen, lasst euch überraschen :)

1 Bild

AWO Stoppenberg feiert Jubilare

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 24.05.2013

„500 Jahre Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Stoppenberg“ kamen kürzlich in der Altentagesstätte zu Stoppenberg zusammen. Mitglieder, die der AWO zehn bis 60 Jahre angehören, wurden mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß von Michael Franz , Vorsitzender des Kreisverbands Essen (rechts), bedacht. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele Gespräche geführt und auch alte Geschichten erzählt.

4 Bilder

"Augenblick-mal-er" - Bildende Kunst bei der AWO Rüttenscheid

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 13.05.2013

Essen: AWO Rüttenscheid | Seit 2005 wird bei der AWO Rüttenscheid in unterschiedlichsten Formen Kunst auf Papier und Leinwand gebracht. Wöchentlich treffen sich die Künstler im Gemeinschaftsraum des Erna-Loos-Hauses in der Franziskastr. 12 (Hintereingang) Bei Interesse die Künstler und ihre Exponate kennenzulernen, darf gerne donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr mal vorbeigeschaut werden. In unregelmäßigen Abständen werden auch kleine Ausstellungen vor...

3 Bilder

Mitgliederversammlung der AWO Schönebeck/Bedingrade - Vorstand entlastet und Mitglieder geehrt

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 13.05.2013

Essen: AWO Schönebeck | Die AWO Schönebeck/Bedingrade hat auf ihrer Jahreshauptversammlung am 11.4.13 den Vorstand für das vergangene Jahr entlastet und langjährige aktive Mitglieder ausgezeichnet. Else Heidenreich wurde für 40 Jahre, Inge Weihrauch und Elfriede Donner für 35 Jahre, Monika und Armin Gilgen für 30 Jahre, sowie Herta Ebersbach für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten durch den Vorsitzenden Karlheinz Freudenberg Urkunden und...

2 Bilder

Rente - Pflege: Der Malocher guckt in die Röhre! 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 08.05.2013

Winzige Rentenerhöhung, niedrige Pflegesätze - die ältere Generation kommt bei den steigenden Lebenshaltungskosten gar nicht mehr mit. Bei der Pflege zu Hause oder im Heim steht der Streit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen im Vordergrund. Wieviel dürfen Senioren, die ihr Leben lang in die Renten- und Versorgungskassen eingezahlt haben, „kosten“? 1976 trat Klaus Johannknecht in die AWO ein. Seit 32 Jahren...