Essen-Nord: CDU

1 Bild

Mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages in die USA

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | vor 1 Stunde, 37 Minuten

Jutta Eckenbach wählt junge Essenerin als Juniorbotschafterin aus Der Traum eines Schuljahres in den USA wird für die 17-jährige Schülerin Zoe Parske wahr. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach wählte die Essenerin nach einem persönlichen Gespräch für das parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) aus. Die Abgeordnete übernimmt damit die Patenschaft während des USA-Aufenthalts, der im Sommer beginnen wird. Das...

1 Bild

Jutta Eckenbach unterstützt Rechtsvereinfachung im SGB II u. fordert weitere Schritte

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 04.02.2016

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, 03.02.16, einen Gesetzentwurf zur Rechtsvereinfachung im Sozialgesetzbuch II beschlossen. Dadurch sollen die Jobcenter entlastet und jugendliche arbeitslose Menschen besser gefördert werden. Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßt den Gesetzentwurf sehr, fordert aber noch weitere Schritte. Viele Mitarbeiter in den Jobcentern haben mit komplizierten Antrags- und Prüfverfahren...

1 Bild

Neujahrsempfang der CDU Zollverein mit Matthias Hauer und Thomas Kufen: Gerechtere Verteilung der Flüchtlinge gefordert

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 02.02.2016

Die aktuelle Flüchtlingspolitik und die Zukunft der Stadt waren die beherrschenden Themen beim traditionellen Neujahrsempfang der CDU Zollverein im Saal der serbisch-orthodoxen Gemeinde in Essen-Stoppenberg. Viel Beifall erhielten Festredner Matthias Hauer und Oberbürgermeister Thomas Kufen für ihre Forderungen nach einer gerechteren Verteilung der Flüchtlinge auf die Kommunen. Der Essener Bundestagsabgeordnete und...

1 Bild

Bund fördert 24 Kitas aus dem Essener Norden und Osten

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 02.02.2016

Am 1. Januar 2016 ist das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gestartet. Die CDU Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßt, dass 24 Kindertagesstätten aus dem Essener Norden und Osten (Wahlkreis 119) an diesem Bundesprogramm teilnehmen. Mit diesem vom Bund finanzierten Förderungsprogramm unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die...

Glückwunsch CDU

Rainer Broeker
Rainer Broeker | Essen-Nord | am 29.01.2016

Eine grosse Partei feiert.Grosse Namen sind aus dir geboren, Adenauer, Weizecker, Erhardt, usw. Leider kenne ich den Vorsitzenden der CDU Karnap noch nicht. RB

1 Bild

CDU Zollverein lädt ein: Traditioneller Neujahrsempfang mit Matthias Hauer und Thomas Kufen 1

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 22.01.2016

Ein aktueller Bericht aus Berlin des Bundestagsabgeordneten und Kreisparteivorsitzenden Matthias Hauer sowie die Grußworte von Oberbürgermeister Thomas Kufen stehen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der CDU Zollverein. Die traditionelle Veranstaltung findet statt am Sonntag, 31. Januar 2016, um 11.30 Uhr, im Gemeindesaal der serbisch-orthodoxen Gemeinde, Im Looscheid 27, in Essen-Stoppenberg. „Wir würden uns freuen, neben...

2 Bilder

Altenessen - Über Bürger, Bäume, Bauten & das Nord-Süd-Gefälle 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.01.2016

Christian Morgenstern sagte „Zeige mir wie du baust und ich sage dir, wer du bist.“ Diejenigen, die jetzt über die langfristige Unterbringung von Flüchtlingen entscheiden müssen, stehen vor einer Mammutaufgabe. Es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich Zeit für intensive Gespräche zu nehmen. Oberste Priorität: Hört auf die Menschen dieser Stadt, holt sie dort ab, wo sie stehen. Sie haben nicht nur ein großes Wissen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verena Bentele referiert in Essen über Inklusion

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 20.01.2016

Am Montag, den 21. März 2016 von 12.30 bis 13.30 Uhr, referiert die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Verena Bentele zum Thema „Inklusion - immer der richtige Weg?“ im Hospital zum Heiligen Geist in Essen Schonnebeck. Die zwölfmalige Goldgewinnerin im Biathlon bei den Paralympischen Spielen kommt auf Einladung der Essener Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach (CDU). Ein eigenbestimmtes Leben ist für viele...

1 Bild

Jutta Eckenbach für Wiedereinführung der Residenzpflicht

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.01.2016

Die Bundesregierung plant die Wiedereinführung der Residenzpflicht im Rahmen des Asylpaketes II für anerkannte Flüchtlinge. Jutta Eckenbach: „Ich unterstütze diese Forderung der Bundesregierung und halte die Änderungen für dringend geboten. Leider hat die Entwicklung nach der Aufhebung der Residenzpflicht gezeigt, dass diese Entscheidung falsch war. Im Rahmen des Rechtsstellungsverbesserungsgesetz, welches zum 1.1.2015...

1 Bild

Ehrensenatorin „Jutta“

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 15.12.2015

Zur neuen Ehrensenatorin wurde die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach auf der Matinee des Essener Karnevals-Vereins ernannt. Nach der Laudatio von Oliver P. Kuhrt, der im vergangenen Jahr die Ehrensenatorenwürde erhielt, bedankte sich die frisch gebackene Ehrensenatorin sehr herzlich. Kleine politische Spitzen durften dabei nicht fehlen. Unter dem diesjährigen Sessionsmotto „Tradition verpflichtet“ brachte sich der...

1 Bild

CDU Stoppenberg verteilte das Grundgesetz 1

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 11.12.2015

Das Grundgesetz bestimmt verbindlich die Grundregeln unseres Zusammenlebens. Es gilt für alle. Unter diesem Motto verteilte kürzlich die CDU Stoppenberg den Gesetzestext an interessierte Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil. Und am Tag vor Nikolaus kamen auch die Kinder nicht zu kurz: Sie konnten sich über leckere Schokoladen-Weihnachtsmänner freuen. „Mit der Verteilung des Gesetzes wollen wir deutlich machen, dass wir uns...

1 Bild

Jutta Eckenbach MdB begrüßt Besuchergruppe in Berlin

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 01.12.2015

In dieser Woche begrüßte Jutta Eckenbach (CDU) wieder Bürginnen und Bürger aus dem Wahlkreis in Berlin. Jutta Eckenbach: „Ich freue mich immer wieder, wenn die Bürgerinnen und Bürger nach Berlin kommen, um zu erfahren, wie hier Politik gemacht wird. Viele sind von der Größenordnung, aber auch von der Vielfältigkeit überrascht.“ Die Gäste besichtigten den Reichstag, das Kanzleramt und das Verteidigungsministerium. Sie...

1 Bild

CDU-Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach zur Ehrensenatorin des EKV ernannt

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 01.12.2015

Am 22. November 2015 wurde Jutta Eckenbach MdB auf der Matinee des Essener Karnevals-Verein e.V. zur neuen Ehrensenatorin ernannt. Am Sonntag lud der Essener Karnevals-Verein e.V. alle närrischen Mitglieder und Gäste zur Matinee in die Gruga-Halle ein. Das „warm-up“ für die Karnevalssession 2015/2016 konnte beginnen. Unter dem diesjährigen Sessionsmotto „Tradition verpflichtet“ brachte sich auch der Essener...

Reise ins politische Berlin

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 12.11.2015

Vom 21.02.2016 bis zum 24.02.2016 veranstaltet Siegbert Luke, der Inhaber der Lucky Luke Tours, in Kooperation mit der Europa-Reiseverkehr Nierfeld GmbH eine Berlinreise, die sich an politischen Punkten orientiert. Im Rahmen der Reise sollen der Reichstag, das Bundeskanzleramt, das Bundesinnenministerium und das Bundesverteidigungsministerium besichtigt werden. Außerdem bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, mit der Essener...

1 Bild

CDU-Fraktion: Beschulung von Flüchtlingskindern

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 03.11.2015

Ehemalige Schulstandorte zur Beschulung von Flüchtlingskindern wieder in Betrieb nehmen Aufgrund der steigenden Zahl an Flüchtlingskindern spricht sich die CDU-Fraktion dafür aus, ehemalige Schulstandorte wieder in Betrieb zu nehmen. Damit soll eine möglichst rasche Beschulung der Flüchtlingskinder sichergestellt werden. Hierzu erklärt Andreas Kalipke, schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Aufgrund der weiter...

1 Bild

Olaf Kurschat aus Stoppenberg gewinnt Reise nach Berlin

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 28.10.2015

CDU-Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach überreichte den Preis Freut sich riesig auf Berlin: Olaf Kurschat hatte an der Aktion „Ihre Ideen für unsere Stadt“ der CDU Zollverein beim Zechenfest teilgenommen und die ausgeloste politische Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt gewonnen. Insgesamt weit über 200 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Befragung. Den Gutschein für die Reise überreichte jetzt die...

1 Bild

Medienkompetenztag an der Franz Sales Schule, Essen

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 26.10.2015

Die Medienkompetenzveranstaltung an der Franz Sales Berufsschule in Essen war bereits der dritte Termin, den „erlebeIT“ unter der Schirmherrschaft von Jutta Eckenbach MdB an Schulen in Essen durchführte. „Ich habe jetzt schon mehrmals die Gelegenheit gehabt an Schülerworkshops, Informationsveranstaltungen für Eltern oder auch Lehrerfortbildungen teilzunehmen. Und jedes Mal hab ich viele neue, interessante Sachverhalte rund...

Weitere Finanzmittel für Essen – Auch Kultur wird gefördert

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.10.2015

Essen profitiert von weiteren Geldern des Bundes. Neben der Förderung des Projektes „Inklusive Arbeit“ des Job Centers Essen und des Franz-Sales-Hauses erhielt die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach die Nachricht, dass auch ein Essener Kulturprojekt unterstützt wird. Jutta Eckenbach: „Es ist wichtig, dass weitere Mittel zur Förderung kultureller Projekte bereitgestellt werden konnten. Kultur ist viel mehr als nur...

Projekt Essen – Inklusive-Arbeit des Jobcenters Essen und des Franz-Sales-Hauses erhält Geld vom Bund

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.10.2015

Das Jobcenter Essen hatte sich beim Bund um Fördermittel für ein Modellprojekt für schwerbehinderte arbeitslose Menschen beworben, die durch eine intensive Begleitung aktiviert und an den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt herangeführt und integriert werden sollen. Das Bundesarbeitsministerium hat die Essener Abgeordnete Jutta Eckenbach nun informiert, dass das Modellprojekt von 2015 bis 2018 mit über 696.000 Euro gefördert...

Jutta trifft … Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen (BStU)

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.09.2015

„Ich bin kein Mensch, der nachtragend ist, das hilft ja nicht. Mein Umgang mit der Vergangenheit besteht darin, dass ich versuche aufzuklären. Aufzuklären über die Mechanismen des Staates und warum Menschen so gehandelt haben, wie sie es taten. Ich möchte dazu beitragen, dass auch kommende Generationen daraus lernen können.“, so Roland Jahn, der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (BStU) in einem seiner Interviews....

2 Bilder

Jutta Eckenbach setzt sich für den Wert des Spielens ein und übergibt Spielepaket an die Kita-Katernberg

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.09.2015

Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach ist dem Aufruf der Initiative „Der Wert des Spielens“ gefolgt und überreicht der Kita Katernberg-Mitte ein Paket mit wissenschaftlich geprüften Spielwaren. Jutta Eckenbach: „Die neue Initiative fördert das klassische Spielen, denn: Spielen ist wertvoll – für Kinder, Familien und die Gesellschaft!“ Schon 1989 wurde das „Recht auf Spiel“ (Art. 31) in der Kinderrechtskonvention der...

4 Bilder

Trikefahrt für schwer erkrankte Kinder 1

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 01.09.2015

Die Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach hat die Schirmherrschaft für die Kinderfahrt mit Trikes in Essen übernommen. Zu der mittlerweile zum 11. Mal stattfindenden Kinderfahrt zu Gunsten von schwerstkranker Kinder kamen über 130 Trikefahrer und zahlreiche Motoradfahrer. Start war am Sonntag, den 30. August 2015 um 10 Uhr auf dem Gelände des Universitätsklinikums der Stadt Essen. Bis zu diesem Zeitpunkt herrschte...

1 Bild

Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!!!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 18.08.2015

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). An diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses können junge Berufstätige teilnehmen; Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. Jutta Eckenbach MdB möchte geeignete Bewerber...

1 Bild

Mittelalter erleben - Das unbekannte Stoppenberg

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 11.08.2015

Die CDU Stoppenberg lädt zu einer kostenlosen Führung durch die mittelalterliche Stiftskirche „Maria in der Not“ ein. Die fast 1.000 Jahre alte Stiftskirche auf dem Kapitelberg steht im Mittelpunkt einer öffentlichen Führung am Samstag, 29. August 2015, um 15 Uhr, zu der die CDU Stoppenberg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einlädt. Die mittelalterliche Kulisse und deren dörfliche Ruhe inmitten der Ruhrmetropole...

2 Bilder

Thomas Kufen (CDU) hilft FDP-Kandidaten Stratmann beim "politischen" Aufstieg 12

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 07.08.2015

Es ist Wahlkampf in Essen, die Zeit der "Extrem-Plakatomie" ist angebrochen und die Essenerinnen und Essener jauchzen vor Freude. "Yeah, yeah, yeah", frohlocken die Bürger, erfreuen sich an schönen Bildchen und ergötzen sich an wunderschönen Aussagen über eine märchenhafte Zukunft. Das Pink im strahlenden Gladbecker-Grau Hoch erfreut erblickte ich gestern das fröhlich schrille Plakat des...