Essen-Nord: CDU

1 Bild

Kanzlerin trägt sich ins Stahlbuch der Stadt ein

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 4 Tagen

Im Rahmen ihres Besuchs des in Essen stattfindenden 29. CDU-Bundesparteitages hat sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Montg zum ersten Mal in das Stahlbuch der Stadt Essen eingetragen. Der Bundesparteitag der CDU findet noch bis zum 7. Dezember in der Messe Essen statt. Die Partei erwartet rund 1.000 CDU-Politikerinnen und Politiker. Am Mittwoch wird sich die Bundeskanzlerin sich voraussichtlich erneut zur Wahl als...

2 Bilder

Konstruktive Anregungen aus Essener Gesprächen flossen mit ein

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 02.12.2016

Jutta Eckenbach MdB informiert über die Nachbesserungen zum Entwurf des BTHG! Der Deutsche Bundestag hat den Gesetzentwurf zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen – kurz Bundesteilhabegesetz (BTHG) beschlossen. Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, hat im Vorfeld in Essen viele Gespräche mit Menschen mit Behinderungen, deren Helfer...

1 Bild

Jutta Eckenbach MdB informiert: Workshop für junge Medieninteressierte in Berlin!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 02.12.2016

Bewerbungsfrist endet am 08. Januar 2017!! Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 junge Journalistinnen und Journalisten vom 05. bis 11. März 2017 nach Berlin ein. „Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“ ist Thema des zum vierzehnten Mal stattfindenden Workshops im Deutschen Bundestag. Die Jugendlichen werden hinter die...

2 Bilder

CDU-MdB Oliver Wittke verweigert das Gespräch 5

Joachim Drell
Joachim Drell | Gladbeck | am 27.11.2016

Gladbeck: Rathaus | Oliver Wittke verweigert Gespräch über Alternativen zum Bau der A52 obwohl er von sich behauptet, ein offenes Ohr für die Bürger zu haben! Essen: Bhf. Altenessen | Der Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke wirbt damit, stets ein offenes Ohr für die Bürger zu haben. So will es auch seine Partei – die CDU. Die Praxis zeigte jedoch: Mit dem Politiker ins Gespräch zu kommen, ist unmöglich. Protokoll einer an Basta-Politik...

1 Bild

CDU-MdB Oliver Wittke verweigert das Gespräch 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Gelsenkirchen | am 27.11.2016

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | Oliver Wittke verweigert Gespräch über Alternativen zum Bau der A52 obwohl er von sich behauptet, ein offenes Ohr für die Bürger zu haben! Oliver Wittke verweigert Gespräch über Alternativen zum Bau der A52 obwohl er von sich behauptet, ein offenes Ohr für die Bürger zu haben! Essen: Bhf. Altenessen | Der Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke wirbt damit, stets ein offenes Ohr für die Bürger zu haben. So will es auch seine...

1 Bild

CDU-MdB Oliver Wittke verweigert das Gespräch 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 27.11.2016

Essen: Bhf. Altenessen | Der Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke wirbt damit, stets ein offenes Ohr für die Bürger zu haben. So will es auch seine Partei – die CDU. Die Praxis zeigte jedoch: Mit dem Politiker ins Gespräch zu kommen, ist unmöglich. Protokoll einer an Basta-Politik gescheiterten Kontaktaufnahme Ruhrgebiet. „Wenn Sie ein Anliegen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, mich über mein Büro in Berlin oder in meinem Wahlkreis in...

1 Bild

Kirchenführung und Weihnachtsgeschichte mit Hans Schippmann

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 25.11.2016

Jutta Eckenbach MdB lädt zum besinnlichen Adventsnachmittag am 10. Dezember:   Am Samstag, 10.Dezember 2016 um 13.00 Uhr bittet Jutta Eckenbach, Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten, zu einer Führung durch die St. Nikolaus Kirche in Essen Stoppenberg. Der Nachmittag klingt dann bei Kaffee und Kuchen im Fünf Mädel Haus aus.   Die über 100 Jahre alte Kirche in Stoppenberg zählt zu den schönsten...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Grundschulkinder wurden in der Bibliothek Freisenbruch vom Erzähltheater verzaubert

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 22.11.2016

Bundestagsabgeordnete Eckenbach wirkte an Deutschlands größtem Vorlesefest mit: Zahlreiche Kinder der Bergmannsfeld-Schule sowie der Grundschule am Morungenweg waren am 18. November, dem bundesweiten Vorlesetag, in der Bibliothek Freisenbruch zu Gast. Jutta Eckenbach, Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, dort vorzulesen. Hierzu Jutta Eckenbach:...

1 Bild

Fußball trifft Politik und Wirtschaft

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 15.11.2016

Jutta Eckenbach lud Rot-Weiss Essen und Wirtschaftsvertreter zum Kamingespräch! Auf Einladung der Essener Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach kamen zum Kamingespräch nach Berlin: Dr. André Helf, Rainer Koch, Frank Kurth, Ulrich Kopetzki, Markus Manderfeld und Dr. Thomas Hermes. Schwerpunkte des Gesprächs waren die Finanznot der Kommunen, die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Ruhrgebiet und natürlich der Fußball....

2 Bilder

Katernberger Frauenverein „Ana-Tolia e. V.“ im Reichstag zu Besuch!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 11.11.2016

Bundestagsabgeordnete Eckenbach setzt Dialog mit türkischem Frauenverein fort: In ihrer Sitzungswoche in Berlin begrüßte Jutta Eckenbach, Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten, einige Mitglieder von „Ana-Tolia“, die zu Gast in Berlin waren. Die Angebote des Vereins unterstützen Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen und geben die Möglichkeit zum Austausch und zur Umsetzung eigener Ideen. Ein erstes...

1 Bild

Bundestag fördert Denkmalpflege

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 11.11.2016

Jüdische Gemeinde Essen erhält Bundesmittel zur Sanierung in Essen Huttrop In seiner heutigen Sitzung bewilligte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages 24.000 Euro für die Restaurierung der Toranlage an der Trauerhalle auf dem Jüdischen Friedhof Schulzstraße (Huttrop). Jutta Eckenbach: „Sehr gern bin ich der Aufforderung zur Unterstützung durch den Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, Herr Budnizkij,...

1 Bild

CDU Horst hat im Café Ruhrmann Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach zu Gast

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 02.11.2016

Bürgersprechstunde der CDU in Steele Horst Zu einer offenen Bürgersprechstunde lädt am Donnerstag, den 03. November 2016 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr die CDU Essen Horst in das Café Theodor Ruhrmann, Dahlhauser Straße 180 in Steele Horst ein. Zu Gast wird auch die Bundestagsabgeordnete für den Essener Osten Jutta Eckenbach sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, aktuelle politische Themen zu...

1 Bild

Von Currywurst bis Reichstag - Berlin ist eine Reise wert!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 27.10.2016

Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßt Essener Gruppe in Berlin Davon überzeugten sich 40 Bürgerinnen und Bürger aus Essen, die die Metropole mit Herz und Flair besuchten. Ihre in Kooperation mit Lucky Luke Tours organisierte Reise hielt für sie außergewöhnliche politische und geschichtliche Programmpunkte bereit. Die Highlights für die Reisenden im Alter von 14 bis 85 Jahren waren unter anderem der Besuch des...

1 Bild

CDU-Fraktion zur Forderung nach Reduzierung der beschlossenen Flüchtlingsunterkünfte: Halten uns an die im Rat getroffenen Vereinbarungen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 24.10.2016

Zur Forderung der EBB-Fraktion, Korrekturen bei den Neubauplänen von Flüchtlingsunterkünften verbindlich festzusetzen, erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrations-/ und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „In der Frage der Unterbringung von Flüchtlingen besitzt niemand eine alleingültige Deutungshoheit. Auch nicht die Fraktion des Essener Bürger Bündnis (EBB). Wir halten uns an die im...

1 Bild

Gastfamilien gesucht – Holen Sie sich die Welt nach Hause!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 11.10.2016

Jutta Eckenbach MdB informiert über kulturelles Austauschprogramm des VDA e. V.: Der VDA – Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V., sucht ehrenamtliche Gastfamilien, die ab November / Dezember 2016 oder Januar 2017 für 4 bis 8 Wochen ihren Schulalltag sowie ihre Freizeit mit einem Austauschgast teilen möchten. Die Austauschschüler/innen sind 14 bis 18 Jahre alt und besuchen deutsche Privatschulen in...

1 Bild

CDU & SPD: Mehr Geld für die politische Bildung

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 06.10.2016

Fraktionen von SPD und CDU setzen sich für die Stärkung von Demokratie, Vielfalt und Toleranz ein Die Ratsfraktionen von SPD und CDU haben in der letzten Ratssitzung beschlossen, die Personalressourcen für den Bereich der politischen Bildung zu verdoppeln sowie diese Aufgabe in enger Kooperation mit allen Beteiligten weiterzuentwickeln. Die daran geübte Kritik der Grünen löst Unverständnis aus. „Unsere Aufgabe ist es...

3 Bilder

CDU-Infostand beim Zechenfest: Gelungener Dialog mit den Bürgern

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 03.10.2016

Rund 35.000 Menschen feierten am Wochenende das 27. Zechenfest auf Zollverein. Großer Andrang herrschte auch am Info-Stand der CDU Zollverein. Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region stand Mittelpunkt. Fast 200 Teilnehmer beteiligten sich an der Befragung „Ihre Ideen für unsere Stadt“. Rege Gespräche mit den Besuchern des Festes führten auch die CDU-Bundestagsabgeordnete, Jutta Eckenbach, der Essener...

1 Bild

Der „Bufdi“ (BFD) in Essen ist eine echte Erfolgsgeschichte!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 30.09.2016

Jutta Eckenbach MdB informiert über die aktuelle Anzahl der Bundesfreiwilligen: Im Schnitt sind jährlich 354 Essener im Freiwilligendienst tätig, viele nutzen ihre Chance zur beruflichen Orientierung. Seit Dezember 2015 ist auch ein Einsatz in der Flüchtlingshilfe möglich. Auch in Essen feiert der Bundesfreiwilligendienst (BFD) in den ersten fünf Jahren seines Bestehens einen großen Erfolg: Knapp 2.200 Essener haben...

2 Bilder

In den Herbstferien Berliner Luft schnuppern!

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 26.09.2016

Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach empfiehlt: Bei der von Lucky Luke Tours veranstalteten Berlinreise, die sich an politischen und historischen Punkten orientiert, sind nur noch wenige Plätze frei. Junge Menschen bis 30 Jahre werden durch einen gesonderten Nachlass von 10 Prozent gefördert. In der Zeit vom 16.10.2016 bis zum 19.10.2016 erwartet die Berlinreisenden eine Metropole mit Herz und Flair,...

3 Bilder

Integrations-Workshop traf sich zum bereits sechsten Mal

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 16.09.2016

Wachsendes Netzwerk für die „Ehrenamt-Beglückten“ Vier Projekte werden in den nächsten Wochen initiiert. Weitere Fragen zum „Bürgerschaftlichen Engagement“ ergänzten das Treffen. Das mittlerweile weit mehr als 200 Akteure umfassende Essener Netzwerk der Integrations-Workshops hat sich erneut getroffen. Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU) und die Ehrenamt Agentur Essen e. V. informierten vorab in einem...

1 Bild

CDU Stoppenberg mit dem Steiger auf Schicht

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 30.08.2016

Eine spannende Reise durch die Geschichte Zollvereins erlebten kürzlich 40 Teilnehmer der „Steigerführung“, zu der die CDU Stoppenberg eingeladen hatte. Die Besucher begleiteten einen ehemaligen Bergmann auf seiner „Schicht“ im Denkmalpfad des Weltkulturerbes. Eine unterhaltsame und informative Veranstaltung zugleich, das war die einhellige Meinung. „Wir haben uns über den großen Zuspruch und die positive Resonanz sehr...

1 Bild

Knapp 120 Trikefahrer lassen Kinderaugen glänzen

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 30.08.2016

Die jährlich stattfindende Trikefahrt durch Essen ist ein tolles Erlebnis für schwer erkrankte Kinder. Jutta Eckenbach (CDU), Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten, übernahm bereits zum vierten Mal die Schirmherrschaft. Am Sonntag 28. August 2016 fand die bereits zwölfte Trikefahrt mir schwerkranken Kindern in Essen statt. Bei bestem Sommerwetter war der Start um 11.00 Uhr auf dem Gelände des...

1 Bild

Mit Vollstipendium für ein Jahr in die USA

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 30.08.2016

Was haben Marina Misia, Lina Malyschkin und Miguel Espin gemeinsam? - Sie alle waren mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für ein Schuljahr in den USA. Im Moment läuft noch die Bewerbungsfrist für Schülerinnen und Schüler sowie für junge Berufstätige und Auszubildende. Auch die Essener Bundestagsabgeordnete Eckenbach engagiert sich für das Austauschprogramm des Bundestages. Bis zum 16. September können...

1 Bild

Kinderfahrt mit Trikes - Winken für den guten Zweck 1

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 25.08.2016

Am Sonntag, 28.08.2016, findet die 12. Trikefahrt mit schwererkrankten Kindern in Essen statt. Die CDU Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach ist Schirmherrin dieser Tour. Seit zwölf Jahren findet regelmäßig im August diese erfolgreiche Trikefahrt statt. In diesem Jahr sind auch Kinder, die vom KinderPalliativnetzwerk des SkF (Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V.) betreut werden, dabei. Schirmherrin Jutta...

4 Bilder

Klassenkampf zwischen Beet & Beton – Der Aufstand der Kleingärtner 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 19.08.2016

Erbslöhstraße: Wenn „kleinen“ Gärtner der Rasen unter den Füßen weggezogen werden soll, bietet das fruchtbaren Boden für hitzige Diskussionen. Die aktuelle Debatte über Kleingärten in Altenessen-Süd treibt mittlerweile merkwürdige Blüten. Der Ort, wo neben gepflegten Privatgärten und einem kleinen Park ca. 200 Gartenparadiese existieren, wird plötzlich vom Essener Amt für Stadtplanung als Standort mit Imageproblemen...