Essen-Nord: Konzert

1 Bild

Margarethenhöhe: Kinderoper Brundibár erinnert an die Kinder von Theresienstadt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 18.06.2018

Essen: Gustav-Adolf-Haus | „Die Kinder von Theresienstadt“ lautet die Überschrift für ein außergewöhnliches Konzert, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Margarethenhöhe am Sonntag, 24. Juni, um 17 Uhr in ihr Gustav-Adolf-Haus an der Steilen Straße 60a einlädt: Auf dem Programm stehen die Kinderoper „Brundibár“ von Hans Krasa (1899-1944) und das Melodram „Nachschub“ von Paul Aron Sandfort (1930-2007). Dank einer Unterstützung durch die...

Bildergalerie zum Thema Konzert
21
20
16
14
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert...

1 Bild

Gebrochene Flügel auf Schuke-Orgel

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Nord | am 09.06.2018

Essen: Kreuzeskirche Essen | Im nächsten Orgelstudio der Kreuzeskirche am 12. Juni, 19 Uhr, präsentiert Domorganist Sebastian Küchler-Blessing ein spannendes Programm unter dem Titel „Gebrochene Flügel“. Das gleichnamige Werk von 1975 des zeitgenössischen Komponisten Tilo Medek (1940-2006) erklingt in der Mitte des Programms. Weitere Werke aus dem Frühbarock mit Frobergers Fantasie über Ut , Re, Mi… sowie Mozarts Adagio für eine Glasharmonika und César...

9 Bilder

Tourauftakt im Stadion Essen: Die Hosen in Bestform 2

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Borbeck | am 25.05.2018

Essen: Georg-Melches-Stadion | Am Donnerstagmorgen hatte es geregnet, für den Abend waren Gewitter angesagt. Die blieben glücklicherweise aus, und so konnten die Toten Hosen im Stadion Essen mit Vollgas in ihre "Laune der Natour" starten. Vor 26.000 Zuschauern präsentierten sich die Düsseldorfer Alt-Punker in Bestform und feierten einen Tourstart nach Maß. Campinos Affinität zum Fußball ist hinreichend bekannt. Und so ist völlig klar, dass der Frontmann...

8 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund bei den Toten Hosen dabei!

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-Nord | am 24.05.2018

Essen: Stadion Essen | Die "Toten Hosen" rocken heute und morgen das Stadion Essen - insgesamt werden an beiden Tagen rund 55.000 Fans an der Hafenstraßen erwartet. Und wer macht den Sanitätsdienst? Richtig: der ASB! Hier kommen ein Paar erste Impressionen von heute Nachmittag.

1 Bild

Bridge Walkers wollen singend Brücken bauen: Stimmgewaltiger Chor aus Namibia gibt Konzerte in Werden und Borbeck 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Werden | am 18.05.2018

Essen: Dreifaltigkeitskirche | Passend zum Pfingstfest begrüßen die Essener Kirchen musikalische Gäste aus Namibia: Die Bridge Walkers (zu Deutsch "Die über Brücken Gehenden"), ein stimmgewaltiger Chor aus dem Township Katutura bei Windhoek, macht Station in der Ruhrmetropole. In den Konzerten am 21. Mai in Werden und am 23. Mai in Borbeck wird den Zuhörern das Leben in Namibia näher gebracht. Der Alltag in der Township und die Hoffnungen für die Zukunft...

2 Bilder

"Maschinenhaus-Nische" schafft Raum für spontane Begegnungen

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Nord | am 19.04.2018

Essen: Maschinenhaus Essen | "Schauen, wohin die Reise geht", will Theatermacher Michael Zier mit einem neuen Konzept für den Foyerkeller des Maschinenhauses auf Carl in Altenessen. Mit der Reihe "Maschinenhaus-Nische" soll der künstlerischen Experimentierfreude Rechnung getragen werden. Den Anfang macht am morgigen Sonntag, 22. April, der Musiker und Komponist Vasko Damjanov. Welches Format künftig im kleinen aber feinen Raum des...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

...aus den T R Ü M M E R N 12

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | am 05.04.2018

Essen: Altenessen | JANUAR 2018 in Essen-Altenessen PIANIST AEHAM AHMAD ... in der KULTURKIRCHE ESSEN Es ist schon wieder eine Weile her, aber ich erinnere mich noch gut an diesen Sonntag im Januar. Meine Mutter und ich hatten sich auf gemacht, einen kleinen Spaziergang mit anschließendem Kirchengang in einem anderen Stadtteil als sonst zu begehen. Nun, nicht zu einem vormittäglichen Gottesdienst, nein, zu einem Konzert, einem...

2 Bilder

LEBENSLINIEN - Ensemble Ruhr und Angels Aerials

Antje Weltzer-Pauls
Antje Weltzer-Pauls | Essen-Nord | am 03.04.2018

Essen: Maschinenhaus Essen | Klassik mit Karabiner: Ensemble Ruhr und Angels Aerials mit „Lebenslinien“ im Maschinenhaus Essen Schon der knallgelbe Hinweis an der Wand ließ erahnen, dass der Konzertabend im Maschinenhaus Essen kein gewöhnlicher werden würde: "Bitte Abstand halten, um den Luftakrobaten nicht in die Quere zu kommen!“ Für ihr Projekt „Lebenslinien“ hatte sich das Ensemble Ruhr mit dem Flugtheater Angels Aerials zusammengetan. Vorsicht...

2 Bilder

Marktkirche: Carolin No und Rainer Oberthür präsentieren Lieder und Briefe über Lebens- und Glaubensfragen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 27.03.2018

Essen: Marktkirche | Im Rahmen einer ökumenischen Konzert-Lesung präsentieren das Musiker-Duo Carolin No und Autor Rainer Oberthür am Dienstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr live in der Essener Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, ihr gemeinsames „Was-glaubst-du-Projekt“. Ihre Lieder und Briefe rund um große Fragen des Lebens und Glaubens geben zu denken, zu hören und zu verstehen und bieten vielfältige Antworten auf die ewige Frage: Was glaubst du? Der...

1 Bild

Herausragende Konzerte am Karfreitag

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 27.03.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Am Karfreitag, 30. März, erinnern die Essener Kirchengemeinden in ihren Gottesdiensten an die Kreuzigung Jesu. Am Nachmittag und in den frühen Abendstunden laden einige Kirchengemeinden zu herausragenden Konzerten ein; auf dem Programm stehen Oratorien, Musik für Orgel und Kammerkonzerte. In unserem Beitrag finden Sie einen Überblick über die Termine. Auferstehungskirche: Olivier Messiaen Altstadt. Ihre neue Konzertreihe...

2 Bilder

Jazzkreuzer: Joscho Stephan, Jan Bierther Walfried Böcker

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 22.03.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | oscho Stephan versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen heraus zu ragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen.

1 Bild

Jazzkreuzer: Nia Pollheide Bierther

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 22.03.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | Mit ausdrucksstarker Stimme und eigenen Songs hat Nia (@Antonia Wohlgemuth) musikalisch ihren Weg gefunden zwischen Folk, Pop und Jazz und mit Jens Pollheide am Bass und @Jan Bierther an der Gitarre hat sie zwei Mitmusiker, denen der Blick über stilistische Tellerränder ebenso bestens vertraut ist.

24 Bilder

Fotos: Trivium in der Turbinenhalle 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 12.03.2018

Nachdem Trivium es am Tag vorher noch geschafft hatten, das E-Werk auszuverkaufen, sah es in der kleinen Oberhausener Turbinenhalle II nicht ganz so gut aus. Kein Wunder, lernt man doch schon in der ersten Klasse zur Veranstaltungskaufmanns-Lehre, dass zwei Gastspiele innerhalb von 70 Kilometern an zwei Tagen für eine mittelgroße Band nicht der Bringer ist. Immerhin war die Halle zu gut zwei Drittel gefüllt. Hätte schlimmer...

1 Bild

An den Haaren herbeigezogen! Chorale Feminale aus Rüttenscheid gastiert in der Alten Kirche Kray

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Steele | am 09.03.2018

Essen: Alte Kirche Kray | Sein neues musikalisch-kabarettistisches Programm „An den Haaren herbeigezogen“ präsentiert das Frauen-Kult-Ensemble Chorale Feminale aus Rüttenscheid am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr bei einem Benefizkonzert in der Alten Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Kray, Leither Straße 33. Der Erlös des Abends ist für die Partnerschaft der Kirchengemeinde mit einem Jugendhaus im bosnischen Dubica bestimmt. Die bunte Tönung der...

4 Bilder

LEBENSLINIEN - Ensemble Ruhr und Angels Aerials

Antje Weltzer-Pauls
Antje Weltzer-Pauls | Essen-Nord | am 09.03.2018

Essen: Maschinenhaus Essen | Gemeinsam mit dem Flugtheater Angels Aerials aus Köln hat das Ensemble Ruhr die besondere Choreographie LEBENSLINIEN entwickelt, die auf Texten des Schriftstellers Julio Cortázar basiert. An Seilen hängend erobern die Künstler des Flugtheaters den ganzen Raum. Zu Musik von Mozart, Bartók und Beschorner tanzen sie in der Luft, schweben an der Decke und laufen an Wänden. Die Musiker werden mit eingebunden und verlassen ihren...

1 Bild

Ed Sheeran-Konzert wird vom Flughafen Essen/Mülheim nach Düsseldorf verlegt 20

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 05.03.2018

Das (bisher ungenehmigte) Konzert von Ed Sheeran am 22. Juli auf dem Flughafen Essen/Mülheim hat seit Monaten zu Diskussionen geführt. Nachdem trotz Proteste der Umweltschützer das Umweltamt Essen zugestimmt hatte, dass die bedrohte Feldlerchenpopulation auf dem Flughafen für das Konzert umgesiedelt wird, kochten in den letzten Tagen Gerüchte hoch, dass auch mögliche Bomben-Blindgänger auf dem Gelände vermutet werden. Das...

Himmelhochjauchzend-fuchsteufelswild

Astrid Büchert
Astrid Büchert | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: Evangelisches Gemeindehaus | Endlich ist es wieder so weit. unCHORrekt singt. Bewegende Begegnungen, jauchzend-wilde Tongebilde, beliebte Balladen, gekonnte Kontraste, schöne Töne von Stimmen, die stimmen! Mit vielen neuen Stücken und einigen „alten Bekannten“ will der Essener Pop-Rock-Jazz-Chor bewegen, nachdenklich stimmen und unterhalten. Am Sonntag, 4. März 2018 um 17 Uhr singt unCHORrekt im ev. Gemeindehaus, Immelmannstraße 12 in Essen-Schonnebeck....

1 Bild

Michael Goldort

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | Dass man nicht in Spanien geboren sein muss, um mit der Gitarre „Spanisches Feuer“ zu entfachen, attestierte man dem in Novosibirsk geborenen Michael Goldort schon vor 20 Jahren. Technische Brillianz ist nur eine Facette seines außergewöhnlichen Talents, meisterhafte Interpretationen zeigen seine wahre Könnerschaft. Paul Fowles (Classical Guitar) beschied ihm, dass seine atemberaubende Interpretation von Wolfgang Lendles...

1 Bild

Ema Kapor

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | „Auf der Bühne Energie vermitteln“, das möchte Ema Kapor. „Technische Perfektion ist wichtig, aber technisch perfekt arbeiten auch Roboter. Musikerinnen müssen sich einbringen.“ Georg Schmitz, Mitbegründer der International Guitar Academy in Koblenz, erkannte früh das Talent und lud Ema nach Koblenz ein, wo sie bei Prof. Hubert Käppel an der International Guitar Academy studiert.

1 Bild

Pavel Kukhta

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | Die Liste seiner Preise liest sich nicht nur wie das Verzeichnis aller namhaften internationalen Gitarrenwettbewerbe, sondern auch wie eine Aufforderung, diesen in Deutschland noch unbekannten und hochbegabten Gitarristen einmal live zu erleben. Eine Auszeichnung der besonderen Art erhielt der junge Gitarrist durch einen gemeinsamen Auftritt in der Staatsphilharmonie Minsk mit Roland Dyens, einem der erfolgreichsten...

1 Bild

David Dyakov

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | „Gibt es einen Paganini der Gitarre? Ja!“, so titelte die Bergische Landschau nach einem von Prof. Hubert Käppel moderierten Konzert. David Dyakov, der in Köln lebende Gitarrist mit bulgarischen Wurzeln, wurde 1994 in Braine- le-Comte, Belgien, geboren. Schon früh ließ er seine gitarristische Sonderbegabung erkennen und debütierte bereits im Alter von zehn Jahren als Solist mit Orchester in Sofia. Bei den offiziellen...

1 Bild

Kvaratskhelia Duo

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | Die Brüder Nick und David Kvaratskhelia stammen aus Georgien, dem kaukasischen Land, dessen Musik zum immateriellen UNESCO Weltkulturerbe gehört. Als eines der international erfolgreichsten Duos ihrer Generation beeindrucken und begeistern sie Publikum und Kritik immer wieder durch gelungene Verbindung ihrer individuellen Interpretation von Gitarrenmusik unterschiedlicher Epochen mit brillanter Spieltechnik in einem...

1 Bild

Chia-Wei Lin

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | „Wenn ich Gitarre spiele, gebe ich anderen Menschen eine Möglichkeit, über die Bedeutung des Lebens nach zu denken“, sagt der in Taiwan geborene Gitarrist Chia-Wie Lin. Für ihn ist die Gitarre der Mittelpunkt seines Lebens. Und er sieht sich als Botschafter nicht nur für die klassische Gitarre in Asien, sondern auch für die Musik Asiens in der Welt. Deshalb hat er in seinem Repertoire auch Kompositionen u.a. von Dr....

1 Bild

Dmytro Omelchak

Thomas Hartung
Thomas Hartung | Essen-Nord | am 12.02.2018

Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | Dmytro Omelchak