Essen-Nord: kunst

2 Bilder

Stadtkinder Kalender 2018

Klaus Nocke
Klaus Nocke | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Projekt Farbtopf e.V. | Sehnsüchtig erwartet von seinen Fans: Der Stadtkinder Kalender mit Arbeiten aus dem Projekt Farbtopf der Essener Künstlerin Susanne Nocke. In diesem Jahr dabei: Lenas Pferd im Schnee, Samars Schokolade, Fatmas Pizza, Esthers Bach in Katernberg, international gedeckter Tisch, Amins Delfine, Anouks Insel, Naders Donut, Monssefs Donut, Cihads Hund, Dunyas Pommes und Julias Sternbild. Die jungen Künstler sind im Alter...

Bildergalerie zum Thema kunst
35
31
31
28
2 Bilder

Kulturwochenende im Stadtbezirk II, Essen

Susanne Nocke
Susanne Nocke | Essen-Süd | am 06.11.2017

Essen: KUNSTHAUS ESSEN | Kultur vor Ort Malerei, Ausstellung, Tanz,.... ganz unterschiedliche Bereiche der Künstlerinnen und Künstler unserer Stadt zeigen ihre Arbeit. Man kann auch mitmachen! DAS Kochbuch wird bei der Aktion von Susanne Nocke erhältlich sein!

10 Bilder

Der Mut zum Experimentieren. Ausstellung KUNST. KRAFT DES ALTERS 2 auf der Zeche Königin Elisabeth

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek | Essen-Nord | am 31.10.2017

Essen: Zeche Königin Elisabeth, Schacht Emil | Was vereint einen ehemaligen Piloten, der später einen lukrativen Job als Starfotograf für die soziale Arbeit mit Jugendlichen in anthropozentrischen Weisenhäuser aufgab, eine Ballett Solistin, die mit Pina Bausch, Kurt Jooss und anderen namhaften Choreografen gearbeitet hat und eine Zeugin des Ausbruch der Atombombe von Hiroshima? Es ist ihre anhaltende, kreative Schöpferkraft, die sie auf die Leinwand bringen und so dem...

3 Bilder

'ALLES IN LACK' +++Einladung zum Offenen Atelier+++

Tanja Weidenbörner
Tanja Weidenbörner | Essen-Nord | am 26.10.2017

Essen: klasse:Raum | Tanja Weidenbörner FINE ART Einladung ins 'Offene Atelier'  Samstag, den 28.10.2017, ab 12.00 Uhr Theaterpassage Essen klasse:Raum der Kreativen Klasse. Den kommenden Samstag wird Tanja Weidenbörner eine Staffelei, ihre Texturen und eine Leinwand mitbringen und Interessierten einen Einblick in Ihre Arbeitsweise geben. Die Basis wird eine Leinwand sein, auf der ihr erster Arbeitsschritt durch Lack aufgrund der...

2 Bilder

"ALLES IN LACK" Ausstellung im klasse:Raum, Theaterpassage Essen

Tanja Weidenbörner
Tanja Weidenbörner | Essen-Nord | am 04.10.2017

Essen: klasse:Raum | "ALLES IN LACK" Tanja Weidenbörner FINE ART startet mit ihrer Ausstellung 'Alles im Lack' mit einer Vernissage am 14. Oktober 2017 ab 12.00 Uhr im klasse:Raum der Kreativen Klasse, Theaterpassage in Essen und die Ausstellung wird bis zum 02. November 2017 zu besichtigen sein. Der Eintritt ist frei. Tanja Weidenbörner ist eine Essener Künstlerin, weltweit einzigartig in ihrer entwickelten Technik und spezialisiert auf...

20 Bilder

Zeichnen im Park - Zeichen aus dem Park - Neue Zeiten rund um den Park 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.09.2017

In einem der eher unbekannten Parks in Essen, im Spindelmann-Park in Altenessen-Süd, fand am Wahlsonntag eine ganz besondere Aktion statt: Unter dem Motto "Zeichnen im Park" verbrachten zahlreiche Menschen einen märchenhaft anmutenden Nachmittag und am Ende schien es, als seien alle ein wenig verzaubert. Eingeladen zur kostenlosen Veranstaltung hatte Rich (Ryszard) Fojcik von der KreativSchule Rich. Rich studierte an der...

1 Bild

VOGEL 3

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 24.09.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

4 Bilder

Musik, Kunst und Kinderspaß beim Grugapark-Fest 2

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 15.08.2017

Essen: Grugapark | Rockkonzerten und Kinderprogramm Live-Musik, Kleinkunstvorführungen, Kulinarisches und zwei große Feuerwerke sorgen von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. August, für ein erlebnisreiches Wochenende beim Grugapark-Fest 2017. Der Eintritt beträgt 8 Euro, für Besitzer einer Dauerkarte 4 Euro. Am Sonntag ist der Eintritt für Kinder bis 15 Jahre frei. Rock'n'Roll , Kleinkunst und Feuerwerk Am Freitag spielen von 19 bis 23.55...

5 Bilder

Hingucker für Balkonienurlauber. Hintergründige Karikaturenausstellung in der Zentralbibliothek Essen bis 5. August verlängert

Dr. Michaela de Groot
Dr. Michaela de Groot | Essen-Nord | am 13.07.2017

Essen: Zentralbibliothek | Daheimgebliebene können sich kurzweilig mit politischen Themen beschäftigen, die hintergründig auch den heißen Wahlkampf vor den Bundestagswahlen prägen: Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen sind jetzt noch bis 5. August in der Stadtbibliothek Essen zu sehen. Das Kooperationsprojekt von MISEREOR (katholisches Hilfswerk) und dem BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) im Projektrahmen Grüne...

41 Bilder

Wir zeichnen Spuren in die Welt. 18. JAHRESAUSSTELLUNG DER BEIDEN MALSCHULEN DES PROJEKTES ZKE IN DEN KUNSTGALERIEN AUF DER ZECHE KÖNIGIN ELISABETH

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek | Essen-Nord | am 01.07.2017

Essen: Zeche Königin Elisabeth, Schacht Emil | Der Untertitel der Jahresausstellung auf der Zeche Königin Elisabet, Schacht Emil in Essen-Frillendorf lautet: "Einblicke in die Arbeiten, Techniken und Sichtweisen unserer Schüler". Es ist wie immer eine Doppelausstellung. In der Großen Galerie werden 100 Arbeiten der jugendlichen und erwachsenen Schülerinnen und Schüler des Essener Künstlers Eugen Bednarek präsentiert. In der Kleinen Galerie, auf der ersten Etage,...

6 Bilder

Endlich schönes Wetter: Dellwiger Kita-Kinder bemalten Riesen-Buntstifte

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | am 06.06.2017

Essen: Evangelische Kindertagesstätte Zugstraße | Das Malen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen wohl fast aller Kinder – und wenn man das dann auch noch draußen machen kann und so tolle Kunstwerke entstehen wie hier, ist ein schönes Erlebnis für die Sinne garantiert. Riesen-Buntstifte für den Vorgarten und den Hof Schon seit einiger Zeit lagerten Farbeimer und Pinsel im Gartenhaus der Evangelischen Kindertagesstätte an der Zugstraße in Dellwig – allein was lange...

4 Bilder

Ausstellung in Essen: "MEXIKO 8" - FIESTA DER FARBEN UND GEFÜHLE - ALIV.456 Galerie und Atelier in Altenessen-Nord

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | am 10.05.2017

Essen: GALERIE.456 Johanniskirchplatz | 15. Mai 2017 bis 30. Juni 2017 in Essen / Ruhr "MEXIKO 8" - FIESTA DER FARBEN UND GEFÜHLE JUNGE AQUARELLMALEREI AUS MEXIKO bringt Farbe in die Galerie.456 in Essen / Ruhr Die Sociedad Mexicana de Acuarelistas in Essen – anlässlich des “Año dual Mexico – Alemania 2016/2017” zeigt die Galerie.456 meisterhafte Aquarelle von mexikanischen Künstlerinnen und Künstlern: Christina Acke, Heidi Andersen, Pedro Aragón,...

2 Bilder

Bunte Party mit dem Förderverein

Klaus Nocke
Klaus Nocke | Essen-Nord | am 19.04.2017

Essen: Projekt Farbtopf e.V. | Bunte Party mit den Kids der Kantschule Außergewöhnliche Stoffskulpturen begrüßten die Eltern der Kids von der Kantschule im Atelier Nocke: seit den Sommerferien sind die Schüler/innen Teil des "Kultur im Pott" -Projekts. Einmal in der Woche haben sie Kunst mal anders: mit Susanne Nocke gehen sie den Fragen von Kunst und Kultur auf den Grund und lernen neben Ruhrpottbegriffen auch große Künstler wie Friedensreich...

3 Bilder

ARTNEWSRUHR: Kleine Galerie eröffnete mit großer Kunst im Essener Norden

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | am 08.04.2017

Essen: Galerie.456 | Hochbetrieb am Johanniskirchplatz in Essen herrschte bei der Eröffnung der Galerie.456 in Altenessen. Mancher Anwohner rieb sich die Augen: Im ehemaligen Fachgeschäft "Stilvoll" von Gaby Tielemann ist am 1. April 2017 eine Kunstgalerie mit Atelierräumen eingezogen - neben der Buchhandlung "BPaM" (BooksPartyandMore) von Miriam Hillmann. Am Freitag, dem 7. April 2017 fand die Eröffnung mit Vernissage statt. Alejandro Scasso...

1 Bild

Du siehst mich: Evangelische Jugend Essen startet Kunstaktion zum Motto des Kirchentags 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 08.04.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Du siehst mich“, das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2017, ist auch das Thema der diesjährigen Kunstaktion der Evangelischen Jugend Essen: Kinder im Alter von acht bis 16 Jahren aus elf Jugendhäusern und Jugendtreffs treffen sich in der ersten Woche der Osterferien an vier Orten in der Stadt, um sich mithilfe verschiedener künstlerischer Techniken kreativ mit den verschiedenen Formen und Bedeutungen der...

3 Bilder

Kleine Galerie zeigt große Kunst im Essener Norden

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | am 04.04.2017

Essen: KUNST - GALERIE.456 | Essen: SCASSO-AUSSTELLUNG | Nach einer gut besuchten Ausstellung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr kommt der quirlige Südamerikaner nun in die Kulturstadt Essen in die kleine Galerie 456 am Johanniskirchplatz in Altenessen-Nord. Alejandro Scasso: "In meinen Arbeiten setze ich mich sehr intensiv mit den Elementen und der Grammatik des abstrakten Expressionismus und seinem Einfluss auseinander, wobei ich über Sinn und...

3 Bilder

Willkommen im Paradies: Kirschbaumallee im Arboretum Trautmann steht in voller Blüte 1

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 29.03.2017

Ein Besuch im Arboretum Trautmann lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Moment aber sicherlich ganz besonders. Geht oder fährt man über den Weg, der in den weitläufigen Park hinein führt, wird man von rosa Blütenwolken eingehüllt. Die Kirschbaumallee steht in voller Blüte und empfängt den Besucher mit ihrer frühlingshaften Pracht. Inhaber des Blütenparadieses ist Hermann Trautmann. Schon seine Eltern hatten eine Firma für...

1 Bild

Mit Kunst gegen die Angst bei Krebs

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 28.03.2017

Für Krebspatientinnen der Uni-Frauenklinik wird es ab dem 25. April ein neues psychosoziales Angebot in Form eines Kreativkurses in Kunst geben. Die Förderinitiative Krebskranke in der Frauenklinik, angegliedert an die Stiftung Universitätsmedizin, bietet den Patientinnen eine weitere Möglichkeit, sich aktiv am Genesungsprozess nach einer Krebserkrankung zu beteiligen. "Eine Kunsttherapie kann psychische Prozesse in Gang...

1 Bild

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht. 51

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 21.02.2017

Herne: Rathaus | Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab...

2 Bilder

Wer hat diese Gemälde schon mal gesehen !

Magdalena Graf
Magdalena Graf | Dinslaken | am 02.02.2017

Schon lange her , aber irgendwo werden die Gemälde sein ! 2008 in der Uni Klink Essen aus meiner Ausstellung gestohlen !Wenn jemand diese gesehen, hat bitte Hinweise an jede Polizeidienststelle oder direkt zu mir ! Die Bilder sind je 60 x 80 cm !

1 Bild

Grüne Hauptstadt Europas 6

Thomas Hopp
Thomas Hopp | Essen-Süd | am 22.01.2017

Essen: Gruga-Park | Schnappschuss

1 Bild

Ausstellung im Zentrum für Beschäftigung der NEUE ARBEIT zeigt „Ubiquités contrariées“ – „Zwiespältige Allgegenwart“

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 16.01.2017

Essen: Zentrum für Beschäftigung der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen | Gemeinsam mit Menschen, die verschiedene Formen von Migration bis hin zur Flucht erlebt haben, erarbeitet der Künstler Jérémie Setton zurzeit im Zentrum für Beschäftigung der NEUE ARBEIT der Diakonie gGmbH, Langemarckstraße 28, 45141 Essen, eine Ausstellung zum individuellen Erinnern und Wahrnehmen, Reisen und Ankommen. Die ihm anvertrauten Bilder erzählen Geschichten über das Erleben der Gleichzeitigkeit von Gegenwart und...

5 Bilder

Positive (Seh-)Eindrücke: Tilo Erdmann malt "in einem Rutsch"

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 28.11.2016

„Ölmalerei“ lautet der Titel einer Ausstellung des Essener Künstlers Tilo Erdmann, die derzeit in den Geschäftsräumen des CDU Kreisverbandes Essen, im Bildungspark, Blücherstraße 1, zu sehen ist. Die Rothaarige auf dem rot gepolsterten Sofa blickt keck zur Seite. Sie trägt ein knappes Outfit, knallrote High Heels und - ein weißes Häubchen auf dem Kopf. Die Bekleidung der Koketten erinnert an eine...

3 Bilder

MOLLY CODDLE - 07.10.2017 - 2te Oldie-Night - St. Joh., BO-Wiemelhausen

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand | Bochum | am 25.11.2016

Bochum: St.-Johannes-Gemeindezentrum | "Molly Coddle" und der nächste Gig in Bochum in der Pfarrei St.-Johannes (44799 Bochum-Wiemelhausen). für die lieben Freunde gepflegter Live-Rock-Music mit der 2ten Oldie-Night zum Abfeiern am SA, 07.10.2017, im Gemeindezentrum in der Brenscheder Str. 43c. "Molly Coddle" spielt erneut als bekannte Rohrpott-Rock-Combo wieder einen Set guter Cover-Songs u. etwas eigenes Material. Planmäßig rocken bei dem Benefiz-Konzert (Erlös...