Essen-Nord: Rüttenscheid

1 Bild

Blindgänger in Essen wurde entschärft

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.11.2017

Die Bombe auf dem Gelände einer Baustelle an der Baumstraße im Südviertel wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft. Insgesamt waren von dem aktuellen Bombenfund rund 8.000 Anwohnerinnen und Anwohner sowie zusätzlich Beschäftige aus den umliegenden Unternehmen und darüber hinaus Hotelgäste betroffen. Rund 1.160 Personen mussten evakuiert werden. Etwa 50 Personen wurden in der Betreuungsstelle in der...

Bildergalerie zum Thema Rüttenscheid
17
14
13
10
1 Bild

Letztes Gruga Bad für die Emschergroppe

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 08.11.2017

Essen: Rüttenscheid | Schnappschuss

2 Bilder

Coffee to go in Grün

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 12.10.2017

Studenten führen Mehrwegbecher-System in Essen ein Den To-go-Becher aus der Stadt verbannen? Ein ehrgeiziges Ziel, das sich Studierende der Universität Duisburg-Essen da gesetzt haben. Lisa Prepens und drei Kommilitonen haben dem Essener Pappbecher den Kampf angesagt und läuten das Zeitalter des Mehrwegbecherpfands ein. 80.000 Kaffeebecher, so schätzt die Deutsche Umwelthilfe, werden in Essen täglich verbraucht....

1 Bild

AWO-Kita aus Rüttenscheid unterstützt „Bunten Kreis“

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.09.2017

Essen: Awo-Kita | Für den guten Zweck haben die Besucher des sommerlichen „Ritterfestes“ in der AWO-Kita im Girardet Haus Kaffee, Kuchen und Gegrilltes genossen. Ein Großteil des Erlöses hat jetzt Kita-Leiterin Dorothee Engemann an Margarete Reimann übergeben, die die Spende in Höhe von 256 Euro für den „Bunten Kreis“ am Klinikum Essen entgegennahm. Der Hilfsverein kümmert sich um die sozialmedizinische Nachsorge für Frühgeborene, kranke...

2 Bilder

Shoppen am Abend: Herbstnacht in Rüttenscheid

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 06.09.2017

Essen: Rüttenscheid | Während andernorts die Geschäfte ihre Türen schlossen, drehten die Rüttenscheider Einzelhändler noch einmal richtig auf: Am Freitag hatten sie zur ersten Herbstnacht geladen. Bis 22 Uhr konnte eingekauft, gebummelt, gestaunt, genossen und verweilt werden: Mehr als 70 Prozent der Geschäfte hatten an diesem Abend ihre Geschäfte länger geöffnet und lockten die Kunden mit Aktionen, Rabatten, Feiern und Musik an. "Bislang...

1 Bild

Baustelle Paulinenstraße: Busse werden umgeleitet

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 05.09.2017

Essen: Paulinenstraße | Aufgrund von Kanalbauarbeiten auf der Paulinenstraße in Essen-Rüttenscheid werden ab heute, 5. September, Buslinien umgeleitet.  Betroffen sind die  Buslinien 145, 146 und NE7. Sie werden ab heute umgeleitet in Richtung Müller-Breslau-Straße zwischen den Haltestellen (H) Paulinenstraße und (H) Rosastraße. Dies soll für voraussichtlich 14 Monate gelten, also bis November 2018. Haltestellen sind nicht von der Umleitung...

2 Bilder

Dieb mit Durst in Essen: Wer kennt diesen Mann?

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 04.09.2017

Essen: Eleonorastraße | Die Polizei Essen sucht jetzt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Dieb, der in Rüttenscheid alkoholische Getränke gestohlen haben soll.  Sowohl am 22. Juni als auch am 14. Juli stahl ein bislang unbekannter Mann in einem Supermarkt an der Eleonorastraße hochpreisige Alkoholika. Dafür entfernte er die Sicherungen und steckte die Flaschen in einen Rucksack. Nun fahndet die Polizei mit Bildern einer...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Junge Union Essen wählte neuen Kreisvorstand

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 17.08.2017

Im Rahmen der diesjährigen Kreisversammlung am vergangenen Samstag wählten die jungen Christdemokraten einen neuen Kreisvorstand. Nils Sotmann wurde dabei als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt. Er wird von den beiden Stellvertretern Alexander Bothe und Luca Ducrée unterstützt. Dem Kreisvorstand gehören außerdem Jean Pierre Kurth (Schatzmeister), Patricia Breu (Schriftführerin), Hicham el Founti, Anne Kohlschein, Charlotte...

1 Bild

Ab heute heißt es "Rü... Genuss pur"

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 02.08.2017

Essen: Messeparkplatz | Unter dem Motto „Rü… Genuss pur!” werden vom 2. bis 6. August 23 Gastronomen ausgefallene und kreative Speisen auf dem Messeplatz unterhalb des Girardet Hauses anbieten. Unter Pagodenzelten sorgen argentinisches Rindfleisch, vegane asiatische Sommerrollen, Tapas, Mediterranes und mehr für Vielfalt. Neben dem Essen und Trinken wird auch dieses Jahr wieder ein musikalisches Rahmenprogramm geboten: jeden Tag wird mindestens ein...

1 Bild

A52 an zwei Wochenenden richtungsweise voll gesperrt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 15.07.2017

Die Baumaßnahmen an der A52 treten in die nächste Phase ein. An zwei Wochenenden in den Sommerferien erneuert der Landesbetrieb Straßen.NRW den Asphalt und sperrt dazu die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Essen-Kettwig und Essen-Rüttenscheid. Eingebaut wird lärmmindernder, offenporiger Asphalt (OPA) in beiden Fahrtrichtungen - allerdings an unterschiedlichen Wochenenden. Die Strecke ist dann jeweils in eine...

1 Bild

PFINGSTEN 1931 IM GRUGAPARK 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 08.06.2017

Schnappschuss

1 Bild

Kumpel Anton und die Grüne Hauptstadt

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 18.05.2017

Die Ruhrpott Revue sucht im Rahmen ihrer "Grünen Hauptstadt-Vision" Unterstützer und Förderer für die Aktion "Mehr Bänke für müde Gelenke". Der Startschuss der Kampagne fällt am Samstag, 27. Mai, um 12 Uhr beim Gastauftritt am Rüttenscheider Markt zum "Glück auf-Singen". Wer "Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision" ausführlich sehen möchte, hat dazu in der Altenessener Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, am...

1 Bild

Evangelische Gehörlosengemeinde Essen feiert 110-jähriges Bestehen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 01.05.2017

Essen: Reformationskirche | Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 7. Mai, um 15 Uhr in der Rüttenscheider Reformationskirche, Julienstraße 39, feiert die Evangelische Gehörlosengemeinde Essen ihr 110jähriges Bestehen. Die Predigt hält Pfarrerin Erika Meier, Assessorin und stellvertretende Superintendentin des Kirchenkreises; der Essener Gehörlosenseelsorger Pfarrer Volker Emler wird ihre Ansprache in die Gebärdensprache übersetzen. Im Anschluss sind...

1 Bild

Protest vor der RWE-Aktionärsversammlung - die Kohle in der Erde lassen

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 28.04.2017

Essen: Rüttenscheid | Schnappschuss

1 Bild

„Rüttenscheid & Altenessen-Süd“ oder „Bredeney & Vogelheim“ oder „Schuir & Altendorf" 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.03.2017

„Statistisch gesehen geht es den Deutschen so gut wie schon lange nicht mehr.“ Als ich gestern zum wiederholten Male diesen von Politikern und Wirtschaftslobbyisten gerne bemühten Satz hörte, stieg unwillkürlich Wut in mir auf. Da Wut aber bekanntlich kein guter Ratgeber ist, durchforstete ich zur Meinungsbildung ein paar Statistiken. Dabei habe ich auch gelernt, dass Frau Merkel jährlich Waren im Wert von 26 € klaut....

1 Bild

Dr' Zoch kütt - ab 13.11 Uhr geht's am Grugahallenparkplatz los

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 27.02.2017

Essen: Innenstadt | In diesem Jahr fährt am Rosenmontag, 27. Februar, der 1.111 Meter lange Narren-Lindwurm ab 13.11 Uhr unter dem Motto: „Essen is im Pott“. Der „Zoch“ setzt sich auf dem Grugahallenparkplatz vor dem Girardethaus in Bewegung. Vorher wird der Zugweg ab 12 Uhr vom Grugaparkplatz bis zur Brunnenstraße und von 12.45 Uhr bis 14 Uhr von der Brunnenstraße bis zur Freiheit in der Innenstadt für Fahrzeuge gesperrt. Von Blutwurst...

7 Bilder

Protest gegen den AfD-Landesparteitag in Essen

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 26.02.2017

In Rüttenscheid in den Messehallen der städtischen Messegesellschaft war am Karnevalswochenende die nordrheinwestfälische AfD zusammengekommen, um ihre NRW-Kandidat*innen zur Bundestagswahl zu bestimmen. Angesichts der bisher bekannten Ziele dieser Partei und ihres politischen Personals ein ernsthafter Grund, um gegen diese "Alternative" zu protestieren. Unter anderem richtete sich die Kritik auch dagegen, dass ausgerechnet...

1 Bild

Blindgänger Grenze Rüttenscheid/ Stadtwald soll am 26. Januar entschärft werden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 26.01.2017

UPDATE: Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. UPDATE: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Evakuierung abgeschlossen.Mit der Entschärfung kann begonnen werden. UPDATE: Die Anwohner müssen nun ihre Wohnungen verlassen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen von Haus zu Haus und überprüfen den Stand der Evakuierung. Die A52 wird zwischen der Ausfahrt Rüttenscheid und dem Autobahndreieck Essen Ost ab...

1 Bild

PAAAAARTY! 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 20.01.2017

Ab morgen wird gefeiert! Kommt alle nach Essen zur Grünen Hauptstadt Europas 2017. Programmhighlights: - Altendorf: Besuchen Sie den Niederfeldsee, der von den Einheimischen liebevoll "Döner-Riviera" genannt wird. Sie werden staunen, wieviel Gras es hier gibt. - Vogelheim: Hier wird die Fahrrad-Industrie unterstützt wie sonst nirgends.Erleben Sie live, wie hunderte von Fahrrädern vor Ihren Augen wie von Zauberhand...

3 Bilder

Gehälter der EVAG-Geschäftsführer - Schmutzler-Jäger: Aufkündigung der alten Gehaltsabsprache von Bonan und Feller ist eine richtige Entscheidung

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 19.01.2017

Essen: Rüttenscheid | Angesichts der Aufkündigung der alten Absprache des EVAG-Aufsichtsrates im Hinblick auf eine drastische Gehaltssteigerung der EVAG-Vorstände Michael Feller und Uwe Bonan erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die nun erfolgte Aufkündigung der Gehalts- und Bonuserhöhungen ist nach langen Diskussionen und hilflosen Schuldzuweisungen endlich das richtige Signal an die Bürgerinnen...

2 Bilder

Mangelnder Instinkt - Künftige Geschäftsführergehälter bei EVAG und MVG 4

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 14.01.2017

Essen: Rüttenscheid | Im Gleichkang der Kritik veröffentlicht die Grüne Ratsfraktion Essen hier auch in Essen die Stellungnahme der Mülheimer Kolleg*ìnnen: Pressemitteilung der Ratsfraktion der Grünen Mülheim/Ruhr Höchst erklärungsbedürftig ist für die Mülheimer Grünen die drastische Anhebung der Gehälter von Uwe Bonan und Michael Feller als gemeinsame Geschäftsführer von EVAG, MVG und VIA. „Ziel der anstehenden Fusion“, stellt...

1 Bild

Rüttenscheider Treff mit Mehrdad Mostofizadeh (GRÜNE) am 7.12.

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Süd | am 01.12.2016

Essen: Brigittastraße | Zum Rüttenscheider Treff der GRÜNEN in der BV II kommt der Vorsitzende der Grünen Landtagsfraktion, Mehrdad Mostofizadeh . Es geht um inhaltliche Schwerpunkte aktueller Landespolitik. Mehrdad Mostofizadeh, vor seiner Wahl in den NRW-Landtag viele Jahre Mitglied im Essener Stadtrat, weiß, dass ohne finanziell handlungsfähige Kommunen weder ein gesundes Klima, noch ein starkes und vielfältiges NRW Bestand haben kann. Ob...

1 Bild

EIN ZEICHEN ?!? 10

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | am 20.11.2016

Essen: Rüttenscheid | Schnappschuss

1 Bild

Edles Zaunwerk gegen Wildpinkler im Süden - im Norden gibbet nix! 16

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 16.11.2016

Das Wort "Nord-Süd-Gefälle" hört man nicht gerne in Teilen der Essener Politik und Verwaltung. Ich habe mit der Nutzung des Wortes kein Problem, im Gegenteil. Bei der Beschreibung des Alltags und der Zustände im Essener Norden nutze ich dieses Wort passenderweise sehr oft. Beispiel gefällig? Bitteschön: Freier Durchgang für Kriminelle und Junkies im Norden In Altenessen wurde jüngst ein (städtischer) Zaun zerstört. Er...

2 Bilder

Grund zur Freude: 3 Millionen Euro Bundesmittel für „Grüne Hauptstadt 2017“

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 12.11.2016

Essen: Rüttenscheid | In der 2. Novemberwoche hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages weitere Bundesmittel für die Ausgestaltung der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ beschlossen. Essen erhält damit als Green Capital City im nächsten Jahr eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 3 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt. „Es ein schöner Erfolg und Grund zur Freude, dass es gelungen ist, die Förderung für das Grüne-Hauptstadt-Jahr im...