Essen-Nord: Vereine

3 Bilder

KIT Initiative Essen - präsentiert neueste Kaffemaschine

Manfred Hoppe
Manfred Hoppe | Essen-Nord | vor 17 Stunden, 58 Minuten

Essen: KIT Initiative Essen | KIT Initiative Essen - präsentiert neueste Kaffemaschine - sehen sie die tollen Fotos Rösten - Mahlen - Brühen - fertig eine Gruppe aus Berlin, präsentiert von Thomas Weden und Hans-Georg Torkel, zu Gast bei KIT (am Weberplatz) Sascha und Jörg Meuser - atelier unbequem!

2 Bilder

3 Jahre " Warm durch die Nacht " - Fast wie Star Wars?

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Heute morgen war ich auf dem Nachhause-Weg in Gedanken. In Gedanken an "Warm durch die Nacht". Warum? Das Essen packt an!- Projekt "Warm durch die Nacht" wird heute 3 Jahre alt. Während Star Wars es auf 8 Teile der Saga innerhalb von 40 Jahren geschafft hat, haben wir es auf 357 Folgen innerhalb von 3 Jahren geschafft. Ist das eine Erfolgsstory? Nein! Eine Notwendigkeit. Erfolg wäre, wenn wir nicht mehr auf die Strasse gehen...

1 Bild

Werbegemeinschaft fördert freies WLAN: Neuer Hot Spot in Stoppenberg

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Das kostenlose freie WLAN ist auf dem Vormarsch. Jetzt auch in Stoppenberg. Der Apotheker Alexander Bonmann bietet ab sofort seinen Kunden und allen Bürgern direkt vor dem Schaufenster seiner Apotheke die Möglichkeit, mit dem Smartphone kostenlos im Internet zu surfen. Der Clou: Die Apotheke liegt direkt an der Straßenbahnhaltestelle „Ernestinenstraße“, eine höchst frequentierte Drehscheibe des öffentlichen Nahverkehrs an...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Weihnachtsfeier bei der AWO Essen-Stoppenberg.

Wilfried Heimann
Wilfried Heimann | Essen-Nord | am 08.12.2017

Am 05.12.2017 gab es eine Weihnachtsfeier im Seniorenclub des AWO Ortsverein Essen-Stoppenberg. In den Weihnachtlich geschmückten Räumen gab es bei Kaffee und Kuchen zum Nikolaus auf Einladung der Seniorenclubleiterin Ruth Balke wieder eine Aufführung der Kinder der Kita Grabenstraße die mit den Besuchern des Clubnachmittags sangen . Es war ergreifend Kinder unterschiedlicher Nationalitäten deutsche Weihnachtslieder...

2 Bilder

6. Futterspenden-Sammlung von Carnap Art für den S.A.T.Tiertafel Essen e.V.

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | am 07.12.2017

Essen: Carnap Art | 6. Futterspenden-Sammlung von Carnap Art für den S.A.T.Tiertafel Essen e.V. Nachdem die ersten Sammel-Aktionen von Carnap Art ein großer Erfolg waren, möchten wir natürlich weiter sammeln. Was hat „Carnap Art“ mit Tieren zu tun? Ganz einfach: Kultur ist nicht nur Musik, Kunst, Bildung oder Tradition. Schon für den Philosophen Kant galt als Bedingung für Kultur die „Idee der Moralität“. Das bedeutet, dass die Menschen...

1 Bild

Aktion der Werbegemeinschaft auf dem Barbarossa-Platz: Kleine Helfer am großen Baum

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 01.12.2017

„Das macht Spaß“, sagt der 4-jährige Pascal, als er auf der großen Leiter am Baum steht, um beim Schmücken zu helfen. Prominente Unterstützung erhielten er und die anderen Kinder der städtischen Kindertagesstätte Im Mühlenbruch von Bürgermeister Rudolf Jelinek. Er freut sich: „Der schön geschmückte Baum sorgt für eine tolle Advents- und Weihnachtsstimmung auf dem Stoppenberger Markt.“ Zu der Aktion „Rund um den...

15 Bilder

Kleine Tannenbaum-Schmücker auf dem Barbarossaplatz

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 28.11.2017

Essen: Stoppenberg | Die Kinder der Kita Im Mühlenbruch hatten zusammen mit Bürgermeister Rudolf Jelinek (Mitte) riesigen Spaß beim Schmücken des großen Tannenbaums auf dem Stoppenberger Marktplatz. Von der Werbegemeinschaft Stoppenberg gab's Lebkuchenherzen für alle.

1 Bild

Manchmal muss man auch mal Glück haben...

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 26.11.2017

Wir sind ein Fußballverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Jugendfußball in Karnap zu fördern. Das tun wir zurzeit mit immerhin 13 Jugendmannschaften! Leider ist es in der heutigen Zeit absolut notwendig, wenn auch nicht eben einfach, Menschen zu finden, die bereit sind, gemeinnützige Vereine wie uns finanziell zu fördern. Als Sponsorenbeauftragter bin ich fast täglich in Gesprächen mit potenziellen...

2 Bilder

Es weihnachtet in Stoppenberg

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 24.11.2017

Essen: Barbarossaplatz | Großes „Hallo“ in der Kindertagesstätte Im Mühlenbruch. Die kleinen Helfer machten sich mit ihren Basteleien auf dem Weg zum Barbarossaplatz um dort den von der Werbegemeinschaft Stoppenberg e.V. aufgestellten Weihnachtsbaum zu schmücken. Unterstützt wurden die Kinder von Vertretern aus den Stoppenberger Vereinen und Verbänden sowie von Bürgermeister Rudolf Jelinek. Fotos: C. Ludwigs

1 Bild

Werbegemeinschaft lädt ein: Kita-Kinder schmücken Tannenbaum auf dem Stoppenberger Markt

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 21.11.2017

Viele kleine Helfer der Kindertagesstätte Im Mühlenbruch schmücken am Freitag, den 24. November 2017, den Tannenbaum auf dem Barbarossa Platz in Essen-Stoppenberg. Von 9 bis 13 Uhr lädt die Werbegemeinschaft Stoppenberg an diesem Tag alle Bürgerinnen und Bürger zu der Veranstaltung „Rund um den Weihnachtsbaum“ ein. Sein Kommen zugesagt hat bereits der erste Bürgermeister der Stadt Essen, Rudolf Jelinek. „Wir hoffen, sehr...

1 Bild

Workshop historische Tänze

Thomas Blenkers
Thomas Blenkers | Essen-Borbeck | am 17.11.2017

Essen: Heinz-Bäcker-Straße | Am 2. Dezember laden die Tanzszportfreunde Essen wieder zum Workshop "historische Tänze" nach Essen-Dellwig ein. Im Workshop werden verschiedene historische Tänze und Tanzformen vorgestellt. Sie alle sind leicht zu erlernen, sodass man kann sich leicht mit oder ohne Tanzerfahrung heranwagen kann. Im Vordergrund steht natürlich die Geselligkeit und der Spaß an der Bewegung. So zeigt Übungsleiter Dirk Struwe zum Beispiel...

1 Bild

Sprechstunde in der WiederbrauchBAR

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Nord | am 11.11.2017

Essen: WiederbrauchBAR | Seit August 2015 haben wir regelmäßig unsere Sprechstunde in der WiederbrauchBAR (I. Weberstr. 15, nahe der Kreuzeskirche & Weberplatz). Mit der Sprechstunde wollten wir dem Wunsch vieler interessierter und spendenfreudiger Bürger nachkommen und wählten die City-Nord als zentralen Anlaufpunkt. Wir sind jeden Mittwoch von 17-20 Uhr für alle da, auch zwischen den Jahren oder in den Ferien. Ausnahmen sind nur direkte...

10 Bilder

St. Martinszug in Karnap

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 10.11.2017

Am vergangenen Freitag (10.11.2017) veranstaltete der Bürgerverein Essen-Karnap e.V. den traditionellen Martinszug in Essen-Karnap. Runde Laternen und eckige, große und kleine, Tiere und Pflanzen – die Karnaper Kinder haben fleißig gebastelt für St. Martin, der heute Abend mit Pferd, Bettler und drei Musikkapellen vom Karnaper Markt durch einigen Straßen in Karnap zog. Die schönsten drei Laternen wurden vom TV Karnap...

1 Bild

Dunkle Tage im Essener Norden.

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Nord | am 04.11.2017

Essen 27.10.2017 Dunkle Zeiten beginnen jetzt wieder. Deshalb haben auf der Bürgerversammlung am 26.10.17 mehr als 40 Bürgerinnen und Bürger aufmerksam den gutgelaunten Ausführungen des Hauptkommissars Müller der Kripo Essen gelauscht, der über technische Kriminalprävention berichtete und einige Lebenshilfe bot. Er hob in seinem Vortrag hervor, „dass der beste technische Schutz nichts nützt, wenn der Faktor Mensch ins...

4 Bilder

"Hallo-Ween -Lauf" im Hallo Park Stoppenberg

Dietmar Müller
Dietmar Müller | Essen-Nord | am 29.10.2017

Essen: Stadion Sportpark "am Hallo" | Am 29.10.2017 veröffentlicht Am Park "Am Hallo" in Essen Stoppenberg ging es gruselig zu. Am 27. Okt. Ab 18.30 fiel der Startschuss zum 5. Hallo-Ween-Lauf des Leichtathletik Teams Stoppenberg. Spuk ,Spaß stand ganz im Zeichen des Laufens und Erschreckens. Alle Teilnehmer gingen in Kostümen an den Start- unter dem Motto, je schrecklicher umso besser

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

11 Bilder

Fahrradparcours für Flüchtlingskinder im Moduldorf an der Papestraße

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 18.10.2017

„Hey, kleiner Fratz auf dem Kinderrad, gekonnt hältst du die Balance“, sang schon Hermann van Veen in den achtziger Jahren. Ob mit oder ohne Stützräder - bei schönstem Oktoberwetter durften die Flüchtlingskinder aus dem Moduldorf an der Papestraße sowie Am Funkturm einmal austesten, was sich mit einem Fahrrad alles so anstellen lässt. Eingeladen hatte der Essener Sportbund (ESPO) den Radverein Sturmvogel e.V., der gleich...

2 Bilder

Suppenfest auf dem Weberplatz

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.10.2017

Das alljährliche Suppenfest, zu dem Lokalfieber e.V. einlädt, wurde auf dem Weberplatz in der nördlichen Innenstadt veranstaltet. Zusammen mit dem Projekt "Freiraum Weberplatz" der Grünen Hauptstadt und der Ehrenamt Agentur waren alle Interessenten eingeladen, Suppen mitzubringen und zu probieren. Die Einnahmen kommen der Flüchtlingsarbeit der Ehrenamt Agentur zugute. Fotos: Debus-Gohl

5 Bilder

Religionspädagogischer Fachtag: Mit Kindern über Gott ins Gespräch kommen 2

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 26.09.2017

Essen: paul-humburg-gemeindehaus | Wie können wir mit Kindergartenkindern über den Glauben ins Gespräch kommen – in einer Zeit, in der in den Familien kaum noch mit Kindern gebetet und über Gott und Jesus gesprochen wird? Um diese Frage drehte sich am Montag (25. September) alles beim religionspädagogischen Fortbildungstag des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes Essen-Nord. Über 120 Erzieherinnen und Erzieher folgten gebannt dem Vortrag von...

1 Bild

Workshop Historische Tänze

Thomas Blenkers
Thomas Blenkers | Essen-Nord | am 26.09.2017

Essen: Step By Step | Die Tanzsportfreunde Essen veranstalten am 30.09.2017 einen Workshop "historische Tänze". Im Workshop werden verschiedene historische Tänze und Tanzformen vorgestellt. Übungsleiter Dirk Struwe zeigt und übt zum Beispiel interessante Gassentänze (Longways), Kreistänze, Tänze für 2-4 Paare und auch 'neuzeitliche' historische Tänze. Sie alle sind leicht zu erlernen, sodass man kann sich leicht mit oder ohne Tanzerfahrung...

Fest bei der Arbeiterwohlfahrt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 22.09.2017

Essen: Friedrich-Ebert-Zentrum | In Altenessen lebt der Sommer auf Mit einem Fest auf dem Gelände des Friedrich-Ebert-Zentrums an Schonnefeldstraße 86 will der Ortsverein Altenessen der Arbeiterwohlfahrt am heutigen Samstag, 23. September, noch einmal den Sommer aufleben lassen. Von 14 bis 18 Uhr sollen Nachbarn, Freunde und Mitglieder auf der großen Freifläche vor dem Awo-Heim Musik genießen und in lockerer Atmosphäre gute Gespräche führen. Dazu...

1 Bild

Spende für „Schule ist auf‘m Platz“

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 22.09.2017

Lauf nach Essen unterstützt soziale Projekte Genau 50 Jahre nach dem Lauf von Viktor Siuda zum Auswärtsspiel von Eintracht Braunschweig gegen Rot-Weiss Essen am 27. Mai 1967 hat die Eintracht-Braunschweig-Stiftung in Kooperation mit dem Verein „Friends For Life“ eine Neuauflage organisiert – dieses Mal für einen guten Zweck. Am Mittwoch, 24. Mai, fiel im Eintracht-Stadion der Startschuss für die acht Läuferinnen und...

1 Bild

Bürgerprojekt: 20 Bänke für müde Gelenke

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 21.09.2017

Ruhrpott-Revue steckt neue Ziele für ihr Bürgerprojekt Der Wunsch, auf Gehwegen und öffentlichen Plätzen mehr Bänke zum Ausruhen aufzustellen, mündete unter der plakativen Überschrift "Mehr Bänke für müde Gelenke" in einem Aufruf zu einer Spendenaktion für diese Kampagne. Die Ruhrpott-Revue und spontane Spenden des Publikums nach der Vorstellung sorgten für die Finanzierung der ersten Bank auf dem Gelände der Zeche...

2 Bilder

Abschied des ABSTINENZ CLUB ERFURT aus der Raiffeisenstraße 12a

Siegfried Langenberg
Siegfried Langenberg | Essen-Nord | am 20.09.2017

Erfurt: Raiffeisestraße 12a | In der 27jährigen Geschichte des Vereins wechselnden die Mitglieder schon mehrmals ihre Clubräumlichkeiten. Vom Gründungsort in der Mühle der Schlösserstraße, über die privaten Räume in Windischholzhausen, bis zur Neubauwohnung der Stieler Straße, war immer wieder ein Ort gefunden worden, wo die Clubmitglieder sich wie in einer großen Familie geborgen und heimisch fühlten. Nach dem Ableben des Vereinsgründers, fand man 2005...

1 Bild

Schützen aus dem Essener Osten in Feierlaune

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 10.09.2017

Essen: Spichernstraße | Das erste Sommerfest der Schützengilde Essen-Ost und des Spielmannszugs Essen-Ost war trotz des wechselhaften Wetters ein Erfolg. Zahlreiche Besucher sowie Gäste aus befreundeten Vereinen haben an der Veranstaltung teilgenommen. Herausragende musikalische Darbietungen am Samstag von Joel Gutje sowie der Gruppe Zeitflug rundeten den ersten Abend ab. Beim Frühschoppen am Sonntag begeisterte Little Johns Jazz Band mit ihren...