Nachrichten aus Essen-Ruhr

11 Bilder

wirklich SCHNELL ERLEDIGT...? 16

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Gladbeck | am 26.06.2015

Gladbeck: Rentforter Str. | ...K R I M I S zum "TOT"- Lachen Ein KRIMI-Lesungs-MONTAG-Abend der besonderen Art, im, na´ klar, im CAFÉ STILBRUCH Gladbeck 01.06.2015 KLAUS Stickelbroeck ...lange im Voraus schon hatte ich mir diesen Lesungstermin dick und fett in den Kalender geschrieben! Dann, endlich, war es mal´ wieder soweit: Kultur-Montag in Gladbeck! Illustres, volles Haus, ja, alle waren sicher ähnlich gespannt wie ich und wurden...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Das will ich in meiner Sammlung haben! 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 26.06.2015

Falls Sie vorhaben, Blätter dieser Größenordnung zu pressen, aber sich fragen, auf welche Weise und wie lange diese gepresst werden müssen, sollten Sie folgende Punkte beachten. Punkt 1 - Man nehme eine gut erhaltene Gutenbergpresse ( mögl. das Original ) Punkt 2 - dazu benötigt man 2 Bogen Recyclingpapier in Kartonstärke in Format DIN 0 Punkt 3 - Arrangieren sie das Mammutblatt zwischen den beiden Kartonagen, die sich...

1 Bild

Essen: Asylbewerber in Sporthallen? Wann hilft das Bistum? 8

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 26.06.2015

Gerade hat die Stadt den Essener Sportvereinen eine Broschüre zukommen lassen. Darin steht - kurz gesagt - wie wichtig es ist, wenn Flüchtlinge in Essener Clubs willkommen geheißen werden. Richtig so! Beinahe zeitgleich muss Sozialdezernent Peter Renzel angesichts prognostizierter immer mehr steigender Asylbewerberzahlen erklären, dass er notfalls auch Sporthallen zur Unterbringung der Menschen übernehmen wird. Genannt wurden...

1 Bild

Das Wochenend-Rätsel - Gesucht wird der Name des Papstes, 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.06.2015

der in dieser Kapelle beigesetzt wurde.

5 Bilder

Was ist das denn für ein.... 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.06.2015

Baum?

5 Bilder

Ist das ein Suizidversuch 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.06.2015

oder wie soll man das Verhalten des Nachtreihers deuten?

1 Bild

Kommentar zur Sperrung der A40 und A52 am 1. Juli:

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 25.06.2015

Essen: Huttroper Wasserturm | „Wat kütt, dat kütt“ (Was kommt, das kommt) sagt der Volksmund ganz lapidar, doch die erneute Komplettsperrung der A40 zwischen dem Autobahndreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Süd sowie die Sperrung der A52 zwischen der Anschlussstelle Bergerhausen und dem Autobahndreieck Essen-Ost bedeutet für die zig tausend Fahrzeug-Führer, die Tag für Tag diesen Weg nehmen, und natürlich auch die Anwohner der...

1 Bild

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 25.06.2015

Hattingen: Hattingen | Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung...

1 Bild

Essen - Wie grün und bunt wollen wir werden? 1

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | am 25.06.2015

Was Essen aus dem Titel "Grüne Hauptstadt 2017" machen wird, bleibt aktuell noch abzuwarten. Wie und wofür Fördermittel eingesetzt werden muss auch noch geklärt werden. Das Bild von Essen hat sich gewandelt und kann mit dem Titel noch optimiert werden. Die "grüne Hauptstadt" muss zunächst auch in den Köpfen der Bürger ankommen. Viele Dinge stehen noch am Anfang. Die Müllproblematik in der Natur und Eigenmächtigkeiten gegen...

56 Bilder

Über 8.000 Läufer in Rüttenscheid beim "Firmenlauf" unterwegs

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 25.06.2015

Essen: Rüttenscheid | Die absolute Rekordzahl von 8.395 Läufern ist beim Essener Firmenlauf an den Start vor der Essener Philharmonie gegangen. Bei hervorragendem Laufwetter mit strahlendem Sonnenschein ging's über eine Distanz von fünf Kilometern über die Rüttenscheider Straße bis zum Ziel im Grugapark. Fotos: Gohl

1 Bild

Frage der Woche: welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden? 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 25.06.2015

Falschparker sind immer wieder ein Streitthema in der Nachbarschaft, insofern könnte die Antwort unserer Frage der Woche nicht nur bei der Führerscheinprüfung eine Hilfe sein, sondern auch, um den richtigen Abstand zum Zebrastreifen zu finden. Erinnert Ihr Euch noch an Eure theoretische Führerscheinprüfung? Da war der Brennpunkt Zebrastreifen doch auch so ein Thema. Zum Fußgängerüberweg muss man beim Halten mindestens zehn...

16 Bilder

Kleine Bild-Auswahl eines SCHÖNEN NACHMITTAGES.... 25

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Hattingen | am 24.06.2015

Hattingen: Haus Kemnade | Morgens frisch und regnerisch... dann immer schöner werdend... machte ich mich am frühen Nachmittag auf, um einige liebe LK´ler in der DREI-ORTS-Ecke "Hattingen/Witten/Bochum" bei HAUS KEMNADE... zu treffen ... einfach so einen schönen Feierabend... zu erleben... UND...?! Schön, sonnig, trocken und einfach gemütlich, lustig und lecker ... wurde es dann auch! R E I B E K U C H E N... gab es dann auch...

1 Bild

Prominente Familienbande am Ruhr-Kolleg: Walter Freiwald und sein Sprössling

Silke Kreft
Silke Kreft | Essen-Süd | am 24.06.2015

Essen: Ruhr-Kolleg | Letzte Woche nahmen 25 Studierende des Ruhr-Kollegs in Essen voller Stolz ihr Abiturzeugnis in Empfang. Als einer von ihnen, Nils Freiwald, lächelnd mit seinem Abitur auf der Bühne der Aula stand, war einer im Publikum offenbar ganz besonders stolz, denn als Nils die Bühne verließ, sprang er auf, riss seine Arme in die Luft und umarmte ihn herzlich: sein Vater, der bekannte Moderator und Entertainer Walter Freiwald. Nils...

10 Bilder

Bombe in Rüttenscheid entschärft / Firmenlauf fand trotzdem statt 3

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 24.06.2015

Essen: Rüttenscheid | Eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde heute, 24. Juni, gegen 11 Uhr bei Bauarbeiten in der Müller-Breslau-Straße gefunden. Der Blindgänger liegt im Bereich der Hausnummer 42 und muss noch heute entschärft werden. Die Anwohner im näheren Umfeld der Bombe (ca. 250 Meter Umkreis) müssen ihre Häuser verlassen. Fenster und Türen schließen Wer nicht im unmittelbaren Umfeld wohnt, wird gebeten,...

1 Bild

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 24.06.2015

Hattingen: Hattingen | Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen...