Essen-Ruhr: Ratgeber

6 Bilder

Wenn jemand das Ruhgebiet lahmlegen möchte, 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 20 Stunden, 5 Minuten

muss er nur Frau Holle anrufen und sie bitten ihre Betten auszuschütteln! An guten Tagen kann man die Entfernung Essen / München mit dem Auto in knapp 6 Stunden schaffen. Die Zeit habe ich auch heute benötigt, allerdings von Herne nach Essen!!!

1 Bild

Busbetrieb eingestellt – Straßenbahnen fahren noch 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Die Ruhrbahn Essen meldet, dass aufgrund der aktuellen Wetterlage in Essen und Mülheim der Busbetrieb bis auf Weiteres eingestellt worden sei. Davon ausgenommen seien die Straßenbahnen. In beiden Städten fahren sie noch – mit erheblichen Verspätungen müsse jedoch gerechnet werden. Es schneit zurzeit nicht mehr, hoffen wir, dass sich die Verkehrssituation rasch entspannt!

11 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #272: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erweiterung der Beratungszeiten bei der Sparkasse Essen

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 07.12.2017

Essen: Sparkasse Essen | Die Sparkasse Essen stellt ihre neuen Beratungszeiten vor. Die Kunden können ab dem 02. Januar wochentags sogar bis 20 Uhr und samstags bis 14 Uhr in finanziellen Angelegenheiten beraten werden. Ab dem 02. Januar nächsten Jahres sollen in einigen Sparkassen-Filialen erweiterte Beratungszeiten angeboten werden. „Wir wollen allen Kunden die Möglichkeit geben in Kontakt mit ihrer Bank zu treten und finanzielle Angelegenheiten...

6 Bilder

Sparkasse ist Herzenswünsche-Partner der ersten Stunde

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 06.12.2017

Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und STADTSPIEGEL erfüllen wieder Herzenswünsche: An insgesamt 32 Baumstandorten können Bürger und Fans des Traditionsklubs noch bis zum 15. Dezember die 500 Kinderwünsche wahrmachen. Allein 19 dieser Standorte stemmt die Sparkasse Essen mit ihren über das gesamte Stadtgebiet verteilten Geschäftsstellen, die Contilia Gruppe ist mit sieben Einrichtungen ebenfalls stark aufgestellt. Da...

1 Bild

....hoffentlich zu einem Ort der Ruhe und Entspannung! 15

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Oberhausen | am 05.12.2017

Oberhausen: Centr0 | Schnappschuss

2 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #271: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.12.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Engpass im A52-Tunnel Huttrop 1

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Steele | am 01.12.2017

Essen: A52-Tunnel | Ab Montag, 4. Dezember, 9 Uhr steht dem Verkehr im Tunnel Huttrop zwischen der A52-Anschlussstelle Essen-Bergerhausen und dem Autobahndreieck Essen-Ost in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.Bis Mittwoch, 6.Dezember, in Richtung Düsseldorf und bis Samstag, 9. Dezember, in Richtung Dortmund werden die zunächst provisorisch verschlossenen Straßenabläufe nun ordnungsgemäß wieder hergestellt und durch...

1 Bild

Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern 2

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 29.11.2017

Essen: Betrug | In der Zeit von Freitag, 24. November, bis Dienstag, 28. November, gab es in den Stadtteilen Bergerhausen, Kupferdreh und Heisingen erneut Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern. In einem Fall waren die Telefonbetrüger leider erfolgreich. Innerhalb von fünf Tagen riefen die Kriminellen mehrmals bei einer 24- und einem 54-Jährigen in Bergerhausen auf der Straße Nöttelhof mehrmals an. Die Anrufer gaben sich in...

2 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.11.2017

Ab sofort kann man im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL wieder 500 Kinderträume wahrmachen. Im ganzen Stadtgebiet finden sich nun Bäume mit den rot-weissen Wunschkugeln, darunter die der 35 Minis und Maxis aus der AWO-Kita Grillostraße. Doch nicht nur die Kinder haben dem traditionellen Auftaktsbesuch entgegengefiebert. Dirk „Putsche“ Helmig war in den vergangenen beiden...

1 Bild

Unscharfe Patrouille !

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | am 28.11.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #270: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 27.11.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

5 Bilder

Der Ausflug nach Georghausen 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 26.11.2017

Die Wurzeln des Schlosses sind schon im 14. Jahrhundert zu finden. In den nächsten Jahrhunderten folgten nun zahlreiche Besitzerwechsel in schneller Abfolge. 1755 kam Georghausen an die Familie von und zu Hees. 1778 erwarben die Zisterzienser aus der Abtei Düsselthal das Anwesen, um es als Kloster zu nutzen. Sie legten die heute noch erhaltenen Fischteiche an. Die Mönche blieben aber nicht lange, weil sich die Bewirtschaftung...

8 Bilder

Lokalkompass-Arbeitstreffen 32

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Essen-West | am 23.11.2017

Essen: Unperfekthaus | Redaktionsmitarbeiter, BürgerReporterinnen und BürgerReporter trafen sich im Unperfekthaus zu dem seit Wochen angekündigten Workshop. Nach einer kurzen Begrüßungsrunde angeführt durch Miriam Dabitsch und Redaktionsleiter Thomas Knackert beteiligten sich alle an Vorschlägen und Erwartungen über Veränderungen der Erneuerung im Erscheinungsbild, dem technischen Händling sowie der Zusammenarbeit/Einbindung von BürgerReportern...

2 Bilder

Über Toiletten entsorgt, in der Dusche abgewaschen: Immer mehr Medikamente geraten ins Wasser 3

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 22.11.2017

Schmerzmittel und andere Medikamentenrückstände bereiten den Wasserwerkern und -versorgern zunehmend Probleme. Ins Abwasser gerät, was nicht hinein gehört, weil viele Menschen etwa den Rest vom Hustensaft in die Toilette kippen bzw. die allzu großzügig aufgetragene Salbe per Duschwasser abspülen. 15 Prozent der Essener tun das - und das sind nur die Ehrlichen. Damit aufhören sollen alle. Neben den Essener Arztpraxen sind...

11 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #269: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 20.11.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

1 Bild

Reparieren statt Wegwerfen - eine Erfolgsgeschichte

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 17.11.2017

Essen: VHS Essen | Seit drei Jahren ist ein Team von Handwerkern und Tüftlern in den Repaircafés in der Villa Rü, Rüttenscheid und im KonTakt, Katernberg jeweils einmal im Monat aktiv um defekte Haushaltsgeräte oder Möbel – kostenfrei bzw. gegen freiwillige Spende - wieder funktionsfähig zu machen. Dabei werden die Reparaturen gemeinsam mit den Besitzern durchgeführt, so dass diese dabei gleichzeitig eine praktische Anleitung erhalten. Bei...

3 Bilder

Vielen Dank für Ihr Verständnis, 23

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 16.11.2017

dass wir Ihnen auch heute wieder eine Stunde Ihrer Lebensqualität rauben durften. Besuchen Sie uns auch morgen wieder. Sie finden uns auf der A 1, A 2, A 3, A 4, A31, A40, A42, A43, A44, A45, A46 usw.

1 Bild

Bombenfund in Altendorf - erfolgreiche Entschärfung 2

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.11.2017

Während Sondierungsarbeiten wurde heute eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg am Altendorfer Jahnplatz gefunden. Die Bombe wurde vor wenigen Minuten erfolgreich entschärft. AKTUALISIERUNG 8: Die Entschärfung der Weltkriegsbombe am Altendorfer Jahnplatz/ Höhe Haus-Berge-Straße ist erfolgreich verlaufen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte den Blindgänger mit Doppelaufschlagzünder am Abend...

15 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #268: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 15.11.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

27.11.2017 Fibromyalgie Selbsthilfegruppe

Petra Aurich
Petra Aurich | Essen-Werden | am 15.11.2017

Essen: Bürgertreff | Sie haben schon die Diagnose Fibromyalgie-Syndrom erhalten? Was nun? In den meisten Fällen steht man dann erst einmal alleine da, weil die Ärzte uns manchmal nicht ernst nehmen oder auch nicht viele Informationen haben. Da kommt die Selbsthilfe zum Tragen. Hier tauschen wir uns aus, wer hat welche Erfahrungen mit diversen Behandlungsmethoden, mit Medikamenten, mit Anträgen zum Grad der Behinderung und vieles mehr. Durch...

1 Bild

Blindgänger in Essen wurde entschärft

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.11.2017

Die Bombe auf dem Gelände einer Baustelle an der Baumstraße im Südviertel wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft. Insgesamt waren von dem aktuellen Bombenfund rund 8.000 Anwohnerinnen und Anwohner sowie zusätzlich Beschäftige aus den umliegenden Unternehmen und darüber hinaus Hotelgäste betroffen. Rund 1.160 Personen mussten evakuiert werden. Etwa 50 Personen wurden in der Betreuungsstelle in der...

1 Bild

Gefährliche Dunkelheit in der Bandstraße 5

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Borbeck | am 12.11.2017

Essen: Bedingrade | Am Dienstag, den 7. November blieb es in den Abendstunden an der Bandstraße in Höhe der 70er Hausnummern dunkel, denn die Straßenbeleuchtung war ausgefallen. Auf Grund dieser Tatsache wurde die Verkehrsleitstelle der Stadt Essen telefonisch informiert. Es wurde ein Einsatz der Nachtschicht zugesagt, um den Fehler zu beheben. Es änderte sich nichts an der Situation. In den Abendstunden des Folgetages blieb es dunkel. Die...