Bildergalerie aus Essen-Ruhr: Aktuelle Fotos und Bilder

4 Bilder

Wer kennt sich in NRW aus? 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 10 Stunden, 48 Minuten

Schon im nächsten Jahr könnte in der gesuchten Ortschaft wieder einmal eine runde Jahrfeier stattfinden. Anlass wäre die erste urkundliche Erwähnung eines Landgutes vor 850 Jahren. In diesem Jahr vor genau 800 Jahren wurde hier auch eine Kapelle erwähnt, die zwar nicht mehr existiert, jedoch wurde an gleicher Stelle eine Kirche nach den gezeigten Plänen errichtet. Die Bilder stammen aus der heutigen Kirche.

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
124
115
74
62
2 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Er war Künstler, Designer und Schweizer... 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Eines seiner Kunstwerke steht in dieser Grünanlage. Wie lautet die Inschrift an der Skulptur?

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Keine Ahnung und davon sehr viel!! 19

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Schnappschuss

48 Bilder

Der Altenberger Dom am bergischen Jakobsweg 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Altenberg ist eine bedeutende Station auf dem Bergischen Jakobsweg. Im Mittelalter machten die Pilger auf ihrem beschwerlichen Weg nach Santiago de Compostela im Kloster Altenberg Rast und besuchten den umfangreichen Altenberger Reliquienschatz.in der gotischen Mönchskirche aus dem 13. Jahrhundert. Wer heutzutage nicht von Remscheid über Köln nach Aachen pilgern möchte, der kann sich eine sehenswerte und erholsame Wanderung...

39 Bilder

Sie breeten zu Ohnder die Hexen wie Hohnder … 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Über tausend Jahre sind vergangen, seit erste fränkische Siedler aus dem Rheintal in das unbewohnte Dhünntal vordrangen. Auf einer kleinen Insel im Fluss errichteten sie einen Fronhof und eine hölzerne Kirche. 1150 wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt, als ein Henricus von Udindar in Siegburg die Besieglung einer Urkunde bezeugt.Seit Mitte des 12. Jahrhunderts ist auch die Pfarrei Udendar belegt. Im 11. Jahrhundert muste...

27 Bilder

In Rüttenscheid wurde bei der Musiknacht abgerockt

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Rüttenscheid | Die absolute Party-Post ging am letzten Wochenende bei der Musiknacht in Rüttenscheid ab. In 13 Kneipen rockten die ganze Nacht 17 Bands. Von Salsa, Soul über Rock'n' Roll bis zu Blues wurde zu Gehör gebracht. Fotos: Debus-Gohl Und hier ein Video der Band "Sick's Pack" von der Musiknacht 2008:

15 Bilder

Die Kapelle auf der "RÜ" 17

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

In den Jahren von 1426 - 1445 wurde im heutigen Stadtteil Rüttenscheid der Sadt Essen eine Kapelle in unmittelbarer Nähe eines Siechenhauses errichtet, die seitdem als " Siechenhauskapelle " bekannt ist. In allen verfügbaren Unterlagen finden sich keine Hinweise, dass der Kapelle jemals ein Patronat zugewiesen worden ist. Daher machte sich der im letzten Jahr verstorbene Bischof Hubert Luthe den Vorschlag der " Gemeinschaft...

70 Bilder

Foto der Woche 16: Auffe Maloche - Motive aus der Arbeitswelt 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 20.04.2015

In dieser Woche widmen wir uns einem Thema, dass eng mit dem Ruhrgebiet verbunden wird: Malocher. Unser Teilnehmer Eckhard Manderla aus Ennepetal hat das Thema "Arbeit" vorgeschlagen. Wir suchen also Motive aus dem Arbeitsleben. Maloche bezeichnet umgangssprachlich „schwere Arbeit“. Wir suchen Montagearbeiten, Baustellen, Zechenfotos, Werkstätten... Motive aus allen Gewerbezweigen, die mit körperlicher Arbeit verbunden...

1 Bild

Ein Polygon mit 51 Ecken und nicht nur im Frühling 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2015

Schnappschuss

16 Bilder

In Essen gibt es ganz große Geister! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2015

Als Trio stehen sie im Außenbereich der Essener Philharmonie und beobachten die "Aliens", die sie betrachten. Eigentlich sehen die Kameraden recht menschlich aus, ähnliche Gestalten habe ich zumindest schon mal bei einigen meiner Saunabesuche gesehen. Thomas Schütte, der Schöpfer dieser eigenwilligen Gruppe, ist ein vielseitiger Künstler, der auch mit über 60 die Knetmasse nicht aus der Hand gelegt hat. Diese drei...

49 Bilder

Auf dem Turm kann man weit voRWEg sehen! 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2015

Der RWE Turm und seine Planer sind vielfach ausgezeichnet worden - darunter mit dem CIMMIT Immobilien Award 1998 und dem Architekturpreis NRW 1998 und nicht zuletzt mit meinem Bericht im Lokalkompass 2015. Wer noch in diesem Jahr einen Blick aus 120 m Höhe über die schönste Stadt des Ruhrgebietes erhaschen möchte, der sollte sich folgende Daten notieren: 16. Mai; 20 Juni; 18 Juli; 15 August; 19. September und 17. Oktober -...

19 Bilder

P A R K - Spaziergänge im Ruhrgebiet 15

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Dortmund-City | am 17.04.2015

Dortmund: Ruhrgebiet | Mittlerweile hatten wir ja schon "richtiges" Frühlingswetter, sogar schon mit mehr als plus 20 Grad Wärme! Als ich im März ins östliche Ruhrgebiet nach Dortmund gefahren bin, um dort eine liebe Bekannte zu treffen, war es kalendarisch zwar fast Frühling, aber so richtig nach wärmenden Frühjahrsgefühlen war uns leider nicht wirklich. Es war ein wenig trüb´, frisch und wenig sonnig und so kam es, dass uns das Fotographieren...

23 Bilder

Verlosung: Mayday „Making Friends” - wer berichtet von der heißen Mega-Party? 1

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Dortmund-City | am 17.04.2015

Dortmund: Westfalenhalle | Unter dem Motto „Making Friends” findet am 30. April wieder die Mayday in den Westfalenhallen Dortmund statt. „Die Mutter aller Raves“ gilt als die bundesweit traditionsreichste und größte Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik. Über 50 international bekannte Headliner bringen auf fünf Floors die bis zu 25.000 erwarteten Besucher in Schwung. Wir verlosen unter unseren Teilnehmern 5x2 Tickets plus fünf...

22 Bilder

Das Sterbecker Tal 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 16.04.2015

Das Gelände mit den Arbeiterhäusern der ehemaligen Munitionsfabrik im Dritten Reich befindet sich heute zum Teil in Privatbesitz. Dies sollte bei einer Fototour unbedingt berücksichtigt werden. Mehr lesen: http://www.lokalkompass.de/essen-ruhr/natur/das-sterbecker-tal-in-rummenohl-d395368.html

1 Bild

WERBUNG 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 16.04.2015

Schnappschuss

7 Bilder

Dieser alte Markenbaum.. 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 15.04.2015

ist eine 250 Jahre alte Rotbuche und diente in der Herscheider Mark, an der Nordhelle, als Grenzbaum. Der Markenwald wurde nicht nur zur Gewinnung von Brenn- und Bauholz genutzt, sondern auch zur Meilerung von Holzkohle. Unter Friedrich des Großen wurden die Grenzmarken auf Drängen der Märker im Jahr 1756 aufgelöst und die Waldgebiete wurden dann auf die berechtigten Parteien aufgeteilt.

152 Bilder

Foto der Woche 15: Kein schöner Land... 10

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 13.04.2015

Essen: Lokalkompass | Heute greifen wir einen der Vorschläge von Roswitha Dudek zum Foto der Woche auf. Das Thema lautet: Landschaftsfotografie. Zu diesem Thema gibt es auch einen Lokalkompass-Beitrag aus unserer Serie Fototipps vom Profi. Die Ergebnisse bei der Landschaftsfotografie leben neben den Lichtverhältnissen und der Wahl des Bildausschnitts vor allem vom Standort der Aufnahmen. Je nach Tages- oder Jahreszeit ist ein Foto, das...

14 Bilder

Die Magnolie ist nicht nur ein Nationalsymbol Nordkoreas, 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.04.2015

sie ist gerade in diesen Tagen ein schöner Blickfang in vielen Parkanlagen, wie hier in der Gruga. Blühende Magnolien zählen zu den Schönsten, was die Pflanzenwelt zu bieten hat.

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Was sind das für Blüten? 25

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.04.2015

Kleiner Tipp - Prunus cerasifera Nigra ist es nicht!

4 Bilder

Die vier apokalyptischen Reiter 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.04.2015

"Dann sah ich: Das Lamm öffnete das erste der sieben Siegel; und ich hörte das erste der vier Lebewesen wie mit Donnerstimme rufen: Komm! Da sah ich ein weißes Pferd; und der, der auf ihm saß, hatte einen Bogen. Ein Kranz wurde ihm gegeben und als Sieger zog er aus, um zu siegen. Als das Lamm das zweite Siegel öffnete, hörte ich das zweite Lebewesen rufen: Komm! Da erschien ein anderes Pferd; das war feuerrot. Und der, der...

49 Bilder

Brügge sehen und sterben..... 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.04.2015

Der Film " Brügge sehen und sterben" ( 2008 ) machte die belgische Stadt zur Filmdiva. Zwei Monate lang unterstützte das City Film Office Brügge die Produktion mit Hunderten einheimischer Statisten, so auch Bürgermeister Patrick Moenaert. Die Produzenten mussten Versicherungspolicen in schwindeleregenden Höhen abschließen, da Teile des Films, etwa das Gespräch von Ray und Ken über das Fegefeuer, im Groeninge Museum neben...

1 Bild

Ist dies das Ergebnis einer genmanipulierten Fütterung? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.04.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Bloß keine belgische Hast! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.04.2015

Wer als Tourist einen Aufenthalt in Belgien plant, der sollte eins wissen. Der Belgier bremst nicht gerne, nicht auf der Autobahn und auch sonst nicht gerne wenn er am Steuer sitzt. Will der ahnungslose Tourist die Meisterwerke der belgischen Altmeister aus der Nähe bewundern, gar fotografieren, sollte er eine Warnweste, Helm und Baustellenabsperrungen mit sich führen, denn eine alt zu schnelle Mittsiebzigerin in ihrem...

49 Bilder

Gent, die Stadt der Kaufleute und Gildemeister 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.04.2015

Nicht nur freitags, wenn Markt ist, hat der Vrijdagmarkt in Gent viel Flair. Der Platz verströmt Geschichte, hier feierten Machthaber ihren Einzug in die Stadt und wurden Ansprachen von Balkonen der hübschen Genter Häuser gehalten. Das Wetter zu Karfreitag ließ es leider nicht zu, allzu farbenfrohe Fotos zu machen, daher beschränken sich die Bilder zum überwiegenden Teil auf Innenaufnahmen aus zwei bemerkenswerten Kirchen....

95 Bilder

Foto der Woche 14: Schnappschüsse vom Vogel des Jahres 49

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 06.04.2015

Einige Meinungen zum Foto der Woche lauteten, dass die Themen manchmal zu allgemein gehalten sind. Deshalb bieten wir Euch in dieser Woche (vermutlich) mal eine echte Herausforderung: Wir suchen Fotos vom Habicht, dem Vogel des Jahres 2015. Um die Motivwahl aber nicht zu sehr einzuschränken, sind auch Aufnahmen anderer Greifvögel zugelassen. Der Vorschlag stammt von unserer Teilnehmerin Carola de Marco. Die...