Essen-Ruhr: Islam

Frage der Woche: Hat die Kirche noch Zukunft? 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 22.09.2016

"Wie oft ist die Kirche eher Echo als Stimme gewesen!" Hat dieser vielzitierte Satz, der Martin Luther King zugerechnet wird, heute immer noch Bedeutung? Es spricht zumindest einiges dafür, dass die Kirchen in Deutschland in einer Krise stecken. Während die Gesamtbevölkerung stetig wächst, verlieren sowohl evangelische als auch katholische Kirche Mitglieder. Hatten beide Kirchen im Jahr 2005 noch insgesamt gut 50 Millionen...

2 Bilder

Bücherkompass: Krisen weltweit 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.09.2016

Krisen und Konflikte finden sich in allen Teilen der Welt und in allen Lebensbereichen. Industrielle Viehzucht etwa ist hauptverantwortlich für den Klimawandel. Freie Meinungsäußerung wird in Saudi-Arabien zum Teil drakonisch bestraft. In Norwegen ermordet ein rechter Terrorist 77 Menschen. In dieser Woche widmen wir uns einigen großen Problemen unserer Gesellschaft. Åsne Seierstad: Einer von uns Wie konnte sich Anders...

2 Bilder

"Eine Zensur findet nicht statt": Über Meinungsfreiheit im Internet 48

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Essen-Süd | am 07.09.2016

Essen: Lokalkompass | Das Recht auf Meinungsfreiheit ist nicht nur im deutschen Grundgesetz, sondern auch in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten. Zweifellos ist das die Meinungsfreiheit für unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft von nicht zu überschätzender Wichtigkeit. Entsprechend sollte es für jedermann im eigenen Interesse sein, dieses Recht zu schützen – sei es im Büro, auf der Straße oder...

3 Bilder

Frage der Woche: Religionsfreiheit oder Symbol der Unterdrückung – brauchen wir ein Burkaverbot? 132

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 25.08.2016

An diesem Stück Stoff scheiden sich die Geister. Auch in Deutschland wird diskutiert, ob die von manchen Muslimas getragenen Vollverschleierungen, genannt Niqab und Burka, von der Religionsfreiheit geschützt oder aus verschiedenen Gründen verboten werden sollen. Wenige Tage ist es her, dass sich eine Frau am Strand des französischen Nizza teilweise ausziehen musste – unter Beobachtung der Polizei. Dass sie einen...

1 Bild

Politisches-Sommer-Barbecue der CDU im Grugapark

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 17.08.2016

Meinungsaustausch zum Themenkomplex `Gehört der Islam zu Deutschland?` Am Freitag, dem 19. August 2016, 18.00 Uhr, laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen Politischen-Sommer-Barbecue in den Grugapark Essen, Grillplatz 4 , recht herzlich ein. Neben dem gemütlichen Beisammensein und den...

1 Bild

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.07.2016

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Dienstag, 5. Juli, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere...

1 Bild

Das Frauenbild im Islam - eine muslimisch-feministische Perspektive 1

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-Nord | am 01.03.2016

Essen: Heinz Renner Haus | In Deutschland mehren sich nach der Silvesternacht in Köln die Stimmen, dass der Islam nicht zu Deutschland passe: Das Frauenbild sei rückwärtsgewandt und überhaupt herrsche eine Machomännerkultur, als ob es diese in Deutschland nicht gebe. Doch wurde im Verlauf der öffentlichen Debatte immer klarer, dass es den meisten Menschen gar nicht um Frauenrechte und Frauenbefreiung geht, sondern lediglich ein Anlass gesucht wurde, um...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essener Linke nennt CDU-Aktion „heuchlerisch“ 4

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-Ruhr | am 27.11.2015

Die „Grundgesetz-Verteilaktion“ der Essener CDU, die als Antwort auf eine Koranverteilung das Grundgesetz in der Innenstadt verteilen will, hat den Widerspruch der Essener Linkspartei hervorgerufen. „Diese Aktion wird niemanden davon abhalten, sich den Salafisten anzuschließen“, erklärt Jules El-Khatib, Essener Mitglied im Landesvorstand der Linkspartei NRW. Der Koran sei genauso wenig das Problem wie die Bibel. Wer junge...

1 Bild

Traditionelles CDU-Fastengespräch praktizierte den Dialog der Religionen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 09.04.2015

Gotteslästerung versus Religionsfreiheit Meinungsfreiheit und Respekt sind zwei Seiten einer Medaille in einer liberalen pluralistischen Gesellschaft Essen. Das „Theologische-Passions- und Fastengespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU“ ist dafür bekannt, dass es sich kirchlich-theologisch und gesellschaftspolitisch heiklen Themen in regelmäßigen Abständen widmet und dabei auch konfessionelle, religiöse und...

1 Bild

Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? 124

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.02.2015

Die Initiative der Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (kurz: Pegida) war lange Zeit ein heißes Thema. Doch so schnell die islamfeindliche Bewegung Aufmerksamkeit und Mitläufer erhielt, so schnell scheint das breite Interesse in der Allgemeinheit mittlerweile wieder abzuflachen. Unsere Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? Bereits nach den ersten November-Demonanstration in Dresden kam es auch...

1 Bild

Frage der Woche: Kann Glaube Berge versetzen? 18

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 21.11.2014

Ob Foto der Woche, Bücherkompass oder Community-Umfrage: dieses Woche dreht sich bei uns alles um die Themen Glaube, Kirche und Religion. Ein breites Spektrum also, das viele Menschen in unterschiedlicher Weise anspricht oder beschäftigt. Unsere Frage der Woche lautet: kann Glaube Berge versetzen? Beim unserem Wettbewerb zum Foto der Woche Kirche, Glaube, Religion sammeln sich bereits über 100 Fotos, unter dem Motto...

3 Bilder

Politsches Rathaus-Kamingespräch

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 14.02.2014

Thema: Islamischer Salafismus in Deutschland und Europa Am Donnerstag, dem 20. Februar 2014, 19.00 Uhr, laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen Politisch/theologischen-Rathaus-Kamingespräch im Winter in das Rathaus Essen, Raum 2.12, Porscheplatz 1, Raum 2.12, recht herzlich...

4 Bilder

„Forderung“ des muslimischen Zentralrates mitten in der christlichen Karwoche 144

Manfred Schuermann
Manfred Schuermann | Essen-Ruhr | am 29.03.2013

...in Zusammenhänge gestellt Die „Bürgerreporterin“ Elke Aaldering aus Xanten – gewiss eine überzeugte Christin – hatte gerade ihre Hinterbliebenen-Anzeige im „Lokalkompass“ veröffentlicht, da platzte mitten in die Karwoche hinein eine muslimische „Forderung“: Der Zentralrat der Muslime in Deutschland „will“ die Einführung gesetzlicher Feiertage für Muslime in Deutschland. Zumindest zwei Tage sollen es sein. In der Presse...

63 Bilder

Foto der Woche 50: Lasst uns in die Kirche gehen... 27

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 10.12.2012

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Lasst uns in die Kirche gehen...Es gibt Leute, die kennen die Kirche wie ihre eigene Westentasche. Sie sind regelmäßig dort, sehen in ihr einen Ruhepol und Zufluchtsort, den Mittelpunkt der Gemeinde. Andere besuchen diese besondere Gebäude...

1 Bild

Dialog statt Sonderbehandlung - Schwarzer zum Thema Islam und Integration

Patrick Torma
Patrick Torma | Essen-Nord | am 27.01.2011

Sie trat in die Fußstapfen von Hans-Dietrich Genscher, Volker Schlöndorff oder Richard von Weizsäcker: Feministin und Emma-Verlegerin Alice Schwarzer beendete ihre Mercator-Professur an der Universität-Duisburg-Essen. Am Dienstag trat die gebürtige Wuppertalerin vor ein interessiertes Publikum im Audimax auf. Titel ihres Vortrages: Islam, Islamismus und Integration. Dabei hatte es im Vorfeld kritische Stimmen gegeben,...