Nachrichten aus Essen-Süd

17 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #304: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 18 Stunden, 19 Minuten

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bundestagsabgeordneter nimmt am Stadtteilspaziergang teil

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 1 Tag

„Willst du mit mir gehen?“ – Vor nun schon fünf Jahren wurde die gleichnamige Initiative für mehr Bewegung im Alltag gegründet. So genannte Laufpaten gehen dabei mit Seniorinnen und Senioren in ihrem Stadtteil spazieren. Auf Einladung von Initiator Hugo Thies wird Matthias Hauer MdB (CDU) die Senioren und Laufpaten am 24. Juli in Bergerhausen und am 30. Juli in Rellinghausen begleiten und im Anschluss beim gemeinsamen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Bodo Kannacher
von Renate Croissier
von Bruni Rentzing
von Renate Croissier
von Sabine Pfeffer
vorwärts
1 Bild

Konzert im Augustinum: Duo bietet Emotionales

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 1 Tag

Am Freitag, 27. Juli, findet um 19.30 Uhr ein Konzert im Stiftstheater des Augustinum, Renteilichtung 8-20, in Stadtwald statt. Unter dem Titel "Mondlicht, schau hinauf in das Mondlicht" tritt das Duo Con Emozione auf. Der Eintritt kostet 10 Euro.

2 Bilder

Verkehrssituation am VKJ-Kinderhaus "Sterntaler": Eltern fordern Tempo 30-Zone

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: VKJ-Kinderhaus Sterntaler | Wenn Irene Syré ihre kleine Tochter morgens zur Kita bringt, ist das immer ein bisschen abenteuerlich. Die junge Mutter könnte gut und gerne auf diesen "Thrill" verzichten, der sich aus der Verkehrssituation rund um die Kindertagesstätte ergibt.  Das VKJ-Kinderhaus "Sterntaler", das Irene Syrés kleine Tochter besucht, liegt an der Ruhrallee 75. In der Mitte der vierspurigen Hauptverkehrsstraße befinden sich Parkbuchten,...

1 Bild

Kein schlüssiges Konzept für den Märkischen Kreis seit 2014

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: LSG NRW | Unser Thema auf dem Friedensfest 2018 war das anhaltende Problem der Wohnkosten und das Fehlen des "schlüssigen Konzeptes" für den Märkischen Kreis seit 2014. Die gerichtliche Überprüfung steht noch immer aus und scheitert an der Verweigerung des Märkischen Kreises und "Analyse & Konzepte" die überprüfbaren Basisdaten vorzulegen. Es bestehen schwerwiegende Bedenken an der Datenerhebung. Tausende von Bedarfsgemeinschaften...

1 Bild

Studierende der Universität Duisburg-Essen erhalten Ein-Euro-Eintrittskarten

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | vor 2 Tagen

KulturTicket: Kooperation zwischen TUP und AStA wird fortgesetzt Durch die Kooperation des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und der Theater und Philharmonie Essen (TUP) ist es für Studierende der Universität Duisburg Essen möglich Ein-Euro-Eintrittskarten für Konzerte und Aufführungen zu bekommen. Hierzu muss lediglich ein KulturTicket, also der Berechtigungsausweis für den Erwerb der...

46 Bilder

Foto der Woche: der Mond 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Er ist der Erde nahe und wurde bereits 1969 von Menschen betreten: Neil Armstrong und Edwin Aldrin erkundeten als erstes den Mond. Bis heute ranken sich viele Mythen um diesen Erdtrabanten und durch die verschiedenen Mondphasen rückt er regelmäßig ins menschliche Bewusstsein. Schon seit Jahrhunderten fasziniert der Mond die Menschheit. Zu Vollmond heulen die Wölfe, daraus erwuchsen Geschichten rund um Werwölfe. Dass...

1 Bild

"Abmalungen": Neue Ausstellung im Augustinum

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Ölmalerei von Thilo Erdmann zeigt das Augustinum, Renteilichtung 8 - 10, ab Mittwoch, 25. Juli. Um 19.30 Uhr wird die Ausstellungen "Abmalungen" im Foyer eröffnet. Zu sehen ist sie danach täglich von 10 bis 18 Uhr bis einschließlich 9. September.

2 Bilder

Noch zwei Tage lang Sommerfest an der Gruga

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Das Sommerfest an der Gruga endet am 22. Juli. Noch bis zum Sonntag also gibt es Gelegenheit, mit einem der großen Fahrgeschäfte zu fahren, über den Flohmarkt zu bummeln und vieles mehr. Fotos: Debus-Gohl

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | vor 2 Tagen

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

6 Bilder

...wieder mal Mallorca und die Haie !

Joachim Kinast
Joachim Kinast | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Essen: KInast | Die Mittelmeer-Insel Mallorca ist jedes Jahr ein starkes Ziel der deutschen Urlauber. Aber nicht nur zum Baden und auch die sonnige Region dort zu genießen, ist das Ziel und auch die Sporttaucher nutzen die vielen Angebote unter Wasser dieser Insel. So sind die Mitglieder des TSC Essen (Tauchsportclub Essen) wiederholt dort angereist, um die Unterwasserwelt per Tauchsport hier zu erleben. Mit den Seegras-Regionen und...

1 Bild

Totale Mondfinsternis steht am 27. Juli bevor: Nicht nur Astronomen hoffen auf klare Sicht auf den Blutmond

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Eine Totale Mondfinsternis steht am Freitag, 27. Juli, bevor. Die Walter-Hohmann-Sternwarte in Schuir bietet dazu ab 19 Uhr einen Vortrag, danach folgt die Beobachtung des Naturschauspiels bei hoffentlich klarem Himmel. Eine solche Mondfinsternis gab es etwa im September 2015, da allerdings erst am frühen Morgen. Sterngucker haben es diesmal bequemer. Die totale Finsternis beginnt um 21.30 Uhr, die maximale Verdunkelung...

1 Bild

Frage der Woche: Der gute Mord – Heiligt der Zweck die Mittel? 42

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Heute vor 74 Jahren scheiterte ein Mordversuch, durch dessen Gelingen möglicherweise Hunderttausende Leben hätten gerettet werden können. Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Offizier der Wehrmacht, und seinen Mitverschwörern gelang am 20. Juli 1944 schließlich nicht, was auch andere bereits versucht hatten: Adolf Hitler zu töten. Natürlich besteht überhaupt kein Zweifel daran, dass Adolf Hitler einer der größten Verbrecher...

19 Bilder

Geburtstagstorte für die "Königin der Gourmetmeilen" 2

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Essen verwöhnt | Zum 20. Mal findet die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" auf der Kettwiger Straße statt. Dem Anlass entsprechend hat die Rüttenscheider Konditorin Susanne Kötter eine riesige Geburtstagstorte gebacken, die am Donnerstag von Oberbürgermeister Thomas Kufen und Organisator Rainer Bierwirth, zugleich Vorsitzender des Vereins Essen Genießen, angeschnitten wurde. Dem Slogan "Königin der Gourmetmeilen" entsprechend zierte die Torte eine...

1 Bild

Glosse: Mitten auf die Zwollf

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Die Kollegin steht voll auf Zwolle. Schon alleine wegen des klangzwollen Namens. Aber auch so schwärmt sie für das niederländische Städtchen, das so urgemütlich sein soll, einen Buchladen in einer entweihten Kirche hat (O-Ton: "Ist das nicht abgefahren?"), leckere, selbst gemachte Pommes mit Satésauce gibt's da und mindestens eine niedliche, nette Niederländerin. Kurzum, sie hat nur positive Erinnerungen an diesen Ort, der...