Essen-Süd: Kultur

2 Bilder

Pia Douwes und Uwe Kröger: Das Musical-Traumpaar

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Wenn sie zusammen auf Tournee gehen - am Dienstag, 9. Januar, 20 Uhr, sind sie im Colosseum Theater Essen -, dann schlagen die Herzen der Musical-Fans höher: Pia Douwes und Uwe Kröger sind und bleiben das Traumpaar des Genres. Und das sind sie, weil sie vor 25 Jahren als „Elisabeth“ und „Tod“ Musicalgeschichte schrieben ... „Dass das wirklich schon 25 Jahre her ist, ist für uns ein Grund zu feiern. Und wie könnten wir...

3 Bilder

Franz Sales Haus lädt zum Weihnachtsmarkt

Barbara Steiner
Barbara Steiner | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Franz Sales Haus | Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventswochenende (2. und 3. Dezember 2017) findet wieder der traditionsreiche Weihnachtsmarkt des Franz Sales Hauses statt. Am Samstag von 11-18 Uhr und am Sonntag von 11-17 Uhr kann man hier zauberhafte Weihnachtsgeschenke einkaufen, sich mit hausgemachten Leckereien verwöhnen lassen oder die historische Modelleisenbahn bestaunen. Besucher schätzen die gemütliche und besondere Atmosphäre...

14 Bilder

Theaterabend der jüngeren Grashof-Schüler

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Einen Tanz- und Theaterabend der jüngeren Schüler fand am Grashof Gymnasium statt. In Bredeney traten 80 Beteiligte aus dem Klassen 5 bis 8 auf. Ein weiterer Abend wird am 30. November um 18 Uhr angeboten. Karten gibt es per Mail an erprobungsstufe@grashof-gymnasium.de, Restkarten an der Abendkasse. Fotos: Debus-Gohl

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Manukai trifft Denkler und den Gitarrenkaiser – acoustic pop & jazz

Gabriele Auth
Gabriele Auth | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Café Konsumreform | Am Sa 25.11. um 20 Uhr bei Live Häppchen im Café Konsumreform trifft sich ein besonderes Trio. Manuela Kaiser (Gesang/Klavier), Markus Kaiser (Gitarre/Gesang) und Günter Denkler (Saxofon/Gitarre/Gesang). Mit sinnlicher Leichtigkeit und vom Glück berauscht singt und spielt „manukai“ eigene Songs und Raubstücke – und destilliert daraus melodiösen Pop mit Jazzattitüden und mehrstimmigem Gesang. Dabei manchmal so eigensinnig wie...

1 Bild

ONKeL fISCH – „Europa – und wenn ja, wie viele?“

Claudia Keller
Claudia Keller | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Stratmanns Theater | Europa. Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeißer. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann überhaupt mitmachen? Eine flexible Wertegemeinschaft zwischen Grexit und Brexit, gefangen in einem Strudel aus politischen Eigeninteressen, Bauchgefühl und Vorurteilen. Rechtsruck, linkische Bürokraten und ein Friedensnobelpreis inklusive. Zeit für das Kabarett-Duo ONKeL fISCH Ordnung in...

1 Bild

Ausbildung zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach

Bethina Altschul
Bethina Altschul | Essen-Süd | vor 3 Tagen

In sieben Wochenenden zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach: Anmeldung zum nächsten Kompaktlehrgang an der Fachakademie für Jugendcoaching ab jetzt möglich! Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach umfasst 17 Module, die in sieben Wochenend-Kompaktseminaren vermittelt werden. Die Absolventen der Fachakademie kennen sich in Diagnostik- und Therapieverfahren aus. Sie wissen über rechtliche Rahmenbedingungen Bescheid...

14 Bilder

Evangelische Friedhöfe in Essen: Lebendige Orte der Trauer, der Erinnerung und des Trostes 2

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Anlässlich des Ewigkeitssonntags hat die Evangelische Kirche in Essen ihre neun Friedhöfe in einer ansprechend bebilderten Broschüre vorgestellt. Das 26-seitige Heft „Die evangelischen Friedhöfe in Essen. Lebendige Orte der Trauer, der Erinnerung und des Trostes“ wurde vom Beirat für Friedhofsfragen des Kirchenkreises konzipiert und ist ab sofort im Haus der Evangelischen Kirche am III. Hagen 39 und in allen Kirchengemeinden...

6 Bilder

RSC IN CONCERT!

Hannelore Simon
Hannelore Simon | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Partystimmung in der Reformationskirche in Rüttenscheid. Fetzige Rhythmen und berührende Soli, afrikanischer und europäischer Gospel sowie kontrastreiche Instrumentalbegleitung begeisterten die Zuhörer beim Jahreskonzert der Reformation Singers’ Company. Tipp für die Freunde der Gospelmusik: Essener Gospel Festival am 21. April 2018 in der Reformationskirche. Info: http://essener-gospelfestival.de

Restaurant "Das Schön " geht in Insolvenz

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | vor 5 Tagen

"Das ist aber nicht schön! finden mein Mann und ich. Man kann dort richtig lecker essen. Reibekuchen mit Lachs z.B.sind sehr zu empfehlen. Hoffentlich bleibt das Restaurant noch lange geöffnet.

2 Bilder

Konzert - Lesung 4

Daniela Francese
Daniela Francese | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Café Livres | "Kontakt-Fehl-Anzeige" Humorvolle Betrachtungen über die Zustände der Liebe Lesung und Gesang: Daniela Francese Musik:                        Marie Babette Nierenz Kapitel für Kapitel wird auf sehr amüsante Weise enthüllt, welche Erfahrungen die Autorin seit dem Verlust ihrer Milchzähne mit dem anderen Geschlecht gemacht hat. So führen fehlender Mut, Eifersucht, scheinbar unüberwindbare Entfernungen, Geiz und...

1 Bild

Sankt Ludgerus Kirche Werden

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 18.11.2017

schon als Kind habe ich oft davor gestanden und auf die Turmspitze geschaut.

1 Bild

DJANGO IN RÜTTENSCHEID - Premiere im Theater Courage

Gabriele Reinders
Gabriele Reinders | Essen-Werden | am 17.11.2017

Essen: Theater Courage | Mit dem HilfsSheriffStern dabei: Premiere DJANGO IN RÜTTENSCHEID! Eine Westernkomödie mit vieldeutigen Dialogen, schmissigen Hymnen und Tanzeinlagen, gekonnter Situationskomik, pointiertem Insiderwissen – auch Lokalkolorit genannt – und viel Klamauk. In Kombination mit der unbändigen Spielfreude der Akteure erlebten die Zuschauer eine hinreißende Premiere. Getreu dem Courage-Motto „Bis die Tage“ kann ich nur sagen: NIX...

3 Bilder

Altenessener Kalender 2018: Wissen, wo man herkommt

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 16.11.2017

"2018 - das Ende eines Zeitalters" - der Altenessener Kalender für das kommende Jahr beschäftigt sich thematisch mit dem Ende des Bergbaus. Die letzten Zechen werden geschlossen, eine Ära geht zu Ende. "Ein Einschnitt, der auch Altenessen betrifft", betont Christoph Wilmer vom Altenessener Lesebuchkreis, der den Kalender gestaltet hat. Auf dem Titel zu sehen: der alte Hansen-Schacht an der Heßlerstraße. Die zehn...

2 Bilder

Chorkonzert zum Advent in der ev. Kirche am Heierbusch, Essen-Bredeney

Anne Felderhoff
Anne Felderhoff | Essen-Süd | am 15.11.2017

Essen: Evangelische Kirche Am Heierbusch | Am 2. Dezember, um 18 Uhr gibt der Ex-Tempore-Chor Essen in der ev. Kirche am Heierbusch in Bredeney ein Konzert zum 1. Advent mit dem Titel „Machet die Tore weit“. Es erklingt geistliche Chor- und Klaviermusik des 15. - 21. Jahrhunderts. A cappella Chorwerke von Händel, Bach, Distler, Kodaly, Whitacre u. a. geleiten den Zuhörer durch eine besinnliche Stunde mit Kerzenlicht und voll abwechslungsreicher Musik. Der...

2 Bilder

Dirty Dancing: Ein echtes Erlebnis

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.11.2017

Die Latte für das Musical Dirty Dancing liegt hoch - haben doch die meisten von uns den sensationellen Tanzfilm mit Patrick Swayze und Jennifer Grey in den Hauptrollen schon einmal gesehen. Nun gastiert die Bühnenversion im Colosseum Theater. Und diese Aufführung kann sich sehen lassen: Die Essener Bühne wird noch bis zum Sonntag mit einem Musical in Perfektion bespielt. In den Hauptrollen begeistern Anna-Louise Weihrauch...

20 Bilder

Hautnah erleben: Bang Boom Wow im Varieté et cetera 10

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 14.11.2017

Bochum: Variete et cetera | Die Show Bang Boom Wow: Der Spaß der Wissen schafft! verspricht eine explosive Mischung aus Artistik und Comedy. Man darf gespannt sein. Im warmroten Foyer wird man mit zwei Mottosprüchen und Begrüßungsdrinks herzlich empfangen. Der gesamte Showraum ist mit Tischen und Stühlen eingerichtet. Von jedem der Plätze ist die Bühne gut einsehbar. ...

2 Bilder

Montag ist Tontag

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 14.11.2017

Essen: KUNSTHAUS ESSEN | Jeden Montag treten seit bereits sieben Jahren Musikerinnen und Musiker im Kunsthaus Essen auf. Dabei überzeugt die Location vor allem durch ihren ganz eigenen Charme. Seit 2010 treten die verschiedensten Künstler im Kunsthaus Essen in Rellinghausen auf. Unter der Veranstaltungsreihe „Montag Tontag“ treffen sich Musikinteressierte, um auch mal was Neues kennen zu lernen. Dabei ist das unterschiedliche Angebot an Musikern...

7 Bilder

Kinder-Flüchtlingschor begeisterte

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 14.11.2017

Künstlerinnen zwischen Mülheim und Xanten haben sich 1993 in der Gruppe TANEDI zusammengeschlossen. Derzeit präsentieren sie im Frohnhauser Kunstraum Notkirche ihre Ausstellung "Kunststück Barmherzigkeit". Ganz unterschiedlich sind die Kunstwerke der zehn Künstlerinnen vom Niederrhein, die bis zum 16. Dezember zu sehen sein werden: Aufwändige Glasbilder in prächtigen Farben sind dabei, großformatige Installationen ebenso....

1 Bild

Kulturwochenende im Bezirk II

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.11.2017

Am Wochenende vom 17. bis 19. November findet im Bezirk II wieder das Kuturwochenende mit Theater, Musik, Tanz, Ausstellungen und vielem mehr statt. Die erste Veranstaltung des Kulturwochenendes unter dem Motto Schulen „kultu-RELL" gibt es am Freitag, 17. November, 16.30 Uhr. Einsteins Magische Circus-AG und Schüler der Ardeyschule präsentieren Zirkuskunststücke in der Aula der Albert Einstein Realschule, Ardeyplatz 1, in...

1 Bild

Gelungener Ausflug in die Zeit des Barock

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 13.11.2017

Was ist das Erfolgsrezept für ein gelungenes Barock-Konzert? Man nehme: Einen erfahrenen Dirigenten wie Gottfried von der Goltz, der sich als Barockgeiger und künstlerischer Leiter des Freiburger Barockorchesters einen international beachteten Namen gemacht hat, vier begnadete Nachwuchs-Solistinnen und ein bewährtes Orchester wie das Folkwang Kammerorchester Essen. In exklusivem Ambiente der Villa Hügel durfte das...

4 Bilder

Helmut Dohrmann in der Galerie Bredeney – Boote, Wracks und alte Bäume

Herbert Siemandel-Feldmann
Herbert Siemandel-Feldmann | Essen-Süd | am 12.11.2017

Essen: Galerie Bredeney | Seit 1992 stellt Helmut Dohrmann regelmäßig in der Galerie Bredeney aus: Radierungen, Zeichnungen und Aquarelle. In meisterhafter Mal- und Zeichentechnik präsentiert er nun unter dem Titel „Boote, Wracks und alte Bäume“, was ihn aktuell zur künstlerischen Auseinandersetzung bewegt. Waren es früher Fundstücke aus der Natur, Granit und Schieferstrukturen, sowie die Flusslandschaft der Versasca im italienischen Teil der...

1 Bild

METROPOLIS 4

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 12.11.2017

Schnappschuss

18 Bilder

„Flight for Peace and Friendship“ oder Die Brücke von West nach Ost – Ein ungewöhnlicher Ausflug nach Kaliningrad 6

Mirjam Bauer
Mirjam Bauer | Essen-Ruhr | am 12.11.2017

Vor vier Jahren hatten sie bereits einen Flug zur Krim durchgeführt – die damaligen Herausforderungen machten den Mitgliederns der Motorfluggruppe Aero-Club Braunschweig e. V. Appetit auf neue Abenteuer. So stand für die Sportflieger in diesem Sommer die russische Exklave Kaliningrad, das frühere Königsberg, auf ihrer Agenda. Mitorganisatoren waren die IGF Interessengemeinschaft Flugtechnik e. V. und der Aero-Club Stendal e....

3 Bilder

Deutschland meets England @ Live Häppchen 3

Gabriele Auth
Gabriele Auth | Essen-Nord | am 11.11.2017

Essen: Café Konsumreform | Am Samstag 18.11. um 20 Uhr begrüßt das Essener Café Konsumreform bei den Live-Häppchen wieder zwei besondere Musiker, Joscha David Mohs und Harrison Rimmer. Die Musik des Wuppertaler Singer/Songwriters Joscha David Mohs atmet Brit-Rock mit feiner Melancholie als Basisstimmung. Sein Sound erinnert bisweilen an The Verve oder die Libertines.Bei seinen Auftritten kann sich leicht das Gefühl einstellen, in einem englischen...

2 Bilder

Eine wahre Freude

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 11.11.2017

10 Tage ist es bereits her als ich diesen wunderschönen Blumenstrauß von meinem Ehemann zum Geburtstag bekommen habe. Die frische Luft scheint ihm gut zu tun.