Essen-Süd: Kultur

3 Bilder

Revue zum Jubiläum von Ben Van Cauwenbergh

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

Er stammt aus einer Antwerpener Tanzfamilie, war Solotänzer am Königlichen Ballett von Flandern, Erster Solist des London Festival Ballet und des Ballett von Bern, Ballettdirektor in Luzern und Wiesbaden: Ben Van Cauwenbergh, Jahrgang 1958, ist auch heute noch begeistert vom Ballett und lenkt seit nunmehr zehn Jahren erfolgreich die Geschicke des Aalto Ballett Essen. Mit einer großen Ballett-Revue "10 BY BEN" wurde das...

1 Bild

Kreatives Ferienprogramm für Daheimgebliebene

Christian Fuchs
Christian Fuchs | Essen-West | vor 1 Tag

Essen: Unperfekthaus | Nun sind endlich Ferien! Doch was können Kinder erleben, wenn man nicht gerade in den Urlaub fährt? Die Kinderbuchautorin Ulrike Frickhard und der „Kinder-Kunst-Künstler“ Christian Fuchs starten bunt in ein kreatives Ferienprogramm für Daheimgebliebene. Christian Fuchs:„Auch wenn man keinen Urlaub gebucht hat, muss das keine langweilige Zeit werden“ Die Kreativ-Künstler, aus dem „Unperfekthaus“ an der...

"VON WEGEN - Alte Träume und neue Hoffnungen"

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 1 Tag

Zum fünften Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt unter der Federführung des Kulturbüros der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Dieses Jahr heißt es: "VON WEGEN – Alte Träume und neue Hoffnungen". Der von der Bunderegierung beschlossene Ausstieg aus der Kohleförderung setzt der Ära der Montanindustrie ein Ende. Die Frage, ob mit der wirtschaftlichen Veränderung auch ein gesellschaftlicher und...

Anzeige
Anzeige

Quadratisch, praktisch, spannend: Die Wissenschaftsstadt Essen auf 150 Seiten

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 1 Tag

So vielfältig wie die Wissenschaft in Essen ist auch die druckfrische „Edition der Wissenschaftsstadt Essen“. Ob interessante Menschen, spannende Projekte oder aufregende Geschichten – auf rund 150 Seiten zeigt die Publikation in einem ungewöhnlichen redaktionellen Format die herausragenden und oft noch unbekannten Facetten der Wissenschaftslandschaft in Essen. Natürlich auch digital. Die Wissenschaftsstadt Essen, die...

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | vor 4 Tagen

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

1 Bild

Märchenhaft: 30-jähriges Jubiläum der B.M.V.-Chöre und des Orchesters

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Unter dem Motto „Märchenhaft“ feierten die Chöre und Orchester der rund 500 Mitwirkenden der B.M.V.-Schule ihr 30-jähriges Jubiläum. Dazu veranstalteten sie am 2. Juli und am 7. Juli zwei Sommerkonzerte der B.M.V. in der Philharmonie. Die Höhen und Tiefen des Lebens wurden von den jungen Musizierenden in den Ausschnitten von „Carmina Burana“ von Carl Orff präsentiert. Vorgetragen vom Unterstufenchor erklangen...

4 Bilder

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL Von Henning Wehland bis MOGUAI

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Wenn Essen Original am 1. und 2. September 2018 zusammen mit dem Bürgerfest des NRW-Tags 2018 in der Essener Innenstadt steigt, können sich die Besucher auf musikalische Top-Acts freuen – und dies natürlich „umsonst & draußen“. So rockt Henning Wehland am Samstag um 20.45 Uhr die Bühne am Kennedyplatz. Dass der 47-jährige Musiker, der mit seinem ersten Solo-Album „Der Letzte an der Bar“ nach Essen kommt, sowohl die leisen...

1 Bild

Karibiksound im Grugapark

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Das "Bäng Bäng Steeldrum Orchester" und die "Marchingband" sorgen am Sonntag, 15. Juli, ab 15 Uhr mit karibischen Klängen für Urlaubsfeeling im Musikpavillon des Grugaparks Essen. Den Anfang macht die Marchingband, die Titel wie "Red Red Wine" und "Wochenend und Sonnenschein" spielen wird. Im Anschluss spielt das Steeldrum Orchester mit ihren Stahltrommeln unterschiedlichster Größen, Tonlagen und Klangfarben Lieder wie...

1 Bild

Interdisziplinäres Theaterprojekt in der Rü-Bühne

Severin Roth
Severin Roth | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | In der Sommerferienwoche vom 13.8.2018 startet in der Rü-Bühne in Essen-Rüttenscheid das Theaterprojekt „no border/?/no genre“ für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Der Theaterpädagoge Severin Roth erarbeitet mit der Theatergruppe eine interdisziplinäre Performance zum Thema Nationalstaaten, Grenzen und Flüchtlingsstrom. Dabei wird es um die Frage gehen, ob Nationalstaaten noch zeitgemäß sind und welche Utopien...

9 Bilder

GITARRENFESTIVAL-RUHR 27.-30. September 2018

Thomas Hanz
Thomas Hanz | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Das Gitarrenfestival-Ruhr bietet zum 14. Mal eine abwechslungsreiche Mischung aus Klassik, Jazz, Fingerstyle und Weltmusik. Schon das Eröffnungskonzert am 27. September mit dem französischen Projekt „Cavalcade“ verspricht ein hochkarätiges Zusammentreffen von Konzert- und Flamencogitarre mit der indischen Tabla-Trommel. Tags drauf sind die beiden italienischen Virtuosen Fabio Montomoli, Gitarre und Giovanni Lanzini,...

1 Bild

Krimilesung mit Musik - Begegnungsraum Matthäusfriedhof

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Borbeck | am 12.07.2018

Essen: Matthäusfriedhof | "Gang zum Friedhof" heißt der aktuelle Kriminalroman von Klaus Heimann. Wo sollte die Phantasie der Zuhörer einer Lesung aus diesem Krimi mehr angeregt werden, als eben auf einem Friedhof … Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen. Musik und Verpflegung runden das Programm ab. Eintritt frei!

1 Bild

Auf den Spuren von Luigi Ghirri: Fotoworkshop Farb-Gebiete am 14.7. im Museum Folkwang

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 11.07.2018

Am Samstag, 14. Juli 2018, 10 bis 16 Uhr, findet im Museum Folkwang der Fotoworkshop Farb-Gebiete zur Ausstellung Luigi Ghirri. Karte und Gebiet statt. Gemeinsam entdecken die Teilnehmenden bei einem Rundgang durch die Ausstellung die verschiedenen fotografischen Strategien Ghirris: Seine Fotografien charakterisiert ein besonderes Gespür für Ausschnitte, Blickwinkel und Farbwirkungen. Im Anschluss wird der experimentelle...

1 Bild

Start des Sommer-Kindertheaters im Grugapark

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 11.07.2018

Am ersten Ferienwochenende, Samstag 14. Juli und Sonntag 15. Juli, startet die Open-Air-Kindertheatersaison im Grugapark Essen. Jeweils samstag- und sonntagnachmittags heißt es in dem Theater- und Spielpavillon in der Nähe des Eingangs Mustergärten wieder "Vorhang auf, die Vorstellung beginnt!" für alle Kinder von vier bis acht Jahren und ihre Begleitungen. Dreizehn Theaterstücke stehen auf dem Open-Air-Programm. Es...

2 Bilder

Essen: Initiativkreis City Steele präsentiert neues Event - Musik Festival RUHR 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 10.07.2018

Essen: Kaiser-Otto-Platz | Der Schwimmverein SV Steele 11 um seine Vorsitzende Hannelore Rottmann (links) lud zum 58. "wir für steele"-Frühstück des Initiativkreis City Steele (ICS) ein. Bei dieser Gelegenheit erläuterte der ICS-Vorsitzende Léon Finger (2.v.l.) das neue Veranstaltungskonzept, das als Nachfolgeevent für die Steeler Gourmetmeile stattfinden soll. Geplant ist das Musik Festival RUHR (31.8.-9.9.) mit einer großen Bühne mitten auf dem...

1 Bild

Die Sommersamstage im Museum Folkwang werden bildschön: Kinderworkshops zu Roland Topors Zauberflöte

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 10.07.2018

 Essen, 9.7.2018 – Begleitend zur Ausstellung Roland Topor. Panoptikum (bis 30. September 2018) finden diesen Sommer die Workshops Bildschöner Samstag zum Thema „Halb Mensch, halb Vogel – Topors Entwürfe für die Zauberflöte“ statt. Roland Topor (1938–1997) ist eine der bemerkenswertesten Figuren der französischen Kunst- und Literaturszene der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 1990 entwarf er fantasievolle Kostüme für die...

1 Bild

Mit Logbuch unterwegs - SommerLeseClub der Stadtbibliothek Essen startet

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 10.07.2018

"Lesen eröffnet Welten, die man noch nicht kennt", weiß Daniel Plum als Leiter des Kinder- und Jugendbuchbereichs der Essener Stadtbibliothek. Ausgestattet mit Leselogbuch und Büchern ihrer Wahl können Kinder ab der fünften Klasse aufwärts in den Ferien einfach mal abtauchen. Der SommerLeseClub macht´s möglich. Der Start ist bereits erfolgt und Anmeldungen in der Zentrale am Gildehof oder den Stadtteilbibliotheken sind ab...

1 Bild

Ehemaligenchor des Essen-Steeler Kinderchores: Konzert am Sonntag! in der Steeler Fürstin-Stiftung 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 06.07.2018

Essen: Paßstraße | Der Ehemaligenchor des Essen-Steeler Kinderchores versteht sich als eine lebendige Gemeinschaft, in der das Chorsingen mit Engagement gepflegt und weiterentwickelt wird. Sonntag ist Konzert-Tag! Seit 2015 wirkt der Chor als eingetragener Verein und begann damit eine inhaltliche Neuausrichtung: Neben dem alljährlichen Weihnachtskonzert in der Essener Philharmonie, gemeinsam mit dem Essen-Steeler-Kinderchor, rückten vermehrt...

2 Bilder

Er Tarzan, ich Jane 2

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 06.07.2018

Oberhausen: Metronom Theater | „Es ist also kein Wunder, wenn sich zum Schluss so manche Zuschauerin wünscht, sie wäre die Jane, die da in Tarzans Armen durchs Theater fliegt...“, mit diesen Worten endete meine Theaterkritik, nachdem ich Disneys Musical „Tarzan“ zum ersten Mal im Metronom Theater in Oberhausen gesehen hatte. Und jetzt wurde mir dieser Wunsch erfüllt! Doch von Anfang an: Da flatterte diese Einladung in die Redaktion - „Ein Tag im...

Industrie Live Erleben während der langen Nacht der Industrie

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 05.07.2018

Die 8. Lange Nacht der Industrie findet am 11. Oktober statt. Viele unternehmen aus dem IHK-Bezirk laden zu spannenden Einblicken in die Industriekultur ein. Wer Teilnehmen möchte findet hier weitere Informationen. Am 11. Oktober öffnen über 90 Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr ihre Werkstore für die 8. Lange Nacht der Industrie. Damit wurde eine neue Rekordbeteiligung auf Unternehmensseite erzielt. Erwartet...

2 Bilder

Letzte Chance für das Casting des Essenz Projektes

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-West | am 04.07.2018

Essenz soll Jugendlichen dabei helfen, ihre musikalischen Talente zu finden und zu fördern Zum letzten Mal sucht am kommenden Sonntag, 8. Juli, ab 12 Uhr, das Jugendprojekt Essenz nach Sängern, Tänzern und Rappern für das mehrwöchige kostenlose Förderprogramm während der Sommerferien. Ort des Castings ist die Villa Rü, Girardetstraße 21 in Rüttenscheid. Das Projekt "Essenz" besteht aus Vocalcoaches, Tanzlehrern,...

Radtouren erinnern an den Bergbau

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.07.2018

Knapp 300 Zechen hat es einst in Essen gegeben, jedoch ist seit über 30 Jahren das Kapitel des Kohlebergbaus in dieser Stadt beendet. Anlässlich des bevorstehenden Endes des Kohleabbaus im Ruhrgebiet veranstaltet der ADFC-Essen zwei ganztägige Fahrradtouren entlang von 40 Standorten ehemaliger Esse­ner Bergwerke. Darunter sind auch heute noch so bekannte Zechen wie Carl, Hele­ne, Wolfsbank oder Bonifacius. Wer aber kennt...

1 Bild

Konzert steht bevor

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.07.2018

Am Montag, 30. Juli, gastieren Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi um 20 Uhr in der Weststadthalle (Eintritt: Vorverkauf 23 Euro, zzgl. Gebühren) / Abendkasse 28 Euro). Die Band ist nach „Expedition ins O“ von 2013 mit ihrem zweiten Studioalbum zurück. Tentakel-typische Sujets wie Wahnsinn oder Erleuchtung treffen auf surreale Texte und beschwippste Mitsing-Refrains, kündigen die Veranstalter von der Zeche Carl an. Erstmals...

3 Bilder

Lesen im Park mit einem Bollerwagen voller Bücher

Anne Koch
Anne Koch | Essen-West | am 03.07.2018

Essen: Riehlpark | Unterstützt von der Sparda Bank West eG lesen Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur im Rahmen des Ferienspatz-Programm 2018 aus Büchern zu vielen verschiedenen Themen vor: Am Mittwoch, den 25. Juli von 15:00 bis 17:00 Uhr sind sie im Riehlpark in Frohnhausen in der Nähe des Spielplatzes. Bei Regen fällt die Lesung leider aus. Veranstalter: Verein zur Förderung der Kinder- und...

3 Bilder

Lesen im Computainer in Vogelheim mit einem Bollerwagen voller Bücher

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 03.07.2018

Essen: Computainer | Unterstützt von der Sparda Bank West eG lesen Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur im Rahmen des Ferienspatz-Programm 2018 aus Büchern zu vielen verschiedenen Themen vor: Am 18. Juli von 14:30 bis 16:00 Uhr sind sie im Computainer Vogelheim mit einem Bollerwagen voller Bücher. Veranstalter: Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V., Pfingstfeldwende 6, 45147...

1 Bild

TuP bringen Kinder und Jugendliche ins Theater

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 30.06.2018

Die Theaterbegeisterung früh starten - das ist Ziel des neuen Kinder- und Jugendprogramm für die Spielzeit 2018/2019, welches die Theater und Philharmonie Essen (TuP) jetzt vorstellte. Ob Konzerte, Opern- oder Schauspielaufführungen für alle vom Kindergartenalter bis zum Abitur, ob Kompositionsprojekte in der Philharmonie, Backstage-Vormittage für Schulklassen im Aalto-Theater oder für die Kita buchbare Vorstellungen des...