Essen-Süd: Kultur

3 Bilder

22. April 2017: Tag der offenen Tür im Abuna-Frans-Haus

Mareike Ahlborn
Mareike Ahlborn | Essen-West | am 30.01.2017

Essen: Abuna-Frans-Haus | Das ehemalige Pfarrhaus von St. Elisabeth, Frohnhauser Str. 400, wird zum Abuna-Frans-Haus, Wohngemeinschaft mit Flüchtlingen. Die katholischen Ordensleute Pater Ludger Hillebrand SJ und Pater Lutz Müller SJ laden zum Besuch der frisch renovierten Räumlichkeiten ein. Die beiden katholischen Priester gehören dem Jesuitenorden an und werden ab April selbst in der "Willkommenskommunität" mit acht geflüchteten Männern leben. Am...

2 Bilder

Gospel-Workshop in Rüttenscheid

Hannelore Simon
Hannelore Simon | Essen-Süd | am 29.01.2017

Essen: Reformationskirche | Gospelfeeling aktiv erleben und beim 6. Essener Gospel Festival mitsingen! Unter fachkundiger Leitung wird ein kleines, leicht erlernbares Repertoire einstudiert, das der „Workshop-Chor“ am 11. Februar im Rahmen des Essener Gospel Festivals auf der Bühne präsentiert. Hier sind alle willkommen, die Freude am Singen haben ob früher im Schulchor oder ganz privat unter der Dusche. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht...

1 Bild

Jazz in Essen: Konzert am 12. Februar

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 27.01.2017

Mit Konzerten in der Casa hat sich das Essen Jazz Orchestra (Foto) den Ruf einer „All Star Big Band“ der Szene erspielt. Für den „Jazz in Essen“-Auftritt im Grillo am Sonntag, 12. Februar, 20 Uhr, hat Orchesterleiter Tobias Schütte den Posaunisten Robin Eubanks hinzugeladen. Der Eintritt kostet 22 Euro, Kartenvorverkauf: TicketCenter, Telefon 81 22 200, sowie online über www.schauspiel-essen.de

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lasst Euch nicht verschaukeln 8

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 26.01.2017

Bacalar (Mexiko): Las Velas | Schnappschuss

11 Bilder

Ist Essen bereit für den digitalen Wandel?

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Nord | am 26.01.2017

Essen: Come.in | Mit dem Camp.Essen hat sich Essen den Anforderungen unseres Zeitalters gestellt und für den digitalen Wandel gewappnet. Am 25. Januar gab es im ComIn - Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie - eine Auftaktveranstaltung. Bürgermeister Thomas Kufen eröffnete mit einer Rede. "Die Digitalisierung in Essen soll eine führende Rolle spielen", so Kufen. Unterstützt wird das Vorhaben durch das Ruhr:HUB und das...

1 Bild

Essener Kultureinrichtungen stellen Programm vor: Aussicht aufs Paradies

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 26.01.2017

Wer wünscht sie sich nicht, die Aussicht auf das Paradies? Essener Kulturinstitute machen es ab sofort möglich - eine Programmbroschüre mit rund 56 Veranstaltungen stellt das Thema "Schöne Aussichten - Paradies und Utopien" in den Mittelpunkt. Seit 2014 gibt es die Arbeitsgruppe der städtischen Kultureinrichtungen, die sich regelmäßig mit Vertretern der freien Szene trifft, um in erster Linie einander kennen zu lernen,...

1 Bild

Probieren geht vor Studieren

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-West | am 26.01.2017

Essen: Folkwang Musikschule | Folkwang Musikschule lädt zur Instrumenten-Info ein Die alljährliche Instrumenten-Info der Folkwang Musikschule steht unter dem Motto „Probieren geht vor Studieren“. In den Räumen der Weststadthalle kann man sich am Sonntag, 5. Februar, von 10 bis 17 Uhr umfassend über die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Musikschulunterrichts informieren. Angesprochen sind vor allem Kinder im Alter der „Musikalischen Grundstufe“...

1 Bild

Ein Märchen mit Orgelmusik

Renate Burkert
Renate Burkert | Essen-Süd | am 26.01.2017

Essen: Auferstehungskirche | Auferstehungskirche Essen; Sonntag, 19.2.2017, 16.00 Uhr; Orgelkonzert für Kinder (ab 3 Jahren): „Vom Wind, der nur spielen wollte“ ein Märchen mit Musik von Michael Porr Annika Demmer, Live-Illustration; Michael Porr, Orgel Eintritt frei – Kollekte

3 Bilder

Sehr schöne Ausstellung lockt auf eine "Reise" in eine der Welten Asiens

Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani
Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani | Herne | am 25.01.2017

Herne: LWL-Museum für Archäologie | Ein seltenes Ereignis ist die Ausstellung archäologischer Funde Vietnams in Deutschland, genauer gesagt ist es das erste Mal, dass die erstaunlichen Artefakte hier zu sehen sind. Das LWL-Museum für Archäologie hat eine optisch und inhaltlich sehr ansprechende Präsentation ermöglicht, die es dem Besucher leicht macht, einen Zugang zu finden zu Geschichte, Religion, Kunst und Kultur dieses asiatischen Landes. Interessierte...

10 Bilder

Schüler nicht nur aus dem musikalischen Bereich zeigen ihr Können

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 24.01.2017

Schüler aus allen Unterrichtsbereichen der Folkwang Musikschule zeigen regelmäßig ihr Können, wie bei der Aufführung von "Der Schneemann". In nächster Zeit steht etwa das Kinder-Karnevals-Konzert an. Mehr auf www.fms.essen.de. Fotos: Debus-Gohl

2 Bilder

Nie mehr Blumenpflücken - Dokumentation zum jüdischen Friedhof im Segeroth - Ausstellung im Haus der Geschichte

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 24.01.2017

1885 wurde Simon Hirschland als erster dort bestattet. Seit Mitte der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts werden auf dem jüdischen Friedhof im Segeroth keine Beisetzungen mehr vorgenommen. Als denkmalgeschützter Ort erinnert er heute an alte Dynastien der Stadtgeschichte und gibt Auskunft über Traditionen der jüdischen Gesellschaft. Die meisten Grabsteine sind hebräisch beschriftet - und manche bergen in ihrer Inschrift sogar...

1 Bild

'KOPFKINO' FINE ART Ausstellung im Cafe Click

Tanja Weidenbörner
Tanja Weidenbörner | Essen-Süd | am 24.01.2017

Essen: Café Click | Ich freue mich sehr, nach der ersten erfolgreichen Ausstellung 2016, ein weiteres Mal im Kultcafé Click meine Werke ausstellen zu können. Die Ausstellung wird bis März/ April 2017 zu besuchen sein. Ich bin spezialisiert auf meine besondere und weltweit einzigartige Technik mit Lack und Zeichenkohle auf Leinwand. Überwiegend konzentriere ich mich bei meiner Kunst auf Menschen, Emotionen, Gesten und kreiere Bilder mit...

2 Bilder

Essener Domschatz unter neuer Leitung

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Nord | am 24.01.2017

Essen: Münsterkirche/ Burgplatz | Schaut sie aus dem Fenster ihres Büros, blickt Dr. Vera Henkelmann nicht nur auf Dom und Kreuzgang, sondern auch auf die Alte Synagoge. Essener Geschichte ist ihr also stets präsent. Und macht sie sich auf den Weg zu ihrer neuen Arbeitsstätte, der Domschatzkammer, so quert sie das Gelände, welches als Keimzelle der Stadt gilt. Hier herrschten einst die Essener Äbtissinnen und hier befindet sich heute gut geschützt einer der...

1 Bild

Der Brunnen. 3

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 23.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wer möchte in einer Band singen oder spielen?

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-West | am 23.01.2017

Essen: Folkwang Musikschule | RockPopSchule hat noch Plätze frei Wer in einer Band spielen oder singen möchte, ist in der RockPopSchule genau richtig. Die Kurse laufen dienstags oder mittwochs jeweils von 18 bis 21 Uhr in der Folkwang Musikschule, Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23. Das Angebot richtet sich an alle Musikbegeisterten, die bereits Grundkenntnisse mitbringen. Gefragt sind Gesang und die typischen Instrumente der Rock-Pop-Musik. Die...

3 Bilder

Rigoletto als Kindergeburtstag

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.01.2017

Der kräftige Applaus am Ende des Abends zeigte deutlich: Dem Essener Publikum gefällt die jüngste Opern-Inszenierung am Aalto-Musiktheater: Rigoletto - Oper in drei Aufzügen von Giuseppe Verdi, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Dennoch hat die Fassung von Regisseur Frank Hilbrich rund um den buckligen Hofnarren Rigoletto und den tragischen Tod seiner Tochter Gilda einige Schwächen. Während nach der Pause...

1 Bild

Grüne Hauptstadt Europas 6

Thomas Hopp
Thomas Hopp | Essen-Süd | am 22.01.2017

Essen: Gruga-Park | Schnappschuss

1 Bild

Konzert: „Wie klingt Stahl?“

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Menden (Sauerland) | am 20.01.2017

Essen: Zeche Zollverein | Ein Konzert mit dem Folkwang Kammerorchester Essen „Wie klingt Stahl?“, diese Frage beantworten Johannes Klumpp, Hauschka und das Folkwang Kammerorchester Essen am Samstag, 21. Januar, von 20 Uhr an in der Zeche Zollverein. In der Reihe "ExtraKlang" wird mit dem Ausnahmekünstler Hauschka und dem FKO "outside the box" gedacht und gespielt. Neben Bartóks Divertimento für Streicher wird die Zeche Zollverein mit einem...

1 Bild

Gospel- und Trommelklänge beim Essener Gospelfestival

Michael Mehlhorn
Michael Mehlhorn | Essen-Süd | am 19.01.2017

Essen: Erlöserkirche | Bereits zum sechsten Mal wird mit dem Essener Gospelfestival die Vielfalt der Gospelmusik gefeiert. Dieses Mal am Samstag, den 11. Februar 2017 ab 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) wieder in der Erlöserkirche in Holsterhausen (Goethestraße 1/ Ecke Friedrichstraße). Das bunte Feuerwerk aus sanften Balladen, rockigen Songs und exotischen Rhythmen dauert circa vier Stunden. Dabei sind die Chöre „The HeiSingers“, „Reformation Singers'...

2 Bilder

BEGEGNETE ABSTRAKTION. Kunstausstellung im Katakombentheater

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek | Essen-Süd | am 19.01.2017

Essen: Katakombentheater | Zwei Malerinnen, Gabriele Hüsgen und Beata Binczyk, der Künstlergalerie dieserArt stellen unter dem Titel „Begegnete Abstraktion“ Bilder im Katakombentheater aus. Bilder, die grundsätzlich nicht unterschiedlicher sein könnten, augenscheinlich kein gemeinsames Thema besitzen, und doch entspringen sie den Emotionen des Lebens und zeigen Stationen der Künstlerinnen und einige ihrer Lebensmomente auf. Darüber hinaus können...

1 Bild

Henning Wagenbreth gewinnt Plakatwettbewerb der Grünen Hauptstadt Europas Essen 2017 10

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Essen-Süd | am 19.01.2017

Essen: Museum Folkwang | Gewinner des auf Initiative des Projektbüros Grüne Hauptstadt und des Museum Folkwang veranstalteten Plakatwettbewerbs „Wir sind Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ ist der Berliner Gestalter Hennig Wagenbreth. Das Projektbüro „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ hatte in Kooperation mit dem Museum Folkwang einen Plakatwettbewerb ins Leben gerufen. Für den Wettbewerb wurden zehn namhafte Designerinnen und Designer...

1 Bild

Vortrag von Dr. Franz Alt: "Gerechtigkeit – Zukunft für alle – Wohlstand für alle"

Peter Krause
Peter Krause | Essen-Nord | am 18.01.2017

Essen: VHS Essen | Weil Gerechtigkeit das zentrale Stichwort aller künftigen gesellschaftlichen Debatten sein wird, brauchen wir eine neue überzeugende Leitidee. So wie es die soziale Marktwirtschaft war, die Wohlstand für alle versprach und erstaunlich gut einlöste. Franz Alt beschreibt eine solche neue Leitidee – für einen realistischen Wohlstand inklusive Frieden mit der Natur, inklusive sinnstiftenden Arbeitens und Lebens, inklusive...

1 Bild

Erlöserkirche: Kombinierte Kirchen- und Orgelführung mit Abschlusskonzert

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 18.01.2017

Essen: Erlöserkirche | Zum ersten Mal im neuen Jahr lädt die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen am Samstag, 21. Januar, wieder zu einer kombinierten Kirchen- und Orgelführung mit Abschlusskonzert in ihre Erlöserkirche, Friedrichstraße/Ecke Goethestraße, ein. Innehalten, Abstand gewinnen Normalerweise ist die Erlöserkirche, eines der schönsten protestantischen Gotteshäuser im Rheinland, an jedem Samstag von 14 bis 18 Uhr für...

1 Bild

Schnupperunterricht an der IS Ruhr: IB Orientation Day

Kira Muskalla
Kira Muskalla | Essen-Süd | am 18.01.2017

Essen: International School Ruhr | Kritisch denken und global Handeln – Lernen an einer IB World School Unsere Schüler entwickeln 1) ein ausgeprägtes Verständnis und hohe Wertschätzung für Recherche 2) exzellente Kommunikationsfähigkeiten und Präsentationstechniken 3) unabhängiges, kritisches Denken zur kreativen Problemlösung 4) eine präzise Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift 5) eine hohe internationale Aufgeschlossenheit und tiefes...

1 Bild

Nostalgie 3

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 17.01.2017

Schnappschuss