Essen-Süd: Kultur

1 Bild

Ausstellung mit Malerei und Rhythmus

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Nord | am 14.03.2018

Essen: Galerie Neue Mitte | Hannes Clauss (Acrylmalerei), Hubert Engels (Mischtechniken), Konstantin Wesselborg (Acrylmalerei): Diese drei Maler und Musiker stellen in der Galerie Neue Mitte am Viehofer Platz am 7. April ab 12 Uhr gemeinsam aus. Verbindendes Element ist hierbei der Rhythmus, alle drei sind Schlagwerker, beschäftigen sich mit improvisierter Musik, was sich auch in ihren Arbeiten widerspiegelt. Foto: Galerie Neue Mitte Essen

2 Bilder

Chorale Feminale singt für Jugendhaus in Bosnien

Cedrik Pelka
Cedrik Pelka | Essen-Steele | am 13.03.2018

Essen: Alte Kirche Kray | Am Sonntag singt die Chorale Feminale für ein Jugendhaus in Dubica (Bosnien). Alle Einnahmen werden gespendet. Die Chorale Feminale ist ein Frauenchor, der vor allem mit ziemlich frechen und lustigen Texten auffällt. Die Frauen machen also nicht nur gute Musik, sondern auch richtiges Kabarett! 17 Frauen beim Friseur Im aktuellen Programm singen die 17 Damen über ihren Lieblings Friseur-Salon - wie sollte es anders...

4 Bilder

Fotoausstellung im Kloster Schuir zeigt Flüchtlinge: Besucher lernen Übergangswohnheim kennen 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 13.03.2018

Für manche, die zuvor im quirligen Stadtzentrum Unterkunft gefunden hatten, war es wie abgeschoben zu werden. Für andere, die unmittelbar aus den Schrecken des Krieges kamen, eine Erholung. Michael Radermacher hat sie alle fotografiert: die ersten Flüchtlinge, die 2017 das neu als Übergangswohnheim eingerichtete Kloster Schuir bezogen. Seine Bilder sind dort jetzt in einer Ausstellung zu sehen. Dem Gebäude am Schuirweg...

Anzeige
Anzeige
24 Bilder

Fotos: Trivium in der Turbinenhalle 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 12.03.2018

Nachdem Trivium es am Tag vorher noch geschafft hatten, das E-Werk auszuverkaufen, sah es in der kleinen Oberhausener Turbinenhalle II nicht ganz so gut aus. Kein Wunder, lernt man doch schon in der ersten Klasse zur Veranstaltungskaufmanns-Lehre, dass zwei Gastspiele innerhalb von 70 Kilometern an zwei Tagen für eine mittelgroße Band nicht der Bringer ist. Immerhin war die Halle zu gut zwei Drittel gefüllt. Hätte schlimmer...

12 Bilder

Gruga Parkleuchten 2018 13

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 12.03.2018

Essen: Gruga | Nun ist das Parkleuchten in der Gruga schon wieder vorbei, es gab in den letzten Wochen viel zu sehen und mit der Kamera auf die Speicherkarte zu bannen, oder hier im LK zu veröffentlichen. Nicht immer hat das Wetter mitgespielt, es war regnerisch und nass oder eisig und kalt, aber jede dieser Situationen hatte ihren Reiz und so ist es auch nicht verwunderlich wenn manch ein LK'ler fast jedes Wochenende mit der Kamera in der...

2 Bilder

Pinocchio als charmantes Musical

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 12.03.2018

Pinocchio ist wohl die berühmteste Holzpuppe der Welt: Bereits im Jahr 1883 sind seine Abenteuer, erschaffen durch den italienischen Autor Carlo Collodi, als Kinderbuch erschienen. Seitdem begeistern Pinocchios Lügennase und sein Wunsch, ein echter Junge aus Fleisch und Blut zu werden, alle Generationen. Das Theater Liberi hat aus der Geschichte ein Musical erschaffen, das nun im Colosseum Theater Station machte. "Pinocchi -...

1 Bild

Tödliches Wochenende im Theater Courage

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.03.2018

Die Theatergruppe Take off zeigt einen Psycho-Krimi von Klaus-Peter Wolf und Michael Hoch am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr im Theater Courage, Goethestraße 67. Fünf Stadtmenschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treffen sich zu ihrem letzten Therapiewochenende in einer Hütte am Rande der Stadt, um ihre Neurosen zu bekämpfen. Um die Sitzung voranzutreiben, hat ihr Therapeut ein quälendes Spiel vorbereitet. Alle...

5 Bilder

400 Jahre Hexenzauber von Dortmund bis Essen.

Klaus Schleser
Klaus Schleser | Essen-Ruhr | am 12.03.2018

Essen: Ilkas Hair-Concept | Die 'Gilde der Rose'. Eine magisch-romantische Lesung der Autorin Talira Tal Freyja Rose ist eine Hexe, sie weiß es noch nicht. Im Jahr 1612 wird sie zum Tode verurteilt. Sie reist 400 Jahre in die Zukunft, um ihre durch den Dämon Zeratostus entführte Mutter zu retten. Im Kampf stehen ihr ein Werwolf, eine Medusa und viele andere Fabelwesen zur Seite. Spannung, Romantik und Magie verspricht das Buch ‚Dämonenfessel‘...

1 Bild

Essener Waldorfschüler spielen Jean Anouilhs „Jeanne oder Die Lerche“

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 12.03.2018

Die Schüler der 8. Klasse der Freien Waldorfschule bringen am Freitag (16. März) und Samstag (17. März) um jeweils 19 Uhr (Schellstraße 47, Eintritt frei) mit „Jeanne oder Die Lerche“ die Lebensgeschichte der französischen Nationalheldin Jeanne d´Arc auf die Bühne. Die Geschichte des jungen Mädchens, das in göttlicher Mission aufbricht, um Frankreich im Hundertjährigen Krieg von den Engländern zu befreien, wurde von...

4 Bilder

Tanz um das Weiße Glöckchen ... 15

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | am 11.03.2018

Essen: Grugapark | beim Parkleuchten 2018 in der Gruga. Leider geht die Schau heute zu Ende. Es bleibt die Vorfreude aufs nächste Jahr.

1 Bild

VHS Essen: Karin Horn zeigt die Schönheiten Schwedens 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 11.03.2018

Ein Bildervortrag über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt Schwedens wird am Donnerstag, 15. März, ab 19.30 Uhr, in der Volkshochschule (VHS), Burgplatz 1, präsentiert. Die Lage an der Ostsee und am Mälarsee, verleiht zum Beispiel der Hauptstadt Stockholm ihren ganz besonderen Reiz, das wenigstens finden viele ihrer Bewohner und Besucher. Die Metropole breitet sich auf 17 Inseln aus. Jede Insel ein Stadtteil mit...

1 Bild

Zeche Zollverein 2

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 11.03.2018

Foto Erklärung

1 Bild

Erinnerungsfoto-Förderturm der Zeche Zollverein Essen

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 11.03.2018

Ich glaube kein Essener sehnt sich nach den alten Zeiten zurück

1 Bild

Erwachsene spielen die Ostergeschichte und entdecken ihre Bedeutung neu

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 09.03.2018

Essen: Gemeindezentrum Fulerum | Erwachsene aller Altersstufen, die die Ostergeschichte in Form kurzer Spielszenen neu erleben und ihre Bedeutung für das eigene Leben entdecken wollen, sind am Samstag, 24. März, von 10 bis 17 Uhr im Gemeindezentrum Fulerum der Evangelischen Kirchengemeinde Haarzopf, Humboldtstraße 167, willkommen. Kleine Spielszenen eröffnen einen neuen Zugang Gemeinsam erkunden die Teilnehmenden einen biblischen Text – welcher es ist,...

1 Bild

Michael Radermacher zeigt „Porträts von Flüchtlingen“ im Kloster Schuir

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 09.03.2018

Eine Ausstellung im Kloster Schuir zeigt Fotografien des Werdener Künstlers Michael Radermacher. Er fotografierte einige der Bewohner, die als erste im Übergangswohnheim Kloster Schuir eingezogen waren. Die Stadt Essen hat vom Eigentümer, der die Immobilie der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth erworben und umgebaut hat, Räume für Asylsuchende angemietet. In Borbeck haben die Schwestern eine neue Heimat...

16 Bilder

Gruga Parkleuchten 2018 14

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 08.03.2018

Essen: Parkleuchten | Nun ist es soweit, das letzte Wochenende Parkleuchten in der Gruga steht uns bevor, und das heißt noch mal alles geben, auch wenn das Wetter durchwachsen werden soll, vielleicht bleib es ja ein paar Stunden trocken. Die Ausrede es ist zu kalt zählt am kommenden Wochenende nicht mehr, vielleicht eher zu warm ;-)) Ich werde hier auch keinen Aufruf zu einem LK - Treffen machen, wer kommt der kommt, Ralf und ich sind am 10.03 um...

1 Bild

Gemeinschaftskonzert des Ruhr Sound Orchesters in Rüttenscheid

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.03.2018

Ein Gemeinschaftskonzert mit rund 150 Musikern findet am 10. März im Saal der Ev. Gemeinde Essen-Rüttenscheid, Julienstraße 39, statt. Das Ruhr Sound Orchester Essen, eines der größten Laienorchester in Essen, ist der Gastgeber und wird auf dem Konzert mit 58 Musikern im Alter von zwölf bis 80 Jahren musizieren. Weiterhin wird das Erste Essener Akkordeon Orchester Essen, welches schon international auftrat und den dritten...

1 Bild

"WasserElfen" ... 19

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | am 07.03.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

10 Bilder

Kunstausstellung Galerie STRÄTOSPHÄRE // ART HAS NO RULES // 17.03.2018

Maik Taczkowski
Maik Taczkowski | Essen-Süd | am 07.03.2018

Essen: Galerie Strätosphäre | Die in Dallas aufgewachsene Texanerin Freddy Reitz, lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Markenzeichen: Na klar, Cowboystiefel. Ihr Credo: Free your mind. Ihr Stil: Correspondent Art. Freddy beschäftigt sich mit dem täglichen Wahnsinn: Umweltverschmutzung, Mediendoktrin, Schönheits- und Schlankheitswahn, Politik und Konsum. Die kommunikative Verbindung zwischen Objekt und Betrachter, persönlichkeits projizierende Bildinhalte des...

28 Bilder

Parkleuchten in der Gruga 2018 5

Manfred Jug
Manfred Jug | Essen-Süd | am 07.03.2018

Essen: Grugapark | Noch bis Sonntag, d. 11.März 2018, kann man die „Reise ins Licht“ in der Gruga in Essen genießen. Tausende von Lichtern und überraschende Lichteffekte lassen die Besucher eintauchen in mystische Welten, bunt und geheimnisvoll, ein unvergessliches Lichtererlebnis. Was für ein Kontrast zum Gruga-Erlebnis, wie man es tagsüber haben kann! Die abendliche Illumination wird jeweils zum Einbruch der Dunkelheit eingeschaltet....

1 Bild

Französische Bibliothek macht Platz für Neues

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 07.03.2018

Um Platz für die vielen Neuanschaffungen zu machen, entledigte sich die Französische Bibliothek bei einem Bücherflohmarkt kürzlich der meisten Doppelausgaben, „entstaubte“ ihre Regale und bot so die Gelegenheit, literarische Schätze zu erwerben. Das neue Programm des Deutsch-Französischen Kulturzentrums, Brigittastraße 34, stellte dessen Leiter David Babin vor. Geboten werden wieder Filmvorführungen, die nächste am 28. März,...

1 Bild

Folkwang zu Gast in der Kreuzeskirche

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 07.03.2018

Essen: Kreuzeskirche | Im Rahmen der Reihe "Folkwang zu Gast - Orgelstudio - 50 Jahre Schuke-Orgel" wird am Dienstag, 13. März, das Finale des Triduums „Orgel und Klavier im Dialog“ mit den beidenProfessoren der Folkwang Universität der Künste, Prof. Till Engel (Klavier) und Prof. Roland Maria Stangier (Orgel), in der Essener Kreuzeskirche veranstaltet. Auf dem Programm stehen Werke des französischen Komponisten César Franck,  dem Erfinder des...

1 Bild

Zukunftsmusik live animiert: Metropolis in der Casa

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 07.03.2018

Künstlerkollektiv sputnic inszeniert ältesten Science-Fiction-Film  Schattenspiel, Projektionen, Lichttechnik, dazwischen vier Personen im Kostüm. Ein wenig wie in das Labor eines verrückten Wissenschaftlers sieht sich der Zuschauer in der Casa katapultiert. Experimentiert wird mit ganz altem Stoff; Fritz Langs "Metropolis"-Filmrollen werden wieder aufgerollt und neu zusammengesetzt. Der erste Science-Fiction-Film in...

1 Bild

Das Beste aus 40 Jahren

Edgar Kirchhoff
Edgar Kirchhoff | Essen-Nord | am 06.03.2018

Essen: Katholisches Stadthaus | Akustik-Gitarrist Peter Kroll-Ploeger im Katholischen Stadthaus Der Musiker feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Bühnenjubiläum. In dieser Zeit sang und spielte er auf vier Kontinenten. Im Dachgeschoss des Katholischen Stadthauses tritt er nun zum dritten Mal als Solo-Künstler auf. Neben seiner neuen CD bringt er reichlich Kostproben seines reichhaltigen Repertoires mit. Ein Abend voller Überraschungen, musikalisch...

197 Bilder

Schon über 180 Fotos! Historisches Fotoalbum 82

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 06.03.2018

Es ist spannend, die vielen historischen Fotos zu betrachten, die von unseren BürgerReportern inzwischen hier im Lokalkompass eingestellt wurden. In vielen Schuhkartons schlummern bestimmt noch mehr historische Fotos aus Essen. Vielleicht ist der Lokalkompass eine gute Plattform, um diese wieder hervor zu holen?! Direkt an dieser Stelle können Sie als Bürger-Reporter Ihre historischen Fotos hochladen und sie uns allen...