Essen-Süd: Kultur

2 Bilder

Kerzen, Killer, Currywurst: Krimis für einen guten Zweck

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn | Essen-Süd | am 10.10.2017

Essen: Polizeipräsidium | Das wird kriminell, genauer weihnachtlich kriminell: Sieben Experten für Spannung und Nervenkitzel laden am 8. Dezember 2017 zu einer Krimilesung mit Mord und Totschlag in Zusammenarbeit mit der Polizei ins Polizeipräsidium Essen ein. Sieben Ruhrkrimi-Autoren lesen zugunsten des Frauenhauses Der Eintritt zur Krimilesung "Kerzen, Killer, Currywurst" mit den Mords-Spezialisten Mischa Bach, Christiane Dieckerhoff, Arnd...

3 Bilder

FSK 18 - Olivier Schlund - Vernissage am 11.11. ab 19 Uhr - in der JULIUS 17

Jörg Meuser
Jörg Meuser | Essen-Süd | am 10.10.2017

Essen: JULIUS 17 Galerie auf Zeit | JULIUS 17 Galerie auf Zeit lädt ein zur Vernissage am Samstag den 11.11. ab 19 Uhr FSK 18 - Olivier Schlund - Vier und Art wenn das Brötli vom Stängli fällt ... Ihr kennt Vier und Art ja vielleicht noch nicht. Aber Ihr kennt unsere gute Nase für hervorragende Künstler und beim ersten Kontakt zu Olivier und seinen Werken haben bei uns sofort alle Glocken geklingelt. In der Ausstellung FSK 18 zeigt er uns Werke zum...

1 Bild

Die Grugahalle 1963 23

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 10.10.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lit.Ruhr in Essen mit Donna Leon 4

Sylvia Schreiber
Sylvia Schreiber | Menden (Sauerland) | am 09.10.2017

Essen: Zeche Zollverein | Die Menschen im Ruhrgebiet lesen anscheinend gerne, denn nur so lässt sich der Erfolg des ersten Literatur Festivals “Lit.Ruhr“ erklären: Zu den 80 Veranstaltungen sind rund 20.000 Besucher gekommen. Zu den ausgefallenen Veranstaltungsorten gehörten auch die Zeche Zollverein, die Essener Philharmonie, die Zeche Bochum und das Orchesterzentrum NRW in Dortmund. Mit einer so positiven Resonanz und so vielen Besuchern hatte...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Ranga Yogeshwar liest im Rahmen der lit.RUHR in der Messe Essen aus seinem neuen Buch "Nächste Ausfahrt Zukunft" 3

Andrea Kaiser-Hein
Andrea Kaiser-Hein | Essen-Süd | am 08.10.2017

Essen: Messe Essen | Bei der Lesung am 7. Oktober in der Messe Essen liest Ranga Yogeshwar vor ca. 200 gebannt lauschenden Zuhörern Geschichten aus einer Welt im Wandel. Er beschreibt zahlreiche Innovationen und ihren Einfluss auf unser Leben, wie sie bestehende Realitäten inzwischen nahezu schlagartig verdrängen. Dabei erleben wir ein ständig steigendes Tempo der Veränderungen. Mit dem defekten Kaffeevollautomaten als Beispiel für eine...

1 Bild

Weimarer Klassik im Augustinum

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.10.2017

Unter dem Titel „Dichtung allein ist schon Verrat!“ präsentieren Schauspieler Michael Ophelders und Musiker Christoph Kammer am Sonntag, 8. Oktober, um 18 Uhr im Augustinum, Renteilichtung 8-10, lyrische Leckerbissen der Weimarer Klassik. Johann Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller waren dichtende Genies und gleichzeitig scharfzüngige Rivalen. Anhand ihrer berühmtesten Balladen begeben sich Ophelders und Kammer auf...

9 Bilder

Die Kids der Essener Musical Academy mit „Peter Pan“ ... Wellness für die Seele 2

Gaby Gebauer
Gaby Gebauer | Essen-Ruhr | am 05.10.2017

Die wunderbare Auszeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten, fängt schon Freitags mit der Generalprobe an. Schon als ich das Bühnenbild sehe, kommen die ersten Tränen. Ein Fenster mit wehenden Gardinen und mit Aussicht auf den Sternenhimmel zum Beispiel... Das ist alles so mit Herzblut und Liebe gemacht. Donnerstags haben eine Gruppe von lieben Menschen wie Michael Walta, Dirk Lehnhardt, Frank und Marvin Schumann,...

1 Bild

Einfach so - Olli Heinze bei Live Häppchen 1

Gabriele Auth
Gabriele Auth | Essen-Nord | am 04.10.2017

Essen: Café Konsumreform | Am Samstag, 14.10. um 20 Uhr kommt er nach Essen ins Café Konsumreform. Einfach so. Olli Heinze, eine Gitarre und das gewisse Etwas ehrlich | gefühlvoll | nah.Der Singer/Songwriter aus Schwerte/Ruhr, singt sich offen und authentisch durch die Liebe, das Leben und das „Dazwischen“.  Unterwegs mit seiner Gitarre, ehrlichen Songs und deutschsprachigen Texten findet er den direkten Weg zum Zuhörer ohne großes Drumherum. „Aus...

1 Bild

Öffentliches Bauprojekt, aber gelungen und im Zeitplan: die Müngstener Brücke

Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani
Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani | Essen-Süd | am 03.10.2017

Solingen: Müngstener Brücke | "It's the economy, stupid!" rief Bill Clinton, und das trifft auch auf Deutschland zu. Die Wirtschaft hat Deutschland zu dem Wohlstand und wohl auch der Stabilität verholfen, die es heute immer noch hat. Aber wird das so bleiben? Großprojekte laufen finanziell und in der Zeitschiene aus dem Ruder, Management- und technische Fehler häufen sich. Alte Industrien verschwinden nach Asien, Unternehmenszentralen werden in...

1 Bild

Wanderausstellung über Reformatorinnen macht in Bergerhausen Station

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 30.09.2017

Essen: Kirche Billebrinkhöhe | Im Jahr des Reformationsjubiläums rückt der Reformator Martin Luther vielfach in den Vordergrund. Dabei war die Reformation gar keine „Ein-Mann-Show“: Dass auch Frauen maßgeblich reformatorisches Gedankengut verbreitet und gelebt haben und bis heute immer wieder für eine Erneuerung der Kirche eintreten, zeigt die Wanderausstellung „Reformatorinnen. Seit 1517.“, die vom 5. bis 15. Oktober in der Evangelischen Kirchengemeinde...

1 Bild

Garten Kunst Licht

Sabine Weller
Sabine Weller | Essen-Süd | am 30.09.2017

Essen: Grugapark, Eingang Mustergärten | Eine inspirierende Symbiose mit südamerikanischem Klangspiel Zeit: Sa. 7. Okt. 2017, 14.00-20.00 Uhr und So. 8. Okt. 2017, 10.00-18.00 Uhr Ort: Mustergartenanlage im Grugapark und Romanisches Haus , Essen Kosten: Der Eintritt zur Ausstellung entspricht während der Veranstaltungsdauer dem Parkeintritt in den Grugapark (max. 4 €/Pers). GARTEN KUNST LICHT Gewinnen Sie ein neues Gespür für Kunst im Garten! Jede...

1 Bild

GARTEN KUNST LICHT

Sabine Weller
Sabine Weller | Essen-Süd | am 29.09.2017

Essen: Grugapark, Eingang Mustergärten | GARTEN KUNST LICHT Eine inspirierende Symbiose mit südamerikanischem Klangspiel Zeit: Sa. 7. Okt. 2017, 14.00-20.00 Uhr und So. 8. Okt. 2017, 10.00-18.00 Uhr Ort: Mustergartenanlage im Grugapark und Romanisches Haus Kosten: Der Eintritt zur Ausstellung entspricht während der Veranstaltungsdauer dem Parkeintritt in den Grugapark (max. 4 €/Pers). GARTEN KUNST LICHT Gewinnen Sie ein neues Gespür für Kunst im...

1 Bild

Fenster auf der Margarethenhöhe in Essen 4

Andreas Dengs
Andreas Dengs | Essen-Süd | am 29.09.2017

Essen: Margarethenhöhe | Schnappschuss

3 Bilder

Auf den Spuren der Künstler im Essener Westen

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-Süd | am 29.09.2017

Bereits zum 19. Mal fand am vergangenen Wochenende die Kunstspur im Essener Westen statt. Mehr als 320 Künstlerinnen und Künstler gewährten in diesem Rahmen Einblicke in ihr Tun. „Nicht verkaufen! Ich nehme auf jeden Fall etwas aus der Reihe“, hört man aus dem kleinen Atelier an der Mülheimer Straße in Frohnhausen. Drinnen ist ein begeisterter Kunstsammler dabei seine Wohnung um drei weitere Stücke zu bereichern. „Ich...

1 Bild

TalentTage Ruhr 2017

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-West | am 28.09.2017

Essen: Folkwang Musikschule | S-Klassenkonzert und Kabarettabend zeigen, wie Nachwuchsförderung in der Folkwang Musikschule gelingt Geballte Informationen für Schüler, Studierende, Eltern, Pädagogen und Ausbilder, offene Klassenzimmer, Hörsäle oder Werkstätten – und vor allem ganz viele Mitmachangebote vom Robotik-Workshop bis zur „Mördersuche im Chemielabor“: Bei den TalentTagen Ruhr 2017 stellt vom 3. bis 13. Oktober 2017 eine ganze Region unter...

2 Bilder

Jubiläen

Renate Burkert
Renate Burkert | Essen-Süd | am 28.09.2017

Essen: Auferstehungskirche | Liebe Musikfreunde, In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation, 450 Jahre Claudio Monteverdi und immerhin schon den 30. Geburtstag unserer schönen Schuke – Orgel. Zu diesem Anlass singt der Kammerchor der Auferstehungskirche am 8.Oktober um 18.00 Uhr das Reiseprogramm, mit dem er im Juni nach Oslo eingeladen war. Auf dem Programm stehen Werke von Monteverdi, Mendelssohn, Duruflé, Gjeilo...

4 Bilder

Ab dem 26ten Sept. 2017 gibt es eine Mauer in Essen

Manfred Hoppe
Manfred Hoppe | Essen-Nord | am 26.09.2017

Essen: Kreuzeskirche | Die neue Mauer in Essen, zwei Bruchstücke stehen nun neben der Kreuzeskirche. Sie werden eine neues Fotoerlebnis für die Essener und das Ruhrgebiet. Nach der Einweihung: Fotoserie mit Florian Staub und Manfred Hoppe aus dem Südviertel Essen.

4 Bilder

ganz meine Natur

Herbert Siemandel-Feldmann
Herbert Siemandel-Feldmann | Essen-Nord | am 25.09.2017

Essen: ARKA, Zeche Zollverein XII, Halle 12 | „… ganz meine Natur …“ lautet der Titel der Ausstellung der Essener Künstlerin Maria Wuch, die im Rahmen des 40jährigen Bestehens der ARKA Kulturwerkstatt e.V. am 1. Oktober 2017 auf dem Welterbe Zollverein XII, Halle 12, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen, um 11.30 Uhr eröffnet wird. Die Natur dient der Künstlerin dabei nicht als Vorbild einer möglichst naturnahen Wiedergabe, sondern bietet ihr mit jedem Blick und mit...

15 Bilder

Eindrücke vom Stadtfest Arche Noah Essen 2017: Hallo, wir sind doch alle Menschen! 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 24.09.2017

Essen: Kennedyplatz | „Hallo, wir sind doch alle Menschen“ hat ein Festbesucher mit Kreide auf eine der Arche-Planken-Säulen geschrieben – gerade in Zeiten zunehmender Intoleranz ist es wichtig, an diese einfache Gewissheit zu erinnern und ein Zeichen für ein friedliches und weltoffenes Zusammenleben zu setzen – so wie es das Stadtfest Arche Noah Essen 2017 auch in diesem Jahr wieder am Samstag und Sonntag auf dem Kennedyplatz getan hat. Seit der...

1 Bild

Melanculia & Stromble Fix

Nino Sable
Nino Sable | Oberhausen | am 23.09.2017

Oberhausen: Druckluft | Feinster Indie mit grungiger Note 5 Jahre nach seinem letztem Melanculiaauftritt in Hong Kong, besteigt Nino (Aeon Sable) mit den neu dazugewonnenen "dazed prophets", unter dem Namen Melanculia wieder die Bühnen. Im Vorprogramm spielt die aus dem Ruhrpott stammende Post Punk, Hardcore, Grunge, Wave, Rock, Psychedelic, Disco, Reggae, Pop (...) Band Stromble Fix. Freut euch auf einen einzigartigen Indieabend der sich...

1 Bild

Tag der offenen Tür an der International School Ruhr in Essen im Rahmen der TalentTage Ruhr

Kira Muskalla
Kira Muskalla | Essen-Süd | am 22.09.2017

Essen: International School Ruhr | Am Samstag, 7. Oktober präsentieren der englischsprachige Kindergarten sowie die Grund- und weiterführende Schule ihre kulturelle Vielfalt, das konstruktive Miteinander sowie das Lehren und Lernen in einer internationalen Einrichtung. In den Räumlichkeiten am Moltkeplatz 1 und 61 im Essener Moltkeviertel werden typische Unterrichtssituationen dargestellt, Lehrinhalte präsentiert, kleine Aufgaben gelöst, Kurzvideos gezeigt...

40 Bilder

"Fliegender Holländer" aus Papier in der FFC Stiftung 1

Norbert Janz
Norbert Janz | Essen-Steele | am 21.09.2017

Essen: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung Steele | Im Ahnensaal der Fürstin Franziska-Christine Stiftung in Steele gab es eine ganz besondere Vorstellung. "Papirniks Papiertheater" bot die Romatische Oper "Der fliegende Holländer" in einer Kurzfassung. Hans Günter Papirnik bring damit eine Tradition wieder in die Stuben, die schon ca. 1810 bekannt ist. Opern und Schauspiele wurden einem Publikum dargeboten, die sich einen Besuch im Theater nicht leisten konnten. Jeder kennt...

3 Bilder

Pottkind trifft Farben-Fee: Neue CD von Christian Schigulski 1

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 21.09.2017

Dass die beiden ein eingespieltes Team sind, merkt man sofort. Privat sind sie seit Jahren gut befreundet und auch beruflich haben sie schon viele gemeinsame Projekte gestemmt. Sänger und Komponist Christian Schigulski und Illustratorin Doro Ostgathe sitzen im Café und outen sich beide als waschechte Ruhris. Da fällt die Überleitung zu Schigulskis neuer CD leicht: "Schwarz die Kohle" - so der Titel. Die Arbeitsaufteilung ist...