Essen-Süd: Natur

1 Bild

Zweite Atempause-Radtour führt zur Evangelischen Kirche Werden

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Evangelische Kirche Werden ist das Ziel der zweiten Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Kirchenkreis Essen und dem Katholischen Stadtdekanat am Sonntag, 28. Mai, veranstaltet. Startpunkt ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Anlass für die Auswahl der Ziele ist in diesem Jahr die Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. 22 Kilometer...

3 Bilder

Baumläufer wohnten unter der zweiten Dachschindel von links

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Zu Saisonbeginn war häufig eine Zwergfledermaus zu sehen, die - so etwa eine Viertelstunde nach Sonnenuntergang - aus ihrem Sommerhalbjahrdomiziel ausflog: der zweiten Dachschindel von links am Firstrand, Südseite. Wenig später aber wohnte sie dort nicht mehr. Noch etwas später zeigte sich der Grund: Gartenbaumläufer hatten dort ein Nest gebaut und den Streit um die Wohnung gewonnen. Ich denke jedenfalls, dass es Garten-...

1 Bild

Wetterkapriolen. 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tour zeigt den Emscherumbau 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Am Dienstag, 23. Mai, 15 bis 17 Uhr, führt eine VHS-Tour zur Großbaustelle des Emscherumbaus, die Teil der ökologischen Umgestaltung ist. Zur Boye, dem zweitgrößten Nebenfluss und Abwasserkanal der Emscher, gehören im Bereich Gladbeck und Bottrop an der Grenze zu Essen auch der Nattbach und der Wittringer Mühlenbach. Die Exkursion bietet die Gelegenheit, den Umbau vom Abwasserkanal bis zum naturnah umgestalteten Bach...

4 Bilder

Baden im Baldeneysee: Regen verschiebt den Saisonauftakt 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Eigentlich sollte am Sonntag, 21. Mai, erstmals wieder offiziell und ganz legal im Baldeneysee geschwommen werden können. Und der Wetterbericht liest sich ja so schlecht nicht. Doch der Regen der letzten Tage machte einen Strich durch die Rechnung, denn prompt meldeten mehrere Messstellen oberhalb des Sees eine zu hohe Niederschlagsmenge. In solchen Fällen wird das Baden nicht gestattet, da zu viel nicht geklärtes Wasser...

6 Bilder

Weniger Gartenvögel ? 1

Gabriel Melloch
Gabriel Melloch | Essen-Steele | vor 4 Tagen

Hallo, in den vergangenen Jahren habe ich in meinem Garten in Essen Steele Horst viele Gartevvögel fotografieren können. In diesem Jahr ist der Bestand bei mir dramatisch zurückgegangen. Einige Gattungen, wie die Kernbeisser, Bergfinken und andere, sind garnicht mehr aufgetaucht. In der Presse wurde über dieses Phänomen berichtet. Es scheint also kein regionales Problem in Essen Steele Horst zu sein ???

2 Bilder

Zaunkönig

rolf gottelt
rolf gottelt | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Ausgerechnet an einem sehr stark frequentierten Gehweg in der Nähe des Parkfriedhofs hat dieser Zaunkönig sein Nest gebaut. Dazu noch völlig unversteckt und in für Katzen und Hunde problemlos zu erreichender Höhe. Wenn das mal gut geht!

1 Bild

Schwan

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 18.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wetterkapriolen. 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 18.05.2017

Schnappschuss

9 Bilder

Bachstelze 2

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 17.05.2017

mit Jungtiere.

1 Bild

Ein Garten am Museum

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 17.05.2017

Ab ins Beet: Am Museum Folkwang darf gepflanzt werden Das Museum Folkwang hat an der Ecke Goethe-/ Kahrstraße einen Garten angelegt, der das ganze Jahr über für jedermann zugänglich ist und zum gemeinsamen Gärtnern einlädt. Ein Veranstaltungsprogramm bietet Kindern und Erwachsenen Möglichkeiten, selber aktiv zu werden. „Vom Beet auf die Leinwand und zurück“ lautet das Motto dieser ganzjährigen Aktion: Angeregt von...

1 Bild

Private Gärten öffnen wieder ihre Pforten 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 16.05.2017

Am Wochenende, 20./21. Mai, steht der erste Termin des Vereins "Gärten an der Ruhr" an. Private Gärten öffnen von 11 bis 17 Uhr. Es machen mit: Garten Schimmelpfenning + Behr, Wendelinstraße 15, Kray-Leithe; Garten Karl-Heinz Schuster und Garten Stefan Schuster, Am Korstick 19, Heidhausen; Garten Adelt, Essener Straße 128, Hattigen-Niederwenigern. Eintrittsgeld für guten Zweck Das Eintrittsgeld von 2 Euro pro...

1 Bild

Frühlingsfarben 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 15.05.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Farbenprächtig.

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 15.05.2017

Schnappschuss

2 Bilder

GHE-Projektstart 'Wildblumenpracht am Straßenrand' am 15.5.2017 1

Almuth Spieker
Almuth Spieker | Essen-West | am 15.05.2017

Essen: Frohnhauser Platz | Bei dem Projekt, was ich als Bürgerprojekt der Grünen Hauptstadt angemeldet und genehmigt bekommen habe, geht es darum, die zahllosen unversiegelten Flächen entlang der Straßen bunter und damit artenreicher zu gestalten. Das bewilligte Geld reicht für Wildblumensaatgut für ca. 1200qm Fläche im Bezirk 3 (Frohnhausen, Altendorf, Holsterhausen, Fulerum, Haarzopf und Margarethenhöhe). Ich hoffe aber darauf, viel mehr an Flächen...

1 Bild

Der Frühling ist da! 2

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 15.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Auto am Himmel!? 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 12.05.2017

Schnappschuss

8 Bilder

Blüten, so blau wie der Himmel 20

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 11.05.2017

Das Vergissmeinnicht zählt zu den Raublattgewächsen, einer weitverzweigten Familie, der unter anderem das Kaukasus-Vergissmeinnicht (Brunnera) und das Gedenkemein (Omphalodes) angehören. Das Vergissmeinnicht ist ein- bis zweijährig. Im Garten verwildert es aber gerne an günstigen Standorten, so hat man jahrelang Freude an den duftigen Blütentuffs. Gedenkemein (letztes Bild) und Kaukasus-Vergissmeinnicht (Bild 6 und 7)...

1 Bild

Hier blinzelt Jemand. 2

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 11.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Am Kettwiger Stausee 2

Barbara Hinze
Barbara Hinze | Essen-Kettwig | am 10.05.2017

Essen: Essen Kettwig | Schnappschuss

12 Bilder

Von Bochum nach Essen - Radtour rund um den Baldeneysee. 22

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Essen-Werden | am 10.05.2017

Essen: Baldeneysee | Der Baldeneysee ist der größte von sechs Ruhrstauseen. Nach den ersten Planungen des Ruhrverbandes ( Geschäftsführer Karl Imhoff) entstand zwischen 1931 und 1933 in Werden ein Ruhr-Stauwehr. Damals wurde versucht die Versorgungslücken trotz steigender Verbräuche zu gewährleisten.Im Fokus stand natürlich auch die qualitative Verschlechterung des Trinkwassers durch die Industrie. Der Name Baldeneysee entstand,weil nach ersten...

1 Bild

SEIFENBLASE IM RASEN 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 10.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

"Erlebnisgärtner" für Grüne Hauptstadt-Projekt gesucht! Info-Abend am 12. Mai

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Süd | am 10.05.2017

Essen: VKJ-Verwaltung | In Zeiten hochgradig verarbeiteter Lebensmittel und virtueller Computerwelten ist ein richtiger Garten ein Segen für Kinder. Das weiß wohl niemand besser als Melanie Stroisch, die das Projekt "Erlebnisgärten" beim VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., leitet und schon seit 2013 selbst zweimal die Woche die Knirpse aus dem VKJ-Kinderhaus "Wirbelwind" in Überruhr bei der Gartenarbeit...

5 Bilder

Bürgerprojekt der grünen Hauptstadt: KiTa St. Markus pflanzt Heilkräutergarten 1

Cornelia Steilmann
Cornelia Steilmann | Essen-Süd | am 08.05.2017

Essen: St. Markus Kirche | Bredeney: KiTa St. Markus pflanzt Heilkräutergarten –Obst, Gemüse und Heilkräuter und Stauden: Die Gemeinde Bredeney hat einen neuen Heilkräutergarten bekommen – eine Lern- und Ruhezone für Jung und Alt. Nur die Harten kommen in den Garten - dieser Satz galt am Donnerstagvormittag nicht ganz, denn es hatten sich zahlreiche Naturfreunde aus dem Umfeld des Kindergartens St. Markus zum Start in die erste Saison des "Urban...